Liverpool vs. Chelsea Tipp, Prognose & Quoten 22.07.2020 – Premier League

Positive Gefühle bei Liverpools Titelfeier?

/
van Dijk (Liverpool)
van Dijk (Liverpool) © imago images
Spiel: Liverpool - Chelsea
Tipp: 1
Quote: 2.05 (Stand: 21.07.2020, 07:48)
Wettbewerb: Premier League
Datum: 22.07.2020, 21:15 Uhr
Wettanbieter: Interwetten
Einsatz: 6 / 10

Ein Saisonendspurt bringt bekanntlich gerne mal spannende sowie brisante Konstellationen mit sich. Am Mittwochabend werden die Fans von Manchester United beispielsweise etwas tun, was ihnen gar nicht gefallen wird. Sie müssen dem Erzrivalen aus Liverpool die Daumen drücken. Im Kampf um die Champions League-Ränge kann der amtierende Meister nämlich zum Zünglein an der Waage werden.

Am Mittwochabend bekommt es Liverpool mit Chelsea zutun. Schenken wir den Quoten der besten Buchmacher Glauben, dann gehen die Reds auch als Favorit in die Partie. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp konnte zuletzt zwar nicht mehr so auftrumpfen wie vor der Zwangspause, dennoch sind sie, speziell an der Anfield Road, natürlich nach wie vor einer der unbequemsten Gegner überhaupt.

Erschwerend kommt aus Sicht der Blues hinzu, dass sie erst am Sonntag ein extrem intensives Halbfinale im FA Cup bestritten und sich nun gegen aggressiv pressende Reds behaupten müssen. Dieser Umstand sowie die herausragende Heimbilanz des LFC in dieser Premier League-Saison sind gute Argumente, um es zwischen Liverpool und Chelsea mit einer Prognose auf den Heimsieg zu versuchen.

Das ein oder andere Tor scheint ebenfalls nicht unwahrscheinlich, da sich die Lampard-Mannschaft zuletzt defensiv sehr anfällig präsentierte und vor allem in der Fremde ungeahnte Probleme offenbarte. Als zusätzlicher Value Tipp kann deshalb die Kombination aus dem Sieg Liverpools und mehr als 2,5 Toren im Auge behalten werden.

Bet365

Unser Value Tipp:
Liverpool & Over 2,5
2.75

Bei Bet365 wetten

Wettquoten Stand: 21.07.2020, 07:48

England Liverpool vs. Chelsea England Direkter Vergleich [+ Infografik]

Die Anfield Road war in den letzten Jahren meist ein ganz gutes Pflaster für die Londoner. Die Blues verloren nämlich nur eines der vergangenen neun Auswärtsspiele in allen Wettbewerben an der Merseyside (drei Siege, fünf Remis). In der Hinrunde der laufenden Saison behielten die Reds an der Stamford Bridge mit 2:1 die Oberhand. Damit setzte sich ein verrückter Trend fort, denn nur in drei von 15 Begegnungen gewann zuletzt das Heimteam. Ein schlechtes Omen für Mittwoch?

Infografik Liverpool Chelsea 2020

England Liverpool – Statistik & aktuelle Form

Es ist etwas ruhiger geworden um den Liverpool Football Club. Kein Wunder, denn während in England die Entscheidungen über die Europapokal-Plätze sowie der Abstiegskampf mittlerweile in den Fokus gerückt sind, dürfen sich die Reds mittlerweile schon seit einigen Wochen zum Meistertitel beglückwünschen lassen.

Bei allem Verständnis für die ein oder andere Feier nach der ersten Meisterschaft seit 30 Jahren wird Jürgen Klopp mit den gezeigten Leistungen im Nachgang des fixierten Titelgewinns nicht hundertprozentig einverstanden gewesen sein. Lediglich drei der sieben Matches nach dem Re-Start konnten die Roten siegreich gestalten. Zuletzt gab es ein enttäuschendes Unentschieden gegen Burnley sowie eine Niederlage gegen Arsenal, bei wekcher der LFC Chancenwucher par excellence betrieb.

Bleibt Liverpool zuhause ungeschlagen?

Das angesprochene Remis gegen die Clarets verhinderte zudem einen einmaligen Rekord, denn bis zu diesem Zeitpunkt hatten Mane, Salah und Co. alle 17 Heimspiele gewonnen. Sollten die Liverpooler auch am Mittwochabend eine Niederlage vermeiden, würden sie bereits zum neunten Mal in der englischen Erstliga-Historie zuhause ungeschlagen durch eine Saison marschieren.

Neu: Bet3000 übernimmt 5% Wettsteuer!

Bet3000 Bonus Triple
AGB gelten | 18+
Wer den Ehrgeiz von Jürgen Klopp kennt, der weiß jedoch, dass es ihm nicht reichen wird, zum 59. Mal hintereinander in der Premier League ohne Niederlage zu bleiben. „The Normal One“ will im letzten Heimspiel der Saison gewinnen und gegen einen namhaften Gegner beweisen, dass seine Mannschaft nicht völlig aus dem Tritt geraten ist.

Die Hoffnungen ruhen dabei vor allem auf der Offensive, die allerdings nicht in bester Verfassung ist. Salah beispielsweise schoss in den letzten beiden Partien zehn Mal aufs Tor ohne zu treffen. Firmino wartet derweil weiterhin auf sein allererstes Tor an der Anfield Road in dieser Saison. Alle acht Buden markierte der ehemalige Hoffenheimer in der Fremde – das gab es in der Premier League noch nie! Matip und Henderson werden weiterhin verletzt ausfallen. Trotzdem wird es der Kapitän sein, der nach Abpfiff die Trophäe überreicht bekommt.


Voraussichtliche Aufstellung von Liverpool:

Alisson; Alexander-Arnold, Gomez, Van Dijk, Robertson; Keita, Fabinho, Wijnaldum; Salah, Firmino, Mane

Letzte Spiele von Liverpool:

England Chelsea – Statistik & aktuelle Form

Wie der Wettbasis-Tabellenservice aufzeigt, wird im Rennen um die zwei noch vakanten Champions League-Plätze eine Mannschaft aus dem Trio Chelsea, Manchester United und Leicester leer ausgehen. Zwei Spieltage vor Schluss haben die Blues als einziges Team mit 63 Punkten die beste Ausgangsposition. Ein Sieg am Mittwochabend in Anfield würde bereits reichen, um das Ticket für die Königsklasse zu fixieren. Setzt es jedoch eine Niederlage, dann droht am letzten Spieltag ein Endspiel gegen die Wolves, die ebenfalls noch um Europa kämpfen.

Dass die Schützlinge von Trainer Frank Lampard überhaupt noch um ihren Startplatz im bedeutendsten europäischen Vereinswettbewerb bangen müssen, ist primär auf die schwächeren Auftritten in der Fremde zurückzuführen. Zwei der vergangenen drei Auswärtsspiele gingen für den Hauptstadtklub verloren. Sowohl gegen West Ham (2:3) als auch in Sheffield (0:3) musste Keeper Kepa drei Gegentore hinnehmen.

 

Chelsea mit zwei Niederlagen in den jüngsten drei Gastspielen

Ohnehin haben die Blues mit Lampard an der Seitenlinie große Probleme, hinten sicher zu stehen. Zwar ist es ein Stück weit gewollt, dass die Londoner mutig nach vorne spielen und der erste Gedankengang der Offensive gelten sollen, dennoch dürfte es den ehemaligen Nationalspieler stören, dass seine Elf seit Mai 2019 außerhalb von London nicht mehr zu Null spielen konnte. Nicht zuletzt deshalb kann zwischen Liverpool und Chelsea auch getrost ein Tipp auf mehr als drei/vier Tore abgegeben werden.

