Boston Celtics vs. Portland Trail Blazers Tipp, Prognose & Quoten 02.08.2020 – NBA

Wahrt Portland weiterhin die Playoff-Chance?

/
Whiteside (Trail Blazers)
Whiteside (Trail Blazers) © imago im
Spiel: Boston Celtics - Portland Trail Blazers
Tipp: Boston < 117,5 Punkte
Quote: 1.85 (Stand: 02.08.2020, 09:53)
Wettbewerb: NBA
Datum: 02.08.2020, 21:30 Uhr
Wettanbieter: Betvictor
Einsatz: 5 / 10

Am zweiten Spieltag nach der Wiederaufnahme des Spielbetriebs in der NBA stehen sich die Boston Celtics und Portland Trail Blazers gegenüber. Als Prognose lässt sich formulieren, dass es ein enges Match wird. Die Celtics haben die Playoffs bereits in der Tasche, da sie in den sieben noch ausstehenden Spielen der regulären Saison nicht mehr aus den Top-8 rutschen können.

Das aktuelle Ziel ist somit, dass der dritte Rang verteidigt wird oder der zweite Platz von Toronto noch erobert wird, um sich für die erste Playoffrunde einen zumindest auf dem Papier eher schwächeren Gegner zu sichern. Allerdings ging der Auftakt beim Restart gegen die Bucks verloren.

Mit 119:112 setzte sich der Tabellenprimus in der Eastern Conference dank einer besseren Wurfquote durch. Für den anstehenden Kontrahenten gestaltet sich die Lage deutlich schwieriger. Als Neunter im Westen würde man aktuell die Postseason verpassen, weshalb eigentlich nur noch Siege in Stumptown zählen.

Für die Begegnung zwischen den Boston Celtics und Portland Trail Blazers umfasst unser Tipp maximal 117 Zähler durch den Vertreter aus dem Osten. Mehr sachkundige Vorberichte zu aktuellen Partien in der NBA lassen sich in der Rubrik der Basketball Tipps auf der Wettbasis entdecken!

 

Unser Value Tipp:
J. Tatum > 24 Punkte
1.90

Bei Betvictor wetten

(Wettquoten vom 02.08.2020, 09:49 Uhr)

Wo und wann kommt United States Boston Celtics vs. Portland Trail Blazers United States in TV/Stream?

Uhrzeit: 21:30 Uhr (MEZ)
TV/Livestream: DAZN

 

United States Boston Celtics – Statistik & aktuelle Form

Der Rekordmeister könnte diesen Titel in dieser Saison zwar nicht verlieren, doch im Falle eines Triumphs der Lakers müsste er geteilt werden. Andererseits haben die Boston-Stars durchaus das Potential, um ihrerseits eine wichtige Rolle bei der Titelvergabe zu spielen. In den vergangenen drei Spielzeiten wurde stets mindestens das Halbfinale, zweimal sogar das Finale in der Eastern Conference erreicht.
 
Unibet Jackpot!

Unibet US-Sport Jackpot
AGB gelten | 18+

 

Cardiac Kemba ist wieder an Bord

Gut weggesteckt wurde ferner der Abgang von Kyrie Irving zu den Nets und mit Kemba Walker ein sehr ordentlicher Ersatz geholt. Der Point Guard konnte sich dank der langen Spielpause zudem von seinen Blessuren erholen und steht nun wieder topfit zur Verfügung. Der wichtigste Spieler ist andererseits Jayson Tatum auf der Vier.

Seine Leistungssteigerung in dieser Spielzeit lässt sich leicht daran ablesen, dass der 22-Jährige in diesem Jahr erstmals zum All-Star nominiert wurde. Der 3. Pick von 2017 führt mit 23,3 Punkten pro Partie die Scoring-Wertung beim Franchise aus Beantown an. Außerdem holt er nach dem Center Enes Kanter die meisten Bretter.

Wenn sich seine Entwicklung weiter fortsetzt, hat die NBA in ihm fraglos einen der nächsten Superstars. Gegen das Team aus der Rose City spielt Tatum des Weiteren besonders gern: Im ersten Duell in dieser Saison lieferte Tatum 36 Punkte ab. Dies stellte nach 41 Zählern gegen die Pelicans seine zweitbeste Ausbeute dar.

Tatum erneut ein Mismatch für Portland?

Angesichts dessen sind bei der Begegnung zwischen den Boston Celtics und Portland Trail Blazers die Quoten für mehr als 24 Punkte durch Tatum on top interessant. Betvictor bietet diese in Höhe von 1,90 an. Aktuell gewährt der Buchmacher nebstdem einen lukrativen Betvictor Bonus für Neukunden.

 

Starting Five – Boston Celtics:
Coach: Brad Stevens
Spieler: Tatum – Walker – Brown – Hayward – Kanter

 

United States Portland Trail Blazers – Statistik & aktuelle Form

Die Korbballjäger aus Oregon dürfen zu den Gewinnern der langen Spielpause gezählt werden. Mit den beiden Centern Zach Collins und Jusuf Nurkic stehen zwei wichtige Spieler nach überstandener Verletzung wieder zur Verfügung.

