Enthält kommerzielle Inhalte

Der Wettbasis Predictor zur Saison 2021/22 – Fußball-Spiele Tippen & Gewinnen

Predictor - Alle Spiele tippen, Bargeld gewinnen!

Wettbasis Predictor Tippen Gewinnen
Beim Wettbasis Predictor gilt es Spiele richtig zu tippen und anschließend tolle Geldpreise abzusahnen. © IMAGO / Panoramic International, 20.03.2020

Der Wettbasis Predictor feiert sein Comeback! Wie bereits in der Vergangenheit dürft ihr euch kostenlos durch die spannendsten Fußball-Spiele tippen. Als Belohnung gibt es für die besten Teilnehmerinnen und Teilnehmer saftige Geldpreise.

 

Wettbasis Predictor
AGB gelten | 18+
 

Mitmachen darf auch diesmal jeder. Einzige Bedingung: Ein Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

Wie starte ich den Predictor?

Geht einfach auf die Predictor-Seite – meldet euch anschließend mit eurer E-Mail-Adresse an. Dann der knifflige Part: Schaut in die Glaskugel und sagt die Partien des nächsten Spieltags richtig voraus!

Wie wird getippt?

Ihr fragt euch, welche Tipps ihr abgeben könnt? Als Wett-Möglichkeiten bieten wir euch selbstverständlich die klassische 1X2-Wette (5 Punkte), Over/Under 2.5 (3 Punkte) sowie ob beide Teams treffen (3 Punkte). Besonders schwierig zu erraten dürfte die Anzahl der Eckbälle des jeweiligen Matches (10 Punkte) sein.

Auf welche Spiele wird getippt? Wettbasis sucht sich an jedem Wochenende sechs Begegnungen unterschiedlichster Ligen aus. Den Ausgang dieser gilt es dann richtig zu erahnen.

Dabei liegt der Fokus auf der deutschen Bundesliga, 2. Bundesliga sowie 3. Liga. In der Regel gesellen sich auch Spitzenspiele mit internationalem Flair hinzu, wie beispielsweise Barcelona – Real Madrid, Manchester United – Liverpool oder Länderspiele.

Deadline für die Tippabgabe ist immer 30 Minuten vor Beginn der ersten Wochenendpartie.

Der Zeitraum, in dem Tipps abgegeben werden können, erstreckt sich von einer zur nächsten Woche. Heißt: Ihr gebt eure Prognosen wöchentlich ab.

Die Preise zum Tippspiel

Monatlicher Preis-Pott

Platz Preis
1. 250€
2. 150€
3. 100€

Um den Pott auch ordentlich zu leeren, gibt es wöchentliche sowie monatliche Gewinne. Wer die meisten Punkte in einem Monat sammelt, der oder die räumt ordentlich ab.
Dem Monatssieger winkt ein Preisgeld in Höhe von 250€! Platz zwei nimmt 150€ nachhause, während der dritte Rang 100€ kassiert.

Wöchentlicher Preis-Pott

Platz Preis
1. 150€
2. 75€
3. 25€

Um das Konto aufzufüllen reicht schon ein Wochen-Sieg. Der beste Tippende des Wochenendes erhält satte 150€! Auch der Zweit- (75€) und Drittplatzierte (25€) gehen natürlich nicht leer aus.

Da die Bundesliga-Saison bereits zu Ende gegangen ist, tippt ihr euch an diesem Wochenende beim Predictor durch attraktive Länderspiele in der Nations League. Dabei stehen im Fokus: Belgien – Holland (03.06.),  Kroatien – Österreich (03.06.), Frankreich – Dänemark (03.06.), Italien gegen Deutschland (04.06.), Portugal vs. Schweiz (05.06.) und Schweden vs. Norwegen (05.06.).

Das genaue Regelwerk könnt ihr unter „Regeln der Competition“ auf Predictor abrufen.

Milos Prerad

Milos Prerad

Alter: 27 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Happybet

Bereits in meiner frühen Kindheit beschäfigte ich mich leidenschaftlich mit Fußball. Aus einer Karriere als Spieler wurde - wie in so vielen Fällen - nichts. Dennoch führte mich mein Weg nach meinem Master-Abschluss in die Welt des runden Leders zurück.

Als Trainer und Videoanalyst sammelte ich wertvolle analytische Erfahrungen in der 2. österreichischen Liga, fungierte zudem als Nachwuchscoach. Zusätzlich fand ich meine Berufung im Sportjournalismus. Nach einigen Stationen folgte schließlich die Zusammenarbeit mit der Wettbasis.

Eine Portion Glück gehört zu jeder Wette, so wie auch zu jedem Match. Gewisse Vorteile können sich Trainer oder Tippende allerdings durch Berechnungen und Statistiken verschaffen, weswegen ich die Tipps unserer Autoren von Anbeginn weg mit Spannung verfolge.

Meine Lieblingswetten umkreisen dabei sämtliche Tor-Wetten, weil hierbei oftmals sehr schöne und sich wiederholende Muster zu erkennen sind. Neben „König Fußball“ begeistere ich mich auch für viele andere Sportarten, wie beispielsweise Basketball, Eishockey und Handball.   Mehr lesen