San Jose – Minnesota Tipp, Prognose & Quoten – MLS 2020

Kann Minnesota die Quakes-Offensive bändigen?

/
Metanire (Minnesota)
Metanire (Minnesota) © imago images
Spiel: San Jose - Minnesota
Tipp: 2
Quote: 3.1 (Stand: 30.07.2020, 22:44)
Wettbewerb: MLS
Datum: 02.08.2020, 02:00 Uhr
Wettanbieter: William Hill
Einsatz: 5 / 10

Das MLS-is-back-Turnier im Disney World Resort biegt auf die Zielgerade ein. Mittlerweile stehen bereits die Viertelfinal-Partien auf dem Programm und das große Finale am 11. August rückt immer näher. In der Nacht von Samstag auf Sonntag werden die beiden letzten Halbfinalisten ermittelt. In der ersten beiden Partien im Champion Stadium stehen sich San Jose und Minnesota gegenüber.

Der Auftritt im Achtelfinale hätte bei beiden Teams gar nicht unterschiedlicher verlaufen können. Die Earthquakes aus San Jose bestätigten die starke Vorrunden-Form und fixierten mit einem souveränen Sieg den Einzug in die Runde der letzten Acht. Weitaus mehr zittern musste das Team aus Minnesota, welches sich erst im Elfmeterschießen durchsetzen konnte.

Der starke Auftritt der Earthquakes hat zur Folge, dass im Wettbasis-Quotenvergleich für die Partie zwischen San Jose und Minnesota Quoten um die 2,20 für den Sieg von San Jose offeriert werden. Spielbeginn ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag um 2 Uhr mitteleuropäischer Zeit. Nicht nur dieses Viertelfinale im MLS-is-back-Turnier wird von uns analysiert, in der Tipp-Kategorie Fußball International sind auch die weiteren K.o.-Partien zu finden.

Betway

Unser Value Tipp:
Über 2,5
1.65

Bei Betway wetten

Wettquoten Stand: 30.07.2020, 22:44

United States San Jose – Statistik & aktuelle Form

Mittlerweile sind schon einige bekannte Gesichter in der Major League Soccer aktiv, der bekannteste Name bei den Quakes aus Kalifornien sitzt jedoch zweifelsohne auf der Trainerbank. Der 46-jährige Gaucho Matias Almeyda war als Aktiver lange Zeit in Europa bei Sevilla, Lazio Rom oder Inter Mailand unter Vertrag. Als Cheftrainer ist er seit Januar 2019 in den USA tätig.

Nur selten überzeugen die Quakes

Ein Blick auf die Resultate der letzten Jahre zeigt deutlich, dass die Quakes nur selten zu überzeugen wussten. In den letzten sieben Jahren gelang lediglich ein einziges Mal die Qualifikation für die Play-offs, doch 2017 war bereits nach dem ersten K.o.-Spiel (0:5 gegen die Vancouver Whitecaps) das Abenteuer Play-offs schon wieder Geschichte.

Auffallend war bei den Quakes in den letzten Jahren die eklatante Auswärtsschwäche. Der Achte aus dem Westen 2019 konnte in der vergangenen Saison gerade einmal drei Partien auf fremdem Rasen für sich entscheiden.

1€ einzahlen, mit 15€ wetten!

Sunmaker Bonus
AGB gelten | 18+

Die Offensive brilliert in diesen Tagen

Durch die offensichtliche Auswärtsschwäche und den schwachen Start in die reguläre MLS-Saison (2:2 und 2:5 vor eigenem Publikum) waren die Ambitionen vor dem Turnier in Florida keineswegs hoch. Doch die geringe Erwartungshaltung und der fehlende Druck scheinen die Quakes durchaus zu beflügeln. Im bisherigen Turnierverlauf ist die Almeyda-Elf wohl als spielstärkste Mannschaft zu bezeichnen.

wettbasis umfrage
Die große Wettbasis-Umfrage: Ausfüllen & 50€ gewinnenAuf ein torloses Remis gegen Seattle (MLS Cup Champion 2019) folgten in der Gruppenphase Siege gegen die Vancouver Whitecaps und Chicago Fire. Bereits in diesen zwei Spielen konnte die Offensive mit sechs Toren überzeugen. Nochmals übertroffen wurde dies im Achtelfinale. Beim 5:2-Erfolg gegen Real Salt Lake City wusste vor allem die offensive Dreierreihe rund um Kapitän Magnus Eriksson, Valeri Qazashvili und Cristian Espinoza zu überzeugen. 

Mit elf Treffern in den jüngsten drei Partien ist die Offensive derzeit das große Plus im Spiel der Almeyda-Schützlinge. Deshalb reizt nicht nur die Wette auf einen Sieg, sondern zwischen San Jose und Minnesota scheint die Prognose auf das Über 2,5 ebenfalls vielversprechend zu sein.


Voraussichtliche Aufstellung von San Jose:

Vega – Lima, Alanis, Kashia, Thompson – Judson, Yueill – Qazaishvili, Eriksson, Espinoza – Rios

Letzte Spiele von San Jose Earthquakes:

United States Minnesota – Statistik & aktuelle Form

Minnesota United ist in der Major League Soccer noch ein verhältnismäßig junger Verein und gab sein Debüt im Jahr 2017. Trotzdem sind die Ziele beim Team von Cheftrainer Adrian Heath klar definiert – die Play-offs werden anvisiert. Diese Ambitionen wurden im März beim Saisonstart auch untermauert und mit zwei klaren Auswärtssiegen gelang ein Start nach Maß.

