Mousesports vs. Ad Hoc Gaming Tipp & Quote – PRM Sommer 2020

Mouz gegen Ad Hoc im Kampf um die Playoffs!

/
Esports (Fans)
Esports (Fans) Jubel © GEPA pictures

Die deutsche Prime League nähert sich der entscheidenden Phase der regulären Saison. Es stehen nur noch vier Begegnungen für jedes der zehn Teams auf dem Programm. Aufgrund der engen Tabellenkonstellation zählt jeder Sieg, denn noch können neun der zehn Teams die Playoffs erreichen. Im Topspiel der Woche begegnen sich Vizemeister Mousesports und Ad Hoc Gaming. Für beide Teams ist das Erreichen der Playoffs Pflicht, um die Sommersaison 2020 nicht als Misserfolg zu betrachten. Mit 7-7-Siegen stehen sowohl Ad Hoc als auch Mousesports im Tabellenmittelfeld.

Am ersten Spieltag der Woche erlitt Mousesports eine Pleite gegen den Tabellenzweiten Unicorns of Love SE, Ad Hoc unterlag dem Vorletzten der Prime League, My Insanity. Deshalb sind die Nerven der beiden Playoffanwärter bereits angespannt und keines der Teams möchte mit zwei Niederlagen in die letzte Spielwoche gehen.

Beim Topspiel der Primeleague zwischen Mousesports und Ad Hoc Gaming sind die Quoten nahezu ausgeglichen, wobei die Truppe des deutschen Coaches „nRated“ minimal favorisiert ist. Wer gewinnt das wichtige Spiel und geht mit einer positiven Siegesrate in die finale Spielwoche?

Unser Value Tipp:
Mousesports zerstört den ersten Turm
1.83

Bei Bet365 wetten

(Wettquoten vom 22.07.2020, 09:00 Uhr)

Germany Mousesports vs. Ad Hoc Gaming Germany Livestream – Wann & wo?

Uhrzeit: 20:00 Uhr (MEZ)
TV/Livestream: Twitch (Offizieller Kanal: primeleague)

Am kommenden Donnerstag, dem 23.07.2020 ab 18 Uhr startet der zweite Spieltag der siebten Spielwoche der deutschen Prime League. Übertragen wird die deutsche LoL-Liga auf Twitch und Youtube im Kanal „primeleague“. Das Topspiel zwischen Mousesports und Ad Hoc Gaming ist auf 20 Uhr angesetzt. Ein weiteres Highlight ist das Auftaktmatch zwischen Gamer Legion und OP Innogy.

PRM Sommer 2020 Woche 7 Tag 2 – Matches

23.07.2020
Germany OP Innogy – Gamer Legion Germany
Germany BiG – Unicorns of Love SE Germany
Germany Mousesports – Ad Hoc Gaming Germany
Germany Schalke 04 E. – Euronics Gaming Germany
Germany My Insanity – SK Gaming Prime Germany

Germany Mousesports – Statistik & aktuelle Form

Der Vizemeister des Spring 2020 kann im Sommer einfach nicht Fuß fassen. Immer wieder erleidet die Truppe um den deutschen Toplaner „Tolkin“ Rückschläge und findet nicht in die Erfolgsspur. Nach der einwöchigen Sperre von Midlaner „LIDER“ in der zweiten Spielwoche hat sich das Team zwar gefangen, doch die Leistungen reichen nicht an die der Vorsaison heran. Von Woche drei bis fünf erzielte Mouz durchwegs jeweils Sieg und Niederlage, was für die Ambitionen des Vizemeisters definitiv zu wenig ist.
 

Betway eSports Club
Aktion via Klick auf den Banner bei Betway in der Slideshow verfügbar | AGB gelten | 18+

 

Mouz dominiert Woche 6

Erst in der vergangenen Spielwoche gelang es Mouz, zwei wichtige Erfolge im Rennen um die Playoffs einzuheimsen. Zum Wochenauftakt führte der erfahrene „Tolkin“ sein Team durch eine starke Performance auf „Mordekaiser“ zum Sieg über BiG. Am zweiten Spieltag ging es gegen den Tabellenführer Gamer Legion. Mittels einer starken „Draft“ ließ Mousesports dem Spitzenreiter der Prime League keine Chance.

Sind die Playoffs in Gefahr?

Nach diesem Aufschwung folgte der Rückschlag am vergangenen Dienstag gegen Unicorns of Love SE. Obwohl Mouz bereits im Draft das Augenmerk auf den gegnerischen Jungler „Agurin“ legte und alle drei Signaturchampions des Deutschen bannte, war dieser nicht in den Griff zu kriegen. Trotz einer komfortablen Führung verlor der Vizemeister die Teamkämpfe und nach 28 Minuten explodierte der Nexus zum Sieg für die Unicorns.

Im Topspiel gegen Ad Hoc Gaming hat Mousesports gute Karten. Die Wettbasis sieht den Vizemeister bei einer Prognose entgegen der Wettquoten als leicht favorisiert an.

