Enthält kommerzielle Inhalte

Handball

Handball Bundesliga heute: Spielplan & Prognose zum 16. Spieltag

Wetzlar fordert Kiel im Topspiel des 16. Spieltags

Steffen Peters  18. Dezember 2021
Handball Bundesliga heute 16. Spieltag
Jubelt die HSG Wetzlar auch im Topspiel gegen den THW Kiel? (© IMAGO / Oliver Vogler)

Zum 16. Spieltag in der Handball Bundesliga stehen heute und morgen allerhand spannende Partien auf dem Spielplan. Das Spitzenspiel steigt dabei in Wetzlar.

Hier empfängt die heimische HSG am Sonntagnachmittag (16 Uhr, MagentaSport und Sky) den THW Kiel. Und insbesondere die Heimstärke Wetzlars spricht dafür, dass es ein besonders heißes HBL Topspiel wird.

Doch auch abseits des Spitzenspiels gibt es endlich wieder einmal ein Wochenende voller deutschem Spitzenhandball mit gleich neun Partien zu sehen. Diese HBL Spiele stehen am 16. Spieltag ebenfalls an.

 

HBL Spielplan heute: Diese Bundesliga Spiele gibt’s am 18.12. & 19.12.

  • 18.12., 18:30 Uhr: Rhein-Neckar Löwen – TuS N-Lübbecke
  • 18.12., 18:30 Uhr: TVB 1898 Stuttgart – TBV Lemgo Lippe
  • 18.12., 20:30 Uhr: Bergischer HC – SC Magdeburg
  • 18.12., 20:30 Uhr: HSV Hamburg – TSV Hannover-Burgdorf
  • 19.12., 14:00 Uhr: Frisch Auf Göppingen – Füchse Berlin
  • 19.12., 16:00 Uhr: MT Melsungen – HC Erlangen
  • 19.12., 16:00 Uhr: SC DHfK Leipzig – TSV GWD Minden
  • 19.12., 16:00 Uhr: HSG Wetzlar – THW Kiel
  • 19.12., 16:00 Uhr: HBW Balingen-Weilstetten – SG Flensburg-Handewitt

 

Löwen in Handball Bundesliga heute gegen N-Lübbecke Favorit

Mit 12:16 Punkten stehen die Rhein-Neckar Löwen in der Handball Bundesliga definitiv nicht dort, wo man gerne mitspielen würde. Dennoch ist man gegen die zwei Punkte schwächere TuS N-Lübbecke der Favorit der besten Handball Buchmacher.

Das hat seine Gründe: Denn die vier Niederlagen in den letzten zehn Spielen setzte es allesamt gegen Topteams der Liga: Lemgo, Flensburg, Melsungen und Kiel. Gegen die schwächeren Klubs war man gemeinhin zur Stelle.

Was beide Teams noch gemeinsam haben: viele Tore. Deshalb platzieren wir unseren HBL Tipp heute darauf, dass insgesamt 54 Tore oder mehr fallen werden. Dafür gibt es ordentliche Quoten von 1.80.

 

Schafft Stuttgart daheim die Überraschung gegen Lemgo?

Kann der TVB Stuttgart in der Handball Bundesliga heute den auswärts starken TBV Lemgo schlagen? Möglich ist es allemal, doch vor der Niederlage gegen Flensburg am Donnerstag konnten die Gäste einiges an Selbstvertrauen sammeln.

So schlug man in der HBL deutlich FA Göppingen, ehe im Pokal der Sieg über die Füchse Berlin gelang. Somit setzte man den positiven November-Trend fort. Stuttgart verlor hingegen seine letzten drei Pflichtspiele in Folge.

Nur wenig spricht dafür, dass der TVB ausgerechnet gegen Lemgo zurückschlägt. Eine HBL Wette mit Handicap -0,5 auf das Auswärtsteam ist für uns damit eine gute Wahl.

 

Fällt in der HBL heute die perfekte SCM-Bilanz?