Noch ungeschlagen beim MLS-is-back-Turnier

Die lange Zwangspause hat der Mannschaft scheinbar keineswegs geschadet, denn auch in diesen Tagen präsentiert sich Minnesota durchaus in guter Verfassung. Nach einem Auftaktsieg gegen Kansas City endeten die Partien zwei und drei mit einer Punkteteilung, somit schloss Minnesota die Gruppe D hinter Kansas City (die nach der Auftaktniederlage zwei Siege feierten) auf Platz zwei ab. 

Warum verliere ich beim Wetten – typische Anfängerfehler und wie man sie vermeidet
Die 6 größten Fehler beim Wetten

 

Die beste Vorrunden-Mannschaft wurde eliminiert

Im Achtelfinale wartete jedoch ein harter Brocken, schließlich ging es gegen Columbus Crew, die einzige Mannschaft bei diesem Turnier, die in der Vorrunde drei Siege feierte und zudem noch in allen drei Partien eine weiße Weste wahren konnte. Die Favoritenrolle wurde Columbus umgehängt, doch Minnesota übernahm von Beginn an das Kommando und ging auch verdientermaßen in Führung.

Zehn Minuten vor Ende gab es jedoch den Ausgleich aus einem Elfmeternachschuss zu verkraften und somit endete die Partie mit einem 1:1-Remis. Vom ominösen Punkt behielt Minnesota die Nerven und verwandelte alle fünf Penaltys. Somit avancierte Torhüter Tyler Miller mit einem gehaltenen Penalty zum Helden.

Die letzten drei Partien endeten somit mit einem Remis, im Viertelfinale werden zwischen San Jose und Minnesota für diese Prognose Quoten bis zu einer 3,65 offeriert.

Voraussichtliche Aufstellung von Minnesota:
Miller – Gasper, Aja, Boxall, Metanire – Alonso, Gregus – Lod, Dotson, Finiay – Amarilla

Letzte Spiele von Minnesota:

San Jose vs. Minnesota – Wettquoten Vergleich * – MLS

1/X/2
Wettquoten Stand: 03.08.2020, 14:17

United States San Jose vs. Minnesota United States Direkter Vergleich

Von einem historischen Vergleich ist bei diesen beiden Mannschaften nicht wirklich zu sprechen, schließlich standen sich die Earthquakes von San Jose und Minnesota United bisher lediglich sieben Mal gegenüber. Dabe war in keiner einzigen Partie zwischen San Jose und Minnesota der Tipp auf ein Remis die richtige Entscheidung. San Jose feierte vier Siege, Minnesota deren drei.

Das letzte Duell liegt noch gar nicht lange zurück, wenige Tage vor dem globalen Lockdown setzte sich Minnesota überraschend deutlich mit 5:2 gegen die Earthquakes durch.

Unterstreichen die Timbers die Topform im Viertelfinale gegen NYFC?
New York City vs. Portland Timbers, 01.08.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

United States San Jose vs. Minnesota United States Statistik Highlights

United States San Jose gegen Minnesota United States Tipp & Prognose – 02.08.2020

Laut den besten Buchmachern auf dem Markt gilt der Tabellen-Achte aus dem Westen 2019 gegen den Tabellen-Vierten als Favorit. Dies obwohl sich im letzten Duell der beiden Teams – Anfang März – Minnesota United deutlich mit 5:2 durchsetzen konnte. Trotzdem erscheint die Einschätzung der Buchmacher für das Duell im Viertelfinale des MLS-is-back-Turniers durchaus nachvollziehbar.

Key-Facts – San Jose vs. Minnesota Tipp

  • Die Offensive überzeugt bei San Jose im MLS-is-back-Turnier
  • Im März feierte Minnesota einen 5:2-Erfolg
  • Im Elfmeterschießen wurde die beste Vorrunden-Mannschaft eliminiert

Die Quakes von Almeyda dürfen sich bei dem Turnier in Florida aktuell durchaus als die formstärkste Mannschaft bezeichnen. Vor allem aufgrund der treffsicheren Offensive sind zwischen San Jose und Minnesota laut aktuellen Quoten die Quakes als Favorit angesehen.

Nichtsdestotrotz darf nicht vergessen werden, dass Minnesota ebenfalls noch keine Niederlage in diesem Turnier verkraften musste, zuletzt die beste Vorrunden-Mannschaft eliminierte und zudem im letzten Duell im März einen klaren Sieg feierte. Als Außenseiter würden wir die Loons keineswegs bezeichnen, deswegen raten wir zwischen San Jose und Minnesota zum Value-Tipp auf Minnesota. Beim von uns getesteten Buchmacher William Hill haben wir eine 3,10 gefunden, die mit fünf Units angespielt wird.

Test & Ranking der besten Wettanbieter
Wettanbieter im Test!

 

United States San Jose – Minnesota United States beste Quoten * MLS

United States Sieg San Jose: 2.20 @Interwetten
Unentschieden: 3.65 @Unibet
United States Sieg Minnesota: 3.10 @William Hill

Wettquoten Stand: 30.07.2020, 22:44

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg San Jose / Unentschieden / Sieg Minnesota:

1: 43%
X: 26%
2: 31%

United States San Jose – Minnesota United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Betway
Unter 2,5 Tore: 2.25 @Betway

Beide Teams treffen
JA: 1.65 @Betway
NEIN: 2.10 @Betway

Wettquoten Stand: 30.07.2020, 22:44