sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Wimbledon 2012 Spielplan & Wettquoten Herren (4.Runde)


Schafft Murray endlich den großen Triumph?

2. Juli 2012 / Marcel
Tennis-Wetten

Das bedeutendste Tennisturnier der Welt startet am kommenden Montag, den 25.06.2012 mal wieder in Wimbledon. In England werden sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen jeweils 128 Spieler um die begehrten Trophäen auf dem heiligen Rasen kämpfen. Bei diesem Tennisturnier werden wir hier bei der wettbasis.com zum ersten Mal einen Service für sie bereitstellen, der sie durch jedes einzelne Spiel bis ins Finale führt. Kann Novak Djokovic sich für die Finalpleite in Paris gegen Rafael Nadal revanchieren und damit den Titel in Wimbledon verteidigen? Oder ist es eventuell sogar der Rasen-König Roger Federer, der den beiden ein Schnippchen schlägt. Doch gerade auf Rasen sind es noch mehrere Spieler, die für die Top 3 gefährlich werden können.

Täglich wird der Spielplan des Tages hier aktualisiert werden und die entsprechenden Ergebnisse upgedatet werden. Jeden Tag könnt ihr euch einen neuen Überblick verschaffen über die Spiele, die heute anstehen und welche Favoriten oder geheimen Außenseiter heute die gelbe Filzkugel über den Rasen von Wimbledon schlagen werden. Zudem werden wir jeweils einen Tag vor dem angesetzten Spieldatum die Wettquoten posten, so dass jeder Tennisfan auf seine Kosten kommen sollte. Denn eins steht fest, es bringen nicht immer nur die bekannten Spieler Geld in die eigene Wettkasse, sondern vor allem auch Außenseiter, die sich auf Rasen sehr wohl fühlen. Als kleines Extra werde ich jeweils 2-3 Spiele aus der jeweiligen Runde genauer unter die Lupe nehmen und analysieren. Außerdem werde ich eine kleine Empfehlung abgeben, die eventuell Systemwettenspieler dank der hohen Quoten Gewinne einbringen könnten. Zudem wird unser Tennisexperte Dominic  das ein oder andere Spiel in einem seperaten News-Artikel sehr genau analysieren und eine Prognose abgeben. Wettbasis.com: der tägliche Tennisservice mit allen Infos rund um Wimbledon! Viel Erfolg und Spaß beim Wetten!

 

2 Deutsche im Achtelfinale von Wimbledon!

Ähnlich wie bei den Frauen haben es auch bei den Männern zwei Deutsche ins Achtelfinale geschafft. Zudem kommt natürlich der unermüdliche Roger Federer aus der Schweiz, der allerdings überraschend große Probleme gegen den Franzosen Julien Benneteau hatte und erst im fünften Satz seine Überlegenheit ausspielte. Ebenfalls über fünf Sätze musste Florian Mayer gegen den Polen Jerzy Janowicz gehen. Der Bayreuther lag bereits mit 1-2 Sätzen hinten und hatte mehrere Breakbälle gegen sich, ehe der Pole Janowicz mehrere Fehler produzierte und das Spiel letztendlich im fünften Satz wirklich noch abgab. Viel weniger Probleme hatte die deutsche Hoffnung Phillip Kohlschreiber gegen den Nadal-Bezwinger. Wie bereits in Runde 2 musste “Kohli” gegen den Tschechen Rosol keinen Satz abgeben und präsentiert sich derzeit in einer enorm starken Verfassung. Sogar das Viertelfinale ist für ihn mehr als möglich, da er im Achtelfinale mit Brian Baker auf einen ungesetzten Gegner trifft, der bislang allerdings auch absolut überzeugen konnte. Der Amerikaner profitiert auf Rasen vor allem von seinem sehr starken Aufschlag sowie von seinen guten Returns, die allen Gegnern das Leben bislang sehr schwer machte. Brian Baker gab bisher erst einen Satz ab und gilt als die Entdeckung des diesjährigen Wimbledon-Turniers. Interessant wird zu sehen sein, wie Kohli gegen den schlagstarken Amerikaner auftreten wird und wer letztendlich am Ende des Tages ins Viertelfinale von Wimbledon 2012 einziehen kann. Weniger Chancen räume ich da Florian Mayer ein. Mayer muss gegen den Franzosen Richard Gasquet ran, der in seinen biserhigen drei Auftritten keinen Satz abgab und die letzten drei direkten Duelle gegen Mayer jeweils souverän gewinnen konnte. Die Nummer 3 der Welt Roger Federer muss derweil gegen den Belgier Xavier Malisse ran und sollte deutlich weniger Probleme offenbaren als in Runde 3 gegen den stark aufspielenden Julien Benneteau.

