Enthält kommerzielle Inhalte

Boxen

UFC Fight Night: Lewis vs Spivak – Übertragung, Fightcard, Wettquoten, Prognose

Ufuk Karatas  19. November 2022
lewis vs spivak
Derrick Lewis steht am Samstagabend gegen Sergey Spivak im Octagon. (© IMAGO / ZUMA Wire)

Das Eröffnungsspiel der WM 2022 ist nicht das einzige sportliche Highlight an diesem Wochenende. Mit der UFC Fight Night 215 und dem Headliner zwischen Lewis vs Spivak steigt schon am Samstagabend (19.11.) ein besonderes Sportevent.

Der Schwergewichtskracher ist vor allem für Sergey Spivak von großer Bedeutung. Immerhin befindet sich der „Polar Bear“ auf der Überholspur und ist in der aktuellen Verfassung bereits auf Titelkurs.

Der Kampf gegen Derrick Lewis wird nichtsdestotrotz ein echter Härtetest für den Mann aus Moldawien.

 

Lewis vs Spivak Wettquoten – wer gewinnt?

Lewis vs Spivak UFC Wetten Lewis vs Spivak UFC Wetten
Derrick Lewis 2.62 2.62
Sergey Spivak 1.53 1.50

Quoten Stand vom 18.11.2022, 09:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

Hinweis: Aus rechtlichen Gründen sind Wetten auf MMA und UFC in Deutschland derzeit nicht möglich, in Österreich jedoch schon. Aufgrund des großen öffentlichen Interesses an UFC Kämpfen zeigen wir hier trotzdem die aktuellen Wettquoten.


 

Inhaltsverzeichnis

Lewis vs Spivak: Uhrzeit & Übertragung

  • Event: UFC Fight Night 215
  • Datum: Samstag, 19. November 2022
  • Ort: UFC APEX, Las Vegas (USA)
  • Deutsche Beginnzeit: Samstag, 19. November 2022, 22:00 Uhr
  • Übertragung: DAZN, UFC Fightpass

 

Bevor die Ultimate Fighting Championship eine Woche lang pausiert, steigt in dieser Woche mit der UFC Fight Night 215 nochmals ein vielversprechendes UFC-Event. Der Headliner zwischen Derrick Lewis und Sergey Spivak ist dabei zweifelsohne das große Highlight des Abends.

Wie immer gibt es alle Kämpfe im Hauptprogramm der UFC Fight Night 215 im Livestream von DAZN zu sehen. Die Übertragung der Main Card mit Lewis vs Spivak startet schon am Samstagabend um 22 Uhr deutscher Zeit.

Wahlweise gibt es den UFC Fight Night 215 Livestream mit deutschem Kommentar oder dem amerikanischen Original.

 

Fußball WM 2022: Wetten & Quoten

 

United States Derrick Lewis – Statistik & aktuelle Form

Lewis Steckbrief
Spitzname The Black Beast
Geburtsdatum (Alter) 07.02.1985 (37)
Geburtsort New Orleans, Louisiana, USA United States
Größe / Reichweite 1.91 m / 201 cm
MMA-Bilanz 26-10 (1 NC)

 

Derrick Lewis hatte in seinen letzten Kämpfen im Schwergewicht der UFC herbe Rückschläge zu verkraften. Insgesamt drei der letzten vier Fights wurden verloren, darunter auch der Interimstitelkampf gegen Ciryl Gane.

Zuletzt verließ „The Black Beast“ sogar zwei Mal in Folge den Käfig als Verlierer. Weder gegen Tai Tuivasa noch gegen Sergei Pavlovich konnte sich Lewis behaupten. Beide Kämpfe verlor Lewis vorzeitig nach Knockout.

Überraschend war vor allem die Niederlage gegen Pavlovich. Immerhin wurde Lewis bereits in der ersten Runde von seinem Kontrahenten eiskalt ausgeknockt. Die Chance zur Wiedergutmachung bekommt „The Black Beast“ nun bei der UFC Fight Night 215.

 

Der Wettbasis Predictor – Das WM Tippspiel!

Wettbasis Predictor
Jetzt Mittippen

 

Das K.o.-Monster im Schwergewicht

Obwohl Lewis von den Buchmachern als Underdog eingestuft wird, hat „The Black Beast“ durchaus realistische Chancen auf einen Sieg. Der US-Amerikaner ist mit seiner brachialen Schlagkraft immerhin zu keinem Zeitpunkt im Kampf zu unterschätzen.

Wie viel Knockoutpower in den Schlägen von Lewis steckt, bekam der aktuelle Schwergewichtschampion Francis Ngannou bereits zu spüren. Lewis führt das H2H gegen den Kameruner an und hat bereits einen Knockouterfolg gegen Ngannou verbucht.

