sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Wer wird Europameister 2012 ?- Aktuelle Quoten im Valuecheck


7. Juni 2012 / Pedro
Wojciech Szczesny (Polen)

Wenige Tage vor dem nicht nur von eingefleischten Fußballfans sehnlichst erwarteten Auftakt der UEFA EURO 2012 in Polen und der Ukraine interessiert vor allem die Frage,wer sich denn schlussendlich den Titel sichert.

Fast alle Buchmacher haben für interessierte Sportwetter entsprechende Wetten im meist gutsortierten Angebot. Die aus dem Wettbasis Quotenvergleich entnommenen aktuellen Notierungen werden im folgenden einem kurzen Valuecheck unterzogen, d. h. welche Wertstellung die offerierten Quoten zum Chance/Risikoprofil der jeweiligen Fußballnation hat. Hierbei werden vor allem relevante Faktoren wie Turnierhistorie, Stärke der Gruppengegner und aktuelle personelle Situation berücksichtigt.

 

SPANIEN

Beste Quote: 4,0 ( William Hill )

Der amtierende Welt- und Europameister verfügt fraglos über den spielstärksten Kader, was auch in der verlustpunktfrei absolvierten Qualifikation eindrucksvoll unter Beweis gestellt wurde. Ein dicker Wermutstropfen im iberischen Freudenkelch ist fraglos der verletzungsbedingte Ausfall von Starstürmer David Villa; dem Topscorer der EURO 2008.

Nach dem überraschenden Halbfinal-Aus von Real Madrid und dem FC Barcelona in der Champions League sehen nicht wenige Experten die fußballerische Vormachtstellung der Spanier zumindest erschüttert.

Auch ein Blick in die Historie trübt das Bild, denn noch nie konnte ein Europameister seinen Titel verteidigen. Von einem Fortbestand dieser Serie gehen auch Bookies wie Betvictor und Titanbet aus, die vor Turnierbeginn platzierte, verlorene Einsätze auf den Europameister bis zu einem Betrag von 50 bzw. 100 Euro erstatten, wenn Spanien es doch schafft.

Value-Faktor: GERING

Gewinnt Spanien die EM 2012?
Langzeitwette – Analyse auf wettbasis.com

 

DEUTSCHLAND

Beste Quote: 4,25 ( Youwin )

Spätestens die tolle Qualifikation verbunden mit einer weiteren spielerischen Steigerung gegenüber den letzten Turnieren machen Jogi Löws junge Truppe neben Spanien zum Topfavoriten dieser EURO. Die riesige Erwartungshaltung hier im Lande scheint insbesondere in den letzten Wochen verstärkt zur Belastung zu werden, was sich in relativierenden Aussagen einiger Verantwortlicher wiederspiegelt.

Dia aktuellen Quoten berücksichtigen nur unzureichend, das man in der sog. “Todesgruppe” mit Holland, Portugal und Dänemark bei ungünstigem Verlauf durchaus auch in der Vorrunde ausscheiden kann. Hier sollten Interessierte ein mögliches Weiterkommen abwarten, um dann zu wohl nur geringfügig niedrigeren Notierungen einzusteigen.

Value-Faktor: GERING

 

HOLLAND

Beste Quote: 8,25 ( Youwin )

Keiner stirbt so schön wie Holland- diese Zeiten scheinen unter dem aktuellen Bondscoach Bert van Marwijk endgültig vorbei. Der WM-Finalist von 2010 hat mit seinem spielstarken Kader offenbar die Balance zwischen attraktivem Spiel und notwendiger Effizienz gefunden, auch wenn einige Vorbereitungsspiele nicht nach Wunsch liefen. Viel wird davon abhängen, ob Arjen Robben sein bajuwarisches Elfer-Trauma rechtzeitig kompensiert.

Wenn Deutschlands Gruppengegner die schwere Vorrunde übersteht, ist vieles bis alles möglich!

Value-Faktor: HOCH

 

FRANKREICH

Beste Quote: 11,0 ( Sportingbet )

Nach der von skandalösen Umständen begleiteten Vorrundenschmach bei der WM 2010 gelang dem aktuellen Coach Laurent Blanc bemerkenswert schnell ein völliger Neuaufbau mit etlichen jungen Spielern rund um Routinier und Superstar Franck Ribery, der sich aktuell in überragender Verfassung befindet.

Die neue Stärke der ” Equipe Tricolore” bekam auch die deutsche Nationalelf zu spüren, die in einem Testspiel unlängst mit 1-2 verlor.

Zwar unterliegen die neuen “Bleus” noch grossen Leistungsschwankungen, doch bei optimalem Turnierverlauf ist eine Wiederholung des Erfolges bei der EURO 2000 keine Utopie!

