Enthält kommerzielle Inhalte

Handball

Handball Bundesliga heute: Spielplan & Prognose zum 14. Spieltag

HSV - THW als Topspiel des Tages

Steffen Peters  4. Dezember 2021
Handball Bundesliga heute 14. Spieltag
Gelingt dem HSV um Torhüter Johannes Bitter die Überraschung gegen Kiel? (© IMAGO / Lobeca)

Der 14. Spieltag der Handball Bundesliga hält heute und morgen einige besonders spannende Paarungen bereit. Die meiste Aufmerksamkeit dürfte dabei einem Nordduell gelten.

Denn beim HSV Hamburg gastiert der unter der Woche in der Handball Champions League starke THW Kiel. Schaffen die Zebras einen zweiten Kraftakt innerhalb weniger Tage?

Außerdem stehen in der HBL heute weitere hochbrisante Paarungen an! Diese Partien stehen am 14. Spieltag auf dem Handball Bundesliga Spielplan:

 

HBL Spielplan heute: Diese Bundesliga Spiele gibt’s am 04.12. & 05.12.

  • 04.12., 18:30 Uhr: Bergischer HC – SG Flensburg-Handewitt
  • 04.12., 20:30 Uhr: Rhein-Neckar Löwen – Füchse Berlin
  • 05.12., 13:40 Uhr: HSV Hamburg – THW Kiel
  • 05.12., 16:00 Uhr: SC Magdeburg – TBV Lemgo Lippe
  • 05.12., 16:00 Uhr: TSV Hannover-Burgdorf – TuS N-Lübbecke
  • 05.12., 16:00 Uhr: HSG Wetzlar – MT Melsungen
  • 05.12., 16:00 Uhr: Frisch Auf Göppingen – HC Erlangen

 

Flensburg in Handball Bundesliga weiter auf der Erfolgswelle?

Am frühen Samstagabend steht in der HBL heute der nächste Auftritt der SG Flensburg-Handewitt auf dem Spielplan. Nach einer Champions-League-Niederlage in der Ukraine soll der positive Trend in der Liga anhalten.

Schlecht stehen die Aussichten dafür keineswegs, spielt die SG doch beim Bergischen HC. Der liegt in der Tabelle nur auf Platz 13 und verlor sechs der letzten acht Spiele. Doch zumindest daheim läuft es mit einer Bilanz von 8:4 Punkten ordentlich.

Aufgrund der Flensburger Doppelbelastung und der eigenen Heimstärke glauben wir an ein recht enges Spiel. Unser HBL Tipp lautet deshalb Sieg Bergischer HC mit dem Handicap +2,5.

 

Löwen und Füchse im tierischen Duell

Lange Zeit waren die Rhein-Neckar Löwen ein Spitzenteam in der Handball Bundesliga, doch mittlerweile ist dem nicht mehr so. Platz 11 mit 12:14 Punkten ist wahrlich kein Ruhmesblatt für die ambitionierten Mannheimer.

Die Füchse Berlin auf der Gegenseite sind ganz oben dran. Der Tabellendritte lauert auf Ausrutscher von Magdeburg und Kiel, um weiter nach oben zu klettern. Immerhin gelangen sieben Siege in den letzten zehn Partien.

Wenn wir dann noch die starke Auswärtsform der Berliner berücksichtigen, spricht eigentlich extrem wenig dagegen, dass es am Samstagabend in der HBL einen Heimsieg zu sehen gibt.

 

HBL Spielplan mit Topspiel HSV Hamburg – THW Kiel

In der Handball Bundesliga wartet heute am Sonntag mit dem HSV Hamburg – THW Kiel das Topspiel des Spieltags auf uns. Die Kieler kommen dabei mit einem starken CL-Sieg gegen Vardar Skopje, während der Hamburger Trend nach einem guten Start gegenläufig ist.

So stehen in den vergangenen zehn Spielen zwar fünf Siege in der Bilanz, allerdings ebenso vier Niederlagen. Für das Topspiel gegen den HBL Rekordmeister macht dies nicht allzu viel Hoffnung.

Wir erwarten, dass sich der erste SCM-Jäger aus Kiel zusammenreißt und auch dieses Spiel in Hamburg für sich entscheiden wird. Dass es dafür keine großartigen Handball Bundesliga Quoten gibt, ist verständlich.

 

Lemgo gegen souveränen Tabellenführer Magdeburg

Jene Magdeburger wollen ihre nach wie vor perfekte Bilanz von 12 Siegen in 12 Spielen am Sonntagnachmittag gegen Lemgo verteidigen. Der TBV fiel zuletzt wie die Hamburger etwas ab, nachdem man lange Zeit ein Teil der erweiterten Spitzengruppe war.

Jetzt steht beim amtierenden Pokalsieger nur noch der 10. Platz in der HBL Tabelle. Immerhin international lief es in der European League zuletzt gut. Ob das reicht, um dem SCM einen harten Kampf zu liefern?

Wir glauben schon, ist der TBV Lemgo doch nach wie vor das drittbeste Auswärtsteam der gesamten Handball Bundesliga! Und da auch die Magdeburger Siege zuletzt eher knapp ausfielen, drängt sich eine Handicap-Wette auf den TBV geradezu auf.

 

Die besten Handball Wettanbieter

 

Hannover und N-Lübbecke im Defensivduell?

Wenn sich am 14. Spieltag der Handball Bundesliga heute Hannover-Burgdorf und N-Lübbecke gegenüberstehen, spricht nur sehr wenig für ein offensives Spektakel. Immerhin kommen beide mit Erfolgen in die Partie: die Recken schlugen Lemgo, die Gäste den HSV.

Im direkten Vergleich eint die Kellerkinder auf den Plätzen 16 und 15, dass diese Erfolge zuletzt sehr selten vorkamen. Das zeigt sich auch in den Torverhältnissen: Die Angriffe beider Teams gehören zu den schwächsten der Handball Bundesliga.

Mit den wichtigen Punkten, um die es in der HBL am Sonntag geht, wird abermals die Vorsicht das Spiel regieren. Schließlich setzt sich der Sieger erst einmal von unten ab. Wir empfehlen den HBL Tipp auf „Unter 53,5 Tore“.

 

Handball Bundesliga heute mit den Heimgiganten aus Wetzlar

Die HSG Wetzlar ist in der Liqui Moly HBL eine der Überraschungen im bisherigen Saisonverlauf. Der starke fünfte Platz lässt die Gastgeber vor Klubs wie Hamburg, Göppingen oder Melsungen logieren.

Hauptgrund für diese klasse Position ist die eigene Heimstärke. So ist die HSG das zweitbeste Heimteam der Liga und holte dort 11 seiner 15 Punkte. Jetzt reist die MT Melsungen nach Mittelhessen.

Beide haben eine 6-1-3 Bilanz in den letzten zehn Spielen. Deshalb denken wir, dass sich die Heimstärke der HSG am Ende erneut durchsetzen wird. Dafür gibt es erstaunlich gute HBL Quoten für das Wochenende.

 

Göppingen und Erlangen am 14. Spieltag gegeneinander

Den 14. Spieltag der Handball Bundesliga beenden am Sonntag Frisch Auf Göppingen und der HC Erlangen. Göppingen ist zwar noch Sechster in der HBL Tabelle, brachte zuletzt aber nurmehr gemischte Resultate zusammen: 4 Siege, 3 Unentschieden und 3 Niederlagen.

Daheim wartet FA bereits seit dem 5. Spieltag auf einen Sieg, während die Erlanger auswärts immerhin recht ordentlich unterwegs sind. Beide Bilanzen auf heimischen und fremdem Platz gleichen sich: 6-6 Punkte.

Hier können wir durchaus einmal wagen, die Risikowette schlechthin im Handball auszupacken: das Unentschieden. Selten trennte zwei Teams in einem Spiel weniger voneinander. Ob es dann letztlich so kommt, ist eine andere Frage.

 

Handball Bundesliga heute: Beste HBL Wetten zum 14. Spieltag

Tipp Quote Wetten?
Bergischer HC Sieg +2,5 vs. Flensburg 1.88 HBL Wetten
Berlin Sieg vs. RN Löwen 2.15 Handball Bundesliga heute
Kiel Sieg vs. Hamburg 1.30 Wettquoten Handball Bundesliga
Lemgo Sieg +3,5 vs. Magdeburg 1.88 Handball Bundesliga Quoten
Hannover vs. N-Lübbecke Unter 53,5 Tore 1.85 HBL Wetten
Wetzlar Sieg vs. Melsungen 2.35 HBL heute
Göppingen vs. Erlangen Unentschieden 9.75 HBL heute
Wettquoten Stand: 03.12.2021, 12:00 Uhr
18+ | AGB beachten

 

Wo läuft die Handball Bundesliga live?

Alle Spiele der Handball Bundesliga werden heute und morgen live bei Sky und Magenta Sport übertragen. Beide Kanäle zeigen die Spiele einzeln und in der Konferenz.

Insgesamt stehen damit sowohl am Samstag als auch am Sonntag jeweils vier Stunden HBL live auf dem TV-Programm.

Sowohl Sky als auch MagentaSport sind über das lineare TV als auch per Livestream auf Website bzw. App zu sehen.

 

Passend zu diesem Artikel:

 

Steffen Peters

Steffen Peters

Alter: 29 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt schreibt Steffen journalistisch über die verschiedensten Sportarten. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball. Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig.

Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum. In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.   Mehr lesen