Khimki vs. Zenit St. Petersburg Tipp, Prognose & Quoten – Russland Cup Finale 2020

Zenit vor dem Double?

/
Zenit Spieler schwören sich ein
Zenit Spieler schwören sich ein © i
Spiel: Khimki - Zenit St. Petersburg
Tipp: Handicap: Sieg Auswärts -1,5
Quote: 1.65 (Stand: 24.07.2020, 08:43)
Wettbewerb: Russland Cup Finale
Datum: 25.07.2020, 16:00 Uhr
Wettanbieter: Bwin
Einsatz: 6 / 10

Die Saison in der russischen Premier League wurde nach einer Unterbrechung regulär zum Ende gebracht. Zenit St. Petersburg hat sich souverän die Meisterschaft gesichert und nun noch die Möglichkeit, zum zweiten Mal nach 2010 das russische Double zu gewinnen. Die letzte Hürde im Pokalfinale ist der bisherige Zweitligist FC Khimki.

Über die Favoritenrolle brauchen wir an dieser Stelle nicht viele Worte zu verlieren. Dem Underdog, der das Glück hatte, beim Abbruch der zweiten russischen Liga auf Platz zwei zu stehen und damit ins Oberhaus zurückzukehren, werden von den bei der Wettbasis getesteten Buchmachern nur wenige Chancen auf den Titelgewinn eingeräumt.

Neben dem vermeintlichen Klassenunterschied spielt Zenit in die Karten, dass die Mannschaft von Sergey Semak voll im Saft steht. Die Meisterschaft ist unter der Woche zu Ende gegangen. Der Zweitligist musste sich hingegen mit Testspielen auf dieses Cupfinale vorbereiten. Von daher muss zwischen Khimki und Zenit St. Petersburg die Prognose gewiss auf einen Sieg des Meisters gehen.

Insgesamt deutet der Quotenvergleich der Wettbasis sogar darauf hin, dass es ein sehr eindeutiges Match werden wird. Vielleicht ist es aber wieder eines dieser Pokalspiele, das lange in Erinnerung bleibt, weil sich David gegen Goliath zur Wehr setzt. Dennoch geht unsere Tendenz zwischen Khimki und Zenit St. Petersburg eindeutig zu einem Tipp auf das Team aus der Zarenstadt.

Bwin

Unser Value Tipp:
HT/FT Zenit
1.75

Bei Bwin wetten

Wettquoten Stand: 24.07.2020, 08:43

Russian Federation Khimki – Statistik & aktuelle Form

Diese ungewöhnliche Saison ist die wohl aufregendste Spielzeit in der Geschichte des FC Khimki. Das Team aus dem Oblast Moskau spielte zwar bereits zwischen 2007 und 2009 in der ersten russischen Liga, doch neben dem aktuellen Aufstieg ist der erstmalige Einzug in das Pokalfinale der Höhepunkt der Vereinsgeschichte.

Khimki der Pokalschreck

Mit einem Sieg könnte ein weiteres Novum geschafft werden, nämlich die Qualifikation für den Europapokal. Bereits dreimal hat sich Khimki in dieser Saison im Cup als Stolperstein für Erstligisten gezeigt und neben Rubin Kazan auch Ural Ekaterinburg und FK Orenburg aus dem Wettbewerb geworfen.
 
1€ einzahlen, mit 15€ wetten!

Sunmaker Bonus
AGB gelten | 18+

 
Dabei handelt es sich jedoch um Teams, die alle in der unteren Tabellenhälfte der Premier League zu finden sind und daher nicht mit dem Meister auf einer Stufe stehen. Selbst wenn man die Rot-Schwarzen als Pokalschreck sieht, sind im Duell zwischen Khimki und Zenit St. Petersburg die Quoten auf einen Sieg des Außenseiter kaum mit Chancen behaftet.

Seit Mitte Juni ist Khimki wieder voll im Training und hat seither nur das Halbfinale im Pokal als Pflichtspiel absolviert. Allerdings konnte dieses mit 3:1 in Ekaterinburg gewonnen werden, ausgerechnet in dem Stadion, in dem am Samstag das Pokalfinale ausgetragen wird. Evgeny Gapon, Aleksandr Troshechkin und Artem Polyarus sorgten mit einem 3:0-Halbzeitstand bereits für die Vorentscheidung.


Voraussichtliche Aufstellung von Khimki:

Lantratov – Gapon, Denilkin, Tikhiy – Smirnov, Troshechkin, Martusevich, Bozhenov – Koryan, Polyarus, Dyadyun – Trainer: Yuran

Letzte Spiele von Khimki:

Russian Federation Zenit St. Petersburg – Statistik & aktuelle Form

Zenit St. Petersburg ist in dieser Saison die Übermannschaft des russischen Fußballs. In der Meisterschaft holte das Team von Sergey Semak 72 Punkte aus 30 Spielen. Das ist die zweitbeste Ausbeute, die je ein russischer Meister vorweisen konnte. Außerdem stellt das Team aus der Zarenstadt die beste Abwehr und den besten Angriff der Premier League.

Zenit 2020 noch ohne Niederlage

In der gesamten Saison unterlag Zenit auf nationaler Ebene nur in zwei Spielen. Inzwischen ist die Elf von Sergey Semak seit 15 Pflichtspielen ungeschlagen. Das heißt, dass Zenit in diesem Kalenderjahr noch gar nicht verloren hat. Von daher ist es eindeutig, dass zwischen Khimki und Zenit St. Petersburg die Prognose der besten Buchmacher in Richtung des Meisters geht.
 

