Enthält kommerzielle Inhalte

Bei Interwetten: Mit Teil-Cash-Out Funktion Wetten anteilig vor Spielende auszahlen

Wetteinsatz schon vor Ende des Spiels sichern

Die Sportwetten Anbieter gehen immer mit der Zeit. Um dem Kunden ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit zu bieten, lassen sich die Wettanbieter immer wieder neue Features einfallen. Interwetten besticht durch eine sehr moderne Software und bietet dem Kunden sowohl auf der Desktop Version als auch auf der mobilen Version ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit. Um Ihnen beim Wettabschluss mehr Sicherheit zu bieten, verfügen beide Versionen über eine Cash Out Funktion. Anhand von dieser ist es Ihnen als Spieler möglich, frühzeitig aus einer Sportwette auszusteigen. Auf diesem Weg können Sie Ihre Gewinne sichern oder aber eventuell auftretende Verluste minimieren. Mittlerweile bietet Ihnen fast jeder online Wettanbieter die Möglichkeit einen Cash Out in Anspruch zu nehmen. Interwetten hat seiner Cash Out Funktion nun aber ein weiteres Feature hinzugefügt. Um welches es sich dabei handelt und welche Vorteile dieses mit sich bringt, erfahren Sie im Laufe dieses Beitrags.

Noch kein Kunde bei Interwetten?

Falls Sie noch kein Wettkonto bei Interwetten aufzeigen, können Sie natürlich nicht von der Cash Out Funktion profitieren. Sollten Sie somit noch nicht bei Interwetten angemeldet sein, nutzen Sie vorzugsweise einen Link der Wettbasis, um die Registrierung einzuleiten. Für Neukunden hält Interwetten einen Willkommensbonus von bis zu 110€ bereit. Dieser wird in mehreren Schritten freigespielt.

Interwetten Bonus
Copyright Interwetten

Teil-Cash Out ab sofort bei Interwetten möglich

Wie anhand der Headline bereits zu erkennen ist, hat Interwetten als neues Feature eine Teil-Cash Out Funktion hinzugefügt. Somit haben Sie die Möglichkeit sich einen Teil Ihrer abgeschlossenen Wette wieder auszahlen zu lassen. Der Restbetrag läuft bis zu Ende der Begegnung durch. Zum Beispiel wäre es möglich den ursprünglichen Wetteinsatz aus der Wette mittels der Teil-Cash Out Funktion herauszuziehen, um mit dem Restbetrag die Chance auf einen weiteren Gewinn zu wahren.

So nutzen Sie die Teil-Cash Out Funktion

Klicken Sie einfach auf den Teil-Cash Out Link neben dem Cash Out Button, um die neue Funktion zu nutzen. Nun erscheint ein Schieberegler. Anhand von diesem ist es Ihnen möglich den Cash Out Betrag frei zu wählen. Im Feld darunter wird Ihnen der selektierte Betrag aufgezeigt. Weiterhin besteht natürlich die Möglichkeit, den gewünschten Auszahlungsbetrag direkt im Feld manuell einzugeben. Klicken Sie zu guter Letzt auf den Cash Out Button, um den Betrag auf Ihrem Wettkonto auszahlen zu lassen. Der verbleibende Einsatz wird dann am Ende mit dem entsprechenden Ergebnis abgerechnet.

Sie können die Teil-Cash Out Funktion von Interwetten auf allen Plattformen (Smartphone, Tablet und Desktopversion) nutzen. Weitere Informationen finden Sie natürlich auf der Website von Interwetten. Bei Fragen stellt Ihnen der online Wettanbieter darüber hinaus einen sehr kompetenten Kundendienst zur Seite.