Enthält kommerzielle Inhalte

Manchester City vs. Real Madrid, 21.11.2012 – Champions League

Manchester City mit dem Mut der Verzweiflung?

 Manchester City  vs. Real Madrid , 21.11.2012, 20:45 Uhr – Champions League, Gruppe D (Endergebnis 1:1)

Am Mittwoch kommt es um 20.45Uhr im Etihad Stadion zum erneuten Aufeinandertreffen zwischen Manchester City und Real Madrid. Im Hinspiel fielen beim 3:2 Sieg der Madrilenen alle 5 Tore in den letzten 20 Minuten und es besteht die Hoffnung das uns am Mittwoch ein ähnliches Spektakel geboten wird wie vor 2 Monaten. Dabei war es der Ex-Bundesligaprofi Edin Dzeko der den Torreign eröffnete, ehe Marcelo eine Viertelstunde vor Schluss zum Ausgleich einschoss.

 

Kann Man City die Königlichen in der Champions League stoppen?
Real Madrid – Manchester City 04.05.2016 – Wettbasis.com Analyse

 

Doch auch der zweite Einwechselspieler von Trainer Roberto Mancini traf und stellte 5. Min vor Schluss die Führung für die Engländer wieder her. Dabei sollte es jedoch nicht bleiben und Madrid konnte die Partie durch 2 spätere Tore von Benzema und Cristiano Ronaldo am Ende noch für sich entscheiden. Für Manchester City geht es im Rückspiel nicht nur darum sich für die späte Niederlage im Hinspiel zu revanchieren, sondern auch die letzte Chance auf ein Weiterkommen in der Championsleague zu wahren. Nachdem man nach einem Unentschieden gegen Dortmund auch aus den beiden Partien gegen Ajax Amsterdam insgesamt nur einen Punkt holte, steht man mit bereits 5 Punkten Rückstand auf Madrid derzeit auf dem letzten Tabellenplatz in Gruppe D. Doch auch für Madrid könnte die Luft nach der Niederlage und dem Unentschieden gegen Gruppenführer Dortmund noch einmal eng werden und man wird alles daran setzen es nicht auf das letzte Gruppenspiel gegen Ajax Amsterdam ankommen zu lassen. Die beste Ausgangslage haben eindeutig die Dortmunder, denen am Mittwoch in Amsterdam bereits ein Unentschieden zum sicheren Weiterkommen reicht.

 

Manchester City – Statistik & aktuelle Form

Manchester City spielt bisher eine ordentliche Saison in der Premier League und konnte durch einen 5:0 Sieg gegen Aston Villa am vergangenen Wochenende erstmals die Tabellenführung vom Stadtrivalen Manchester United erobern. Dabei ist man in bisher 12 Spielen noch ungeschlagen und es deutet vieles auf einen Zweikampf um den Titel hin. In der Championsleague hingegen sind die Auftritte des Mancini Teams bisher eher enttäuschend und in 4 Spielen galng noch kein einziger Sieg. Für eine Mannschaft mit dem Anspruch von Manchester City ist dies defintiv zu wenig. Enttäuscht haben dabei bisher auch die Offensivstars rund um Dzeko, Tevez, Aguero und Balotelli. Balotteli, der mit seinen Einsatzzeiten bisher unzufrieden ist wird zudem mit einem Wechsel zu Paris St. German in Verbindung gebracht. Im Mittelfeld ist man unter anderem mit David Silva, Yaya Toure und Samir Nasri hervorragend besetzt. In der Defensive wird es gegen Real Madrid in erster Linie auf Kapitän Vincent Kompany und Torwart Joe Hart ankommen, die die sehr offensiv ausgerichtete Mannschaft hinten zusammen zu halten sollen. Da man nach den vergangene Leistungen gegen Madrid schon mit dem Rücken zur Wand steht und nicht mehr viel zu verlieren hat, erwarten wir eine offensiv geführte Partie bei der Man City voll auf Sieg spielen wird.