Ob es zu einem zweiten Kampf zwischen den beiden Schwergewichtlern kommt, ist jedoch fraglich, zumal Lewis dafür noch einige Hürden in der Gewichtsklasse aus dem Weg räumen muss. Derzeit steht Derrick Lewis immerhin lediglich auf dem siebten Rang des UFC-Schwergewichts.

In seinen 37 Kämpfen als MMA-Profi ging „The Black Beast“ bislang 26-Mal als Sieger aus dem Käfig. 21 dieser 26 Kämpfe konnte Lewis sogar vorzeitig nach Knockout beenden. Gibt es nun den nächsten Sieg, werden bei Lewis vs Spivak Wettquoten jenseits der 2.00er-Marke ausgezahlt.

 

Moldova, Republic of Sergey Spivak – Statistik & aktuelle Form

Spivak Steckbrief
Spitzname Polar Bear
Geburtsdatum (Alter) 24.01.1995 (27)
Geburtsort Chisinau, Moldawien Moldova, Republic of
Größe / Reichweite 1.91 m / 198 cm
MMA-Bilanz 15-3

 

Sergey Spivak hat nach seinem Fehlstart bei der UFC in die Erfolgsspur gefunden und seine Bilanz als MMA-Kämpfer deutlich verbessert. Der Moldauer gewann fünf seiner letzten sechs Kämpfe und stellte damit die Weichen für sein erstes Mainevent bei der UFC.

Nachdem zuvor schon Kämpfer wie Hardy und Sakai aus dem Weg geräumt wurden, steht nun die erste große Reifeprüfung für den moldawischen Schwergewichtler an.

Derrick Lewis wird im Vergleich zu den letzten Gegnern ein echter Härtetest für Spivak.

Nicht nur, weil Lewis deutlich mehr Erfahrung hat, sondern auch, weil Spivak ebenso wie sein Kontrahent den Standkampf bevorzugt. Und genau dort liegen auch die großen Stärken vom erfahrenen Lewis.

 


 

Kann Spivak einen Schlagabtausch mit Lewis meistern?

Schon ein einziger Fehler im Kampf gegen Lewis sorgt möglicherweise dafür, dass dem Moldauer die Lichter ausgeknipst werden. Es bleibt daher abzuwarten, wie viele Risiken Spivak in seinem Kampf gegen Lewis eingeht.

Seine letzten drei Kämpfe wurden immerhin vorzeitig beendet – zwei Mal zugunsten von Spivak. Seit dem Kampf gegen Alexey Oleynik im Juni 2021 hatte Spivak keinen Kampf mehr über die vollen drei Runden. Über fünf Runden hinweg hat der „Polar Bear“ hingegen noch nie gekämpft.

Wird bedacht, was für Nehmerqualitäten Lewis besitzt, sind fünf Runden – vorausgesetzt, Spivak entscheidet sich nicht für einen offenen Schlagabtausch – auch an diesem Wochenende nicht auszuschließen.

Statistisch gesehen kann Spivak gegenüber Lewis die besseren Werte im Striking und Grappling vorweisen – ein gutes Omen vor dem anstehenden Mainevent der UFC Fight Night 215?

 

Lewis vs Spivak – Head-2-Head

Statistik Lewis Spivak
sign. Schläge pro Minute 2.57 3.79
Trefferquote (sign. Schläge) 50% 51%
abs. Schläge pro Minute 2.57 2.96
abgewehrte Schläge 41% 55%
Takedownquote 28% 63%
Takedown-Abwehrquote 55% 70%

 

Lewis vs Spivak: Prognose & Wettquoten

Derrick Lewis flog seit der Niederlage gegen Ciryl Gane im Interimstitelkampf des UFC-Schwergewichts weitestgehend unter dem Radar. „The Black Beast“ feierte zwar einen Sieg gegen Chris Daukaus, dafür hagelte es jedoch Niederlagen gegen Tuivasa und Pavlovich.

Umso wichtiger ist daher das anstehende UFC-Event für den US-Amerikaner. Gegen Spivak gibt es für Lewis keinen weiteren Spielraum für Niederlagen, ansonsten rutscht der 37-Jährige aus New Orleans im Schwergewichtsranking weiter ab.

Spivak geht mit breiter Brust in den Kampf und baut dabei auf sein Momentum der jüngsten Siegesserie.

