LoL Topspiele Wetten & Wettquoten 20.-21.07.2019

Bezwingt Splyce auch den MSI-Champion G2?

/
Esports Wetten
Esports © Iryna -Tiumentseva - Fotol

LoL Topspiele Wetten & Wettquoten 20.-21.07.2019

Die Rift Rivals Events liegen hinter uns und die internationalen Topligen des LoL Esport nähern sich der heißen Schlussphase und den ersehnten Playoffs. Mehr Spannung als in der laufenden Sommersaison ist kaum möglich, denn in allen Ligen ist der Wettstreit um die oberen Ränge längst nicht entschieden. Auch an diesem Wochenende erwarten uns in der LCK, LEC, LPL und LCS wieder einige Topspiele und die Wettbasis möchte in diesem Artikel interessante Tipps und LOL Esports Wetten vorstellen.

Hier bei Bet365 auf League of Legends wetten

Aus den verschiedenen Regionen wird jeweils ein Topspiel unter die Lupe genommen und analysiert.

In der LEC sind alle Augen auf den Wettstreit zwischen Fnatic und G2 Esports gerichtet, doch vergangene Woche fügte Splyce dem Rekordmeister die erste Saisonniederlage zu und baute die Siegessserie weiter aus. Nun trifft der Drittplatzierte auf den Titelverteidiger G2 Esports. Extrem spannend ist das Rennen um die Playoffplätze in Südkorea, denn mehrere Teams stehen momentan gleichauf in den Toprängen und Gen.G und SKT sind auf dem Vormarsch. Der Vizemeister Griffin muss sich nach zuletzt zwei Niederlagen mit Damwon Gaming messen, beide Teams stehen gleichauf auf dem dritten Tabellenplatz und möchten zurück an die Spitze. Auch in der LPL gibt es ein absolutes Topspiel zu sehen, denn der ungeschlagene Tabellenführer FPX trifft auf den Titelverteidiger Invictus Gaming. Im Topspiel der Woche der LCS muss sich das zuletzt schwächelnde TSM mit den Golden Guardians messen. Worauf lohnt es sich an diesem Wochenende im LoL-Esport zu wetten und welche Topteams behaupten sich im Wettstreit um die Playoffs?

eSport Wetten – Ab sofort auf Wettbasis.com
Esport Wetten ab sofort auf Wettbasis.com!

 

Korea, Republic of Griffin vs. Damwon Gaming Korea, Republic of– LCK, Analyse & Wettquoten

Samstag, 20.07.2019 10 Uhr

Im Topspiel der LCK treffen in dieser Woche Griffin und Damwon Gaming aufeinander. Bei einem Blick auf die Tabelle wird schnell klar, dass ein Kracher zu erwarten ist. Mit 7-3-Siegen stehen die Teams momentan gleichauf auf dem dritten Tabellenplatz und der Sieger würde mit den oberen Rängen gleichziehen. Sowohl Damwon als auch Griffin sind noch sehr neue Teams in der Liga und haben direkt für Aufsehen gesorgt und seit dem Aufstieg in die LCK stets starke Resultate erzielt. Außerdem vertraten beide Teams die LCK vor wenigen Tagen beim Rift Rivals Turnier und holten die Trophäe erstmals nach Südkorea.

Dabei glänzte besonders Damwon Gaming. Die Truppe gewann alle Spiele für die LCK. Auch die Rückkehr zum Ligaalltag glückte Damwon, denn direkt nach dem Rift Rivals-Turnier schlug man den Tabellenführer Sandox Gaming überzeugend mit 2-0. Dagegen musste Griffin vergangene Woche zwei Niederlagen einstecken. Gegen Gen.G erlitt der Vizemeister eine klare 0-2-Niederlage und auch gegen Afreeca Freecs reichte es nicht zum Sieg. Somit steckt Griffin wohl in einer Minikrise, die durch eine weitere Niederlage verschärft werden könnte.

Beim ersten Aufeinandertreffen in der laufenden Saison holte sich Griffin einen glatten 2-0-Erfolg über Damwon, doch nun stehen die Teams auf Augenhöhe. Zwar hat Damwon das letzte Match ebenfalls verloren, allerdings gegen das starke Kingzone in einer spannenden Spielserie mit 1-2. Die große Stärke von Damwon Gaming sind die beiden Sololaner „Nuguri“ und „Showmaker“, die zu den größten Talenten der Liga zählen. Aufgrund der momentanen Stärke von Damwon und dem zuletzt schwächelnden Griffin sieht die Wettbasis einen Sieg für Damwon als nicht unwahrscheinlich an. Zwischen Damwon und Griffin liefert ein Blick auf die Wettquoten im Match einen interessanten Value, da Griffin von den Buchmachern als klarer Favorit angesehen wird. Die Wettbasis sieht die Siegeschancen als mindestens ausgeglichen an und empfiehlt daher, Wetten auf einen Sieg für Damwon zu platzieren.

