Swansea vs. Brentford Tipp, Prognose & Quoten – Championship Playoff 2020

/
Routledge (Swansea)
Routledge (Swansea) © imago images /
Spiel: Swansea - Brentford
Tipp: 1X
Quote: 1.82 (Stand: 25.07.2020, 23:35)
Wettbewerb: Championship Playoff
Datum: 26.07.2020, 19:30 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 7 / 10
Wette hier auf:

Am kommenden Sonntag ist es wieder soweit! In der härtesten und wahrscheinlich auch besten zweiten Liga der Welt, der englischen Championship, stehen die Playoff-Halbfinals auf dem Programm. In Hin- und Rückspiel werden jene Teams ermittelt, die im Finale schließlich das letzte Ticket für die Premier League-Saison 2020/21 ausspielen.

Vor dem ersten Semifinale zwischen Swansea und Brentford werden gemäß der Quoten den Gästen die besten Chancen auf den Aufstieg ins Oberhaus eingeräumt. Der getestete Wettanbieter Bet365 offeriert beispielsweise eine 2.50 in der Spitze, sollten die Kicker aus dem Westen Londons den Sprung in die Erstklassigkeit schaffen. Der walisische Gegner wird demnach nur als Außenseiter gehandelt.

Trotzdem verspricht das Hinspiel im Liberty Stadium jede Menge Spannung, zumal sich die Swans zuletzt in starker Verfassung präsentierten und am letzten Spieltag noch auf Rang sechs schoben, der zur Playoff-Teilnahme berechtigt. Das getankte Selbstvertrauen in Verbindung mit der Last-Minute-Qualifikation macht den langjährigen Erstligisten zu einem extrem unbequemen Gegner.

Dahingehend kann es durchaus Sinn ergeben, zwischen Swansea und Brentford eine Prognose darauf abzugeben, dass der vermeintliche Underdog im Hinspiel mindestens ein Unentschieden holt. Alternativ war es in dieser Saison meist keine schlechte Idee, in Begegnungen mit „Bees“-Beteiligung Wetten auf das ein oder andere Tor abzuschließen. Auch der Wettmarkt „Both teams to score“ sollte im Auge behalten werden.

888 Sport

Unser Value Tipp:
Beide treffen
1.90

Bei 888 Sport wetten

Wettquoten Stand: 25.07.2020, 23:35

Swansea – Statistik & aktuelle Form

Unmittelbar vor der zwangsbedingten Unterbrechung Anfang März lag Swansea City nur auf dem enttäuschenden elften Platz. Zwar betrug auch damals der Rückstand auf die Playoff-Ränge lediglich drei Punkte, dennoch hinterließen die Waliser nicht zwingend den Eindruck, als könnten sie eine durchschnittliche Spielzeit noch umkehren.

Exklusiv via Wettbasis

Betway Exklusiv Bonus
AGB gelten | 18+
 

Sensationeller Showdown am letzten Spieltag

Vier Monate später haben sich die Schwäne am letzten Spieltag der Championship-Saison tatsächlich noch auf einen Playoff-Platz geschoben. Dank eines 4:1-Erfolgs beim Reading FC und der unerwartet hohen Niederlage von Nottingham Forest (1:4) verbesserten sich die Waliser von Position sieben auf sechs und dürfen deshalb weiterhin von der Rückkehr in die Premier League träumen.

Wir glauben, dass die Art und Weise, wie dramatisch der letzte Spieltag ablief, dem größten Außenseiter dieser Playoffs in die Karten spielen könnte. Viel zu verlieren haben die Mannen von Steve Cooper jedenfalls nicht mehr. Folgerichtig peilen wir für den kommenden Sonntag zwischen Swansea und Brentford auch einen Tipp auf die Doppelte Chance 1/X an.

Swansea zuhause defensiv recht stabil

Für die Swans spricht dabei unter anderem die Tatsache, dass sie nur eines der letzten sieben Matches in der Liga verloren und das gegen den Meister aus Leeds (0:1). Über die gesamte Saison gesehen traten die Weiß-Schwarzen nicht wirklich als Heimmacht auf, dennoch kassierten sie lediglich 23 Gegentore in ebenso vielen Matches. In den vergangenen sechs Partien im eigenen Stadion waren es sogar nur deren drei kassierte Tore.

Wir sind deshalb guter Dinge, dass die Cooper-Elf auch der besten Offensive der zweiten englischen Liga das Leben schwer machen wird. Nicht zur Verfügung stehen weiterhin Stammtorwart Freddie Woodman sowie der gesperrte Kyle Naughton. Auch für Wilmot, Rodon und Byers dürfte das Hinspiel am Wochenende zu früh kommen.


Voraussichtliche Aufstellung von Swansea:

Mulder; Hoorn, Cabango, Guehi; Roberts, Grimes, Fulton, Routledge; Gallagher; Ayew, Brewster

Letzte Spiele von Swansea:

England Brentford – Statistik & aktuelle Form

Während Swansea City zweifellos als größter Gewinner des 46. und letzten Spieltags in der englischen Championship bezeichnet werden muss, geht die Auszeichnung als gewaltigster Verlierer definitiv in den Westen Londons. Hätten die Bees ihr Heimspiel gegen Barnsley nämlich gewonnen, stünden sie nun nicht in den Playoffs, sondern könnten bereits für die Premier League-Saison 2020/21 planen. Weil die Mannen des dänischen Coaches Thomas Frank allerdings mit 1:2 den Kürzeren zogen, muss es nun über den Umweg der Playoffs gehen.