Value-Faktor: HOCH

Alles wissenswerte über Frankreich bei der EM 2012:
Frankreich – Analyse auf wettbasis.com

 

 

ENGLAND

Beste Quote: 16,0 ( Youwin )

Nachdem die “Three Lions ” bei grossen Turnieren zuletzt durchgängig enttäuschten, macht der CL-Sieg von Chelsea ausgerechnet im Elfmeterschiessen gegen eine deutsche Mannschaft neuen Mut, auch wenn der Titelgewinn nicht mit spielerischem Zuckerguss garniert war. Gerade aber die dort gezeigten physischen Qualitäten könnten ein Schlüssel zu einem guten Abschneiden bei der aktuellen EURO sein, denn der verletzungsbedingte Ausfall von Spielmacher Frank Lampard wird schwer zu kompensieren sein. Auch Cahill wird bei der EM 2012 nicht eingesetzt werden können und wird die Abwehr etwas schwächen, da die eingespielten Cahill und Terry von Chelsea nun auseinandergerissen werden.

Value-Faktor: MITTEL

 

ITALIEN

Beste Quote: 18,0 ( Youwin )

Der Weltmeister von 2006 wird nach dem schweren Erdbeben in Modena nun auch noch vom immer grössere Kreise ziehenden Wettskandal erschüttert. Das aktuelle Krisenszenario wird von Gerüchten um die offensichtliche Spielsucht von Keeper Buffon abgerundet, der aber im Gegensatz zum suspendierten Criscito weiterhin im Aufgebot steht. Coach Cesare Prandelli sprach sogar jüngst von einem EM-Verzicht, aber soweit wird es wohl nicht kommen.

Das indes vor diesem Hintergrund eine gezielte Vorbereitung kaum möglich war, versteht sich von selbst und wird von 3 Testspielpleiten in Folge entsprechend akzentuiert. Auch die für Italien ungewöhnlich hohen Quoten animieren maximal für einen kleinen Einsatz.

Value-Faktor: MITTEL

 

PORTUGAL

Beste Quote: 21,0 ( Mybet )

Deutschlands Gruppengegner fehlt bei aller spielerischer Qualität letztlich der mentale Biss für den ganz grossen Wurf. Superstar Cristiano Ronaldo zeigt nur selten solch überragende Vorstellungen wie bei seinem Klub Real Madrid, weil er gegen starke Gegner meist gedoppelt wird und Spieler wie Nani und Mereiles dann nicht die notwendige Präsenz zeigen.

Weitaus wahrscheinlicher als der EM-Titel ist ein vorzeitiges Scheitern in der Hammergruppe B.

Value-Faktor: GERING

 

RUSSLAND

Beste Quote: 26,0 ( Mybet, Youwin )

Die russische Nationalelf wird vom holländischen Trainer Dick Advocaat betreut, der dafür bekannt ist, dass von ihm gecoachte Mannschaften auf den Punkt topfit sind.

Die “Sbornaja” scheiterte nach tollen Leistungen bei der letzten EURO erst im Halbfinale am späteren Titelträger Spanien und ist aktuell bereits seit 13 Spielen ungeschlagen.

Prunkstück der Mannschaft ist fraglos der Offensivbereich mit Arshavin, Pavlyuschenko und Sirokov.

Insbesondere die auszutragenden Spiele im heimatnahen Umfeld nähren die kühnsten Hoffnungen der Optimisten!

Value-Faktor: HOCH

 

POLEN

Beste Quote: 51,0 ( William Hill )

Der ( Mit)veranstalter der EURO 2012 ist motiviert bis in die Haarspitzen! Die teilweise euphorischen Erwartungen in die Equipe von Trainer Franciszek Smuda gründen vor allem auf das mit breiter Brust antretende Trio von Double-Gewinner Borussia Dortmund ( Kuba, Piszcek und Lewandowski ) und den Heimvorteil, der ungeahnte Kräfte freisetzen kann und soll.

Auch die Gegner der Gruppe A ( Russland, Griechenland, Tschechien ) scheinen machbar zu sein.

Value-Faktor: HOCH

 

UKRAINE

Beste Quote: 56,0 ( Youwin )

Ähnlich wie bei Polen stellt sich auch die Situation beim anderen Gastgeberland der EURO 2012 dar. Hier vertraut Trainer Oleg Blochin neben dem Heimvorteil vor allem auf die Durchschlagskraft des Sturm-Duos Shevchenko und Voronin.

Zu welchen Leistungen die Ukraine fähig ist, musste auch Deutschland unlängst in einem Testspiel erfahren, als man nach eimem 1-3 Rückstand soeben noch ein schmeichelhaftes 3-3 rettete.

Value-Faktor: HOCH

 

KROATIEN

Höchste Quote: 61,0 ( Youwin )

Die Kroaten werden vom ehemaligen Karlsruher BL-Spieler Slaven Bilic betreut und konnten sich die EURO-Teilnahme erst über die Playoffs gegen die Türkei sichern.

Bekannteste Spieler sind die Stürmer Niko Kranjcar, sowie die in der Premier League spielenden Luka Modric und Nikica Jelavic.

Der WM-Dritte von 1998 hofft, in der Gruppe D neben Irland auch Italien hinter sich zulassen, was angesichts der dortigen aktuellen Verhältnisse nicht ausgeschlossen scheint.

