Enthält kommerzielle Inhalte

Empfehlungen und Besonderheiten bei Darts-Wetten

Artikel über Darts-Wetten

Darts wurde erst 1908 zu einem Geschicklichkeitssport erklärt außerdem wird es auch als Präzisionsport angesehen. Dabei wird entweder von 301 oder 501 Zählern die Punkte rückwärtsabgezählt wer zuerst 0 Punkte erzielt gewinnt, dabei muss man aber genau auf 0 kommen mit seinem letzten Wurf. Im Dart gibt es zahlreiche Unterarten welche Steeldart die bekannteste ist und über 60 Nationen dem Dachverband WDF (World Darts Federation) angehören.

In unserem Bereich Darts Wetten finden Sie Regeln, Tipps, Wettmöglichkeiten und die besten Wettanbieter für diese Sportart.

Wie jedes Jahr steht die PDC World Championship vor der Tür, dabei nehmen zahlreiche wenn nicht alle Topspieler teil. Spieler vermehrt aus England zählen zu den Topfavoriten, aber auch andere Inselstaaten wie Wales, Nordirland sind hier vertreten Außenseiterchancen werden hier Spielern aus den Niederlanden zu geschrieben.

Angebot bei Darts-Wetten:

Das Angebot bei Darts ist leider sehr beschränkt und konzentriert sich meist auf die PDC Tour, welche im Jänner startet, hier kann man aber im Vorfeld den Turniersieger auswählen, ganz klarer Favorit auf den Titel wie jedes Jahr Phil Taylor (ENG) mit einer sehr passablen Quote von 2,50, wobei man aber beachten muss das gerade im Darts viele Junge die großen dieses Jahr ärgern konnten, und die Quoten auf andere Spieler um einiges höher liegen, ist es daher zu raten sogar auf einen Außenseiter zu tippen.

Bei Livewetten wird ebenfalls nicht sehr viel Angeboten dennoch wird hier für jeden der interessiert ist etwas geboten. So finden sich hier 2er Weg, Satzwette, Rundewette, Mit welchem Wurf wird eine Runde beendet?, ein. Dabei werden die Quoten für die favorisierten Spieler sehr niedrig sein da diese schon Jahre lange auf dieser Tour dabei sind und ihren Weg meist lange fortsetzen. Zu Empfehlen hier sind die Satz bzw. Rundenwetten, wobei man beachten muss dass bei jeder Runde ein anderer Spieler beginnt und somit der Vorteil bei dem startenden Bewerber liegt.

Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!