sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Twente Enschede vs. Hannover 96, 20.09.2012 – Europa League


Startet H96 die nächste Europapokal Party?

19. September 2012 / Dominic
Hannover 96 Abdellaoue Mohamed

Twente Enschede vs. Hannover 96 , 20.09.2012, 21:05 Uhr, Europa League, 1. Spieltag (Endergebnis 2:2 – nach 2:0 Rückstand konnte Hannover durch Sobiech und ein Eigentor von Wisgerhof noch für die glückliche Wende sorgen und den ersten Punkt in der Europa League einfahren. Insgesamt ein schwächerer Auftritt der Slomka Truppe, die in den kommenden Partien noch zulegen muss, will man an die Europa League Leistungen der Vorsaison anknüpfen.)

Früher war der UEFA Cup – wie er damals noch hieß – als „Cup der Verlierer“ bezeichnet. Mit der Umwandlung in die Europa League wurde auch das Image stark verbessert. Die Ausschüttung der Fernsehgelder hat hier sicherlich auch das seinige dazu beigetragen. Auf alle Fälle ist der Europa League mittlerweile für sehr viele Vereine eine gute Bühne um sich international messen zu können. Hannover 96 kam in der vergangenen Saison auf den Geschmack und feierte etliche Euro-Parties. Durch tolle Leistungen konnte man viele Sympathien gewinnen und es gelang die neuerliche Teilnahme an diesem Bewerb. Am morgigen Donnerstag geht es nun in Gruppe L mit dem Spiel gegen den holländischen Spitzenverein Twente Enschede los. Hannover und Twente sind sicherlich die zwei Favoriten auf den Aufstieg in die KO-Phase. Weitere Gruppengegner werden der spanische Klub UD Levante sowie Helsingborg sein. Gelingt dem Team von Mirko Slomka gleich der perfekte Start in das Abenteuer Europacup? Oder können sich die favorisierten Holländer durchsetzen?

 

Twente Enschede – Statistik & aktuelle Form

Die Holländer sind in einer beneidenswerten Form. Nach den ersten fünf Spielen in der holländischen Eredivisie steht man mit ebenso vielen Siegen auf Platz eins. Vor allem die Art und Weise wie diese Siege zu Stande kamen, sind aller Ehren wert. Am vergangenen Wochenende konnte man sich mit einem 6-2 Auswärtserfolg bei Willem II auf das kommende Europa League Spiel einschießen. Fünf verschiedene Torschützen waren für den Kantersieg verantwortlich. Lediglich Mittelfeldspieler Robbert Schilder gelang ein Doppelpack.

Dies zeigt auch eine der großen Stärken im Team vom ehemaligen englischen Teamchef Steve McClaren – die Vielseitigkeit. Die Last wird auf viele verschiedene Schultern verteilt und man ist nicht auf einen einzelnen Spieler angewiesen. Dadurch wird man unberechenbar für den Gegner. Obwohl mit Luuk de Jong in dieser Transferperiode der absolute Star verloren ging, muss man den Kopf nicht in den Sand stecken. Die Hälfte der Ablöse für de Jong wurde in ein anderes viel versprechendes Talent gesteckt. Luc Castaignos, 19 jähriger Holländer kam für sechs Millionen Euro vom italienischen Spitzenklub Inter Mailand. Er soll de Jong vergessen machen. Zudem wurde für die Außenbahn Tadic von Groningen verpflichtet und Cabral von Feyenoord. Mit den zwei Leihspielern Edson Braafheid (von der TSG Hoffenheim) und Derdryck Boyata (Manchester City) konnte man noch zwei Defensivspezialisten holen. Auffallend vor allem die vielen jungen Spieler die sich im Kader der Holländer tummeln. Die Philosophie ist ganz klar – Spieler jung und relativ günstig holen – ausbilden und dann teuer weiterverkaufen. Seit vielen Jahren greift dieses Konzept – bei Twente wurde die Bremer-Flügelzange Arnautovic/Elia auch bekannt und brachte dem Verein viel Geld ein.

Dennoch gelingt es dem Verein immer wieder eine schlagkräftige Truppe auf die Füße zu stellen. Neben De Jong ging auch U-21 Nationalspieler Ola John ins Ausland, er ist nun bei Benfica Lissabon unter Vertrag. Ansonsten konnte der Großteil des Teams gehalten werden. Vor allem Douglas ist sehr wichtig für die Defensive. Der Innenverteidiger wurde von vielen Klubs umworben, möchte aber in Holland bleiben – und dadurch auch bald die niederländische Staatsbürgerschaft annehmen.

Beste Torschützen in der Liga

3 Tore – Leroy Fer
2 Tore – Nacer Chadli
2 Tore – Luc Castaignos

Voraussichtliche Aufstellung Twente Enschede

Mihailov – Braafheid, Douglas, Wisgerhof, Rosales – Schilder, Brama, Gutierrez – Tadic, Castaignos, Gyasi

Letzten Spiele Twente Enschede

15.09.2012 Willem II – Twente Enschede 2-6
02.09.2012 Twente Enschede – VVV Venlo 1-0
30.08.2012 Twente Enschede – Bursaspor 4-1
26.08.2012 NEC Breda – Twente Enschede 1-3
23.08.2012 Bursaspor – Twente Enschede 3-1

 

Europa League: Top-Spiel zum EL-Auftakt!
Tottenham vs. Lazio Rom – Analyse auf wettbasis.com

 

Hannover 96 – Statistik & aktuelle Form

Drei Spiele – sieben Punkte, zwei immens wichtige Derby-Siege. Nach dem Unentschieden am ersten Spieltag gegen Champions League Teilnehmer Schalke 04 konnten die zwei Derbies gegen den VFL Wolfsburg (Niedersachsenderby) und gegen Werder Bremen (Kleines Nordderby) siegreich gestaltet werden. Vor allem Wolfsburg wurde vor eigenem Publikum vorgeführt. Am Ende feierten Huszti & Co einen imposanten 4-0 Sieg. Apropos Huszti – er ist die erhoffte Verstärkung im Spiel von Hannover. Der Rückkehrer – spielte bereits von 2006 bis 2009 bei Hannover – ist der Antreiber im Offensivspiel von Hannover. Zwei Tore und fünf Vorlagen in den ersten drei Runden hieven ihn auf Platz eins in der Scorerliste. Der mittlerweile 29-jährige brauchte keine Eingewöhnungszeit – und das obwohl er in der Vorbereitung bereits kritisiert wurde, da er nicht das gespielt hat, was von ihm erwartet wurde. Doch nach vier Assists gegen Wolfsburg, konnte er gegen Bremen mit einer Vorlage und zwei Toren seine Leistung nochmals toppen. Und nach dem 3-2 Siegtreffer in der Nachspielzeit brachen alle Dämme. Der Ungar zog sein Trikot aus und feierte seinen Treffer mit den Fans auf dem Zaun. Ein Torjubel mit Folgen – der Schiedsrichter zeigte ihm zuerst Gelb für das Trikot ausziehen und dann nochmals Gelb, weil er auf den Zaun kletterte. Somit holte sich der viel umjubelte Held innert wenigen Sekunden die gelb-rote Karte ab. Zwar legte Hannover Protest ein, dieser wurde jedoch abgewiesen. Im nächsten Bundesliga-Spiel ist der Ungar nun zum Zuschauen verdammt.

Seine Platzverweis löste eine Diskussion im deutschen Profi-Fußball aus. Ist ein zu ausgelassener Jubel wirklich gleich zu bewerten wie ein – durchaus schweres – Foul? Die neueste Idee wäre, neben der gelben und roten Karte, auch eine grüne Karte einzuführen. Anhand dem Beispiel aus dem Eishockey eine Art Zeitstrafe. Die Meinungen gehen natürlich weit auseinander und dies wird in naher Zukunft sicherlich auch nicht umgesetzt werden, denn dann müsste dies die FIFA umsetzen und nicht nur der deutsche Fußballbund.

Mirko Slomka – letztes Jahr zu Saisonbeginn waren sich alle „Experten“ sicher, dass er der erste Trainer sein wird, der seinen Stuhl räumen muss, wird mittlerweile verehrt bei Hannover. Und dennoch zögert sich seine Vertragsverlängerung hinaus. Nach dem 3-2 Sieg gegen Bremen kündigte jedoch Manager Schmadtke an, dass er zügig mit Slomka verlängern will. Verständlich, denn Hannover spielt ansehnlichen Fußball und ist weit von einem „graue Maus“ Image entfernt. Zudem wird gute Arbeit geleistet – man verstärkt sich gezielt und gibt den Spielern die nötige Ruhe um sich zu integrieren. In dieser Transferperiode kam neben Rückkehrer Huszti noch Felpe (Innenverteidiger von Standard Lüttich) sowie Rechtsverteidiger Sakai aus Japan und Flügelspieler Nikci von Zürich. Felipe soll den abgewanderten Pogatetz ersetzen. Nikci und Sakai sind momentan noch Ergänzungsspieler und kommen meistens von der Bank aus.

