Enthält kommerzielle Inhalte

Bei Oddset wetten?

Artikel über Wetten bei Oddset

Bei Oddset wetten?

Oddset ist ein staatliches Sportwettenangebot, das über die Lottogesellschaft läuft. Genau wie bei anderen Internet Wettbüros- und Börsen werden hier Wetten mit bestimmten Quoten angeboten, auf die je nach Sportveranstaltungen wöchentlich gesetzt werden kann. Der große Unterschied besteht jedoch in den Grundvoraussetzungen, die Oddset von anderen Wettmöglichkeiten unterscheidet. Das liegt im großem Maße an dem staatlichen Dasein von Oddset und den damit verbundenen Auflagen. Als Folge daraus fallen Quoten und die Vielfalt der Wetten im Gegensatz zu anderen Wettbüros- und Börsen eher gering aus. Dies ist auch der Hauptgrund, weshalb Wetten bei Oddset differenziert zu anderen Angeboten gesehen werden müssen und stark davon abhängen, welche Ziele der Wettende mit seinem Vorhaben verfolgt.

Worauf kann gewettet werden?

Im Gegensatz zu anderen Anbietern, die nicht staatlich betrieben werden, sind die Möglichkeiten verschiedener Wetten bei Oddset eher gering. Hier gibt es wöchentlich eine bestimmte Summe an Partien, auf die gewettet werden kann. Hauptsächlich in den Sportarten Fußball, Eishockey und Basketball, während andere Sportrichtungen kaum bis gar nicht angeboten werden. Die Wetten werden in einzelne Partien aufgeteilt, für die es verschiedene Wettmodi gibt.

Bekanntestes System von Oddset ist die Kombiwetten, bei der gleich auf mindesten drei Spielpaarungen getippt wird. Gesetzt wird dabei entweder auf Unentschieden, Sieg für Heim- oder Auswärtsteam. Der Clou der Kombiwette liegt darin, dass selbst ein einziges falsch getipptes Spiel zum gesamten Verlust des gesamten Einsatzes führt. Als Zusatz gibt es dazu noch die Handicap Wette, bei der auch die Tendenz des Spiels eine Rolle spielt und der Vorsprung eines Teams mit eingerechnet wird.

Als Gegenstück zur Kombiwette wird mit der Topwette ein Möglichkeit geboten, auf einzelne Spiele zu tippen. Hierbei wird entweder auf den Sieger eines Spiels oder den genauen Ausgang gesetzt. In weiteren Sonderwetten kann auch auf einzelne Spielsituationen getippt werden, wie zum Beispiel die Anzahl der Tore beim Fußball oder eine bestimmte Positionierung beim Formel 1.

Für wen Oddset geeignet ist

Durch den Hintergrund staatlicher Beteilung und den damit verbundenen Auflagen, werden viele eingesetzte Wettgelder an Vereine und Stiftungen in Deutschland verteilt. Dies und die unterschiedliche Steuerbehandlung von Oddset führen zu eher niedrigen Quoten, deren Gewinn begrenzt ist. Wer also wirklich mit System wetten möchte, um neben dem Spaß auch auf ordentlichen Gewinn hoffen zu dürfen, der ist bei Oddset weniger gut aufgehoben. Im Gegensatz dazu eignet sich Oddset eher für ein schnelles Spiel zwischendurch, denn Spielscheine können Deutschland weit an allen Lottostellen abgegeben werden. Ein Schein ist schnell ausgefüllt und enthält die wichtigsten Partien der Wochen. Für alle die jedoch mit System ihren Einsatz tätigen wollen, finden in Internet Wettanbietern und Wettbüros ein lukrativeres und breiteres Angebot.

Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!