Nicht mit dabei sein werden gegen Madrid werden die verletzten Abwehrspieler Lescott und Richards sowie James Milner und der noch angeschlagene Guidetti.

Letzten 5 Begegnungen:

17.11.2012Man CityAston Villa5:0
11.11.2012Man CityTottenham2:1
06.11.2012Man CityAjax2:2
03.11.2012West HamMan City0:0
27.10.2012Man CitySwansea1:0

 

 

Wer wird neuer Bet365 Wett-Wochen-Champion auf Wettbasis?
Woche 4: 19.11. bis 25.11.2012

 

Real Madrid – Statistik & aktuelle Form

Real Madrid spielt für seine Verhälnisse eine eher bescheidene Saison und so liegt der spanische Meister in der Primera Division mit bereits 8 Punkten Rückstand auf Barcelona und 5 Punkten auf Atletico Madrid nur auf Platz 3. Auch in der Championsleague läuft es nach zuletzt nur 1 Punkt aus 2 Spielen nicht richtig rund für das Mourinho Team und ein Sieg bei Manchester City wäre für die europäische Konkurrenz ein wichtiges Zeichen. Von der Gruppenkostellation her hat Madrid jedoch eine sehr angenehme Ausgangssituation. Selbst wenn man bei Manchester City verlieren sollte, kann man mit einem Sieg im letzten Gruppenspiel zu Hause gegen Ajax Amsterdam das Weiterkommen sichern. Dabei ist Madrid mit Ausnahme der beiden Partien gegen Borussia Dortmund zuletzt immer besser in Schwung gekommen und konnte von den letzten 9 Ligaspielen 8 gewinnen und bei Barcelona ein Unentschieden erkämpfen. Der überragende Spieler der Madrilenen ist dabei wieder einmal Cristiano Ronaldo, der diese Saison in insgesamt 23 Spielen 21 Treffer erzielen konnte.  Weniger erfolgreich ist dabei die Sturmspitze Karim Benzema, der es in 10 Ligaspielen gerade einmal auf 3 Tore bringt. Gegen Manchester City wird Real Madrid nicht gezwungen sein das Spiel selbst zu gestalten und kann aus einer kompakte Defensive insbesondere über die schnellen Außenspieler di Maria und Ronaldo selbst gefährlich werden. Wir erwarten ein torreiches Spiel indem Manchester City mit zunehmendem Spielverlauf immer mehr riskieren wird.

Verzichten muss Mourinho in Manchester auf den verletzten Stürmer Gonzalo Higuain und Abwehrstar Marcelo.

Letzten 5 Begegnungen:

17.11.2012Real MadridAthletic Bilbao5:1
11.11.2012UD LevanteReal Madrid1:2
06.11.2012Real MadridBor. Dortmund2:2
03.11.2012Real MadridReal Saragossa4:0
31.10.2012CD AlcoyanoReal Madrid1:4

 

Direkter Vergleich Manchester City vs. Real Madrid

Im direkten Vergleich sind Man City und Real Madrid bisher erst 1 Mal aufeinander getroffen und das war der knappe 3:2 Heimsieg der Madrilenen im Hinspiel vor 2 Monaten.

 

Manchester City vs. Real Madrid – Prognose & Wettbasis-Trend

Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Spitzenmannschaften des europäischen Fußballs hat bereits gezeigt, was uns auch am Mittwoch erwarten könnte. Dabei werden die Rollen jedoch anders verteilt sein und Manchester City ist gezwungen von Beginn an in der Offensive Akzente zu setzen. Wir erwarten eine ausgelichene Partie und halten ein torreiches Unentschieden am Ende für nicht unwahrscheinlich.

 

Manchester City vs. Real Madrid – Wettquoten

Sieg Man City  -> 3,25 @Unibet

Unentschieden -> 3,90 @Bwin

Sieg Real Madrid -> 2,35 @Interwetten

 

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach Champions League & das gewünschte Thema auswählen)

[TABLE_NEWS=567]