Auch wenn im Halbfinal-Hinspiel Swansea gegen Brentford der Drittplatzierte gemäß der Quoten favorisiert wird, erwartet sie alles andere als ein Selbstläufer. Erschwerend kommt außerdem hinzu, dass das Selbstvertrauen nach zwei Niederlagen zum Saisonende angeknackst ist. Auf der Zielgeraden die Chance auf den direkten Aufstieg weggeworfen zu haben, könnte eine schmerzhafte Erfahrung mit gravierenden Nachwirkungen sein.

 

Wie hat Brentford die verpasste Chance verkraftet?

Überdies sollte zwischen Swansea und Brentford für die Prognose berücksichtigt werden, dass „The red and white army“ über die gesamte Saison neun Niederlagen in der Fremde kassierte und damit deutlich mehr als die direkten Aufsteiger aus Leeds und West Bromwich.

Nicht zuletzt deshalb fallen in unseren Augen die Notierungen auf einen Auswärtserfolg viel zu niedrig aus, um einen attraktiven Value zu identifizieren, zumal die Bees sicherlich kein unnötiges Risiko im Hinspiel eingehen werden, da es bekanntlich noch ein Rückspiel im eigenen Stadion geben wird. Mit Ausnahme von Nikos Karelis sind alle Akteure einsatzbereit. Der physische Zustand der Mannschaft ist also gut; hinter den psychischen muss hingegen ein Fragezeichen gesetzt werden.


Voraussichtliche Aufstellung von Brentford:

Martin; Dalsgaard, Jansson, Pinnock, Henry; Jensen, Norgaard, Dasilva; Mbuemo, Watkins, Benrahma

Letzte Spiele von Brentford:

Swansea vs. Brentford – Wettquoten Vergleich * – Championship Playoff

1/X/2
Wettquoten Stand: 08.08.2020, 08:38

Swansea vs. Brentford England Direkter Vergleich

Zum 19. Mal stehen sich die beiden Teams in der zweithöchsten englischen Spielklasse gegenüber. Aktuell führt Brentford den direkten Vergleich noch mit neun Siegen an. Die Bees waren es auch, die beide Matches in der laufenden Saison für sich entscheiden konnten. In Wales gab es einen recht ungefährdeten 3:0-Erfolg; zuhause setzten sich die Rot-Weißen mit 3:1 durch. Folgt am Sonntagabend nun der dritte Streich im Spieljahr 2019/2020?

Swansea vs. Brentford England Statistik Highlights

Swansea gegen Brentford England Tipp & Prognose – 26.07.2020

Mit Spannung blicken wir am Sonntagabend nach Wales, wo im Liberty Stadium das Halbfinal-Hinspiel um den Aufstieg in die Premier League stattfindet. Völlig überraschend kommt es dabei zum Duell zwischen Swansea und Brentford, bei dem gemäß der Wettquoten die Gäste favorisiert werden.

Noch vor einer Woche wäre diese Paarung beinahe undenkbar gewesen, da die Bees mit dem direkten Aufstieg liebäugelten und die Swans indes nur noch Außenseiter-Chancen auf eine Platzierung unter den Top Sechs hatten. Weil am letzten Spieltag jedoch alles für die Waliser und alles gegen die Londoner lief, träumt der Underdog nun wieder von der Rückkehr ins Oberhaus.

Key-Facts – Swansea vs. Brentford Tipp

  • Swansea verlor nur eines der letzten sieben Championship-Spiele
  • Brentford verspielte an den abschließenden zwei Spieltagen den direkten Aufstieg
  • In der regulären Spielzeit behielten zweimal die Bees die Oberhand (3:0, 3:1)

Die angedeutete Dramatik des letzten Spieltags ist im Übrigen eines der nachhaltigsten Argumente, das wir anführen, um zwischen Swansea und Brentford unseren Tipp auf die Doppelte Chance 1/X zu rechtfertigen. Die Cooper-Elf ist moralisch auf dem Siedepunkt der letzten Wochen; der Klub aus dem Westen der englischen Hauptstadt hingegen hat mit den mentalen Nachwirkungen der jüngsten zwei Pleiten zu kämpfen.

Folgerichtig sehen wir in der vom getesteten Wettanbieter Unibet offerierten 1.82 für die Wette auf einen Punktgewinn der Hausherren den attraktivsten Value. Weil es sich um das Hinspiel handelt, werden sich die Frank-Schützling je nach Spielverlauf mit einem Remis zufriedengeben, um dann im Rückspiel den Sack zuzumachen. Wir riskieren einen Einsatz von sieben Units.

 

Swansea – Brentford England beste Quoten * Championship Playoff

Sieg Swansea: 4.00 @Betway
Unentschieden: 3.45 @Unibet
England Sieg Brentford: 2.05 @Betsafe

Wettquoten Stand: 25.07.2020, 23:35

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Swansea / Unentschieden / Sieg Brentford:

1: 24%
X: 28%
2: 48%

Swansea – Brentford England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.10 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.72 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.83 @Bet365
NEIN: 1.83 @Bet365

Wettquoten Stand: 25.07.2020, 23:35