IMT vs. CLG, Echo FOX vs. TSM – NA LCS Topspiele & Wettquoten 24.-25.06.2017

Froggen vs. Bjergsen - Übernimmt TSM die Tabellenspitze?

/
Esports Wetten
Esports © Iryna -Tiumentseva - Fotol

IMT vs. CLG, Echo FOX vs. TSM – NA LCS Topspiele & Wettquoten 24.-25.06.2017

Die Sommersaison 2017 der NA LCS geht in die vierte Woche. Bisher geht es sehr verrückt zu: drei Teams stehen gemeinsam an der Tabellenspitze und keines davon war vergangene Saison in den Top vier. CLG, Dignitas und das Überraschungsteam Immortals führen die Tabelle mit 5:1-Siegen an. Publikumsliebling und Titelverteidiger TSM sprang mit zwei Siegen auf den vierten Tabellenplatz. Vizemeister Cloud 9 steht mit 3:3 nur im Mittelfeld.

Insgesamt scheint es, als könnte jeder, jeden schlagen und noch sind die Favoriten nicht in Bestform. Negativ überrascht hat das Team P1. Der Drittplatzierte der Vorsaison steht ohne Sieg am Tabellenende. Auch die Veteranentruppe Fly Quest und Team Liquid haben noch große Probleme und stehen mit 1:5-Siegen auf Platz acht. In Woche vier trifft „Xmithie“ im Spiel um den ersten Tabellenplatz auf seine früheren Teamkollegen von CLG. Im Spiel Echo FOX gegen Cloud 9 treten die europäischen Midlaner „Froggen“ und „Bjergsen gegeneinander an.
 

eSport Wetten – Ab sofort auf Wettbasis.com
Esport Wetten ab sofort auf Wettbasis.com!

 

Immortals vs. CLG

24.06.2017, 0 Uhr

Immortals aktuelle Form & Line-Up

In der vergangenen Spielzeit landete Immortals auf dem siebten Tabellenplatz, mit acht Siegen und zehn Niederlagen. Mit nur einer Veränderung im Team, „Xmithie“ im Jungle, fand das Team in die Erfolgsspur und steht nach nur drei Spieltagen mit beeindruckenden 5:1-Siegen an der Spitze der Tabelle. Dabei siegte das Team nicht nur gegen schwächere Teams, sondern auch gegen Titelverteidiger TSM sowie Fly Quest und P1. Auch in Woche drei blieb das Momentum des Teams erhalten – mit zwei weiteren Siegen über Team Liquid und Vizemeister Cloud 9. Viel mehr können wir von dieser Truppe nicht erwarten und Immortals befindet sich in einer absolut unerwarteten Topform.

Line- Up:

Top: Flame Korea, Republic of
Jungle: Xmithie Philippines
Mid: Pobelter United States
Bot: Cody Sun China
Sup: Olleh Korea, Republic of

Wie bereits erwähnt, tauschten Immortals und CLG vor Saisonbeginn ihre beiden Jungler. Der Veteran der LCS, „Xmithie“ kam ins Team Immortals und brachte einiges an Erfahrung und Kommunikation ins Team. Damit erzielte das Team einen Volltreffer, da sich das Spiel aller Spieler stark verbesserte. Besonders „Pobelter“, welcher vergangene Saison sehr schwach spielte, zählt nun zu den Besten Midlanern der Liga und ist zurück in Form. Ebenso spielt der Rest des Teams besser und auch wenn die großen Stars im Team fehlen, ist das Teamspiel von Immortals sehr stark. Immer wieder gelingt es dem Team, Gegner zu überrennen und durch gute Rotationen zu zermürben. Dieses Spiel verhalf dem Team zu Siegen über Topteams wie Cloud 9 und TSM, allerdings musste IMT gegen Envy eine klare Niederlage einstecken. Deshalb ist es schwer Immortals als Titelfavoriten anzusehen, sollte die Leistungskurve weiter nach oben gehen, ist in dieser Saison alles drin und ein wichtiger Schritt wäre ein Sieg über „Xmithies“ altes Team, CLG.

CLG aktuelle Form & Line-Up

Der zweifache Titelträger, CLG, enttäuschte seine Fans in der Frühjahrssaison, mit dem Aussscheiden im Viertelfinale. In der Saisonpause kam der Wechsel im Jungle, Youngster „Dardoch“ wurde von Immortals ins Team geholt, um frischen Wind ins Team zu bringen. Mit einem 5-1 Ergebnis steht CLG an der Spitze der Tabelle und kann im direkten Duell mit Immortals vorbeiziehen. Mit Siegen über Cloud 9 und P1 begann die Saison vielversprechend. Im Duell gegen Dauerrivalen musste sich CLG mit 1-2 geschlagen geben, brachte aber in der dritten Woche mit zwei Siegen das Momentum zurück ins Team. Bleibt das Team auf diesem Niveau, ist CLG ein Titelfavorit.