wettbasis umfrage
Die große Wettbasis-Umfrage: Ausfüllen & 50€ gewinnen
Ein weiterer Punkt, der in unseren Augen zwischen Liverpool und Chelsea die Prognose in Richtung der Heimmannschaft verschiebt, ist die Tatsache, dass die Reds eine gesamte Woche Zeit hatten, sich auf das letzte Heimspiel der Saison vorzubereiten. Der CFC hingegen hat anstrengende 90 Minuten im FA Cup-Halbfinale vom Sonntag hinter sich und wird die Beine aller Voraussicht nach im Verlaufe der Partie spüren. Immerhin stehen bis auf N’Golo Kante alle Akteure zur Verfügung.


Voraussichtliche Aufstellung von Chelsea:

Kepa; Azpilicueta, Zouma, Rudiger; James, Jorginho, Kovacic, Alonso; Willian, Giroud, Pulisic

Letzte Spiele von Chelsea:

Liverpool vs. Chelsea – Wettquoten Vergleich * – Premier League

1/X/2
Wettquoten Stand: 13.08.2020, 16:39
Verliert Donald Trump die US Wahl wegen Corona?
Trump Wiederwahl Chancen

 

England Liverpool vs. Chelsea England Statistik Highlights

England Liverpool gegen Chelsea England Tipp & Prognose – 22.07.2020

Am Mittwochabend ist es endlich soweit! Jordan Henderson bekommt nach dem letzten Heimspiel der Saison die Meistertrophäe überreicht. Keine Frage, dass die Reds die Übergabe des Pokals gerne nach einem Sieg und nicht nach einer Niederlage zelebrieren würden. Beim Blick auf die Liverpool gegen Chelsea Wettquoten gewinnt man dennoch den Eindruck, dass die Buchmacher im Hinblick auf die Favoritenrolle des neuen Titelträgers vorsichtiger geworden sind.

Wirklich überraschend kommt das aber nicht, denn immerhin gewann die Klopp-Elf bloß drei der sieben Matches nach dem Re-Start. Zuhause ist der LFC aber weiterhin bärenstark unterwegs. 17 Siege in 18 Spielen sowie ein Unentschieden lassen eigentlich keine anderen Rückschlüsse zu, als die Wetten zugunsten des Gastgebers auszurichten.

Key-Facts – Liverpool vs. Chelsea Tipp

  • Liverpool mit 17 Siegen in 18 Heimspielen
  • Chelsea verlor zwei der letzten drei Auswärtsspiele (sechs Gegentore)
  • Im Hinspiel setzte sich der LFC in London mit 2:1 durch

Gestützt wird diese These durch die zuletzt gezeigte schwache Auswärtsform der Blues sowie den Faktor Müdigkeit, der ebenfalls den Reds in die Karten spielen sollte. Wir entscheiden uns zwischen Liverpool und Chelsea deshalb für den Tipp darauf, dass die Hausherren gewinnen und damit unter anderem dem Erzrivalen Manchester United einen großen Gefallen tun.

Für unsere Empfehlung auf dem Drei-Weg-Markt offeriert der getestete Wettanbieter Interwetten eine 2.05 in der Spitze, die uns einen Einsatz von sechs Units wert ist. Weitere Analysen zum vorletzten Spieltag in der Premier League finden Sie in unserer Rubrik „England Tipps„.

Darts-Profis vor der Rückkehr ans reale Oche
Darts World Matchplay: Favoriten & Wettquoten

 

England Liverpool – Chelsea England beste Quoten * Premier League

England Sieg Liverpool: 2.05 @Interwetten
Unentschieden: 3.90 @Bet at Home
England Sieg Chelsea: 3.70 @Unibet

Wettquoten Stand: 21.07.2020, 07:48

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Liverpool / Unentschieden / Sieg Chelsea:

1: 48%
X: 25%
2: 27%

England Liverpool – Chelsea England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.37 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.53 @Bet365
NEIN: 2.37 @Bet365

Wettquoten Stand: 21.07.2020, 07:48