Team Roster:
Coach: United Kingdom Candfloss
Spieler: Germany Tolkin, Germany Obsess, Norway LIDER, Sweden Jeskla, Sweden promisq

Germany Ad Hoc Gaming – Statistik & aktuelle Form

Ähnlich wie bei Mousesports hat auch Ad Hoc Gaming im Sommer 2020 Probleme und findet keine Konstanz. Nach dem 2-1-Saisonauftakt hat das Team von Coach „nRated“ Woche für Woche einen Sieg und eine Niederlage eingefahren und steht passend dazu mit 7-7-Erfolgen bei einer ausgeglichenen Bilanz. In der letzten Spielwoche warten mit Gamer Legion und Unicorns of Love SE die beiden stärksten Teams der Liga auf Ad Hoc.
 

Welche LoL Esports-Events erwarten uns in der Jubiläumssaison?
LoL Esports Eventkalender 2020

 

Stärke von Ad Hoc: das Early Game!

Bereits über die gesamte Saison ist die einzige Konstante im Spiel von Ad Hoc das starke Early Game. Der schwedische Jungler „Memento“ liefert eine starke Saison ab und sichert seinem Team eine First Blood-Quote von 81.8%, Bestwert in der Prime League. Auch im Gold-Unterschied nach 15 Minuten weist Ad Hoc hinter dem Tabellenführer GL mit +1285 Gold den besten Wert der Liga auf.

Über die letzten Spieltage ließ Ad Hoc diese Stärke aber vermissen und geriet zum Beispiel im Spiel gegen ESG bereits früh in Rückstand und fand nicht mehr in das Spiel.

MyInsanity überrent Ad Hoc!

Am Dienstag stand ein Pflichtsieg für Ad Hoc auf dem Programm, denn es ging gegen den Tabellenvorletzten MyInsanity. Jedoch wurde Ad Hoc schon in der Draft überrascht und hatte keine Antwort auf die kombinierte globale Präsenz von „Ashe“, „Shen“ und „Twisted Fate“. Bereits von Beginn an beherrschte der Underdog MyI das Spielgeschehen und holte sich einen Kill nach dem anderen. Zum Spielende nach 31 Minuten hatte MyInsanity satte 35 Tötungen auf dem Konto.

Team Roster:
Coach: Germany nRated
Spieler: Germany Scarface, Sweden Memento, Germany Xioh, Czech Republic Freeze, Slovakia Kamilius

Mousesports vs. Ad Hoc Gaming – Wettquoten Vergleich *

Bet365 Logo Bet-at-home Logo Betway Logo Interwettn Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet-at-home
Hier zu
Betway
Hier zu
Interwetten
Mousesports
1.90 1.83 1.90
Ad Hoc
1.80 1.80 1.80

(Wettquoten vom 22.07.2020, 09:00 Uhr)

Germany Mousesports vs. Ad Hoc Gaming Germany Tipp & Prognose

Im Topspiel der Prime League zwischen Mousesports und Ad Hoc Gaming ist der Vizemeister bezüglich der Quoten der leichte Außenseiter. Die Wettbasis stimmt dieser Verteilung der Rollen nicht zu und empfiehlt im Spiel Mousesports gegen Ad Hoc Value einen Tipp auf das Team um „Tolkin“. Zwar befinden sich beide Teams gleichauf in der Tabelle und haben ihr letztes Match verloren, doch Ad Hoc ging gegen einen schwächeren Gegner regelrecht unter. Dagegen konnte Mouz das starke Team UoL SE herausfordern und sich sogar eine Führung erspielen.

Daher empfiehlt es sich beim Duell Mousesports gegen Ad Hoc Gaming einen Tipp auf den Vizemeister zu wagen. Die aktuellen Quoten von 1.90 @Betway bieten Value. Dieser Tipp ist 6 Units wert.

 

Mousesports vs. Ad Hoc Gaming – Tipp

  • Mouz und Ad Hoc stehen jeweils mit 7-7-Siegen gleichauf im Tabellenmittelfeld
  • Im Hinspiel gewann Ad Hoc das Match gegen Mousesports und ist laut Wettquoten der Favorit
  • Beide Teams haben ihre letzte Partie verloren

Aufgrund der beeindruckenden First Blood-Rate von Ad Hoc Gaming ist im Spiel gegen Mousesports ein Tipp auf „Memento“ und sein Team eine Option. Bereits beim Sieg im Hinspiel erzielte der Schwede die erste Tötung der Partie.

Die Prime League beginnt am kommenden Donnerstag, dem 23.07.2020 ab 18 Uhr, mit dem zweiten Spieltag der siebten Spielwoche. Mousesports oder Ad Hoc, wer geht mit einem Sieg in die finale Woche der Prime League Sommersaison 2020?
 

 

Germany Mousesports vs. Ad Hoc Gaming Germany – beste Quoten 23.07.2020*

Sieg Germany Mouz: 1.90 @Betway
Sieg Germany Ad Hoc: 1.80 @Bet-at-home

Bei Betway auf Mousesports wetten

Germany Mousesports vs. Ad Hoc Gaming Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Ad Hoc holt das First Blood
Ja: 1.83 @bet365
Nein: 1.83 @Bet365

Wettquoten Stand: 22.07.2020, 09:00 Uhr