sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Vierschanzentournee Oberstdorf – Vorschau und K.O.-Duelle


29. Dezember 2009 / Gabriel
Sport-Wetten

Vierschanzentournee Oberstdorf

Der Auftakt zum 58. Jack Wolfskin in Oberstdorf ging erfolgreich über die Bühne. Nach der Eröffnung in den die Skispringer vorgestellt wurden und mittels Quads für eine Spaßeinlage sorgten, wurde es schnell ernst. Die Qualifikation ohne Probleme durch geführt. Überraschungen gab es wenige, aber eines kann man mit Sicherheit bereits sagen, das die Fans voll auf die Kosten kommen werden.

Vor allem der DSV darf mit seiner Nationalen Gruppe durchaus zufrieden sein. Mit Richard Freitag und Andreas Wank schafften es gleich zwei junge deutsche Talente den Sprung in den Hauptbewerb. Unbeschriebene Springer die es immerhin in die Ko-Duelle gesprungen sind:  Nicholas Alexander (USA), Witali Schumbarez (UKR), Kenneth Ganges (NOR), Peter Prevc (SLO) und der Pole Krzystof Mietus.

Einige spannende Duelle werden morgen den Auftakt so richtig einheizen. Die Top 15 Springer im Weltcup waren bereits im Vorfeld für den Hauptbewerb qualifizert und diese nahmen mit verkürztem Anlauf die Qualifikation in Angriff. Sieger des Qualifikationsfeldes wurde Anders Jacobsen der mit 134 m die Bestweite erzielte. In der Gruppe der Fix-qualifizierten setzte sich Morgenstern gegenüber Schlierenzauer durch. Weltcup-Leader Simon Ammann verzichtete auf die Qualifikation. Somit kommt es zum Duell der Olympia-Sieger zwischen Morgenstern und Ammann. Auf das Duell mit dem "Harry-Potter Double" freute sich Morgenstern besonders: "Es taugt mir, im Paket mit dem Simi und dem Schlieri zu springen. Wenn wir beide gute Sprünge machen, sind wir beide weiter."
Schlierenzauer trifft auf eine lösbare Aufgabe, der Italiener Andrea Morassi sollte keine allzu große Hürde darstellen. Gregor oder auch "Schliri" genannt, hatte allerdings keine gemütliche Nacht, da er an einer Magen-Darm Verstimmung litt, dennoch konnte Schlierenzauer das Training absolvieren und das mit Bravour. Mit 135 Metern erzielte der 19 jährige die Tageshöchstweite. Der Shooting-Star Pascal Bodmer und die größte deutsche Hoffnung absolvierte, brachte eine solide Leistung in der Qualifikation und trifft auf den Japaner Taku Takeuchi, die Chancen auf ein Verbleib stehen also gut. Enger könnte es dabei schon bei Uhrmann und Küttel zugehen, die "alten Hasen" treffen im direkten Duell aufeinander. Oldie und Rekordhalter in Sachen Tournee-Gesamtsiege, Janne Ahnonen, bekommt mit Michael Neumayer eine harte Aufgabe.

Das Wetter für den heutigen Bewerb soll wechselhaft werden, aber mit einer Windgeschwindigkeit von 1,7 m/s sollte der Bewerb ohne weitere Probleme durchgeführt werden. Ein spannender Auftakt zur 58. Vierschanzentournee ist garantiert.

Alle K.O-Duelle im Überblick:

Tom Hilde (NOR)             Noriaki Kasai (JPN)
Kalle Keituri (FIN)     Johan Remen Evensen (NOR)
Jan Matura (CZE)     Ville Larinto (FIN)
Peter Prevc (SLO)     Matti Hautamäki (FIN)
Denis Kornilow (RUS)     Adam Malysz (POL)
Hyun-Ki Kim (KOR)     Sebastian Colloredo (ITA)
Jernej Damjan (SLO)     Stefan Hula (POL)
Janne Ahonen (FIN)     Michael Neumayer (GER)
Kenneth Gangnes (NOR)     Lukas Müller
Martin Koch             Martin Schmitt (GER)
Robert Kranjec (SLO)     Andreas Wank (GER)
Witali Schumbarez (UKR)     Jakub Janda (CZE)
Krzysztof Mietus (POL)     Roar Ljökelsöy (NOR)
Richard Freitag (GER)     Stefan Thurnbichler
Michael Uhrmann (GER)     Andreas Küttel (SUI)
Shohei Tochimoto (JPN)     Anders Jacobsen (NOR)
Martin Cikl (CZE)     Björn Einar Romören (NOR)
Taku Takeuchi (JPN)     Pascal Bodmer (GER)
Lukas Hlava (CZE)     Emmanuel Chedal (FRA)
Stephan Hocke (GER)     Harri Olli (FIN)
Mitja Meznar (SLO)     Daiki Ito (JPN)
Nicholas Alexander (USA) Andreas Kofler
Pawel Karelin (RUS)     Wolfgang Loitzl
Andrea Morassi (ITA)     Gregor Schlierenzauer
Simon Ammann (SUI)     Thomas Morgenstern



Sebastian Vettel (Red Bull)
Großer Preis von Ungarn (Budapest), 27.07.2014 – Formel 1
 - Das letzte Rennen vor der Sommerpause!
Boxen Wetten
Robert Stieglitz – Sergey Khomitsky, 26.07.2014 - Boxen im Super-Mittelgewicht
 - Kampf um den Inter-Conti-Gürtel der WBO
Rosberg (Formel 1)
Großer Preis von Deutschland (Hockenheim), 20.07.2014 – Formel 1
 - Rosberg will beim Heimrennen den ersten Triumph in Hockenheim!
Kaymer (Deutschland)
The Open Championship 2014 (British Open), 17.07.-20.07.2014 Golf European Tour
 - Ein deutscher Sieger bei den British Open 2014?
Volleyball Wetten
Volleyball World League 2014 Finale
 - Der Gastgeber Italien und die USA gehen als Favoriten in die Final Six
Hamilton (GBR-Mercedes)
Großer Preis von Großbritannien (Silverstone), 06.07.2014 – Formel 1
 - Lewis Hamilton will in der Heimat zurückschlagen!








Schlagwörter: , , , , , , ,

Post drucken Post drucken

  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten