Chicago Fire vs. Vancouver Whitecaps Tipp, Prognose & Quoten 23.07.2020 – MLS

Bucht Chicago das Achtelfinal-Ticket?

/
Kann Kronholm ein Torfestival verhindern?
Kenneth Kronholm (Chicago Fire) © im
Spiel: Chicago Fire - Vancouver Whitecaps
Tipp: Über 2,5
Quote: 1.73 (Stand: 22.07.2020, 10:24)
Wettbewerb: MLS
Datum: 23.07.2020, 15:00 Uhr
Wettanbieter: Betfair
Einsatz: 7 / 10
Wette hier auf:

In der Major League Soccer fallen in diesen Tagen die ersten Entscheidungen im Kampf um die begehrten Achtelfinal-Plätze beim MLS is back-Turnier, das im Walt Disney Resort in Florida noch bis Mitte August ausgetragen wird. Insgesamt schaffen es 16 der 24 teilnehmenden Mannschaften in die K.O.-Runde, sodass sich die Spreu vermutlich erst zu einem späteren Zeitpunkt trennen wird.

Ein direktes Duell um das Ticket für die Runde der letzten 16 steigt am Donnerstagmittag zwischen Chicago Fire und den Vancouver Whitecaps. Gemäß der Quoten der besten Buchmacher hat die Franchise aus „Windy City“ die Vorteile auf ihrer Seite, was sich mit den bisherigen Ergebnissen und Eindrücken deckt.

Während die Mannschaft von Trainer Raphael Wicky immerhin eines ihrer zwei Matches gewann und selbst im Falle einer Niederlage mit nur einem Tor Unterschied auf Rang drei verweilen würde, sind die Whitecaps nach zwei Partien noch sieglos. Die ehemalige Franchise des aktuellen Bayern-Stars Alphonso Davies braucht demnach einen Sieg mit mindestens zwei Toren Vorsprung, um als einer der vier besten Dritten den Sprung ins Achtelfinale zu schaffen.

Diese durchaus interessante Ausgangsposition vor dem abschließenden Duell in Gruppe B veranlasst uns dazu, zwischen Chicago Fire und den Vancouver Whitecaps eine Prognose auf drei oder mehr Tore im Spielverlauf zu forcieren. Alternativ werden für das „Both teams to score“ nahezu identische Quoten offeriert.

888 Sport

Unser Value Tipp:
Beide treffen
1.73

Bei 888 Sport wetten

Wettquoten Stand: 22.07.2020, 10:24

United States Chicago Fire – Statistik & aktuelle Form

Chicago Fire hat vor dem letzten Spieltag in Gruppe B das Weiterkommen in der eigenen Hand. Mit einem Sieg würde die Mannschaft des früheren HSV-Spielers Raphael Wicky definitiv auf Platz zwei springen. Auch im Falle eines Unentschieden und einer knappen Niederlage dürfte sich die Franchise vom Lake Michigan weiterhin Chancen ausrechnen, als einer der besten Dritten in die nächste Runde einzuziehen.

Neu: Bet3000 übernimmt 5% Wettsteuer!

Bet3000 Bonus Triple
AGB gelten | 18+
 

Chicago kann mit einem Sieg auf Platz zwei springen

Da man sich jedoch nicht auf die Konkurrenz verlassen will, ist davon auszugehen, dass die ehemaligen Mannschaftskollegen von Bastian Schweinsteiger auf Sieg spielen werden. Selbstvertrauen ziehen die Rot-Weißen dafür in erster Linie aus dem ersten Match dieses Turniers, als der amtierende Meister aus Seattle mit 2:1 bezwungen werden konnte. Die gute Leistung konnte allerdings nicht konserviert werden, denn gegen San Jose hagelte es wenige Tage später eine 0:2-Pleite.

In Anbetracht der angesprochenen Ausgangsposition und der Tatsache, dass die in den vergangenen Spielzeiten eher glücklose Franchise aus dem US-Bundesstaat Illinois mit einem Dreier das Weiterkommen fixieren könnte, erwarten wir eine offensiv eingestellte Wicky-Elf. Dementsprechend könnte es durchaus Sinn ergeben, dass sich zwischen Chicago Fire und den Vancouver Whitecaps ein Tipp auf mehr als zwei Tore bezahlt macht.


Voraussichtliche Aufstellung von Chicago Fire:

Kronholm – Pineda, Calvo, Sekulic – Navarro, Gimenez, Stojanovic, Herbers, Medran – Sapong, Beric

Letzte Spiele von Chicago Fire:

Canada Vancouver Whitecaps – Statistik & aktuelle Form

Die Vancouver Whitecaps können mit dem bisherigen Turnierverlauf natürlich überhaupt nicht zufrieden sein. Nach zwei Spieltagen haben die Kanadier noch null Punkte auf dem Konto und das obwohl es im ersten Match richtig gut los ging.

