Thun vs. Servette Genf Tipp, Prognose & Quoten 22.07.2020 – Super League

Fünfter Thuner Heimsieg in Folge?

/
Faivre (Thun)
Faivre (Thun) © imago images / Pius
Spiel: Thun - Servette Genf
Tipp: 1
Quote: 2.88 (Stand: 20.07.2020, 21:22)
Wettbewerb: Super League
Datum: 22.07.2020, 18:15 Uhr
Wettanbieter: Betway
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Vier Spieltage sind in der Schweizer Super League noch zu absolvieren. Im Kampf um die Meisterschaft hat seit dem Wochenende wieder der Titelverteidiger aus Bern die Nase vorne. Die Young Boys schoben sich dank eines 5:0-Erfolgs in Zürich an Sankt Gallen vorbei, die gegen den FC Thun überraschend mit 1:2 den Kürzeren zogen.

Am Mittwochabend bekommt es Thun nun mit Servette Genf zu tun. Die Quoten der besten Buchmacher implizieren ein ausgeglichenes Duell auf Augenhöhe mit leichten Vorteilen für die Gäste, die im Klassement auf Rang vier stehen und im bisherigen Saisonverlauf immerhin 14 Zähler mehr auf der Habenseite verbuchten als die Rot-Weißen.

Wir trauen der Mannschaft von Marc Schneider dennoch einen Heimsieg zu. Diese Einschätzung basiert insbesondere auf der Tatsache, dass der derzeit Achtplatzierte alle vier Matches im eigenen Stadion nach dem Re-Start siegreich gestalten konnte. Allgemein sprangen sieben Punkte aus den vergangenen drei Partien heraus, weshalb die Berner Oberländer dem Kampf um den Klassenerhalt nun wieder positiver entgegen treten.

Weil überdies die Genfer nach der Zwangspause weiter auf den ersten Auswärtssieg warten und lediglich eine der neuen Begegnungen nach der Wiederaufnahme des Spielbetriebs gewannen, gestaltet sich zwischen Thun und Servette Genf die Prognose auf den Dreier der Hausherren durchaus interessant. Alternativ enthält auch eine potentielle Wette auf mindestens drei Tore in der Schweizer Baller-Liga einen attraktiven Value.

Bet365

Unser Value Tipp:
Over 2,5
1.57

Bei Bet365 wetten

Wettquoten Stand: 20.07.2020, 21:22

Switzerland Thun – Statistik & aktuelle Form

Vor fast genau einem Jahr durfte der FC Thun nach Platz vier in der Endabrechnung der Saison 2018/19 noch in der Qualifikation für die Europa League antreten, die jedoch nach zwei Niederlagen gegen Spartak Moskau verpasst wurde. Zwölf Monate später bangen die Rot-Weißen, bei denen weiterhin Marc Schneider auf der Trainerbank sitzt, um den Klassenerhalt in der Schweizer Super League.

Als Achter haben die Berner Oberländer momentan bloß drei Zähler Vorsprung auf den Relegationsplatz und deren fünf Punkte Polster auf das Schlusslicht. Dass der Pokalfinalist von 2019 mittlerweile in der Pole Position ist, wenn es darum geht, den Verbleib in der höchsten nationalen Spielklasse zu sichern, hat man den jüngsten Ergebnissen zu verdanken, die einen klaren Aufwärtstrend erkennen lassen.

Neu: Bet3000 übernimmt 5% Wettsteuer!

Bet3000 Bonus Triple
AGB gelten | 18+
 

Thun seit Dezember 2019 zuhause ungeschlagen

Der FC holte aus den vergangenen drei Matches solide sieben Punkte und schlug am vergangenen Wochenende den Titelaspirant Sankt Gallen zuhause mit 2:1. Damit baute die Schneider-Elf gleichzeitig die beeindruckende Heimserie nach dem Re-Start aus. Die letzten vier Matches in der Stockhorn Arena wurden allesamt gewonnen, darunter auch gegen die Young Boys aus Bern oder den FC Zürich.

In Anbetracht der zurückgekehrten Heimstärke und der Tatsache, dass das Kellerkind nach wie vor jeden Zähler im Abstiegskampf dringend braucht, ist es durchaus ratsam, zwischen Thun und Servette Genf den Tipp auf einen abermaligen Heimsieg in Betracht zu ziehen. Wer seit dem 8. Dezember zuhause nicht mehr verloren hat und rein qualitativ sicherlich zu Unrecht auf Position acht rangiert, sollte definitiv das Zeug haben, einen Aufsteiger zuhause in die Schranken zu weisen.


Voraussichtliche Aufstellung von Thun:

Faivre – Hefti, Havenaar, Kablan, Glarner – Fatkic, Karlen, Bertone, Hasler – Salanovic, Munsy

Letzte Spiele von Thun:

Switzerland Servette Genf – Statistik & aktuelle Form

Der Aufsteiger aus Genf spielt bislang eine tolle Saison. Vier Spieltage vor dem Ende haben die Granatroten, die auf eine sehr erfolgreiche Historie zurückblicken, die Rückkehr ins internationale Geschäft weiterhin in der eigenen Hand. Derzeit rangiert die Mannschaft von Trainer Geiger auf Platz vier mit vier Punkten Vorsprung auf Rang fünf. Zudem hat der 17-fache Schweizer Meister gegenüber den direkten Konkurrenten das mit Abstand beste Torverhältnis.