Mit 28:0 Punkten thront der SC Magdeburg noch immer als verlustpunktfreier Spitzenreiter ganz oben in der HBL Tabelle. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich dies am Samstagabend beim Bergischen HC ändert, ist eher gering einzustufen.

Aus den letzten zehn Spielen gewannen die Gastgeber ein einziges und verloren zuletzt fünf Spiele in Serie – meist deutlich. Immerhin gegen den Tabellenführer sollte der BHC Extra-Motivation mitbringen, um der Erste zu sein, der dem SCM Punkte abnimmt.

Deshalb erwarten wir ein Spiel, das nicht übermäßig deutlich wird, wie es beim SCM zuletzt ohnehin immer wieder der Fall wird. Nichtsdestotrotz werden sich die Magdeburger schadlos halten. Wir tippen in der Handball Bundesliga heute auf SCM Sieg mit Handicap -1,5.

 

Nordduell im Hamburg: Was geht für die Recken?

Das letzte Spiel am Samstagabend findet in Hamburg statt, wo der HSVH gegen die Recken aus Hannover antritt. Und die Gastgeber gehen mit einiger Enttäuschung ins Spiel, nachdem gegen die ersatzgeschwächten Füchse dennoch eine klare Niederlage folgte.

Wird’s gegen Hannover-Burgdorf besser? Immerhin kommt mit den Gästen ein Verein, der zuletzt fünf der letzten zehn Spiele für sich entschied und dadurch in der HBL Tabelle nach oben kletterte.

Dennoch glauben wir: Der HSV fängt sich und bringt wieder eine Leistung wie beim Sieg im Nachholspiel gegen Melsungen. Schließlich setzte es die Niederlagen unter anderem gegen Kiel, Flensburg und Berlin (x2). Die HBL Quote für einen Heimsieg beträgt 1.54.

 

Handball Bundesliga heute: Göppingen vs. Füchse eröffnet Sonntag

Im ersten Sonntagsspiel des Tages trifft Frisch Auf Göppingen auf die Füchse Berlin. Und auf der ersten Blick dürften die Gastgeber den Vorteil haben, auf den Covid-geschwächten Hauptstadtklub zu treffen. Doch das dies nichts zu bedeuten hat, zeigte der Sieg gegen den HSV.

Göppingen ist trotz Platz 6 in der Tabelle nicht allzu gut drauf, was sie in den Handball Bundesliga Wetten heute zum Außenseiter macht. Nur drei Siege gab es in den letzten zehn Versuchen. Zuletzt unterlag man klar in Lemgo und sogar Minden.

Und nun? Die starken Bestquoten für die Füchse Berlin beim Handball-Bookie bet-at-home möchten wir uns nicht entgehen lassen. Hier gibt’s eine HBL Quote von 4.20!

 

Die besten Handball Wettanbieter

 

HBL Spielplan mit Melsungen vs. Erlangen

Auf dem Handball Bundesliga Spielplan steht mit der Partie MT Melsungen – HC Erlangen kein allzu großes Highlight. Melsungen ist der eindeutige Favorit in diesem Spiel und zeigte dies in der jüngeren Vergangenheit auch deutlich.

Einzig die Niederlagen gegen Minden und Hamburg waren eigentlich völlig unnötig. Der Tabellen-13. aus Erlangen tankte derweil im DHB-Pokal mit einem überraschend deutlichen Sieg gegen Wetzlar Selbstvertrauen. Doch reicht das auswärts in Melsungen?

Eine Wette auf den Spielausgang ist auch aufgrund bereits dreier Auswärtssiege des HCE tatsächlich nicht besonders einfach. Deshalb versuchen wir uns auf einem anderen Markt, der zuletzt den Großteil der Zeit aufging: Ungerade Tore für Erlangen zur Quote 1.90.

 

Leipzig: Nach schwachen Wochen in der Handball Bundesliga heute Wiedergutmachung?

