Enthält kommerzielle Inhalte

Darts

Darts Premier League 2022: Favoriten, Spielplan, Tabelle, Wettquoten zu Spieltag & Gesamtsieg

Wer holt sich die Premier League Krone?

Dennis Kösters  13. Juni 2022
darts premier league 2022
Bei den Darts Premier League 2022 Wettquoten zählt Gerwyn Price zu den Titelfavoriten. (© IMAGO / Action Plus)

Die Darts Premier League 2022 ist eines der prestigeträchtigsten Events des Jahres.

Der Wettbewerb erstreckt sich von Februar bis Juni über insgesamt 17 (!) Turniere. Nach den 16 Spieltagen folgt am 13. Juni mit den Play-offs in Berlin das krönende Highlight.

Hier gibt es alle Infos zur Darts Premier League 2022 – Spielplan, Teilnehmer, Wetten & Quoten zu den Play-offs sowie die Premier League Darts Wettquoten für den Gesamtsieger.

 

Darts Premier League Wettquoten zu den Play-offs am 13.6.

Zeit Spiel 1 2 Anbieter
20:00 Uhr Clayton – Cullen 1.44 2.75 Darts Premier League 2022 Wetten
21:00 Uhr van Gerwen – Wade 1.50 2.62 Darts Premier League 2022 Wetten

Quoten Stand vom 13.6.2022, 08:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!
 

Die Play-offs im Darts Premier League 2022 Spielplan finden am 13. Juni in Berlin statt.

Jonny Clayton und Michael van Gerwen gelten nach starken Ergebnissen als Favoriten auf en Gesamtsieg.

Mit Joe Cullen und James Wade treten die beiden aber gegen Akteure an, die jederzeit selbst groß auftrumpfen können.

Spannung ist in jedem Fall garantiert, zumal die Halbfinalspiele im best of 19 Legs-Modus stattfinden.

Das Finale derweil geht sogar noch länger. Hier braucht der Sieger gar 11 gewonnene Einheiten, um sich den Titel zu holen.

 

Wettquoten: Wer gewinnt die Darts Premier League 2022?

Darts Premier League 2022 Wettquoten Darts Premier League 2022 Quoten Darts Premier League 2022 Wetten
Michael van Gerwen 2.50 2.50 2.37
Jonny Clayton 2.50 2.50 2.75
James Wade 5.50 5.50 7.00
Joe Cullen 6.50 6.50 6.50

Quoten Stand vom 13.6.2022, 08:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten

 

Darts Premier League Tabelle: Der Endstand nach dem Grunddurchgang

Platz Punkte S F HF
1. Jonny Clayton 40 4 4 4
2. Michael van Gerwen 31 3 4 2
3. James Wade 25 2 3 3
4. Joe Cullen 24 2 2 4
5. Peter Wright 22 1 1 7
6. Michael Smith 21 1 2 5
7. Gerwyn Price 20 2 0 5
8. Gary Anderson 9 1 0 2

 

Die 8 Teilnehmer im Check

 

Der Modus der Premier League of Darts 2022

Im Vergleich zu den Vorjahren ändert sich der Darts Premier League 2022 Modus grundlegend.

Die PDC hat den Wettbewerb einer Reform unterzogen. Statt zehn Spielern nehmen an der PDC Darts Premier League 2022 acht Pfeile-Werfer teil.

Auch das Format ist neu. Die Spieltage werden als einzelne Mini-Turniere ausgetragen. Dabei duellieren sich die Teilnehmer im K.o.-Modus, beginnend mit den vier Viertelfinalpartien.

Die Sieger kommen ins Halbfinale, für die Verlierer ist der Spieltag schon wieder vorbei. Im Finale spielen die beiden Halbfinalsieger um den Turniersieg. Jedes Spiel wird im Modus „Best of 11 Legs“ gespielt.

Es geht auch um Punkte. Der Turniersieger bekommt 5 Punkte für die Gesamtwertung, der Finalist drei und die Halbfinalisten dürfen sich immerhin über zwei Zähler freuen.

Die Top-4 in der Tabelle nach Turnieren spielen im Playoff um den Gesamtsieg der Premier League of Darts 2022.

 

Termine & Spielplan der Darts Premier League

Datum Turnier Ort Sieger
3. Februar 1 Cardiff Peter Wright
10. Februar 2 Liverpool Jonny Clayton
17. Februar 3 Belfast Gerwyn Price
3. März 4 Exeter Michael van Gerwen
10. März 5 Brighton Michael van Gerwen
17. März 6 Nottingham Gary Anderson
24. März 7 Rotterdam Joe Cullen
31. März 8 Birmingham Jonny Clayton
7. April 9 Leeds Michael van Gerwen
14. April 10 Manchester James Wade
21. April 11 Aberdeen Jonny Clayton
28. April 12 Dublin James Wade
5. Mai 13 Glasgow Jonny Clayton
12. Mai 14 Sheffield Gerwyn Price
19. Mai 15 London Joe Cullen
26. Mai 16 Newcastle Michael Smith
13. Juni Final-Four Berlin

 