Durch die beiden Rückkehrer sollte sich die Defensive stabilisieren: Mit 115,2 gegnerischen Zählern pro Partie weist sie einen sehr schwachen Wert auf – der nur von vier Teams aus der NBA unterboten wird.
 

 

Hoard wird sich beweisen müssen

Dünn ist jedoch weiterhin die Position des Small Forward besetzt. Rodney Hood fällt aufgrund seiner Verletzung der Achillessehnenverletzung weiterhin aus und ebenso wird Trevor Ariza wegen familiärer Angelegenheiten momentan nicht auflaufen. Durch den personellen Engpass wird nun der Rookie Jaylen Hoard stärker eingesetzt werden.

Der Franzose fiel beim letzten Draft durch und spielte in dieser Saison überwiegend nur in der G-League bei den Texas Legends, dem Farmteam der Mavericks. Aus diesem Grund bleibt abzuwarten, ob Hoard nun mit der größeren Verantwortung in dieser entscheidenden Saisonphase umgehen kann.

Zweifel sind aber durchaus angebracht, zumal er vor dem Break sein letztes Game für die Mannschaft aus der Rose City im Februar absolvieren durfte.

 

Starting Five – Portland Trail Blazers:
Coach: Terry Stotts
Spieler: Lillard – McCollum – Anthony – Nurkic – Collins

Boston Celtics vs. Portland Trail Blazers Tipp – Wettquoten Vergleich * – NBA

Bet365 Logo Betvictor Logo Betway Logo Betsson Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Betvictor
Hier zu
Betway
Hier zu
Betsson
Boston Celtics 1.54 1.50 1.53 1.51
Portland Trail Blazers 2.65 2.50 2.60 2.55

(Wettquoten vom 02.08.2020, 09:47 Uhr)

United States Boston Celtics gegen Portland Trail Blazers – Head to Head Statistik

Im bislang einzigen Duell in dieser Saison im vergangenen Februar setzte sich der Tabellendritte aus dem Osten mit 118:106 im Moda Center in Oregon durch. Für die Basketballer aus Massachusetts endete hierdurch eine Serie von zuvor drei Pleiten am Stück.

Für das anstehende Game zwischen den Boston Celtics und Portland Trail Blazers tendieren die Quoten erneut in Richtung eines Siegs der Truppe von Coach Brad Stevens. Stets aktuell informiert der Quotenvergleich der Wettbasis über die Angebote der Buchmacher.
 

Mit dem Smartphone von Gratiswetten & Cashbacks profitieren
Die besten mobilen Bonusangebote

 

Boston Celtics – Portland Trail Blazers, NBA – Tipp & Quote

Portland bewegt sich bisher nur in der Offensive auf Augenhöhe mit den Celtics. Hierbei fällt die Bilanz mit 114,0 zu 113,0 sogar leicht zugunsten der Franchise aus der Northwest Division aus. Allein das exzellente Guard-Duo aus Damian Lillard und CJ McCollum liefert durchschnittlich rund 51 Zähler pro Ligaspiel ab.

Das Handicap der Truppe von Coach Terry Stotts ist demgegenüber die miserable Abwehrarbeit. Während Boston in diesem Ranking nur von den Raptors getoppt wird, rangieren die Trail Blazers in diesem Bereich auf dem fünftletzten Platz in der NBA.

 

Key-Facts – Boston Celtics vs. Portland Trail Blazers Tipp

  • Einzige Aufeinandertreffen in dieser Saison entschieden die Bostoner für sich
  • Celtics sind bereits für die Playoffs qualifiziert und weisen die zweitbeste Defensive auf
  • Trail Blazers erzielten einen Sieg gegen Memphis zum Restart

 

Allerdings sollte sich die defensive Lage nun verbessern, da sich wiederum die personelle Situation aufgrund der langen Spielpause aufgehellt hat. Mit Zach Collins und Jusuf Nurkic sind gleich zwei “Big Men” in den Kader zurückgekehrt, die den eigenen Korb wieder effizienter verteidigen können.

Vor diesem Hintergrund zielt bei der Begegnung der Boston Celtics und Portland Trail Blazers der Tipp auf weniger als 118 Punkte durch den Rekordmeister ab. Hierfür spricht auch der enorm wichtige Sieg der Stotts-Truppe gegen den direkten Konkurrenten aus Memphis zum Auftakt, wodurch die Moral beim Neunten im Westen einen neuen Schub erhalten hat.

Bei Betvictor lassen sich für das Game zwischen den Boston Celtics und Portland Trail Blazers Wettquoten von 1,85 für den Tipp auswählen. Mehr Informationen über den Buchmacher hält der Wettbasis Betvictor Testbericht bereit.

Tipp: Boston unter 117,5 Punkte  

Hier bei Betvictor auf Boston < 117,5 Punkte wetten