 

Lewis vs Spivak: Beste Wetten, Quoten & Tipps

Betway
Spezialwetten zu Lewis vs Spivak
Sieg Lewis durch TKO/Ko 3.00
Sieg Lewis durch Submission 29.0
Sieg Lewis durch Punkte 13.0
Sieg Spivak durch TKO/Ko 2.50
Sieg Spivak durch Submission 4.33
Sieg Spivak durch Punkte 6.00
Über 2,5 Runden 3.00
Unter 3,5 Runden 1.36
Wette jetzt bei Betway

Quoten Stand vom 18.11.2022, 9.00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

Hinweis: Aus rechtlichen Gründen sind Wetten auf MMA und UFC in Deutschland derzeit nicht möglich, in Österreich jedoch schon. Aufgrund des großen öffentlichen Interesses an UFC Kämpfen zeigen wir hier trotzdem die aktuellen Wettquoten.


 

Weil Gegner wie Hardy und Sakai nicht das Kaliber von Lewis hatten, sollte die jüngste Form von Spivak im Hinblick auf den Lewis-Kampf nicht überbewertet werden.

Der US-Amerikaner mit dem Beinamen „The Black Beast“ hat immerhin eine brachiale Schlagkraft und damit jederzeit die Chance auf einen Knockouterfolg.

Umso überraschender ist daher die vergleichsweise klare Underdog-Rolle von Lewis. Wir schließen eine Überraschung des US-Amerikaners nicht aus und sehen bei den Lewis vs Spivak Wettquoten auf einen Coup vom „Black Beast“ durchaus Value.

100% bis €100 in Wett-Credits
  • Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. 18+ | Es gelten die AGB und Zeitlimits.

 

UFC Vegas 65 Fightcard am 19.11. mit Wettquoten

Neben dem Mainevent zwischen Derrick Lewis und Sergey Spivak werden sich auf der Main Card der UFC Fight Night 215 noch acht weitere Kämpfer messen. Im Halbschwergewicht kommt es mitunter zum Kampf zwischen Ion Cutelaba und Kennedy Nzechukwu.

In einem weiteren Schwergewichtskampf messen sich hingegen Sherman vs. Cortes-Acosta. André Fialho und Muslim Salikhov treffen im Weltergewicht aufeinander. Ebenso lassen in derselben Gewichtsklasse auch Maddalena vs. Roberts die Fäuste fliegen.

Wettbasis hat für die weiteren Kämpfe auf der Main Card der UFC Fight Night 215 Wettquoten und Tipps nachfolgend zusammengefasst.

 

Lewis vs Spivak Fightcard mit Tipps & Quoten

Match Tipp Quote Anbieter
Lewis vs. Spivak Lewis gewinnt 2.62 Lewis vs Spivak
Cutelaba vs. Nzechukwu Nzechukwu gewinnt 1.58 Lewis vs Spivak
Sherman vs. Cortes-Acosta Sherman gewinnt 2.80 Lewis vs Spivak
Fialho vs. Salikhov Salikhov gewinnt 1.90 Lewis vs Spivak
Maddalena vs. Roberts Roberts gewinnt 5.00 Lewis vs Spivak

Quoten Stand vom 18.11.022, 09.00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

Hinweis: Aus rechtlichen Gründen sind Wetten auf MMA und UFC in Deutschland nicht möglich, in Österreich jedoch schon. Aufgrund des großen öffentlichen Interesses an UFC Wetten zeigen wir hier trotzdem die aktuellen Wettquoten.

 

Wettanbieter mit deutscher Lizenz

 

Passend zu diesem Thema:

Ufuk Karatas

Ufuk Karatas

Alter: 28 Nationalität: Türkei Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Schon von klein auf bekam ich nie genug vom Fußball. Sei es in Europa, Asien oder auch Südamerika – mich haben die verschiedenen Ligen weltweit schon immer fasziniert. Es war daher nur eine Frage der Zeit, bis ich erstmals meine Erfahrungen über den internationalen Fußball auch mit anderen Lesern auf verschiedenen Wettportalen teilen durfte. Inzwischen schreibe ich schon seit einigen Jahren Wett-Tipps für die Wettbasis.

Dabei gehört als leidenschaftlicher türkischer Fußballfan nicht nur die Süper Lig zu meinem Spezialgebiet. Im Newsbereich stelle ich als langjähriger MMA- und insbesondere auch UFC-Fan wöchentlich zudem Prognosen über die Königsklasse der MMA bereit. Faszinierend sind dabei vor allem die Statistiken, die von der US-amerikanischen Kampfsportorganisation bereitgestellt werden.

Mein Faible für Zahlen lebe ich übrigens auch bei den Wett-Tipps im Fußballbereich aus. Statistiken sind immerhin das A und O für gute und erfolgsversprechende Analysen.   Mehr lesen