Enthält kommerzielle Inhalte

Cashpoint Einzahlung & Auszahlung

Cashpoint – Welche Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten gibt es?

Cashpoint

Cashpoint, Cashpoint Bonus

Cashpoint, einer der wenigen österreichischen Buchmacher, bietet neben einer Vielzahl an Wetten rund um den Sport natürlich seinen Kunden auch im Hinblick auf die Zahlungsmöglichkeiten einige verschiedene Möglichkeiten an. Generell gilt für jede Methode eine Mindesteinzahlung von 10,00 Euro. Zur Einzahlung sind folgende Wege verfügbar:
Wettanbieter akzeptiert Kunden aus Deutschland Wettanbieter akzeptiert Kunden aus Österreich Wettanbieter akzeptiert keine Kunden aus der Schweiz Cashpoint steht exklusiv in Deutschland und Österreich zur Verfügung! Achtung! Der Wettanbieter akzeptiert leider keine Kunden aus der Schweiz.

Jetzt Cashpoint Bonus sichern

Bankkonto:
Einerseits kann man natürlich auf dem Weg der traditionellen Banküberweisung die Einzahlung vornehmen, was ganz sicher den Vorteil hat, dass man im Internet zu keiner Zeit zur Einzahlung seine Bankverbindung oder andere sensible Daten preisgeben muss, jedoch besteht hier eindeutig der Nachteil darin, dass es bis zu drei Werktage in Anspruch nimmt, bis die Gutschrift auf dem Account erfolgt. Hier ist also Planung notwendig, wenn man bestimmte Begegnungen wetten möchte, damit das Geld rechtzeitig da ist.

Paysafecard:
Genau hier setzt das Modell von Paysafecard an. Auch hier kann man sicher und sogar vollkommen anonym einzahlen. Dazu muss man zur bei einer Verkaufsstelle einen Guthabenbon mit einem Code in Höhe von 10, 20, 50 oder 100 Euro kaufen und kann mit dem dort aufgedruckten Code dann problemlos die Einzahlung vornehmen. Dabei ist der Betrag jedoch sofort auf dem Account gutgeschrieben.

Skrill (Moneybookers):
Skrill oder ehemals Moneybookers ist ein e-wallet mit welchem es möglich ist Gelder innerhalb kürzester Zeit an andere Empfänger zu senden oder eben hier zur Einzahlung zu nutzen. Der bekannte Anbieter PayPal handelt nach dem gleichen Verfahren, wird aber von vielen Buchmachern nicht anerkannt. Aus diesem Grunde gibt es zum Beispiel Skrill, welche bei nahezu allen Buchmachern akzeptiert ist.

Paybox:
Kunden aus Österreich steht zusätzlich noch die Möglichkeit per paypox einzuzahlen zur Auswahl zahlt man anhand seines Mobiltelefons ein und zwar entweder über das vorhandene Guthaben oder die Telefonabrechnung. Ebenso eine sehr bequeme und angenehme Variante. Kunden mit einer Kundenkarte können auch mit dieser einzahlen, jedoch werden diese Karte die wenigsten Interessenten bereits haben. Es handelt sich hierbei um eine Prepaidkarte, die entweder durch Gewinne oder anderweitig aufgeladen wird.

Cashpoint Auszahlung
Die Auszahlung erfolgt bei Cashpoint lediglich über zwei Methoden und zwar entweder per Skrill (Moneybookers) oder Banküberweisung.

Zur Homepage von Cashpoint

CASHPOINT

Cashpoint
  • 100€ Bonus für Neukunden!*
  • Ein österreichischer Sportwettenanbieter.
  • Sehr gute Quoten.

*18+ Es gelten die AGB.
Nur für Neukunden. 100% Bonus auf Ersteinzahlung, max. 100€, 10€ Mindesteinzahlung. Der Bonus und Einzahlungsbetrag müssen jeweils 3-mal umgesetzt werden (Gesamt-Mindestquote 1,90). Bonusgültigkeit: 90 Tage!

Lesen Sie die aktuellen News vom Wettanbieter Cashpoint: