sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Wolfsburg vs. Freiburg – 10.02.2012 – Bundesliga (21. Spieltag)


Gibt es für die Wölfe gegen Freiburg wieder was zu feiern?

10. Februar 2012 / Chris
Ministerpraesident Christian Wulff & Meistertrainer 2009 Felix Magath (Wolfsburg)

Deutschland Flagge VfL Wolfsburg vs. SC Freiburg Deutschland Flagge – 10.02.2012 – Bundesliga (21. Spieltag)

Der 21. Spieltag der Fußball Bundesliga wird am Freitag in der Volkswagen Arena um 20.30Uhr mit der Begegnung Wolfsburg gegen Freiburg eröffnet. Beide Mannschaft spielen bisher eine schwache Saison und würden nach aktuellem Tabellenstand die jeweiligen Saisonziele klar verpassen. Wolfsburg ist mit dem derzeit 10. Tabellenplatz trotz zahlreicher und kostspieliger Neuzugänge weit von der erhofften Qualifikation für den internationalen Wettbewerb entfernt. Eine erneute Shoppingtour Magaths in der Winterpause soll in der Rückrunde nun dafür sorgen, dass das Team sich stabilisiert und die Saison zumindest in der oberen Tabellenhälfte abschließt. Für den SC Freiburg hingegen war seit Saisonbeginn klar, dass es in diesem Jahr nur gegen den Abstieg gehen wird. Derzeit steht man aufgrund des schlechteren Torverhältnisses noch hinter Augsburg auf dem letzten Tabellenplatz und benötigt dringend wichtige Punkte, um die Chance auf die Erstligazugehörigkeit zu wahren. Ein herber Rückschlag ist dabei sicherlich der Abgang von Toptorjäger Cisse, der für die Breisgauer durch seine zahlreichen Treffer eine Art Nichtabstiegsgarantie darstellte. Wenn es am Freitag zum direkten Aufeinandertreffen zwischen Wolfsburg und Freiburg kommt, erwartet uns eine hart umkämpfte Bundesiga Partie, in der Wolfsburg durch die höhere Qualität der Einzelspieler und das Publikum im Rücken die deutlich besseren Siegchancen aufweist.

 

Head to Head Wolfsburg – Freiburg:

Insgesamt trafen Wolfsburg und Freiburg bisher 20 Mal aufeinander wobei der SC Freiburg eine Art Angstgegner für die Wölfe darstellt. So ging Freiburg bisher 8 Mal als Sieger vom Platz, bei nur 5 Siegen für die VW-Truppe. Die restlichen 7 Partien endeten mit einer Punkteteilung.

 

Deutschland Flagge Wolfsburg:

Der VfL Wolfsburg hat seit Saisonbeginn nun 23 neue Spieler verpflichtet und will Magath seine aggressive Transferpolitik am Ende nicht um die Ohren geschlagen bekommen, gilt es in der Rückrunde den lange ersehnten Aufwärtstrend herbeizuführen. In den letzten 4 Partien holte Wolfsburg immerhin 7 Punkte und hinterließ dabei einen guten Eindruck. Den 2 Siegen gegen Stuttgart und Köln folgte eine Niederlage beim Rekordmeister aus München und am vergangenen Wochenende, nach ordentlicher Leistung gegen das Überraschungsteam aus Gladbach, eine 0:0 Punkteteilung. Insbesondere die Neuzugänge Rodriguez und Lopez scheinen der Abwehr deutlich mehr Stabilität zu verleihen, als dies noch in der Hinrunde der Fall war. In der Offensive hingegen erzielte man in der Rückrunde erst einen Treffer und neben Topstürmer Mandzukic konnten auch die Neuzugänge Sio und Jönssen bisher nicht überzeugen. Mit Polter kam der einzige Torschütze beim 1:0 Sieg über Köln sogar aus dem eigenen Nachwuchsteam. Spätestens gegen Freiburg sollte sich dies jedoch ändern und Magath setzt mit Mandzukic und Sio in der Sturmspitze auf volle Offensive.

Der VfL Wolfsburg muss im Mittelfeld auf Jan Polak, Thomas Hitzelsberger und Neuzugang Vierinha verzichten. Zudem fällt auch Alexander Madlung gegen Freiburg mit Rückenproblemen aus.

 

Deutschland Flagge Freiburg:

Der SC Freiburg begann die Rückrunde am 18. Spieltag mit einem enorm wichtigen 1:0 Sieg gegen den direkten Konkurrenten aus Augsburg. Anschließend ging man in Mainz mit 3:1 baden bevor am vergangenen Wochende in einer bis zum Schluß entschlossen geführten Partie ein 2:2 Unentschieden gegen Bremen erzielt werden konnte. Probleme haben die Breisgauer sowohl in der Defensive, wo man mit bisher 44 Toren mit Abstand am meisten Gegentreffer hinnehmen musste, als auch in der Offensive. Hier kommt den Breisgauern der Abgang von Cisse teuer zu stehen, obwohl Newcastle United 12 Millionen Eur0 nach Freiburg überwies. Diese verpassten es jedoch für ädequaten Ersatz zu sorgen und die Chancen, dass die Winterneuzugänge Freis und Santini den Senegalesen auch nur ansatzweise ersetzen können, sind als sehr gering einzuschätzen. Sollte man am Ende wirklich den Gang in die zweite Liga antreten müssen ist dies sicherlich auch der zurückhaltenden Transferpolitik in diesem Winter geschuldet. Gegen Wolfsburg gibt es am Freitag normalerweise nicht viel zu holen für die Breisgauer und doch kann man mit einer ähnlich engagierten Leistung wie am vergangenen Wochenende und einer stabilen Defensive auf einen Überraschungscoup hoffen.

Nicht mitwirken können dabei der am Knie verletzten Kapitän Julian Schuster sowie die Verteidiger Pavel Krmas und Mensur Mujdza. Zudem weilt mit Garra Dembele die etatmäßige Sturmspitze beim Afrika Cup, wo mit Mali das Spiel um Platz 3 erreicht wurde.

 

Voraussichtliche Aufstellungen Wolfsburg – Freiburg:

Wolfsburg (4-4-2):

Benaglio – Rodriguez, Lopez, Russ, Träsch – Schäfer, Josue, Jiracek, Dejagah – Sio, Mandzukic

Freiburg (4-5-1):

Baumann – Lumb, Höhn, Diagne, Sorg – Caligiuri, Makiadi, Rosenthal, Flum, Schmid – Jendrisek

 

Formcheck (Letze 5 Spiele):

Formcheck Wolfsburg:

04.02.2012 Wolfsburg M´gladbach 0:0
28.01.2012 Bayern Wolfsburg 2:0
21.01.2012 Wolfsburg Köln 1:0
17.12.2011 Wolfsburg Stuttgart 1:0
10.12.2011 Werder Wolfsburg 4:1

Formcheck Freiburg:

05.02.2012 SC Freiburg Werder Bremen 2:2
29.01.2012 Mainz 05 SC Freiburg 3:1
21.01.2012 SC Freiburg FC Augsburg 1:0
17.12.2011 SC Freiburg Bor. Dortmund 1:4
10.12.2011 1.FC Köln SC Freiburg 4:0

 

Fazit:

Wolfsburg verfügt in allen Mannschaftsteilen über die deutlich höhere Qualität und geht mit dem Publikum im Rücken als klarer Favorit in die Partie. Freiburg wird sich in erster Linie auf das Verteidigen konzentrieren müssen und versuchen durch schnelle Konter die Überraschung möglich zu machen. Ob dies gegen eine immer besser eingespielte Wolfsburger Elf gelingen wird ist jedoch mehr als fraglich.

 

Wettempfehlung bei Wolfsburg gegen Freiburg:

Unter 2,5 Tore ->2,25 @Tipico

Wolfsburg ist derzeit nicht gerade fürs Toreschießen bekannt und hat in den letzten 5 Partien lediglich 3 Treffer erzielt. Zudem trifft man mit Freiburg auf einen Gegner der in der Abwehr zwar alles andere als sicher steht, mit Cisse jedoch den eigenen Torgaranten im Winter verloren hat. Aufgrund der hervorragenden Quote für Unter 2,5 Tore bei Tipico, könnte sich dieser Tipp als lohnenswert erweisen.

 

Top-Wettquoten bei Wolfsburg gegen Freiburg:

Wolfsburg -> 1,73 @Bet365

Unentschieden -> 3,90 @Bwin

Freiburg -> 5,30 @Tipico

 

 

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land 1.Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).

 

Überblick über den 21.Spieltag der 1.Bundesliga 2011/2012:

10.02.2012 20:30, Wolfsburg – Freiburg 3:2
11.02.2012 15:30, Dortmund – Leverkusen 1:0
11.02.2012 15:30, Mainz – Hannover 1:1
11.02.2012 15:30, Bayern München – Kaiserslautern 2:0
11.02.2012 15:30, Bremen – Hoffenheim 1:1
11.02.2012 15:30, Stuttgart – Hertha BSC 5:0
11.02.2012 18:30, Mönchengladbach – Schalke 3:0
12.02.2012 15:30, Augsburg – Nürnberg 0:0
12.02.2012 17:30, Köln – Hamburg 0:1

Die amüsante Bundesliga-Vorschau vom 21. Spieltag



Huub Stevens (Stuttgart)
Freiburg vs. VfB Stuttgart, 28.11.2014 - Bundesliga
 - Keller-Derby bei Flutlicht-Atmosphäre
Stiepermann
Fürth vs. Heidenheim, 28.11.2014 - 2. Bundesliga
 - Verliert Fürth endgültig den Anschluss nach oben?
Erzgebirge
Aue vs. Union Berlin, 28.11.2014 - 2. Bundesliga
 - Krisenstimmung im Ostduell!
Darmstadt"
Darmstadt vs. Karlsruhe, 28.11.2014 - 2. Bundesliga
 - Nächste Spitzenspiel für den SVD!
Bundesliga-Wetten
Leverkusen vs. Köln, 29.11.2014 - Bundesliga
 - Rheinderby in der BayArena
Bundesliga-Wetten
Ingolstadt vs. Bochum, 29.11.2014 - 2. Bundesliga
 - Schafft Bochum beim Tabellenführer die Sensation?








Schlagwörter: ,

Post drucken Post drucken

Verletzte & gesperrte Spieler
Immer aktuell: Unsere Liste der verletzten & gesperrten Spieler
Fussball Witze
Heute schon gelacht? Fussball Witze zu allen Vereinen
Sportwetten Gewinnspiel
Tippen und Gewinnen! Bet365 Gewinnspiel im November
Sportwetten Strategien
Mit System zum Gewinn: Erfolgreiche Wett-Strategien
  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten