Enthält kommerzielle Inhalte

Handball

Handball Bundesliga heute: Spielplan & Prognose zum 5. Spieltag

Noch drei Teams können perfekte Saison spielen

Steffen Peters  25. September 2022
Handball Bundesliga heute 5. Spieltag
Die Rhein-Neckar Löwen sind stark in die HBL-Saison 2022/23 gestartet. (© IMAGO / Jan Huebner)

In der Handball Bundesliga warten am 5. Spieltag die drei Topteams der Liga auf ihre nächste Herausforderung.

Denn mit Meister SC Magdeburg, THW Kiel und den Rhein-Neckar Löwen gibt es gleich drei Mannschaften, die bislang verlustpunktfrei durch die junge Saison gekommen sind.

Hier ist der gesamte Spielplan der Handball Bundesliga heute im Überblick.

 

HBL Spielplan heute: Diese Bundesliga Spiele gibt’s am 24.9. & 25.9.2022

  • 24.9., 16:30 Uhr: Rhein-Neckar Löwen – SG Flensburg-Handewitt
  • 24.9., 18:30 Uhr: HSG Wetzlar – Frisch Auf Göppingen
  • 25.9., 14:00 Uhr: TSV Hannover-Burgdorf – THW Kiel
  • 25.9., 16:05 Uhr: SC Magdeburg – TSV GWD Minden
  • 25.9., 16:05 Uhr: TBV Lemgo Lippe – SC DHfK Leipzig
  • 25.9., 16:05 Uhr: HC Erlangen – MT Melsungen

 

Aktuelle Handball Bundesliga Tabelle

Bundesliga
GS
1Füchse Berlin5410170130409
2THW Kiel440013792458
3Rhein-Neckar-Löwen4400144109358
4SC Magdeburg4400124105198
5HC Erlangen5401155143128
6VfL Gummersbach540114613798
7SG Flensburg-Handewitt4310133109247
8TSV Hannover-Burgdorf4301104107-36
9HSV Hamburg5302140127136
10Bergischer HC5203134144-104
11MT Melsungen4112111122-113
12FA Göppingen4103115130-152
13SC DHfK Leipzig5104122139-172
14TBV Lemgo4013113124-111
15HSG Wetzlar4004109130-210
16GWD Minden400487125-380
17ASV Hamm-Westfalen5005136164-280
18TVB 1898 Stuttgart5005125168-430

 

Rhein-Neckar Löwen in HBL heute wieder Spitzenteam

Nach einer schwierigen letzten Saison machen es die Rhein-Neckar Löwen in 2022/23 bislang signifikant besser. Mit 8:0 Punkten und einer Tordifferenz von +35 tritt man wie ein Spitzenteam auf. Einziger Haken daran: Gegen einen starken Gegner ging es bislang nicht.

Der wartet in der Handball Bundesliga am Samstagnachmittag, wenn die SG Flensburg-Handewitt in Deutschlands Südwesten reist. Nach einigen klaren Siegen hat SG schon ein Spitzenspiel gegen Berlin absolviert (31:31).

Entsprechend sieht der bisherige Trend in dieser Saison recht verlockend aus. Vorne sehen wir am Ende dennoch die Gäste aus dem hohen Norden. Bei Betano gibt es für den Tipp Flensburg die Quote 1.70.

 

HBL heute

18+ | AGB gelten

 

Handball Bundesliga heute mit Wetzlar vs Göppingen

Alles andere als ein Topspiel erwartet uns am Samstagabend, wenn die HSG Wetzlar mit ihrer 0:8-Bilanz auf FA Göppingen mit 2:6 Punkten trifft. Wer Göppingen jedoch nun schon früh abschreiben möchte, sieht sich getäuscht.

Denn gegen Magdeburg und Berlin holte sich Frisch Auf bereits die erwarteten Niederlagen ab. Auch Wetzlar spielte bereits gegen beide genannten Gegner, verlor jüngst unglücklich gegen Aufsteiger Gummersbach.

Der direkte Vergleich spricht leicht für die Gäste, sodass wir am Samstag zu Göppingen in unseren HBL Wetten tendieren. Ein Auswärtssieg mit Handicap +0,5 gibt bei Neobet die Quote 1.64.