Value-Faktor: MITTEL

 

SCHWEDEN

Beste Quote: 75,0 ( Interwetten )

Die ” Tre Kronors ” spielten eine bemerkenswerte Quali und haben sich hinter Holland als bester Gruppenzweiter direkt für die EURO qualifiziert.

Sollten die Nordländer um Starstürmer Zlatan Ibrahimovic entgegen den Expertenmeinungen in der starken Gruppe D die Vorrunde überstehen, würde sich eine völlig neue Gemengelage ergeben!

Value-Faktor: HOCH

 

TSCHECHIEN

Beste Quote: 91,0 ( Youwin )

Die tschechische Nationalelf erreichte das Turnier über die Ausscheidungsspiele gegen Montengro und hat ihre prominentesten Akteure in Keeper Petr Czech vom CL-Sieger Chelsea und Tomas Rosicky (Arsenal).

Nach einem kompletten personellen Umbruch werden dem Team von Coach Michel Bilek keine realistischen Chancen eingeräumt.

Value-Faktor: GERING

 

DÄNEMARK

Beste Quote: 101,0 ( William Hill )

Waren das noch Zeiten, als die Dänen 1992 kurzfristig als Ersatz für das vom Bürgerkrieg erschütterte Jugoslawien quasi vom Strandkorb eingesammelt wurden und sensationell die EM gewannen ( 2-0 im Finale gegen Deutschland ).

Heuer zählt die Truppe von Morten Olsen trotz toller Qualifikation ( Platz 1 vor Portugal ) wegen der starken Gruppe mit Deutschland und Holland zu den Aussenseitern. Sollte man wider erwarten hier die Vorrunde überstehen, beginnt ähnlich wie bei Schweden eine völlig neue Zeitrechnung!

Value-Gehalt: HOCH

 

IRLAND

Beste Quote: 121,0 ( Youwin )

Die Spasstruppe vom italienischen Starcoach Giovanni Trapattoni hat sich das EM-Ticket über die Playoffs gegen Estland gesichert und  ihren namhaftesten Akteur in Keeper Shay Given, Kapitän Keane ist auch schon ein erfahrener Teamspieler im defensiven eingestellten Team von Trapattoni.

Dabeisein ist alles- über den grossen Wurf denkt auf der grünen Insel keiner ernsthaft nach!

Value-Faktor: GERING

 

GRIECHENLAND

Beste Quote: 116,0 ( Youwin )

Das Endspiel um d e n Euro hat Griechenland (leider) bereits erreicht.

Eine sportliche Wiederholung des Sensationserfolges von 2004 kann für das sturmschwache Ensemble des portugiesischen Übungsleiters Santos in den Bereich des Fabulösen verwiesen werden.

Grösster Aussenseiter der EM!

Value-Gehalt: NIEDRIG

 

FAZIT:

Bei einem derart hochwertig und ausgeglichen besetzten Turnier entscheiden letztlich Marginalien über Erfolg oder Misserfolg. Vor diesem Hintergrund sind die Quoten auf die Topfavoriten Deutschland und Spanien definitiv zu niedrig. Im krassen Gegensatz dazu stehen die teilweise nicht nachvollziehbar hohen Kurse für Mannschaften aus dem erweiterten Favoritenkreis oder auch für die beiden Gastgeber Polen und Ukraine.

Die Erfahrung vergangener Veranstaltungen hat gezeigt, daß sich im Laufe eines Turniers immer wieder tolle Chancen ergeben. So gab es bei der WM 2010 für den späteren Weltmeister Spanien nach dessen überraschender Auftaktpleite gegen die Schweiz bei der Wettbörse Betfair teilweise Quoten um die 20 ( ursprünglich zwischen 4 und 5 ). D a s ist Value!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Boateng (Deutschland)
Deutschland vs. Irland, 14.10.2014 - EM Quali 2014
 - Zeigt Deutschland eine Reaktion nach der Niederlage in Polen?
Lewandowski - Piszczek (Polen)
Polen vs. Schottland, 14.10.2014 - EM Quali 2014
 - Wer gewinnt das "Sechs-Punkte-Spiel" in Gruppe D?
Portugal - Cristiano Ronaldo
Dänemark vs. Portugal, 14.10.2014 - EM Quali 2014
 - Besorgt Weltfußballer Ronaldo den wichtigen Auswärtssieg?
Benaglio (Schweiz)
San Marino vs. Schweiz, 14.10.2014 - EM Quali 2014
 - Die noch punktelose "Nati" muss beim "Fußball-Zwerg" eine Charakterspiel bestreiten
Niki Mäenpää (Finnland)
Finnland vs. Rumänien, 14.10.2014 - EM Quali 2014
 - Verfolger-Duell in der Gruppe F!
Markovic
Serbien vs. Albanien, 14.10.2014 - EM Quali 2014
 - Überrascht Albanien weiterhin?








Post drucken Post drucken

  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten