Turin FC vs. Verona Tipp, Prognose & Quoten 22.07.2020 – Serie A

Mit Heimstärke zum Klassenerhalt?

/
Jubelt Belotti auch gegen Verona?
Andrea Belotti (Turin FC) © imago im
Spiel: Turin FC - Verona
Tipp: 1
Quote: 2.35 (Stand: 21.07.2020, 12:06)
Wettbewerb: Serie A
Datum: 22.07.2020, 21:45 Uhr
Wettanbieter: William Hill
Einsatz: 4 / 10

Sind bei einem Spiel, in dem es sportlich um nicht mehr viel geht, eher viele oder wenige Treffer zu erwarten? Der Blick in die Vergangenheit zeigt, dass beide Varianten möglich sind, weshalb zwischen Turin FC und Verona ein Tipp auf die Toranzahl nur schwer abzugeben ist. Viel eher scheinbar im Quotenvergleich der Wettbasis der Heimsieg eine lukrative Option zu sein, da die Gastgeber gerade zu Hause überzeugt haben.


Zudem will Turin den letzten Schritt zum endgültigen Klassenerhalt gehen und wird damit ein paar Prozent mehr Motivation aufweisen als der Aufsteiger. Die Favoritenstellung der Heimmannschaft ist demnach nachzuvollziehen. Paolo Valeri leitet die Begegnung im Olimpico. Der Anstoß erfolgt am Mittwochabend um 21:45 Uhr.

Betvictor

Unser Value Tipp:
HT/FT: 1/1
4.10

Bei Betvictor wetten

Wettquoten Stand: 21.07.2020, 12:06

Italy Turin FC – Statistik & aktuelle Form

In Turin sind wohl alle Verantwortlichen froh, wenn die Spielzeit bald ein Ende nimmt. Von Anfang an lief es bei der Mannschaft von Trainer Moreno Longo nicht nach Plan und das Team dümpelt in der unteren Tabellenhälfte vor sich hin. Die Konstanz war nicht vorhanden und gerade auswärts ist der FC das drittschwächste Team der Serie A.

Kann sich Torino auf die Heimstärke verlassen?

Die letzten drei Partien in der Fremde gingen allesamt klar verloren und am Wochenende wurde die Heimreise nach einem 0:2 in Florenz mal wieder mit leeren Händen angetreten. Dass zumindest das Minimalziel „Klassenerhalt“ sehr wahrscheinlich erreicht wird, liegt an den guten Auftritten zu Hause.

Exklusiv via Wettbasis

Betway Exklusiv Bonus
AGB gelten | 18+
 

Drei der letzten vier Spiele im Olympiastadion gewann die Longo-Elf, was den Gastgebern Hoffnung schenkt, auch am Mittwochabend gegen den Aufsteiger aus Verona zu bestehen. Personell wird, wie bei fast allen Teams, erneut ein wenig rotiert werden. Simone Verdi und Ex-Hamburger Tomas Rincon sind Kandidaten für einen Einsatz von Beginn an.

Berenguer und Meite dagegen könnten von der Startformation auf die Bank rücken. Nicht einzelne Personalien, sondern die gesamte Einstellung und Mentalität der Hausherren wird am Mittwoch darüber entscheiden, ob zwischen Turin und Verona eine Prognose auf den Heimsieg erfolgreich ist.


Voraussichtliche Aufstellung von Turin FC:

Sirigu – Lyanco, Nkoulou, Gleison Bremer, de Silvestri – Lukic, Rincon, Aina, Verdi – Zaza, Belotti

Letzte Spiele von Turin FC:

Italy Verona – Statistik & aktuelle Form

Schon vier Spieltage vor dem Saisonende lässt sich konstatieren, dass Hellas Verona auf eine sehr erfolgreiche Spielzeit zurückblicken kann. Als Aufsteiger konnte sich der Verein sehr schnell im Oberhaus etablieren und für so manche positive Überraschung sorgen.

Auch im Endspurt geht der Mannschaft von Trainer Matteo Paro nicht die Luft aus und am Wochenende wurde gegen den formstarken Klub Atalanta Bergamo ein Remis geholt. Trotz frühem Rückstand konnte Hellas in Halbzeit 2 in Person von Matteo Pessina den Ausgleich markieren und profitierte dabei von einem Apfelpatzer Koray Günters.

 

Amrabat reist eine Lücke im Zentrum auf

Dank großem läuferischen Aufwand und großen Kampfgeist verdienten sich die Hausherren den Punktgewinn und sie stehen damit bei 45 Zählern in der Tabelle der Serie A. Diesen Schwung will die Paro-Elf mitnehmen und am Mittwoch erneut punkten. Personell gibt es nach der guten Leistung zwar wenig Grund zu Veränderungen, allerdings muss defensiv Amrabat wegen seiner zehnten gelben Karte ersetzt werden.

wettbasis umfrage
Die große Wettbasis-Umfrage: Ausfüllen & 50€ gewinnen

In der Offensive ist di Carmine ein Kandidat für die Startelf, nachdem er zuletzt eine kleine Verschnaufpause erhielt. Die Gäste reisen mit breiter Brust nach Turin und haben überhaupt nichts zu verlieren.


Voraussichtliche Aufstellung von Verona:

Silvestri – Rrahmani, Günter, Empereur, Faraoni, Dimarco – Miguel Veloso, Lazovic, Zaccagni – Pessina, di Carmine

Letzte Spiele von Verona:

Turin FC vs. Verona – Wettquoten Vergleich * – Serie A

1/X/2
Wettquoten Stand: 08.08.2020, 07:38

Italy Turin FC vs. Verona Italy Direkter Vergleich

Der direkte Vergleich zwischen Turin und Verona legt die Prognose auf ein Unentschieden nahe. In vier der letzten fünf Aufeinandertreffen zwischen den Vereinen wurden die Punkte jeweils aufgeteilt. Auch im Hinspiel der laufenden Serie A-Spielzeit gab es ein Remis nach 90 Minuten, welches den Akteuren noch lange im Gedächtnis bleiben wird. Torino ging mit 3:0 in Führung und es sah alles nach einem lockeren Auswärtssieg aus.

Doch Trainer  Paro auf Seiten von Hellers Verona bewies mal wieder sein glückliches Händchen und alle drei Einwechselspieler der Gastgeber konnten sich in die Torschützenliste eintragen. So sicherte der Aufsteiger am Ende noch ein 3:3-Unentschieden, was sich wie ein Sieg aus Sicht der Heimmannschaft anfühlte. Turin hat also noch eine Rechnung offen und will am Mittwoch alle drei Punkte gegen den Konkurrenten einfahren.

Italy Turin FC vs. Verona Italy Statistik Highlights

Italy Turin FC gegen Verona Italy Tipp & Prognose – 22.07.2020

Der Blick auf die Tabelle der Serie A zeigt unmissverständlich, dass Hellers Verona über die gesamte Saison hinweg besser performt hat als der FC Turin. Dennoch ist es nachzuvollziehen, dass die besten Buchmacher die Elf von Moreno Longo als Favorit vor diesem Duell eingestuft haben. Zum einen geht es sportlich für die Hausherren noch um etwas und der Klassenerhalt soll schnellstmöglich gesichert werden.

Zum anderen ist Turin auch ohne Fans im Stadion äußerst heimstark und konnte drei der letzten vier Spiele im Olympiastadion gewinnen.

Key-Facts – Turin FC vs. Verona Tipp

  • Turin konnte drei der letzten vier Heimspiele gewinnen
  • Verona wartet seit fünf Partien auf einen Dreier
  • Im Hinspiel trennten sich die Teams mit einem spektakulären 3:3-Remis

Die Gäste haben ein sehr anstrengendes Spiel gegen Bergamo in den Knochen und müssen mit Amrabat eine ihrer wichtigsten Säulen im Team wegen einer Gelbsperre ersetzen. Somit sind unter dem Strich die Vorzeichen aus Sicht der Granata etwas besser und zwischen Turin und Verona besitzen die Quoten für einen Tipp auf den Heimsieg leichten Value.

Ein kleiner Einsatz von vier Einheiten ist zu empfehlen und wenn die Ergebnisse auf den anderen Plätzen mitspielen, dann können die Gastgeber am Mittwochabend den endgültigen Liga-Verbleib feiern.

Italy Turin FC – Verona Italy beste Quoten * Serie A

Italy Sieg Turin FC: 2.35 @Unibet
Unentschieden: 3.45 @Bethard
Italy Sieg Verona: 3.25 @Betvictor

Wettquoten Stand: 21.07.2020, 12:06

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Turin FC / Unentschieden / Sieg Verona:

1: 42%
X: 28%
2: 30%

Italy Turin FC – Verona Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:
Zwischen Turin und Hellas Verona ist von Wettquoten auf die Toranzahl abzuraten. Der Spielverlauf am Mittwochabend ist nur schwer einzuschätzen und ein Tor-Festival wie im Hinspiel eher nicht zu erwarten. Gegen das offensivstarke Bergamo verteidigte der Aufsteiger sehr geschickt und auch im Olympiastadion werden die Gäste als gewohnt unangenehmer Gegner auftreten.

Für Turin könnte sich ein Geduldsspiel entwickeln, welches am Ende durch Kleinigkeiten entschieden wird. Die Quotierung der Buchmacher für „Über/Unter-Tore“ ist zutreffend und profitable Wetten in diese Richtung nicht möglich.
Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1,90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,66 @Bet365
NEIN: 2,10 @Bet365

Wettquoten Stand: 21.07.2020, 12:06