Enthält kommerzielle Inhalte

Oddset – Erfahrungsbericht und Bewertung von Soykan

Was gibt’s zu Oddset zu sagen?

Oddset

Beurteilung Oddset

Oddset wird im Laufe der Zeit immer unbeliebter, da die Quoten meistens sehr gering sind.

Außerdem muss man 50 Cent Gebühren bezahlen, wenn man einen Spielschein abgibt. Bei Oddset gibt es seit Neuem immer zwei Spielpläne. Beide Spielpläne enthalten ca. 90-100 Spiele, auf die man Wetten kann ,also werden wöchentllich ca. 200 Wetten bei Oddset angeboten. Die neuen Spielpläne stehen immer Montag und Donnerstag Nachmittag im Internet zur Verfügung.

Bei Oddset beträgt der Mindesteinsatz 2,50 euro und 50 Cent Gebühren dazu, also mindestens 3 Euro Einsatz.

Zudem kommt noch, dass mindestens 3 Spiele auf dem Wettschein sein müssen!

Aber falls jemand immer nur auf ein Spiel tippt, also keine Kombitipps abgibt, kann er Top-Wetten abschließen. Hier kann man auf Top-Spiele wie zum Beispiel Werder Bremen-Bayern München eine Einzelwette abschließen. Sonst kann man bei den Top-Wetten Ergebniswetten aller 1. Bundesligaspiele und einigen 2.Bundesliga Spielen abschließen.

Sie suchen einen Wettanbieter? Wir testen seit vielen Jahren und empfehlen Ihnen nur die besten Wettanbieter!

Bei Oddset werden nicht nur Fußballwetten angeboten. Es gibt hier auch immer Eishockeyspiele, Basketballspiele oder Handballspiele. Bei den Top-Wetten kann man auch auf Formel 1 oder den Wintersport tippen.

Oddset erzielt keinen privatwirtschaftlichen Gewinn, sondern von den Umsätzen führt Oddset 16,66% als Lotteriesteuer ab. Außerdem gibt Oddset 15 bis 20% Konzessionsabgabe, der Wert variiert je nach Bundesland, dann unterstützt Oddset eine Vielzahl von Projekten wie zum Beispiel die Förderung des Jugendsports und die Unterstützung von Familiensporttagen.

Was an Oddset gut ist, ist dass keine Quotenänderungen statt finden wie bei anderen Wettanbietern, wo kurz vor Spielanfang die Quoten des Favoriten sinken, bei Oddset bleiben die Quoten immer gleich!!! So kann es in ganz seltenen Fällen dazu kommen, dass Oddset für eine Wette doch die beste Quote anbietet.

Aber meistens ist es einfach so, dass die Quoten erbärmlich schlecht sind und die Gebühren sind natürlich ein schlechter Scherz.

Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!