Enthält kommerzielle Inhalte

Handball

HBL Spielplan heute: Handball Bundesliga live, Wetten & Quoten

Machbare Aufgaben für Top 3 der HBL Tabelle

Steffen Peters  27. Oktober 2021
HBL Spielplan mit SC Magdeburg
Bleibt der SCM um Gisli Thorgeir Kristjansson in der HBL verlustpunktfrei? (© IMAGO / Jan Huebner)

Am Wochenende stehen in der Handball Bundesliga wieder sieben Partien auf dem HBL Spielplan. Im Einsatz sind dabei die Top 3 der Tabelle, die allesamt machbare Aufgaben vor der Brust haben.

Der verlustpunktfreie Tabellenführer SC Magdeburg empfängt in der Liqui Moly HBL den HC Erlangen, während die Füchse Berlin (TBV Lemgo Lippe) und der THW Kiel (TuS N-Lübbecke) beide Auswärtsspiele bestreiten müssen.

Hier findest du alle HBL Spiele heute, die bisherigen Ergebnisse des 9. Spieltags sowie Infos, wo du die Spiele live sehen kannst.

 

HBL Spielplan heute: Diese Bundesliga Partien gibt’s am Wochenende

  • 30.10., 18:30 Uhr: Bergischer HC – SC DHfK Leipzig
  • 30.10., 20:30 Uhr: TuS N-Lübbecke – THW Kiel
  • 31.10., 14:00 Uhr: FRISCH AUF! Göppingen – SG Flensburg-Handewitt
  • 31.10., 16:00 Uhr: SC Magdeburg – HC Erlangen
  • 31.10., 16:00 Uhr: TBV Lemgo Lippe – Füchse Berlin
  • 31.10., 16:00 Uhr: HSG Wetzlar – TVB Stuttgart
  • 31.10., 16:00 Uhr: HSV Hamburg – MT Melsungen

 

Die besten HBL Wetten zum 9. Spieltag

Tipp Quote Wetten?
Sieg Leipzig vs. Bergischer HC 2.10 HBL Wetten
Kiel -6,5 Sieg vs. N-Lübbecke 1.87 Handball Bundesliga Spielplan
Göppingen Sieg vs. Flensburg-Handewitt 2.80 Wettquoten Handball Bundesliga
Unter 31,5 Tore für Magdeburg vs. Erlangen 1.74 Handball Bundesliga Quoten
Berlin führt zur HZ vs. Lemgo Lippe 1.67 HBL Wetten
Wetzlar gewinnt vs. Stuttgart mit 1-3 Toren 3.40 HBL Spielplan
Hamburg Sieg DNB vs. Melsungen 2.35 Wettquoten HBL
Wettquoten Stand: 29.10.2021, 9:45 Uhr
18+ | AGB beachten

 

Leipzig gewinnt in HBL heute als Außenseiter

Los gehen die Wochenendspiele auf dem Handball Bundesliga Spielplan beim Bergischen HC. Der Tabellenzehnte empfängt die punktgleichen Gäste aus Leipzig (beide 7:7). Die Sachsen haben das leicht bessere Torverhältnis, enttäuschten bislang aber dennoch.

Immerhin: Zuletzt gelangen zwei Siege in Folge, was Leipzig als das Team mit der stärkeren Form dastehen lässt. Auch deshalb tendieren wir dazu, eine HBL Wette auf den SC DHfK Leipzig abzuschließen.

Weitere Pro-Argumente sind die bessere Wurfquote sowie eine mehr als doppelt so hohe Anzahl an Tempogegenstößen im bisherigen Saisonverlauf.

 

Jetzt bei bet365 wetten!

18+ | AGB gelten

 

HBL Spielplan meint es gut mit THW Kiel

Im Abendspiel hat der HBL Spielplan dem THW Kiel ein mehr als machbares Auswärtsspiel serviert. Nachdem die Norddeutschen zuletzt schwere Wochen hatten, geht es am 9. Spieltag der Handball Bundesliga zu TuS N-Lübbecke.

Nach der Niederlage gegen den SC Magdeburg haben die Zebras in der HBL Tabelle vier Punkte Rückstand auf den Tabellenführer. Doch nach bislang acht Spielen ist natürlich auch nach oben noch alles drin. Das gilt vor allem bei diesem Gegner, der erst 4:12 Punkte einsammelte.

Die TuS verlor zuletzt vier von fünf HBL Spielen und ist den Kielern auch sonst in jeder Statistik unterlegen. Mit einem Erfolg gegen den großen Favoriten wird’s nichts. Eher geht es deutlich aus, worauf wir dann auch wetten. Kiel -6,5 Tore!

 

Jetzt bei Betano wetten!

18+ | AGB gelten

 

SG Flensburg-Handewitt in Handball Bundesliga außer Form

Gut gelaufen ist es zuletzt auch nicht für den Kieler Rivalen SG Flensburg-Handewitt. Drei der letzten fünf Spiele gab man ab, im Traditionsderby wurde man gar gedemütigt. Entsprechend steht in der Tabelle auch nur Platz 6 mit reichlich Rückstand.

Im Duell des 9. Spieltags in der Handball Bundesliga wartet nun die schwere Aufgabe auswärts bei FRISCH AUF! Göppingen. Die Göppinger liegen in der Tabelle direkt vor der SG, sind aber bei den Handball Wettanbietern dennoch Außenseiter.

