Enthält kommerzielle Inhalte

Ist Unibet legal? Info zu Rechtslage und Lizenz

Peter Lengauer  7. Juni 2021

Wir prüfen, welche Sportwettenanbieter in eurem Land legal sind. In diesem Beitrag sehen wir uns die rechtliche Lage des Buchmachers Unibet aus Skandinavien an und gehen der Frage nach, ob Unibet legal in Deutschland. Österreich und der Schweiz Sportwetten anbietet.

  1. Unibet
    BEGRÜSST DICH MIT

    400% bis 40€ + 5€ Gratiswette

    Bonus sichern
    • 18+
    • AGB gelten

Unibet legal oder illegal?

In Deutschland und Österreich ist der Wettanbieter Unibet rechtlich gesehen ganz legal. Dafür sorgt eine gültige EU-Lizenz. In Deutschland kommt es aber bald zu einer Änderung – mehr dazu gleich. Die Schweiz kocht ihr eigenes Süppchen – hier sind Unibet Online Sportwetten nicht genehmigt.

LandUnibet Sportwetten legal
DEJA
ATJA
SUINEIN
Unibet befindet sich momentan im Bewerbungsprozess für die deutsche Sportwettenlizenz. Wir erwarten den Erhalt der deutschen Wettlizenz in den kommenden Wochen. Hier findest du alle Wettanbieter mit deutscher Lizenz.

Unibet Erfahrungen

Zu den Details der rechtlichen Bestimmungen im deutschsprachigen Raum kommen wir gleich. Davor möchten wir euch noch Unibet näher vorstellen. Der skandinavische Buchmacher wurde 1997 gegründet und gehört zum Online-Glücksspielunternehmen Kindred Group.

Unibet hat einiges auf dem Kasten, was ein breites Wettangebot, attraktive Quoten, eine Fülle an Live-Wetten eindrucksvoll beweisen. Nicht zu unterschätzen ist dazu der Sicherheitsaspekt. Unibet ist ein alter Hase im Wettgeschäft und dementsprechend sind Unibet Online Sportwetten sicher und seriös. Dafür sprechen auch Sponsorverträge mit Borussia Mönchengladbach und RB Leipzig.

Unibet legal in Deutschland?

Ja, Unibet ist legal in Deutschland. Bis zum Juli 2021 wird das Unibet dank der EU-Lizenz in Malta so sein. Dazu verfügt der Buchmacher über eine weitere Lizenz: Die deutsche Sportwetten Lizenz ist für Unibet von der Landesregierung in Schleswig-Holstein ausgestellt worden. Hierdurch erfüllt Unibet sämtliche Voraussetzungen, um auch als legaler Sportwettenanbieter in Deutschland zugelassen zu sein.

Am 1.7.2021 tritt dann der neue Glücksspielstaatsvertrag in Kraft und dieser sieht vor, dass Buchmacher eine eigene deutsche Lizenz benötigen, um Wetten in Deutschland anbieten zu können. Diese gilt dann für alle deutschen Bundesländer.

Einige Wettanbieter haben sich eine solche Lizenz bereits gesichert. Unibet zählt nicht dazu, wird aber unserer Meinung nach sicher nachziehen. Wir halten euch auf den Laufenden, was ein Unibet anmelden betrifft.

Sind Sportwetten in Deutschland legal?

Alle Infos zu der Sportwetten Rechtslage in Deutschland

Unibet legal in Österreich?

Ein derartig langes Hick-hack wie in Deutschland gibt es in Österreich nicht. Das liegt primär daran, dass im Alpenland Sportwetten nicht als Glücksspiel, sondern als Geschicklichkeitsspiel gelten. Dafür reicht den Wettanbietern eine gültige EU-Lizenz. Mit seiner Lizenz, die in Malta ausgestellt wurde, sind Unibet Online Sportwetten völlig legal in Österreich.

Unibet legal in der Schweiz?

Eine klare Sachlage herrscht auch in der Schweiz, nur geht es dort in die andere Richtung. Das sogenannte Geldspielgesetz lässt nur Sportwetten von Anbietern mit Sitz in der Schweiz zu. Das bedeutet, dass Unibet Online Sportwetten bei den Eidgenossen nicht erlaubt sind, hat doch Unibet seinen Sitz in Malta.

Unibet Kontakt

Für Unibet-Kunden stehen zwei Kontaktmöglichkeiten bereit. Einerseits kann man sich via E-Mail an den Support wenden, andererseits gibt es einen Live-Chat. Dieser ist für deutsche Kunden täglich von 10:00 bis 22:00 Uhr im Einsatz.

UnibetKontaktmöglichkeiten
Support auf DeutschJA
E-MailJA
Service-HotlineNEIN
Live-ChatJA

Unibet Deutschland Impressum

Unibet wird von Trannel International Ltd mit Sitz in Malta betrieben, das von der Malta Gaming Authority (MGA) lizenziert wurde. Die Lizenz ist bis 2028 gültig. Die MGA reguliert und überwacht alle Glücksspielbetreiber, die in Malta sitzen.

Jetzt Unibet testen
Peter Lengauer

Peter Lengauer

Alter: 40 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Bet3000, Unibet

Sport ist seit jeher Peters Leidenschaft, die er später auch zu seinem Beruf machte. Nachdem er zu Genüge Redaktionsluft online als auch offline geschnuppert hatte, kam ihm seine Fußball- und Eishockey-Expertise im nächsten Engagement als Buchmacher zugute. Beim Quotieren war Peter in seinem Element. Dem nicht genug erledigte er noch das Content Management bei Bwin. Bei der Wettbasis ist Peter mittlerweile seit einigen Jahren als Chef-Tester tätig und überprüft mit seinen Kollegen diverse Buchmacher. Daneben erstellt er auch Ratgeber und Wetthilfen für euch!   Mehr lesen