Wie überwindet man Downswings beim Sportwetten?
Der richtige Umgang mit Wettverlusten

 
Am vergangenen Mittwoch stand das letzte Match in der Premier League auf dem Programm.

„Unser Ziel ist es, die Meisterschaft zu vergolden.“

Sergey Semak
Beim Auswärtsspiel in Rostov konnte es sich Sergey Semak leisten, seine komplette Stammformation zu schonen und dennoch reichte es beim Tabellenfünften zu einem 2:1-Sieg. Emiliano Rugani und der eingewechselte Serdar Azmoun drehten einen 0:1-Rückstand in der Schlussphase noch zum Sieg.

Am Samstag wird Zenit mit komplett frischem Personal an den Start gehen. Bis auf den verletzten Keeper Andrey Lunev stehen alle Akteure zur Verfügung. In den russischen Medien wird erwartet, dass Sergey Semak die siegreiche Elf aus dem Pokalhalbfinale gegen Spartak Moskau auf den Rasen schicken wird.


Voraussichtliche Aufstellung von Zenit St. Petersburg:

Kerzhakov – Zhirkov, Rakitskiy, Ivanovic, Karavaev – Barrios, Douglas Santos, Kuzyaev, Malcom – Dzyuba, Azmoun – Trainer: Semak

Letzte Spiele von Zenit St. Petersburg:

Khimki vs. Zenit St. Petersburg – Wettquoten Vergleich * – Russland Cup Finale

1/X/2
Wettquoten Stand: 05.08.2020, 13:28

Russian Federation Khimki vs. Zenit St. Petersburg Russian Federation Direkter Vergleich

Drei gemeinsame Jahre haben Khimki und Zenit in der russischen Premier League verbracht. Daher rühren sechs Duelle. Ein weiteres Mal trafen die beiden Teams im Pokal aufeinander. Bis heute hat Khimki sich noch nie gegen St. Petersburg durchgesetzt. Neben sechs Siegen für den neuen Meister steht nur ein Unentschieden zu Buche.

Khimki noch ohne Sieg gegen Zenit

Die letzte Begegnung gab es im Juli 2011, als sich Zenit beim 3:2-Auswärtssieg schwertat. Danny, Viktor Faizulin und Alexander Bukharov trafen für St. Petersburg. Khimki gelang jeweils der Anschlusstreffer durch Georg Novalovski und Artem Voronkin. Inzwischen haben sich beide Kader allerdings nahezu komplett gedreht.
 

 

Russian Federation Khimki vs. Zenit St. Petersburg Russian Federation Statistik Highlights

Russian Federation Khimki gegen Zenit St. Petersburg Russian Federation Tipp & Prognose – 25.07.2020

Deutlicher könnten die Prognose für ein Pokalfinale kaum sein. Auf der einen Seite steht mit Zenit St. Petersburg der neue russische Meister, der in diesem Jahr noch keines seiner 15 Pflichtspiele verlor und zudem die beste Abwehr und den torgefährlichsten Angriff im Oberhaus stellt. Auf der anderen Seite steht mit dem FC Khimki ein Zweitligist.

Immerhin wird Khimki in der kommenden Serie nach elfjähriger Abstinenz wieder im Oberhaus antreten dürfen. Das Pokalfinale ist ein I-Tüpfelchen auf eine erfolgreiche Saison. Sicher geht der Underdog nicht ohne Ambitionen in diese Partie, denn immerhin gab es in den vorherigen Runden bereits drei Siege gegen Erstligisten. Dennoch bleiben wir dabei, dass zwischen Khimki und Zenit St. Petersburg nur ein Tipp auf den Meister erfolgreich sein sollte.

Key-Facts – Khimki vs. Zenit St. Petersburg Tipp

  • Khimki hat in dieser Saison bereits drei Erstligisten im Pokal ausgeschaltet.
  • Zenit ist seit 15 Pflichtspielen ohne Niederlage.
  • Khimki wartet noch auf den ersten Sieg gegen St. Petersburg.

Wir gehen sogar davon aus, dass es eine klare Angelegenheit werden wird, denn Zenit wird mit seiner besten Mannschaft auflaufen können, die zudem im letzten Meisterschaftsspiel unter der Woche geschont wurde. Deshalb haben wir uns entschieden, zwischen Khimki und Zenit St. Petersburg die Wettquoten auf einen Handicapsieg (-1,5) des Meisters zu nutzen.
 

Wenig Gegenwehr für die Gäste aus Parma?
Bresica vs. Parma, 25.07.2020 – Wettbasis.com Analyse


 

Russian Federation Khimki – Zenit St. Petersburg Russian Federation beste Quoten * Russland Cup Finale

Russian Federation Sieg Khimki: 1.25 @Bwin
Unentschieden: 6.85 @Bethard
Russian Federation Sieg Zenit St. Petersburg: 13.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 24.07.2020, 08:43

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Khimki / Unentschieden / Sieg Zenit St. Petersburg:

1: 79%
X: 14%
2: 7%

Russian Federation Khimki – Zenit St. Petersburg Russian Federation – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.35 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.25 @Bet365
NEIN: 1.57

Wettquoten Stand: 24.07.2020, 08:43