Line-Up:

Top: Darshan United States
Jungle: Dardoch United States
Mid: Huhi Korea, Republic of
Bot: Stixxay United States
Sup: aphromoo United States

Obwohl der neue Jungler “Dardoch” bei CLG noch nicht glänzen konnte, gelang es dem Team Siege einzufahren. Dies liegt daran, dass die anderen vier Teammitglieder sich enorm verbessert haben. Ob dies an „Dardoch“ liegt oder der Pause und guten Vorbereitung, wissen nur die Götter, jedoch befinden sich alle Spieler von CLG in einer guten Verfassung. Allen voran ist das Botlane-Duo „aphromoo“ und „Stixxay“ zu erwähnen. Beide spielen auf höchstem Niveau und sind aktuell die stärkste Botlane der Liga. Mit einer KDA von 6,2 steht „Stixxay“ auf Rang zwei der Liga. Er erlaubt sich selten Fehler und spielt sehr solide in allen Phasen des Spiels. Sein Supporter „aphromoo“ ist Shotcaller und Playmaker des Teams und einer der besten und erfahrenen Spieler der NA LCS.

Immortals vs. CLG – Vergleich & Wettquoten

Immortals: 1,96 @bet-at-home
CLG: 1,83 @bet365

In diesem Match stehen besonders die Jungler unter Druck. Jeder will dieses Spiel gegen das Ex-Team gewinnen. Zwar ist „Dardoch“ vom individuellem Können besser als „Xmithie, allerdings hat Immortals Jungler weitaus mehr Erfahrung und kann „Dardoch“ überlisten. Insgesamt ist dieses Match schwer einzuschätzen, was auch die Wettquoten widerspiegeln. Beinahe ein 50-50 beschreibt dieses Spiel sehr gut. Die Wettbasis sieht CLG ebenso wie die Buchmacher als leicht favorisiert an (1,83 @bet365). Unserer Ansicht nach sind „aphromoo“ und „Stixxay“ klar stärker als Immortals Botlane. Dafür geben wir „Pobelter“ einen leichten Vorteil über „Huhi“ in der Midlane. Allerdings ist CLG rundum erfahrener und verfügt durch das bessere Makrospiel. Mit „aphromoo“ als Shotcaller kennt das Team zudem „Xmithies“ Spielstil sehr gut. Wir erwarten ein enges Match, bei dem CLG mit 2:1 siegen dürfte. ( 3,60 @bet365).
 

Alle Wettbasis-Artikel mit Wettempfehlungen und -Tipps in der Übersicht!
Wettempfehlungen Tipps Stategien in der Übersicht!

 

Echo FOX vs. TSM

25.06.2017, 21 Uhr

Echo FOX aktuelle Form & Line-Up

Team Echo FOX bleibt auch in der Sommersaison dem Motto treu, konstant unkonstant zu sein. Mit einer dominanten Performance zum Saisonauftakt gelangen dem Team zwei klare 2:0-Siege über Fly Quest und Team Liquid. Doch in Woche zwei gab es bereits die zu erwartende Talfahrt, Echo FOX musste zwei knappe Niederlagen einstecken und steht nach Woche drei mit 3:3-Siegen im Tabellenmittelfeld. Im „early Game“ dominiert das Team noch immer und kommt meistens in Führung, vermasselt es dann aber häufig im späteren Spielverlauf durch schwache Teamkämpfe oder Fehler im Makrospiel. Gelingt es Echo FOX diese Schwäche auszumerzen, ist ein Playoffplatz wahrscheinlich. Allerdings müssen die Leistungen des Teams konstant auf hohem Niveau bleiben.

Line-Up:

Top: Looper Korea, Republic of
Jungle: Akaadian United States
Mid: Froggen Denmark
Bot: Keith United States
Sup: Gate United States

Bezüglich der Einzelspieler ist Echo FOOX gut aufgestellt. Jungler „Akaadian“ war bereits in seiner ersten LCS-Saison sehr auffällig und beeindruckte besonders im „early Game“ durch gute Ganks. Toplaner „Looper“ findet sich immer besser im Team zurecht, das Talent des ehemaligen Weltmeisters steht außer Frage und auch die Sprachbarriere wird schmaler und schmaler. Auf der Botlane sind „Keith“ und „Gate“ bisher solide, AD-Carry „Keith“ musste vergangene Saison sehr viel Kritik einstecken, da er sich zu häufig Fehler erlaubte. In dieser Saison überzeugte er bisher. Bleibt er auf diesem Niveau, ist er definitiv kein Schwachpunkt im Team von Echo FOX. Der große Star des Teams ist der europäische Veteran in der Midlane, Froggen. Individuell der stärkste Midlaner der NA LCS und der Erfolg von Echo FOX ist zu großen Teilen ihm zuzuschreiben. Bereits vier MVP-Titel hat der dänische Spieler auf seinem Konto und in der Laningphase gibt es kaum jemanden, der ihm das Wasser reichen kann.

TSM aktuelle Form & Line-Up

Nachdem TSM bei der MSI versagte, wurde AD-Carry „Doublelift“ zurück ins Team geholt. Jedoch blieb der Erfolg und das dominante Auftreten der letzten Sommersaison bisher aus. Nach Startschwierigkeiten befindet sich TSM zwar im Aufwind, allerdings reicht die Leistung noch nicht an frühere Tage heran. Mit 4:2-Siegen und zuletzt zwei klaren 2:0-Erfolgen ist TSM an dem Dreiergespann der Tabellenspitze dran und in dieser Woche müssen zwei Siege her.

Line-Up:

Top: Hauntzer United States
Jungle: Svenskeren Denmark
Mid: Bjergsen Denmark
Bot: Doublelift United States
Sup: Biofrost Canada

Mit der Rückkehr von „Doublelift“ hat sich TSMs Spielstil stark verändert. Der Fokus des Teams liegt nun weniger in der Toplane, wodurch „Hauntzer“ oftmals Probleme hatte. Hinzu kommt, dass sich „Svenskeren“ in einem Formtief befindet. Obwohl er teilweise herausragende Spiele abliefert, fehlt ihm die Konstanz und oftmals lässt er sich früh im Spiel vom Gegner erwischen. Midlaner „Bjergsen“ bleibt seiner Linie treu und ist nun seit Jahren einer der Besten, wenn nicht der beste Midlaner in Nordamerika. Zudem übernimmt er größtenteils das Shotcalling des Teams. Die Botlane kommt von Woche zu Woche besser in Fahrt und „Doublelift“ und „Biofrost“ sind auf dem Weg zurück zu ihrer Performance der Sommersaison 2016. Trotz aktueller Schwierigkeiten gehört TSM zu den Titelfavoriten und wir erwarten, dass das Team zurück an die Tabellenspitze gelangt.

TSM vs. Echo FOX – Vergleich & Wettquoten

TSM: 1,53 @bet365
FOX: 2,40 @Betway

Im direkten Vergleich liegt der Fokus auf dem Midlane-Jungle Match-Up. Gelingt es „Akaadian“ und „Froggen“ gegen „Svenskeren“ und „Bjergsen“ die Oberhand zu gewinnen, stehen die Chancen für Echo FOX sehr gut. Allerdings hat TSM die stärkere Botlane auf eigener Seite. Das Toplane-Duell halten wir für ausgeglichen. Doch selbst wenn es Echo FOX gelingt in Führung zu gehen, kann TSM jederzeit zurückkommen, da das Team über das stärkere Team- und Makrospiel verfügt. Hinzu kommen die Fehler von Echo FOX, die sich das Team zu häufig erlaubt. Ein Außenseitertipp ist sehr riskant und die Wettquoten sollten höher sein, um Value zu finden (2,40 @Betway). Dennoch trauen wir Echo FOX zu, ein Spiel für sich zu entscheiden. Am Ende wird jedoch TSM den Sieg mit 2:1 davontragen (3,20 @bet365).
 

Die Nummer 1 für Pferdewetten risikolos testen & kennenlernen
Racebets 10€ Gratis ohne Einzahlung für Pferdewetten!

 

NA LCS Topspiele Woche 4 Fazit & Wetttipps

In Woche vier kommt es an der Tabellenspitze zu direkten Duellen. Im Spiel Immortals gegen CLG empfiehlt die Wettbasis auf einen Sieg für CLG zu setzen (1,83 @bet365). Das zweite Topspiel der Woche bestreiten TSM und Echo FOX. Dabei gehen wir ebenfalls von einem Sieg für den Favoriten, TSM, aus (1,53 @bet365). In beiden Spielen ist ein 2:1 zu erwarten.

Key-Facts – NA LCS Topspiele Woche 4

  • Dignitas, Immortals und CLG stehen gemeinsam auf Rang 1
  • TSM ist seit drei Matches ungeschlagen
  • Echo FOX mit 3:3 nur in der Tabellenmitte

 

Für Live-Wetten bietet sich das Spiel TSM gegen Echo Fox an, da Echo FOX häufig große Führungen verspielt und ein Team wie TSM ist in der Lage dies für sich zu nutzen. Natürlich sollte man hierbei auf die Teamkombinationen achten, um im richtigen Moment einen Tipp abzugeben.
Die vierte Woche der NA LCS startet am Samstag, dem 24.06.2017 um 0 Uhr, mit dem Duell an der Tabellenspitze zwischen IMT und CLG.