Die Deutschsprachler im Überblick (4.Runde):

 

Die komplette 4.Runde im Überblick:(in Klammern: Position in der Setzliste) – Quoten von bwin – Stand: 02.07.2012 – 12.00Uhr

Novak Djokovic (SRB)(1) – Viktor Troicki (SRB) (1.01 – 13.50) 6:3 6:3 6:1
Florian Mayer (GER)(31) – Richard Gasquet (FRA)(18) (4.50 – 1.18) 6:3 6:1 3:6 6:2
Roger Federer (SUI)(3) – Xavier Malisse (BEL) (1.03 – 10.00) 7:6 6:1 4:6 6:3
Denis Istomin (UZB) – Mikhail Youzhny (RUS)(26) (3.15 – 1.33) 3:6 7:5 4:6 7:6 5:7

David Ferrer (ESP)(7) – Juan Martin Del Potro (ARG)(9) (2.05 – 1.72) 6:3 6:2 6:3
Marin Cilic (CRO) (16) – Andy Murray (GBR)(4) (4.50 – 1.18) 5:7 2:6 3:6
Jo-Wilfried Tsonga (FRA)(5) – Mardy Fish (USA)(10) (1.18 – 4.50) 4:6 7:6 6:4 6:4
Phillip Kohlschreiber (GER)(27) – Brian Baker (USA) (1.40 – 2.80) 6:1 7:6 6:3

 

Nachdem mehr als überraschenden Ausscheiden von Rafael Nadal läuft alles auf einen Titelgewinn von Novak Djokovic hinaus. Doch auch die beiden ärgsten Konkurrenten Roger Federer und vor allem Andy Murray sollte man immer auf der Rechnung haben. Gerade der Brite Murray hat dank dem Ausscheiden von Nadal die gute Möglichkeit die untere Draw-Hälfte zu gewinnen und erst im Finale auf Federer oder Djokovic zu treffen. Dennoch sind die Männer auf Rasen sehr eng zusammengerückt, so dass immer mehr lange und spannende Matches gibt. Während es in den Spielen mit Federer oder Nole Djokovic einen klaren Favoriten gibt, sind andere Duelle wie das zwischen Ferrer und del Potro oder jenes zwischen Istomin und Youzhny hart umkämpft. Djokovic wird gegen seinen Landsmann Troicki meiner Meinung nach nur wenige Probleme bekommen, in einem möglichen Viertelfinale trifft er dann auf Richard Gasquet, den ich als Favoriten im Match gegen den Deutschen Flo Mayer einschätze. In der unteren Hälfte könnte es zu den spannenden Viertelfinal-Matches Ferrer gegen Murray und Kohlschreiber gegen Tsonga kommen, wo alles möglich ist. Jeder Spieler hat in den letzten Tagen gezeigt, warum er im Achtelfinale von Wimbledon steht. Überraschungen gibt es in jeder Sportart, doch die Wahrscheinlichkeit auf Rasen und in Wimbledon ist im Tennis seit diesem Jahr stark angestiegen.

Wettempfehlung:

  • Sieg Juan Martin Del Potro (ARG) – David Ferrer (ESP) –> 1.72 bei Bwin
  • Mindestens 2 Satzgewinne Brian Baker (USA) – Phillip Kohlschreiber (GER) –> 1.90 bei Bwin
  • Mindestens 1 Tie Break im Match Jo-Wilfried Tsonga (FRA) – Mardy Fish (USA) –> 1.40 bei Bwin

 



Simona Halep (Rumänien)
Andrea Petkovic vs. Simona Halep, Peking 2014
 - Kann Petko Revanche für die French Open nehmen?
Kuznetsova (Russland)
Angelique Kerber vs. Svetlana Kuznetsova, Peking 2014
 - Kerber mit guten Chancen aufs Viertelfinale
Benjamin Becker (Deutschland)
Benjamin Becker vs. Tatsuma Ito, Tokio 2014
 - Kann Becker den Wawrinka-Bezwinger in Schach halten?
Sabine Lisicki (Deutschland)
Eugenie Bouchard vs. Sabine Lisicki, Peking 2014
 - Verabschiedet sich Lisicki wieder früh?
Angelique Kerber (Deutschland)
Angelique Kerber vs. Zarina Diyas, Peking 2014
 - Nächstes direktes Duell binnen sieben Tagen
Andrea Petkovic (Deutschland)
Andrea Petkovic vs. Madison Keys, Peking 2014
 - Petko auf dem Weg in Runde Drei








Schlagwörter: , , , , ,

Post drucken Post drucken

  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten