Enthält kommerzielle Inhalte

Fußballfans auf Twitter

Bei Schalke 04 wird am meisten beleidigt

Welcher Bundesligist erhitzt die Gemüter der Fußball-Fans am meisten und über welchen Verein gibt es am meisten Redebedarf? Um der Lösung dieser Fragen ein Stück näher zu kommen, haben wir zusammen mit VICO Research & Consulting rund 250.000 Twitter-Beiträgen analysiert. Dabei wurden alle Tweets zwischen dem 1. und 28. Oktober 2020 erfasst, bei denen die Vereine Thema waren.

Die nachfolgenden Tabellen zeigen die Ergebnisse der Analyse für die einzelnen Vereine sowie die zehn Schimpfwörter, die am häufigsten genutzt wurden.

Über die Untersuchung
Im Laufe der Erhebung wurden insgesamt 246.551 deutschsprachige Tweets zugeordnet, in denen es eindeutig um den jeweiligen Verein ging. Mehrfachnennungen waren dabei möglich, wodurch es 269.889 Zuordnungen gab. Diese wurden anhand von über 300 Schimpfwörtern analysiert. Der Zeitraum dafür lag zwischen dem 1. und dem 28. Oktober 2020.