Griffin vs. Damwon – Beste Wettquoten *

Korea, Republic of Griffin: 1,60 @Betway
Korea, Republic of Damwon: 2,50 @bet365
(Wettquoten vom 19.07.2019, 7 Uhr)

Hier bei Bet365 auf League of Legends wetten

European Union Splyce vs. G2 Esports European Union– LEC, Analyse & Wettquoten

Samstag, 20.07.2019 21 Uhr

Nur noch wenige Monate, dann beginnt die Weltmeisterschaft in Europa. Nach dem Triumph bei der MSI sind die Hoffnungen der europäischen Fans auf den ersehnten Weltmeistertitel nie größer gewesen. Dabei ruhen die Hoffnungen auf den Schultern des MSI-Champions G2 Esports, sowie dem Rekordmeister Fnatic. Aber aktuell macht ein anderes Team Schlagzeilen, der Drittplatzierte Splyce. Mit nun fünf Siegen in Serie ist die Truppe um AD-Carry „Kobbe“ nur noch einen Sieg hinter dem Spitzenduo Fnatic und G2.

Am vergangenen Spieltag fügte Splyce dem bis dahin ungeschlagenen Fnatic die erste Niederlage der Saison zu und überzeugte auf ganzer Linie. Nach diesem Sieg wartet an diesem Wochenende der nächste Härtetest auf Splyce, denn es geht gegen den Titelverteidiger G2. Auch G2 hat die letzten drei Matches gewonnen und verlor bisher nur gegen Fnatic. Der Schlüssel zum Sieg über G2 ist für Splyce, die frühen Phasen des Spiels unbeschadet zu überstehen und dann durch die große Stärke in Teamkämpfen den Sieg zu erringen. Keine leichte Aufgabe gegen den Titelverteidiger, denn G2 ist ebenfalls sehr gut in Teamkämpfen und spielt das bessere „Early Game“.

Bei diesem Match stehen besonders die Sololaner im Fokus. Spylces Midlaner „Humanoid“ performte zuletzt sehr stark, doch mit „Caps“ erwartet den Tschechen eine schwere Aufgabe. Ebenfalls interessant wird das Toplaneduell zwischen „Vizicsacsi“ und „Wunder“, die in der laufenden Saison die beiden stärksten Toplaner der LEC sind. Zwar ist G2 bei diesem Match zurecht der Favorit, doch Spylce ist in der aktuellen Topform und im Bo1-Modus keineswegs chancenlos. Bei Splyce gegen G2 machen die Wettquoten einen Außenseitertipp auf den Drittplatzierten lohnenswert.

Splyce vs. G2 Esports – Beste Wettquoten *

European Union Splyce: 3,25 @bet-at-home
European Union G2: 1,33 @bet365
(Wettquoten vom 19.07.2019, 7 Uhr)

Schafft Splyce die Überraschung?
Ja
3,25
Nein
1.33

Bei Bet365 wetten

(Alle Wettquoten vom 03.07.2018, 07:00 Uhr)

United States TSM vs. Golden Guardians United States – LCS, Analyse & Wettquoten

Sonntag, 21.07.2019 0 Uhr

Auch in Nordamerika ist der Wettstreit um die Playoffs nicht entschieden und nähert sich der entscheidenden Phase. Momentan führt Team Liquid die Tabelle an, gefolgt von Cloud9 und Vizemeister TSM. Auf den weiteren Playoffplätzen stehen CLG, Golden Guardians und Optic Gaming. Die Guardians haben am vergangenen Wochenende das schier unmögliche vollbracht und einen Rückstand von über 8000 Gold im Spiel gegen CLG noch in einen Sieg verwandelt.

Ganz anders lief es für den Rekordmeister TSM, denn die Truppe befand sich gegen Cloud9 lange Zeit auf der Siegerstraße, unterlag aber am Ende wie schon in der Vorsaison trotz einer komfortablen Führung. Damit geht die 1-1-Serie von TSM weiter und der Spitzenreiter und Rivale Liquid hat bereits zwei Siege Vorsprung auf den Vizemeister. Insgesamt ist die Leistung der Truppe um Midlaner „Bjergsen“ in den vergangenen Wochen etwas abgeflacht und die Resultate bezeugen die Inkonstanz des Teams. Ähnlich verhält es sich auch bei den Golden Guardians, doch die Truppe hat in dieser Saison besonders gegen die Topteams gut performt.

Der jüngste Sieg über CLG, sowie der Triumph über Cloud9 am zweiten Spieltag sind gute Anzeichen für eine Überraschung gegen TSM. Mit „Froggen“ haben die Guardians einen erfahrenen Midlaner, der „Bjergsen“ die Stirn bieten kann und durch das zuletzt starke „Late Game“ können die Guardians die Schwäche von TSM ausnutzen. Auch bei diesem Match sieht die Wettbasis Value auf einen Außenseitertipp. Beim Spiel TSM gegen Golden Guardians sind die Wettquoten mit 2,50 auf einen Sieg der Guardians rentabel. Da in der LCS im Bo1-Modus gespielt wird, ist der Außenseitertipp weniger riskant und lohnenswert.

