Servette Genf vs. Sion Tipp, Prognose & Quoten 03.08.2020 – Super League

Muss Sion in die Barrage?

/
Baltazar (Sion)
Baltazar (Sion) © imago images / Jus
Spiel: Servette Genf - Sion
Tipp: Draw-no-bet: 1
Quote: 2.1 (Stand: 02.08.2020, 09:07)
Wettbewerb: Super League
Datum: 03.08.2020, 20:30 Uhr
Wettanbieter: Betway
Einsatz: 6 / 10

In der Schweiz sind fast alle Entscheidungen vor dem letzten Spieltag bereits gefallen. Einzig und allein geht es noch darum, wer auf Platz neun abschließt und damit in die Barrage gegen den Zweiten aus der Challenge League muss. Aktuell liegt der FC Thun im Rennen um den anvisierten achten Rang leicht im Vorteil. Die Berner Oberländer haben einen Zähler Vorsprung und mit dem FC Zürich ein Gegner vor der Brust, der zuletzt für viele als Kanonenfutter diente.

Umso komplizierter ist indes die Aufgabe für den direkten Konkurrenten aus Sion, der in Genf antreten muss. Zwar ist den Hausherren das Ticket für die Europa League-Qualifikation bereits nicht mehr zu nehmen, dennoch werden vor dem Duell Servette Genf gegen Sion die Quoten der besten Buchmacher natürlich dadurch beeinflusst, dass es sich um ein echtes Romand-Derby handelt.

Wir sind demnach skeptisch, ob die implizierte Favoritenrolle der deutlich schlechter platzierten Gäste tatsächlich ihre Berechtigung hat oder ob der Gastgeber gerade aufgrund der langjährigen Rivalität noch einmal alles aus sich rausholen wird, um den geografischen Nachbarn aus der Westschweiz in die Relegation zu schießen.

Für das zweite Szenario und eine damit verbundene Servette Genf vs. Sion Prognose spricht nicht zuletzt die Heimstärke des Aufsteigers, der im Oktober 2019 letztmals im eigenen Stadion verlor und seitdem in elf Partien ungeschlagen blieb. Unter diesen Voraussetzungen sollten die höheren Notierungen auf die Geiger-Elf definitiv im Auge behalten werden.

Unibet

Unser Value Tipp:
Unter 3,5
1.68

Bei Unibet wetten

Wettquoten Stand: 02.08.2020, 09:07

Switzerland Servette Genf – Statistik & aktuelle Form

Schon vor dem letzten Spieltag können die Verantwortlichen von Servette Genf ein absolut positives Saisonfazit ziehen. Im Jahr eins nach dem Aufstieg aus der Challenge League sorgten die Westschweizer für mächtig Furore und sind seit Freitag nicht mehr vom vierten Rang zu verdrängen. In der kommenden Spielzeit werden die Granatroten deshalb ihr Comeback auf der internationalen Bühne feiern.

Zuvor soll das mehr als geglückte Spieljahr aber mit einem Erfolgserlebnis beendet werden. Trotz der sportlichen Bedeutungslosigkeit sollte es an Motivation bei der Mannschaft von Trainer Alan Geiger nicht mangeln. Auf der einen Seite will der Servette FC den Rivalen unbedingt in die Relegation schießen. Auf der anderen Seite soll auch die beeindruckende Heimserie fortgeführt werden.
 
1€ einzahlen, mit 15€ wetten!

Sunmaker Bonus
AGB gelten | 18+

 

Genf seit Oktober 2019 zuhause ungeschlagen

Keines der letzten elf Heimspiele haben die Granatroten in der Super League verloren. Die letzte Niederlage datiert vom 20. Oktober 2019. Seitdem gab es sieben Siege sowie vier Unentschieden. Unter anderem konnte der amtierende Meister aus Bern oder der FC Basel zuhause bezwungen werden. Besser noch: Bei sechs der angesprochenen sieben Erfolge hätte sich stets eine Handicap-Wette (-1,5) bezahlt gemacht.

In unseren Augen wäre es deshalb – trotz der angesprochenen Ausgangsposition – definitiv angebracht, zwischen Servette Genf und Sion einen Tipp auf den Heimsieg abzugeben. Zugute kommen könnte dem Gastgeber überdies der Verlauf im Parallelspiel des FC Thun in Zürich. Sollten die Berner Oberländer im Letzigrund nämlich vorne liegen, würden die Chancen des FCS auf ein Minimum sinken und ein Heimdreier an weiterer Wahrscheinlichkeit dazu gewinnen.

Probleme bereitet einzig die angespannte Personalsituation bei den Genfern, wenngleich ein Großteil der aktuell fehlenden Spielern auch schon bei den jüngsten Ergebnissen wie dem 4:1 gegen Neuchatel oder dem 2:2 gegen den FC Basel nicht zur Verfügung standen. Stattdessen wird Coach Geiger eine junge Elf aufbieten, die sich auf allerhöchstem nationalen Niveau beweisen will.


Voraussichtliche Aufstellung von Servette Genf:

Kiassumbua – Iapichino, Rouiller, Henchoz, Sauthier – Martial, Holcbecher – Imeri, Cognat, Stevanovic – Kone

Letzte Spiele von Servette Genf:

Switzerland Sion – Statistik & aktuelle Form

Der FC Sion bangt um den Klassenerhalt! Einen Spieltag vor Schluss können die Walliser nur noch dann auf den rettenden achten Platz springen, wenn sie in ihrer Partie in Genf mindestens einen Punkt mehr holen als der FC Thun zeitgleich beim FC Zürich. Andernfalls drohen zwei Relegationsspiele gegen den FC Vaduz, der in der zweiten Schweizer League Platz Position zwei belegt.