 

HBL Spielplan mit THW Kiel in Hannover

Am 5. Spieltag des Handball Bundesliga Spielplans reist der THW Kiel zum Nordduell nach Niedersachsen, wo die Recken aus Hannover-Burgdorf warten. Die stehen bei starken 6:2 Punkten, nur Flensburg war klar überlegen.

Der THW wird dies aller Voraussicht nach ebenfalls sein. Mit 8:0 Punkten und dem besten Torverhältnis der HBL macht dem Rekordmeister niemand etwas vor. Entsprechend erwarten wir erneut viele Gäste-Tore.

Bei den HBL Tipps bietet sich eine Wette auf Über 30,5 Tore des THW Kiel an. Bei bet-at-home gibt es dafür die attraktive Wettquote von 1.81.

 

Die besten Handball Wettanbieter

 

HBL Meister Magdeburg vor Pflichtaufgabe

Am 5. HBL Spieltag steht der amtierende Meister aus Magdeburg vor einer Pflichtaufgabe. Auf dem heimischen Parkett wartet die Partie gegen die TSV GWD Minden – die aktuell bei 0:8 Punkten steht.

Der SCM ist mit einer 8:0-Bilanz das exakte Gegenteil. Dennoch setzen die Buchmacher das Handicap erstaunlich hoch an, wenn man sich die bisherigen Ligaspiele der Magdeburger anschaut.

In der bet365 App setzen wir deshalb auf einen Mindener Sieg mit Handicap +10,5. Dafür gibt es starken Value bei HBL Quoten von 1.88.

 

Lemgo und Leipzig wollen Schritt nach vorne machen

Auch nach vier Spielen wartet der TBV Lemgo noch immer auf den ersten Saisonsieg. Dieser gelang jüngst den Leipzigern, die am vorgezogenen 6. Spieltag den HC Erlangen bezwingen konnten. Mit ihrem bisherigen Saisonstart dürften beide dennoch nicht zufrieden sein.

Der direkte Vergleich zwischen den beiden Teams zeigt, dass es in den letzten Jahren stets enge Spiele in der Handball Bundesliga zu bewundern gab. Hohe Torzahlen sind eine Ausnahme.

Dennoch setzen wir ob des Heimvorteils und der eigentlich vorhandenen Qualität am Sonntag auf den TBV Lemgo. Bei Happybet gibt es für einen Heimsieg die Quote 1.73 im Angebot.

 

Erlangen ist die Überraschung der Liga

Als Überraschung der Liga ist bislang der HC Erlangen aktiv. Bis zur dann überraschenden Niederlage gegen Leipzig kamen die Franken auf eine 8:0-Bilanz. Mit der MT Melsungen wartet nun eine knifflige Aufgabe.

Dennoch zeigen die vergangenen Spiele im H2H-Vergleich, dass die Heimteams ihre Aufgabe meist erfolgreich lösten. Zudem konnten die Gäste erst einen Saisonsieg feiern (HSVH).

Am Sonntagnachmittag sehen wir den HC Erlangen einmal mehr vorne und weiterhin als Spitzenteam der jungen Saison 2022/23. Ein Heimsieg bringt bei Betano die Quote 2.12.

 

Handball Bundesliga heute: Beste HBL Wetten zum 5. Spieltag

Tipp Quote Wetten?
Flensburg Sieg vs. RN Löwen 1.70 Handball Bundesliga heute
Göppingen Sieg +0,5 vs. Wetzlar 1.64 Handball Bundesliga Quoten
Über 30,5 Tore Kiel vs. Hannover 1.81 HBL Wetten
Minden Sieg +10,5 vs. Magdeburg 1.88 HBL Wetten
Lemgo Sieg vs. Leipzig 1.73 Handball Bundesliga heute
Erlangen Sieg vs. Melsungen 2.12 Handball Bundesliga heute
Wettquoten Stand: 23.09.2022, 12:00 Uhr
18+ | AGB beachten

 

Passend zu diesem Artikel:

 

Steffen Peters

Steffen Peters

Alter: 29 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt schreibt Steffen journalistisch über die verschiedensten Sportarten. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball. Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig.

Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum. In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.   Mehr lesen