Gegen die San Jose Earthquakes führte Vancouver vor ziemlich genau einer Woche schon komfortabel mit 3:1, brach anschließend jedoch komplett ein. Die logische Konsequenz waren drei späte Gegentreffer zur höchst unglücklichen 3:4-Niederlage. Deutlicher fiel indes die zweite Pleite aus. Gegen die Seattle Sounders hieß es nach einseitigen 90 Minuten 0:3.

 

Vancouver schon mit sieben Gegentoren in zwei Spielen

Die Defensive präsentierte sich bislang als größte Baustelle, was vor dem Duell Chicago Fire gegen Vancouver Whitecaps wiederum die spannenden Quoten auf das Over 2,5 zusätzlich stützt. Darüber hinaus haben sich die Navy-Blauen im Kampf ums Achtelfinale noch nicht aufgegeben. Ein Sieg mit zwei oder mehr Toren Vorsprung würde die dos Santos-Elf noch auf Position drei spülen. Diese könnte gar zum Weiterkommen ausreichen.

Selbst wenn die Whitecaps im Ranking der Drittplatzierten nicht unter den Top Vier landen, hat das Match am Donnerstagmittag eine nicht unerhebliche sportliche Bedeutung, denn bekanntlich werden alle Gruppen-Ergebnisse in die Regular Season, die im Anschluss an das Turnier stattfinden soll, übertragen. An Motivation sollte es dementsprechend nicht mangeln.


Voraussichtliche Aufstellung von Vancouver Whitecaps:

Hasal – Gutierrez, Cornelius, Veselinovic, Nerwinski – Teibert, Owusu, Hwang, Milinkovic – Reyna, Dajome

Letzte Spiele von Vancouver Whitecaps:

Chicago Fire vs. Vancouver Whitecaps – Wettquoten Vergleich * – MLS

1/X/2
Wettquoten Stand: 15.08.2020, 17:27

United States Chicago Fire vs. Vancouver Whitecaps Canada Direkter Vergleich

Allzu positiv fällt der direkte Vergleich aus Sicht von Chicago Fire nicht aus. Erst zwei der bisherigen zehn Matches konnte die Franchise aus Windy City für sich entscheiden. Fünf Siege gingen hingegen nach Vancouver. Das letzte direkte Duelle endete im Vorjahr mit einem 1:1. Es war im Übrigen das erste Under 2,5 nach zuvor drei Over-Spielen, bei denen im Schnitt sogar vier Treffer pro Partie fielen.

United States Chicago Fire vs. Vancouver Whitecaps Canada Statistik Highlights

United States Chicago Fire gegen Vancouver Whitecaps Canada Tipp & Prognose – 23.07.2020

Am Donnerstagmittag zur für amerikanische Verhältnisse ungewöhnlichen Anstoßzeit um 15:00 Uhr kommt es in Gruppe B des MLS is back-Turniers in Florida zum Duell zwischen Chicago Fire und den Vancouver Whitecaps. Beim Blick auf die Wettquoten wird deutlich, dass die erstgenannte Mannschaft als klarer Favorit gehandelt wird. Beim getesteten Wettanbieter Betway wird gerade mal eine 1.62 in der Spitze für den entsprechenden Sieg auf dem Drei-Weg-Markt angeboten.

Key-Facts – Chicago Fire vs. Vancouver Whitecaps Tipp

  • Chicago kann mit einem Sieg das Achtelfinale buchen
  • Vancouver kassierte in den ersten zwei Partien sieben Gegentore
  • Vier der jüngsten fünf direkten Duelle endeten mit mindestens drei Treffern

Da beide Mannschaften aber noch nicht vollends zu überzeugen wussten und die Eindrücke nach zwei Spielen noch recht schlecht zu interpretieren sind, bewegen wir uns weg von einer potentiellen Prognose auf den Spielausgang und fokussieren uns stattdessen auf die Anzahl der Tore.

Hierbei wird deutlich, dass die Teams, sofern sie ins Achtelfinale wollen, auf Sieg spielen müssen. Diese Ausgangslage in Verbindung mit den insgesamt zehn Treffern bei den zwei Matches mit Vancouver-Beteiligung sind für uns ausreichende Argumente, um zwischen Chicago Fore und den Vancouver Whitecaps den Tipp auf mindestens drei Tore anzuspielen. Beim Wettanbieter Betfair (hier zum Testbericht) erhalten wir eine 1.73, die wir mit sieben Units anspielen.

United States Chicago Fire – Vancouver Whitecaps Canada beste Quoten * MLS

United States Sieg Chicago Fire: 1.62 @Betway
Unentschieden: 4.33 @Betfair
Canada Sieg Vancouver Whitecaps: 5.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 22.07.2020, 10:24

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Chicago Fire / Unentschieden / Sieg Vancouver Whitecaps:

1: 61%
X: 22%
2: 17%

United States Chicago Fire – Vancouver Whitecaps Canada – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.65 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.72 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 22.07.2020, 10:24