Warum eigentlich? Die Statistiken der Teams ähneln sich sehr, doch wir erwarten, dass Göppingen am Kreis den Vorteil haben sollte. Zusammen mit dem Heimvorteil reicht das für einen Sieg zu hohen HBL Wettquoten.

 

Jetzt bei bwin wetten!

18+ | AGB gelten

 

SC Magdeburg – HC Erlangen

Der souveräne Tabellenführer aus Magdeburg gibt sich im Heimspiel gegen den HC Erlangen die Ehre. 16:0 Punkte hat der SCM auf dem Konto und hat zudem 15 Spiele in Folge gewonnen. Dass diese Serie ausgerechnet gegen den Tabellen-12. endet, bezweifeln wir sowie die Buchmacher HBL Quoten.

Somit gilt es, nach Alternativen für unsere Wetten zu suchen. Fündig wurden wir bei Neobet, wo wir auf die Toranzahl für Magdeburg wetten. Erlangen hält seinen Laden meist gut zusammen, sodass wir auf Unter 31,5 Tore spekulieren.

In den letzten vier Spielen blieb der SCM jeweils (knapp) unter dieser Marke. Die Quote von 1.74 kann man definitiv so mitnehmen.

 

Jetzt bei Neobet wetten!

18+ | AGB gelten

 

TBV Lemgo Lippe – Füchse Berlin

Beim Spiel zwischen Lemgo Lippe und den Füchsen Berlin spricht nur sehr wenig für den Gastgeber. Die Berliner sind seit 14 Spielen ungeschlagen und geben auch im direkten Vergleich klar den Ton an.

19 der letzten 20 Partien gingen allesamt an die Füchse – zuletzt dreimal in Folge. Wer also eine einfache Wette auf die Gäste abschließen möchte, sollte dies auf jeden Fall ebenfalls tun.

Wir entscheiden uns jedoch zwecks etwas mehr Value dazu, eine Wette auf die Halbzeitführung für die Hauptstädter abzugeben. Dafür gibt es bei bet-at-home eine HBL Wette mit Quote 1.67.

 

Jetzt bei bet-at-home wetten!

18+ | AGB gelten

 

HSG Wetzlar – TVB Stuttgart

Weder Wetzlar noch Stuttgart kam zuletzt auf einen grünen Zweig. Siege wechselten sich mit Niederlagen ab, sodass beide Teams im unteren Drittel der Handball Bundesliga Tabelle liegen.

Immerhin der direkte Vergleich spricht eine klare Sprache. Der Gastgeber aus Wetzlar gewann zuletzt 10 von 12 Spielen gegen Stuttgart. Wir gehen dank Heimvorteil davon aus, dass dies auch am Sonntag wieder der Fall sein wird.

Nichtsdestotrotz erwartet uns nicht zuletzt dank der Tabellensituation ein enges Spiel. Bei JackOne wetten wir deshalb auf einen Heimsieg mit 1 bis 3 Toren Vorsprung.

 

Jetzt bei JackOne wetten!

18+ | AGB gelten

 

Hamburg und Melsungen vor Duell ambitioniert in HBL Tabelle

Zu guter Letzt bietet der HBL Spielplan das Duell HSV Hamburg – MT Melsungen. Während die Hamburger als Tabellenvierter ins Spiel gehen, liegt der Gast auf Rang 8, hat aber auch noch ein Spiel weniger absolviert.

Entsprechend sind die beiden ambitionierten Teams bis zu einem gewissen Grad auf Augenhöhe zu sehen. Doch auch statistischer Sicht dürfte der HSV am Sonntag den leichten Vorteil haben. Alle wichtigen Daten sprechen für die Hanseaten.

Angesichts der guten Form von Melsungen (und derer bereits zwei Unentschieden) vermeiden wir die Dreiwegwette und setzen auf HSV Sieg mit DNB. Dafür gibt es immer noch eine sehr ordentliche Handball Bundesliga Quote bei Unibet.

 

Jetzt bei Unibet wetten!

18+ | AGB gelten

 

HBL Ergebnisse vom 9. Spieltag

Zwei Partien des 9. Spieltags in der Handball Bundesliga fanden bereits am Donnerstag statt. Hier setzte sich der TSV Hannover Burgdorf knapper als erwartet gegen den TSV GWD Minden durch. Am Ende hieß es 30:29 für die Niedersachsen.

In der zweiten Partie blieben die Rhein Neckar Löwen unbeschadet. Ohne jemals in Rückstand zu geraten, schlugen die Löwen daheim HBW Balingen/Weilstetten mit 34:23.

Minden und Balingen/Weilstetten nehmen damit auch nach dem 9. Spieltag die Abstiegsplätze in der HBL Tabelle ein.

 

Handball Bundesliga live bei Sky

Die Liqui Moly HBL läuft wie gewohnt live bei Sky, so auch an diesem Wochenende. Alle sieben Spiele überträgt der Pay-TV-Sender live und in voller Länge. Empfangbar ist das Programm sowohl in Deutschland als auch in Österreich über die diversen Verbreitungswege.

Am Sonntag wird es für die vier parallel beginnenden Spiele am 9. Spieltag wie gewohnt auch eine Konferenz geben.

 

Wettbasis Social Media

 

Passend zu diesem Artikel:

 

Steffen Peters

Steffen Peters

Alter: 28 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt schreibt Steffen journalistisch über die verschiedensten Sportarten. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball. Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig.

Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum. In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.   Mehr lesen