Udinese vs. Juventus Tipp, Prognose & Quoten 23.07.2020 – Serie A

Juves Meisterstück in Udine?

/
Trifft Juventus auch in Udinese öfters?
Dybala - Ronaldo (Juventus) © imago
Spiel: Udinese - Juventus
Tipp: Handicap: Sieg Auswärts -1,5
Quote: 2.6 (Stand: 22.07.2020, 12:44)
Wettbewerb: Serie A
Datum: 23.07.2020, 19:30 Uhr
Wettanbieter: Betvictor
Einsatz: 5 / 10

Juventus steht kurz vor dem Gewinn der neunten Meisterschaft in Folge. Eventuell könnte die alte Dame bereits am Donnerstagabend Vollzug melden. Sollte die Bianconeri ihr Auswärtsspiel in Udine gewinnen und Inter Mailand einen Tag vorher gegen die Fiorentina Punkte liegen lassen, wäre der nächste Scudetto eingetütet. Selbst wenn es im Rahmen des viertletzten Spieltags in der Serie A noch nicht so weit sein sollte, ist es nur eine Frage der Zeit, wann die Schwarz-Weißen wieder jubeln dürfen.

Blicken wir vor der Partie Udinese gegen Juventus auf die Quoten der besten Buchmacher wird jedenfalls schon einmal deutlich, dass die Mannschaft von Trainer Maurizio Sarri als Favorit in die Begegnung geht. Aufgrund der Tatsache, dass Cristiano Ronaldo und Co. zuletzt aber nur eines der letzten vier Ligaspiele gewannen, fallen die Notierungen mit einer 1.60 in der Spitze sogar recht lukrativ aus.

Obwohl die Hausherren im Kampf um den Klassenerhalt ebenfalls jeden Punkt benötigen, gehen wir davon aus, dass sich zwischen Udinese und Juventus die Prognose auf einen Auswärtserfolg bezahlt machen kann. Eventuell bietet es sich sogar an, noch einen Schritt weiterzugehen und auf den Handicap-Erfolg der Vecchia Signora zu wetten, immerhin hakte es beim Titelverteidiger zuletzt selten in der Offensive.

Interwetten

Unser Value Tipp:
Sieg Juve
1.60

Bei Interwetten wetten

Wettquoten Stand: 22.07.2020, 12:44

Italy Udinese – Statistik & aktuelle Form

Vier Spieltage vor Schluss rangiert Udinese auf dem 16. Platz, der in der Endabrechnung zum Klassenverbleib berechtigen würde. Aktuell beträgt der Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz sieben Punkte, sodass die kleinen Zebras, wie die Spieler aufgrund der Vereinsfarben gerne genannt werden, drauf und dran sind, die Rettung zu fixieren.

Primär zu verdanken haben die Friulaner ihre gute Ausgangsposition im Abstiegskampf einem kleinen Zwischensprint Anfang Juli, als aus drei Partien stolze sieben Zähler verbucht werden konnte. Lange hielt das Zwischenhoch allerdings nicht an, denn aus den jüngsten drei Matches sprang bloß noch ein Zähler raus. Trotzdem präsentierte sich die Gotti-Elf im Rahmen dieser drei Spiele andauernden Sieglos-Serie gegen die Top-Teams Lazio Rom (0:0) und Neapel (1:2) keineswegs chancenlos.

Exklusiv via Wettbasis

Betway Exklusiv Bonus
AGB gelten | 18+
 

Udinese seit Mitte Januar zuhause sieglos

Ein großes Problem des Klubs aus dem Nordosten Italiens bleibt jedoch die Heimschwäche. Lediglich fünf der bisherigen 16 Partien im eigenen Stadion konnten siegreich gestaltet werden. Noch besorgniserregender ist jedoch die Tatsache, dass kein anderer Erstligist weniger Tore zuhause erzielte als „Le Zebrette“. 15 an der Zahl waren es bislang.

Zwischen Udinese und Juventus spricht ebenfalls gegen einen Tipp auf die Hausherren, dass der letzte Heimsieg vom 12. Januar datiert. Es folgten sieben Heimspiele ohne Dreier, in denen die Schützlinge des italienischen Übungsleiters Luca Gotti sogar viermal ohne eigenen Treffer blieben. Wirklich vielversprechend liest sich diese Bilanz nicht, zumal es nun gegen die beste Defensive des Landes geht.

Personell kann Coach Gotti, der seit Anfang November das Zepter schwingt, fast aus dem Vollen schöpfen. Mit Ausnahme von Teodorczyk und Mandragora sind alle Akteure einsatzbereit. Viele Änderungen sind im Vergleich zur bitteren Last-Minute-Niederlage gegen Neapel nicht zu erwarten.


Voraussichtliche Aufstellung von Udinese:

Musso; Becao, Maia, Nuytinck; Larsen, De Paul, Fofana, Zeegelaar; Sema, Nestorovski, Lasagna

Letzte Spiele von Udinese:

Italy Juventus – Statistik & aktuelle Form

Cristiano Ronaldo konnte sich am Montagabend einmal mehr in die Geschichtsbücher eintragen. Dank seines Doppelpacks beim 2:1-Erfolg im Spitzenspiel gegen Lazio Rom avancierte der Portugiese zum ersten Spieler, der in der Premier League, in La Liga und schließlich auch in der Serie A jeweils mindestens 50 Treffer für seinen Verein beisteuern konnte.

Damit ist der Weltfußballer auch hauptsächlich mit für verantwortlich, dass Juventus zum neunten Mal nacheinander italienischer Meister werden wird. Auch wenn noch vier Spieltage absolviert werden müssen, zweifelt niemand mehr an der erfolgreichen Titelverteidigung der Bianconeri, die die letzten Restzweifel durch den angesprochenen Sieg gegen Lazio ausgelöscht haben dürfte.

FC Kopenhagen im Kampf um Platz 2 gefordert
Aalborg vs. Kopenhagen, 23.07.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Juve nach dem Re-Start in Torlaune

Wir gehen jedoch nicht davon aus, dass die Sarri-Elf nun nachlassen wird. Im Hinblick auf die im August wieder ihren Spielbetrieb aufnehmende Champions League kann es nur im Interesse der alten Dame sein, im Rhythmus zu bleiben und Selbstvertrauen zu tanken. Rein statistisch haben die Weiß-Schwarzen ebenfalls noch etwas gut zu machen, denn immerhin holte Juve aus den letzten beiden Auswärtsspielen nur ein Punkt. Insbesondere die Defensive präsentierte sich zuletzt erstaunlich instabil.

Daran gilt es bestenfalls zu arbeiten und gleichzeitig die funktionierende Offensive, die nach dem Re-Start immer mindestens zwei Treffer pro Spiel in der Serie A erzielen konnte, nicht zu vernachlässigen. Gelingt ihnen dies, ist zwischen Udinese und Juventus eine Prognose auf den Gäste-Sieg definitiv anzustreben. Eventuell ist sogar ein Erfolg mit zwei Treffern Unterschied denkbar, so wie bei den letzten beiden Auswärtssiegen in Genua und in Bologna. Verzichten muss Coach Sarri auf den gesperrten Bonucci.


Voraussichtliche Aufstellung von Juventus:

Szczensy; Cuadrado, De Ligt, Rugani, Sandro; Bentancur, Matuidi, Rabiot; Costa, Dybala, Ronaldo

Letzte Spiele von Juventus:

Udinese vs. Juventus – Wettquoten Vergleich * – Serie A

1/X/2
Wettquoten Stand: 07.08.2020, 17:08

Italy Udinese vs. Juventus Italy Direkter Vergleich

Ziemlich genau fünf Jahre ist es her, dass Udinese Juventus letztmals in der Serie A schlagen konnte. Am ersten Spieltag der Saison 2015/2016 siegten die kleinen Zebras damals sensationell mit 1:0 in Turin. Für den letzten Heimsieg der Norditaliener müssen wir gar ins Jahr 2010 zurückgehen.

Auch in der jüngeren Vergangenheit war die alte Dame tonangebend. Die jüngsten fünf direkten Duelle wurden nicht nur allesamt siegreich gestaltet, sondern auch stets mit mindestens zwei Toren Unterschied. Im Hinspiel gab es ein souveränes 3:1. Ebenfalls interessant: In den letzten vier Gastspielen im Friaul erzielte die Bianconeri mehr als drei Treffer im Schnitt.

Italy Udinese vs. Juventus Italy Statistik Highlights

Italy Udinese gegen Juventus Italy Tipp & Prognose – 23.07.2020

Theoretisch kann Juventus am Donnerstag bereits Meister werden. Sollte Inter Mailand am Mittwoch gegen die Fiorentina nicht gewinnen, würde der Bianconeri ein Sieg in Udine reichen, um den neunten Titelerfolg nacheinander perfekt zu machen. Schenkt man zwischen Udinese und Juventus den Wettquoten Glauben, dann ist ein Gäste-Dreier sehr wahrscheinlich. Die Top-Quote in Höhe von 1.60 beim getesteten Wettanbieter Interwetten enthält dennoch einen passablen Value.

Key-Facts – Udinese vs. Juventus Tipp

  • Udinese erzielte zuhause bislang erst 15 Törchen (Tiefstwert!)
  • Juve markierte in allen Serie A-Partien nach der Pause mindestens zwei Tore
  • In den jüngsten fünf Duellen hätte sich stets ein Handicap-Sieg der alten Dame ausgezahlt

Noch interessanter scheint vor dem Duell Udinese gegen Juventus jedoch der Tipp auf einen Handicap-Sieg der Sarri-Elf. Zum einen verfügen die Hausherren über den schwächsten Heimangriff der Serie A, zum anderen erzielte die Vecchia Signora in allen Ligaspielen nach dem Re-Start mindestens zwei Treffer. Dahingehend glauben wir schon, dass der Favorit in der Lage sein wird, wie schon in den jüngsten fünf Begegnungen mit „Le Zebrette“, mindestens zwei Tore Unterschied zwischen sich und den Gegner zu legen.

Für die Empfehlung auf Juventus (-1,5) erhalten wir beim getesteten Wettanbieter BetVictor eine 2.60 in der Spitze. Sollten Sie bei diesem Wettanbieter noch kein Konto haben, empfehlen wir Ihnen überdies den BetVictor Bonus für Neukunden! Weitere Analysen zu den Matches vom Donnerstag erhalten Sie zudem in unserer Wettbasis-Rubrik „Internationale Fußball Tipps„.

Italy Udinese – Juventus Italy beste Quoten * Serie A

Italy Sieg Udinese: 6.00 @Betvictor
Unentschieden: 4.30 @Betsafe
Italy Sieg Juventus: 1.60 @Interwetten

Wettquoten Stand: 22.07.2020, 12:44

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Udinese / Unentschieden / Sieg Juventus:

1: 16%
X: 22%
2: 62%

Italy Udinese – Juventus Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.75 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 22.07.2020, 12:44