Um das Ticket für Europa endgültig zu fixieren, bedarf es vor allem einer Steigerung in der Fremde. Der letzte Auswärtssieg datiert vom 25. Januar. Insgesamt gab es bislang erst vier Dreier in der Ferne. Auch sechs der in Summe nur acht Niederlagen kassierten die Genfer in gegnerischen Stadien.

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Genf nach dem Re-Start erst mit einem Sieg in neun Spielen

Was am Mittwochabend im Spiel Thun gegen Servette Genf ebenfalls für die höheren Quoten auf den Gastgeber spricht, ist die Tatsache, dass die Geiger-Elf nach dem Re-Start längst nicht mehr zu ihrer Top-Form gefunden hat. Die Granatroten gewannen nur eines ihrer neun Spiele und blieben auch lediglich einmal ohne Gegentor. In den jüngsten drei Begegnungen hagelte es gar sieben Gegentreffer.

Die inkonstante Verfassung in den letzten Wochen gepaart mit der Schwäche in gegnerischen Stadien sind Gründe genug, um zwischen Thun und Servette Genf die Prognose in Richtung der im Tableau schlechter platzierten Rot-Weißen auszurichten.

Erschwerend kommt aus Sicht der Gäste außerdem hinzu, dass zahlreiche Akteure verletzt ausfallen werden. Insbesondere in der Viererkette muss der 59-Jährige Coach Geiger stark improvisieren. Auch Schlüsselspieler Cognat auf der Sechs wird aufgrund einer Sperre nicht zur Verfügung stehen.


Voraussichtliche Aufstellung von Servette Genf:

Frick – Vouilloz, Rouiller, Sasso, Sauthier – Imeri, Cespedes, Ondoua, Stevanovic – Kyei, Schalk

Letzte Spiele von Servette Genf:

Thun vs. Servette Genf – Wettquoten Vergleich * – Super League

1/X/2
Wettquoten Stand: 12.08.2020, 18:40

Switzerland Thun vs. Servette Genf Switzerland Direkter Vergleich

Sechs Spielzeiten musste sich der FC Thun gedulden, ehe in der laufenden Saison wieder Matches gegen Servette Genf auf dem Programm standen. In allen drei direkten Duellen des Spieljahrs 2019/20 konnten sich die Granatroten durchsetzen. Zuhause gab es einen 2:0- sowie einen 2:1-Erfolg. Das erste Match in der Stockhorn Arena gewann der Aufsteiger sogar mit 4:0. Der letzte Sieg der Berner Oberländer datiert indes aus dem Jahr 2012.

Manchester United vor großen Schritt in die Champions League
Manchester United vs. West Ham, 22.07.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Switzerland Thun vs. Servette Genf Switzerland Statistik Highlights

Wann sich Torschützen Wetten besonders lohnen
Strategien für Torschützen Wetten!

 

Switzerland Thun gegen Servette Genf Switzerland Tipp & Prognose – 22.07.2020

Im Rahmen des 33. Spieltags in der Schweizer Super League kommt es am Mittwochabend unter anderem zur Partie Thun gegen Servette Genf. Gemäß der Wettquoten werden die Gäste hauchdünn favorisiert, was sich allerdings kaum mit unserer Sicht der Dinge deckt. Immerhin gewannen die Hausherren die letzten vier Heimspiele nacheinander und brauchen zudem dringend drei Punkte im Kampf gegen den Abstieg.

Darüber hinaus sollte konstatiert werden, dass die Genfer nach dem Re-Start noch nicht wirklich zur alten Form zurückgefunden haben. Nur ein Sieg in den vergangenen neun Super-League-Partien unterstreicht diese These eindrucksvoll. Zudem blieb der Aufsteiger zuletzt dreimal nacheinander sieglos und kassierte in diesen 270 Minuten satte sieben Gegentore.

Key-Facts – Thun vs. Servette Genf Tipp

  • Thun gewann zuletzt vier Heimspiele in Folge
  • Genf holte nach dem Re-Start in neun Matches nur einen Sieg
  • Die drei bisherigen Duelle in dieser Saison gingen alle an den Aufsteiger

Wir entscheiden uns vor dem Duell Thun vs. Servette Genf deshalb für den Tipp auf den Heimsieg. Nach drei Siegen des Viertplatzierten in den drei Begegnungen der laufenden Saison halten wir es für gut möglich, dass sich die Schneider-Elf revanchiert und ihrerseits die wichtigen Punkte in der Stockhorn Arena behält.

Für unsere Empfehlung auf dem Drei-Weg-Markt werden Top-Quoten in Höhe von 2.88 beim getesteten Wettanbieter Betway angeboten. Diese spielen wir mit einem selbstbewussten Einsatz von sechs Units an. Weitere Analysen zu den vielen spannenden Matches vom Mittwoch erhalten Sie selbstverständlich in unserer Wettbasis-Rubrik „Internationale Fußball Tipps„.

 

Switzerland Thun – Servette Genf Switzerland beste Quoten * Super League

Switzerland Sieg Thun: 2.88 @Betway
Unentschieden: 3.75 @Bet365
Switzerland Sieg Servette Genf: 2.35 @Unibet

Wettquoten Stand: 20.07.2020, 21:22

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Thun / Unentschieden / Sieg Servette Genf:

1: 33%
X: 25%
2: 42%

Switzerland Thun – Servette Genf Switzerland – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.35 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.50 @Bet365
NEIN: 2.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 20.07.2020, 21:22