Enthält kommerzielle Inhalte

Bonus- und Gratiswetten absichern

Sportwetten-Strategie von Michael
Bonus- und Gratiswetten absichern - Sportwetten-Strategie von Michael

Meine Taktik mit Bonus- und Gratiswetten möglichst viel, aber vor allem sicher zu gewinnen ist folgende:

Zunächst informiert man sich über Bonus-Aktionen verschiedener Buchmacher, die erste Wetten als Gratiswette in gleicher Höhe anbieten. Hierzu eignet sich der Promotions-Link von WETTBASIS.COM.

Aktuell (April 2007) gibt es beispielsweise erste Gratis-Wetten bei
Expekt (35 EUR)
Betclic (20 EUR)
Betway (40 EUR)
Betvictor (30 EUR)
Um immer auf dem Laufenden zu bleiben wie gesagt regelmäßig auf der Bonus-Seite vorbeischauen!.

Voraussetzung ist natürlich, dass man bei den entsprechenden Buchmachern noch nicht angemeldet ist und man sollte immer die Bonus-Bedingungen bei den Wettanbietern nachlesen und bei seinem späteren Wettverhalten berücksichtigen. Häufig werden Mindest-Quoten bei mehrmaligem Umsatz des Bonusbetrages gefordert. (Hier sollte bereits eine entsprechend ausgeklügelte Wettstrategie mit entsprechend hohen Quoten zurechtgelegt worden sein, um die Boni entsprechend umzusetzen. Vielleicht findet ihr hier etwas beim Strategien-Link von WETTBASIS.COM.

Beispiel:
Buchmacher A zahlt 30 EUR als Bonus auf die erste Wette.
Buchmacher B zahlt ebenfalls 30 EUR als Bonus auf die erste Wette.

Nun sucht man sich ein Wettereignis aus, bei dem es nur 2 Möglichkeiten gibt (sofern das in den Bonus-Bedingungen erlaubt ist), z.B. Sieg oder Niederlage, mehr oder weniger als 2,5 Tore, egal, irgendetwas, man muss noch nicht mal was davon verstehen.

Wichtig ist nur, dass es keinen eindeutigen Favoriten gibt, so stehen beide Ereignisse beispielweise bei einer Quote von etwa 1.85 – 1.90.

In unserem Beispiel:
Buchmacher A: Sieg 1.90 – Niederlage 1.85
Buchmacher B: Sieg 1.85 – Niederlage 1.90

Bei beiden Buchmachern zahlt man 30 EUR ein und setzt natürlich bei Buchmacher A 30 EUR auf Sieg und bei Buchmacher B 30 EUR auf Niederlage.

So, was passiert jetzt? Beide Einsätze wurden zu Quoten von 1.90 gespielt und nur eine Wette kann gewonnen werden. Man bekommt also einmal 1.90 x 30 EUR = 57 EUR ausbezahlt und zusätzlich bekommt man 2 x 30 EUR Boni, macht zusammen 117 EUR Guthaben bei 60 EUR Einzahlungen.

Weiterer Vorteil: Das Guthaben ist bei 2 Buchmachern aufgeteilt (87 EUR + 30 EUR) und man kann weiterhin Quoten vergleichen und sich die besseren Rosinen rauspicken (sollte man dann allerdings mit wesentlich geringeren Einsätzen tun).

Möchte man Bonus-Aktionen weiterer Buchmacher nutzen, kann man diese natürlich auch mit bereits bestehenden Konten absichern. Das möchte ich aber nicht mehr weiter erläutern, weil ihr bestimmt selbst drauf kommt.

Also, Wettguthaben kann ich immer gut gebrauchen ;-), ihr sicher auch …

Gruß
Michael

Die besten Wettanbieter für Ihre Wettstrategie

    Hinweis: KEINE Strategie kann einen sicheren Gewinn garantieren. Wetten Sie daher immer mit Verantwortung!