Darts Wetten: Erklärung & Wetthilfe

 

darts premier league 2022 spielplan wetten

Die 8 Teilnehmer der Darts Premier League 2022

  • Gerwyn Price – 1. der Order of Merit
  • Peter Wright – 2. der Order of Merit
  • Michael van Gerwen – 3. der Order of Merit
  • James Wade – 4. der Order of Merit
  • Jonny Clayton (Wildcard) – Titelverteidiger
  • Michael Smith (Wildcard) – WM-Finalist 2022
  • Gary Anderson (Wildcard) – WM-Halbfinalist 2022
  • Joe Cullen (Wildcard) – Sieger Masters 2022

 

Die besten Wettanbieter für Darts Wetten

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

 

Die besten Darts Premier League 2022 Wetten

Die führenden Buchmacher warten mit einem facettenreichen Sammelsurium an Darts Premier League Wetten und Quoten auf.

Das liegt an der steigenden Nachfrage nach dem Pfeilesport ebenso wie dem veränderten Modus der Premier League.

Speziell die Tatsache, dass der Wettbewerb aus 17 Mini-Turnieren besteht, sorgt für Spannung.

Folglich gibt es eine vielfältige Auswahl an Wettquoten zu den einzelnen Spieltagen ebenso wie ein reichhaltiges Portfolio an Langzeitwetten.

 

1. Siegwette

Die klassische Wette, die bei jedem gut strukturierten Buchmacher bereitsteht. Hierbei tippen Wettende auf den Gewinner eines Matches.

Vor der Wettabgabe empfiehlt es sich, die Form der beiden beteiligten Akteure ebenso wie die letzten Ergebnisse zu analysieren.

Dadurch steigt das Wetterlebnis, formschwache Spieler lassen sich erkennen und die Erfolgsaussichten fallen besser aus.

 

2. Premier League Darts Wetten auf Over/Under

Hoch im Kurs stehen speziell die Over/Under-Wetten. Das gilt gerade bei prestigeträchtigen Events wie der Premier League.

Bei diesem Wettmarkt geht es thematisch darum, nach wie vielen Legs eine Partie endet.

Bei der Premier League stellt aufgrund des Best of 11 Legs-Modus gerade die Tipp-Variante Über/Unter 9,5 Legs eine spannende Alternative dar.

 

Betway

100€
Bis zu 100€ Cashback-Bonus in Form einer Freiwette
  • Nur für Neukunden/innen. 100 % Cashback-Bonus bis zu 100 € als Freiwette. Mind. Einzahlung: 5 €. 18+ Weitere Konditionen gelten

 

3. 180er-Wetten

Bei jedem Wurf hat ein Darts-Künstler die Chance, mit drei Triple 20 eine 180 zu werfen.

Entsprechend sind Premier League Darts Wetten auf die Anzahl der 180er eine unterhaltsame und vergnügliche Tipp-Option. Der Reiz von 180er-Wetten: Man geht bei jedem Wurf mit, bangt und erlebt ein noch elektrisierenderes Wettgeschehen.

Speziell beim Aufeinandertreffen der Weltklasse-Akteure werden naturgemäß viele 180er geworfen. Zu beachten ist: Einige der Teilnehmer fallen mit mehr 180er auf, andere weichen gerne mal auf die 18 oder 19 aus.

Daher lohnt es sich, die Statistiken der Akteure zu analysieren. Unser Tipp: Auf Seiten wie Flashscore.de lassen sich die Stats vergangener Partien mit wenigen Klicks nachlesen.

 

4. Langzeitwetten

Die Premier League erstreckt sich über mehrere Monate und ist damit das längste Turnier im Darts-Kalender.

Entsprechend populär sind Langzeitwetten, gerade auf den künftigen Premier League of Darts Champion.

Fernab vom Sieger steht eine Vielzahl weiterer Wettmärkte zur Verfügung. Einige der spannendsten haben wir nachfolgend aufgelistet:

 

Populäre Langzeitwetten auf die Premier League

  • Wie lautet die Finalpaarung?
  • Zum ersten Mal Sieger
  • Nationalität des Siegers
  • Anzahl an 170er Checkouts
  • Meiste 180er im Turnier
  • Erreicht das Finale

Da die PDC den Modus grundlegend verändert hat und nun jeden Donnerstag Mini-Turniere anstehen, können Wettfreunde natürlich auch auf den jeweiligen Sieger setzen.

Spannend sind dazu Wett Tipps auf die Finalpaarung oder ob ein Spieler es ins Endspiel schafft.

So oder so steht fest: Nie war es spannender, auf die Darts Premier League zu wetten.

 

Aktuelle Sportwetten News

 

Passend zu diesem Artikel:

Dennis Kösters

Dennis Kösters

Alter: 27 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Mybet

Seit ich denken kann, begeistere ich mich für Fußball und speziell die Bundesliga. Als generell sportbegeisterter Mensch ist es naheliegend, dass ich meine Expertise für die Wettbasis mit Ratgeber- und News-Artikeln zum Besten gebe.

Mein Faible im Wettbereich liegt speziell auf den Over/Under-Wetten. Gerne darf es aber auch mal ein Handicap-Tipp auf Borussia Mönchengladbach – meinem Lieblingsverein – sein.   Mehr lesen