Ausgerechnet der Tabellenletzte aus Minden kommt nun mit viel Schub nach Leipzig und stellt eine echte Herausforderung für die Mannschaft dar, die mit sieben Niederlagen in 15 Spielen unter ihren eigenen Erwartungen performt.

Zwei Siege in Folge fuhr der GWD Minden zuletzt ein: in der Liga gegen den Bergischen HC und im Pokal gegen FA Göppingen. Heißt das, dass es auch in Leipzig einen Auswärtssieg geben könnte?

Bei allem Respekt für den Leistungsaufschwung der Mindener gehen wir nicht davon aus. Entsprechend fallen auch die Wettanbieter Prognosen in der Handball Bundesliga heute aus. Für den Leipziger Sieg gibt es bei Merkur Sports nur eine Quote von 1.22.

 

Handball Bundesliga: Wetzlar und Kiel im Topspiel

Das Topspiel des Sonntags lautet in der HBL HSG Wetzlar gegen THW Kiel. Der Fünfte der Tabelle trifft auf den ersten Magdeburg-Jäger aus Kiel, der schon zwei Unentschieden und zwei Niederlagen auf dem Konto hat.

Wir denken, dass am Wochenende die dritte Niederlage hinzukommt. Warum? Nun, vor allem die starke Heimform der HSG Wetzlar spricht dafür, dass auch gegen Kiel etwas geht. Auf heimischem Parkett holte Wetzlar bislang die zweitmeisten Punkte der Liga.

Nur sehr selten lohnt es sich, in der Handball Bundesliga gegen Kiel zu wetten, doch schon in den letzten Partien war es stets knapp, etwa beim Zwei-Tore-Sieg gegen Hannover. Dazu lockt die 888sport App mit einer Top-Quote von 5.90.

 

Abschluss in HBL heute mit Balingen und Flensburg

Zu guter Letzt darf die SG Flensburg-Handewitt ihre starke Serie ausbauen. Neun Siege stehen in den letzten zehn Pflichtspielen zubuche, einzig beim unangenehmen CL-Auswärtsspiel in der Ukraine verloren die Norddeutschen.

Extrem wenig spricht dafür, dass die Serie nun bei Balingen-Weilstetten enden sollte. Siege gelangen dem Vorletzten der HBL Tabelle bislang nur drei Mal in dieser Saison. Für Flensburg geht es zudem darum, oben dran zu bleiben.

Das wird der SG am Sonntagabend auch gelingen. Zu groß sind die Qualitätsunterschiede zwischen den Mannschaften, sodass eine Handicap-Wette die empfehlenswerte Wahl ist.

 

Handball Bundesliga heute: Beste HBL Wetten zum 16. Spieltag

Tipp Quote Wetten?
RN Löwen vs. N-Lübbecke Über 53,5 Tore 1.80 HBL Wetten
Lemgo Sieg -0,5 vs. Stuttgart 1.93 Handball Bundesliga heute
Magdeburg Sieg -1,5 vs. Bergischer HC 1.78 Wettquoten Handball Bundesliga
Hamburg Sieg vs. Hannover 1.54 Handball Bundesliga Quoten
Berlin Sieg vs. Göppingen 4.20 HBL Wetten
Erlangen Ungerade Tore vs. Melsungen 1.90 HBL Spielplan
Leipzig Sieg vs. Minden 1.22 Wettquoten HBL
Wetzlar Sieg vs. Kiel 5.90 HBL heute
Flensburg Sieg -5,5 vs. Balingen-Weilstetten 1.78 HBL Wetten
Wettquoten Stand: 17.12.2021, 9:38 Uhr
18+ | AGB beachten

 

Passend zu diesem Artikel:

 

Steffen Peters

Steffen Peters

Alter: 29 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt schreibt Steffen journalistisch über die verschiedensten Sportarten. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball. Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig.

Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum. In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.   Mehr lesen