Die derzeitige Verfassung der Rot-Weißen ist gar nicht schlecht. Nach zuvor sechs ungeschlagenen Matches in Folge setzte es am vergangenen Freitag eine knappe 0:1-Niederlage gegen die Young Boys aus Bern, durch die Sion wieder auf Rang neun zurückfiel und Thun vorbeiziehen lassen musste.
 

Fixiert die Schneider-Elf den Ligaverbleib?
FC Zuerich vs. Thun, 03.08.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Sion hat es nicht mehr in der eigenen Hand

Speziell in der Fremde präsentierte sich die Mannschaft von Trainer Tramezzani zuletzt alles andere als zweitklassig. Sieben Punkte aus den jüngsten drei Auswärtsspielen unterstreichen die These, dass sich die Sittener längst nicht aufgegeben haben. Fakt ist aber auch, dass die Ausgangsposition und der Druck am Montagabend noch einmal ein ganz anderer ist. Folgerichtig sollten die jüngsten Ergebnisse hinsichtlich der Servette Genf gegen Sion Prognose keine übergeordnete Rolle spielen.

Personell kann Coach Tramezzani, der erst Anfang Juni das Zepter im Wallis übernahm, quasi aus dem Vollen schöpfen. Alle Leistungsträger stehen zur Verfügung. Dennoch würden wir mit Fug und Recht behaupten, dass zwischen Servette Genf und Sion die geringeren Quoten auf den Gast unverhältnismäßig sind, auch wenn die Wettanbieter natürlich wissen, dass vermutlich nur ein Auswärtssieg reichen wird, um Thun noch einzuholen.


Voraussichtliche Aufstellung von Sion:

Fickentscher – Lenjani, Bamert, Ndoye, Maceiras – Zock – Baltazar, Grgic – Itaitinga, Uldrikis, Kasami

Letzte Spiele von Sion:

Servette Genf vs. Sion – Wettquoten Vergleich * – Super League

1/X/2
Wettquoten Stand: 08.08.2020, 21:32

Switzerland Servette Genf vs. Sion Switzerland Direkter Vergleich

Keine 100 Kilometer liegen zwischen den beiden Städten in der Westschweiz. Weil es sich zudem um die erfolgreichsten Vereine dieser Region handelt, ist gerne vom echten Romand-Derby die Rede. Dreimal standen sich die Teams in der laufenden Saison bereits gegenüber, einen Sieger gab es dabei noch nicht. Alle drei Aufeinandertreffen endeten unentschieden (1:1, 1:1, 0:0). Die übrigen Duelle können indes ausgeklammert werden, da diese seit fast zehn Jahren in der Vergangenheit liegen.

Switzerland Servette Genf vs. Sion Switzerland Statistik Highlights

Switzerland Servette Genf gegen Sion Switzerland Tipp & Prognose – 03.08.2020

Der letzte Spieltag in der Schweizer Super League steht am Montagabend ganz im Zeichen des Abstiegskampfes. Zwar steht mit Neuchatel Xamax der einzige direkte Absteiger ins Unterhaus bereits seit geraumer Zeit fest, doch im Rennen um Platz acht und neun kommt es zum spannenden Zweikampf zwischen Sion und Thun. Letztgenannte Mannschaft hat den Klassenerhalt mit einem Sieg in der eigenen Hand.

Vor der Partie Servette Genf gegen Sion werden die Wettquoten daher dadurch beeinflusst, dass den Gästen voraussichtlich nur ein Sieg hilft. Trotzdem halten wir es für gewagt, allein deshalb davon auszugehen, dass die Walliser tatsächlich beim starken Aufsteiger alle drei Punkte entführen, zumal dieser seit Oktober 2019 zuhause nicht mehr verloren hat.

Key-Facts – Servette Genf vs. Sion Tipp

  • Genf ist seit mittlerweile elf Heimspielen ungeschlagen (sieben Siege, vier Remis)
  • Sion hat den Klassenerhalt nicht mehr in der eigenen Hand
  • Die drei letzten Romand-Derbys endeten allesamt unentschieden

In unseren Augen ist zwischen Servette Genf und Sion der Tipp auf den Heimsieg mit deutlich mehr Value behaftet, zumal bei den Gästen im Verlaufe der Partie ein „Down“ einsetzen könnte, sofern sie erfahren, dass Thun beim FC Zürich vorne liegt. Um das ohnehin kleine Rest-Risiko weiter zu minimieren, entscheiden wir uns sogar für eine „Draw-No-Bet“-Wette, sodass im Falle eines Unentschiedens der Einsatz zurückerstattet wird.

Für den entsprechenden DNB (1) Tipp erhalten wir beim getesteten Wettanbieter Betway eine lukrative 2.10 in der Spitze und spielen diese mit einem Einsatz von sechs Units an. Die detaillierte Analyse zum Parallelspiel FC Zürich gegen Thun finden Sie natürlich auf wettbasis.com!
 

 

Switzerland Servette Genf – Sion Switzerland beste Quoten * Super League

Switzerland Sieg Servette Genf: 2.88 @Betway
Unentschieden: 3.80 @Betfair
Switzerland Sieg Sion: 2.35 @Unibet

Wettquoten Stand: 02.08.2020, 09:07

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Servette Genf / Unentschieden / Sieg Sion:

1: 33%
X: 25%
2: 42%

Switzerland Servette Genf – Sion Switzerland – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.44 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.70 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.40 @Bet365
NEIN: 2.75 @Bet365

Wettquoten Stand: 02.08.2020, 09:07