TSM vs. Golden Guardians – Beste Wettquoten *

United States TSM: 1,50 @Betway
United States Guardians: 2,50 @bet365
(Wettquoten vom 19.07.2019, 7 Uhr)

Hier bei Bet365 auf League of Legends wetten

China Invictus Gaming vs. FPX China– LPL, Analyse & Wettquoten

Sonntag, 21.07.2019 13 Uhr

Für das vierte Topspiel der Woche geht es in die Region des amtierenden Weltmeisters, nach China. In der LPL ist der Weltmeister Invictus Gaming zurück auf dem Vormarsch und die ersehnte Rückkehr von Midlaner „Rookie“ in das Roster von iG bringt hoffentlich die Wende in einer bisher durchwachsenen Saison. Zuletzt hat der Titelverteidiger Invictus Gaming zwei 2-1-Siege über OMG und Vici Gaming einfahren können. Nicht unbedingt ein solides Resultat, schaut man auf die Tabellenposition der beiden Kontrahenten.

Im letzten Match des Spieltages trifft die Truppe um AD-Carry „Jackeylove“ nun auf „doinb“ und Fun Plus Phoenix. Wie bereits in der Vorsaison thront FPX momentan auf Rang Eins der LPL und ist noch ungeschlagen. Mit 8-0-Siegen und bisher nur zwei verlorenen Karten ist FPX im Sommer 2019 der Titelanwärter der LPL. Gegen Invictus Gaming geht die Truppe aber dennoch nur als minimal favorisiert in das Match. Zwar hat iG in der laufenden Saison nicht überzeugen können, doch die Truppe ist besonders gegen starke Gegner immer für eine Überraschung gut und wird spätestens zu den Playoffs wieder aufs Gaspedal drücken. Aktuell ist FPX aber das deutlich besser funktionierende Team und daher empfiehlt die Wettbasis zwischen Invictus Gaming und FPX bei den ausgeglichenen Wettquoten eher auf die Phoenixe zu setzen. Noch ist iG nicht zurück in Topform und hatte selbst gegen das noch sieglose Vici Gaming Probleme. Dagegen ist FPX noch ungeschlagen und dominierte in den letzten Matches.

Invictus Gaming vs. FPX – Beste Wettquoten *

China iG: 1,95 @betway
China FPX: 1,83 @bet365
(Wettquoten vom 19.07.2019, 7 Uhr)

Wer gewinnt das Spiel?
FPX
1.83
iG
1.83

Bei Bet365 wetten

Fazit LoL Topspiele 20.-21.07.2019

An diesem Wochenende stehen in allen Ligen spannende Topspiele an. Die Wettbasis empfiehlt in der LCS und der LEC eher auf Außenseitertipps zu setzen, da im Bo1-Modus eine Überraschung wahrscheinlicher ist. Beim Topspiel zwischen G2 und Splyce lohnt es sich bei Quoten über 3,00 auf Splyce zu wählen. Zuletzt hat die Truppe sogar Fnatic bezwungen und muss sich daher auch vor G2 Esports nicht verstecken. In der LCS versucht TSM wieder an die Tabellenspitze zu gelangen, doch um dies zu schaffen braucht der Rekordmeister einen Sieg über Golden Guardians. Die Truppe um Midlaner „Froggen“ ist der Außenseiter, aber keinesfalls chancenlos. Hier bieten sich Comeback-Wetten auf GGS an, da TSM dafür bekannt ist, Führungen noch aus der Hand zu geben und die Guardians bereits vergangene Woche einen deutlichen Rückstand gegen CLG noch zum Sieg gedreht haben. Bei den hohen Wettquoten über 2,50 auf GGS lohnt sich eine Wette gegen den Favoriten.

Key-Facts – LoL Topspiele 20.-21.07.2019

  • Splyce hat vergangene Woche Fnatic geschlagen und die letzten fünf Spiele gewonnen
  • Griffin und Damwon stehen in der Tabelle der LCK gleichauf an Rang Drei
  • FPX ist in dieser Saison noch ungeschlagen, Titelverteidiger iG möchte zurück in die oberen Tabellenränge

 

In den asiatischen Topligen bekommen wir zwei Kracher zu sehen. Am Samstagmorgen streiten Griffin und Damwon Gaming um den Anschluss an den ersten Tabellenplatz der LCK. Hierbei ist Griffin gegen Damwon Gaming laut der Wettquoten der Favorit, doch die Wettbasis sieht die Teams auf Augenhöhe. Daher und aufgrund der jüngsten Resultate ist ein Tipp auf Damwon Gaming empfehlenswert.

Zum Abschluss des Spieltages der LPL trifft der Titelverteidiger iG auf den noch ungeschlagenen Spitzenreiter FPX. Zwar ist Invictus Gaming dazu in der Lage, jeden Gegner zu schlagen, doch momentan ist FPX der Favorit im direkten Duell. Da im Match zwischen iG und FPX die Wettquoten ausgeglichen sind, empfiehlt die Wettbasis den Tipp auf den Favoriten. An diesem Wochenende kommen LoL-Esports-Fans auf ihre Kosten und dürfen sich auf spannende Matches freuen.