Beste Torschützen in der Liga

2 Tore – Szabolcs Huszti
2 Tore – Artur Sobiech
2 Tore – Leon Andreasen

Voraussichtliche Aufstellung Hannover 96

Zieler – Rausch, Haggui, Eggimann, Cherundolo – Huszti, Andreasen, Pinto, Stindl – Schlaudraff, Sobiech

Letzten Spiele Hannover 96

15.09.2012 Hannover 96 – SV Werder Bremen 3-2
02.09.2012 VFL Wolfsburg – Hannover 96 0-4
30.08.2012 Hannover 96 – Slask Wroclaw 5-1
26.08.2012 Hannover 96 – Schalke 04 2-2
23.08.2012 Slask Wroclaw – Hannover 96 3-5

 

Gratis-Bonus ohne Einzahlung sichern & beim Gewinnspiel absahnen:
5 Euro gratis bei Betsafe + Super Bundesliga Gewinnspiel auf wettbasis.com

 

Direkter Vergleich Twente Enschede vs. Hannover 96

Das Duell in der Europa League wird das erste Aufeinandertreffen zwischen den beiden Teams.

 

Twente Enschede vs. Hannover 96: Prognose & Wettbasis Trend

Morgen Abend um 21 Uhr geht es endlich wieder los in der Europa League. Beim Spiel zwischen Twente und Hannover werden zwei formstarke Teams aufeinander treffen die in der heimischen Liga momentan von Erfolg zu Erfolg eilen. An Selbstvertrauen sollte es bei beiden Teams nicht mangeln. Twente ist vor den eigenen Fans sicherlich zu favorisieren, doch Hannover stellte schon dem ein oder anderen Favoriten auch auswärts ein Bein. Ein Punktgewinn wäre für den Aufstieg in die KO-Phase sehr wichtig. Und dieser Punkt ist durchaus drin. Dennoch würde ich von einer Drei-Weg Wette abraten. Hier ist grundsätzlich alles möglich, vom erwartenden Heimsieg bis hin zur Überraschung in Form eines Sieges von Hannover 96. Das Over 2,5 gefällt mir da schon besser. Beide Teams haben in der Offensive ihre Stärke – dies beweisen auch die letzten Ergebnisse. Die 1,75 für das über 2,5 ist auf jeden Fall einen Versuch wert. Hannover hat im Sturm vorne mit Abdellaoue, Ya Konan, Sobiech, Schlaudraff vier starke Stürmer, die immer für ein Tor gut sind. Zudem befindet sich Huszti in Galaform. Doch auch Castaignos, Chadli & Co sind immer für ein Tor gut. Ich erwarte hier einige Tore und ein schönes Spiel für die Zuschauer.

Aktuelle Quoten für das über/unter 2.5:

Über 2,5 1,75 @Bet365
Unter 2,5 2,05 @Bet365

Aktuelle Drei-Weg-Quoten

Sieg: Twente Enschede 2,15 @MyBet
Unentschieden 3,50 @Bet365
Sieg: Hannover 96 3,30 @Bet365

 

 

Europa League Spiele 20.09.2012

Datum/Zeit Land Spiel Bemerkung
20.09./19:00 Young Boys Bern - FC Liverpool (EL Gruppenphase)
20.09./19:00 VFB Stuttgart - Steaua Bukarest (EL Gruppenphase)
20.09./19:00 AEL Limassol - Borussia Mönchengladbach (EL Gruppenphase)
20.09./19:00 Fenerbahce Istanbul - Olympique de Marseille (EL Gruppenphase)
20.09./21:05 Rapid Wien - Rosenborg Trondheim (EL Gruppenphase)
20.09./21:05 Bayer 04 Leverkusen - FC Metalist Kharkiv (EL Gruppenphase)
20.09./21:05 Twente Enschede - Hannover 96 (EL Gruppenphase)
20.09./21:05 Sporting Lissabon - FC Basel (EL Gruppenphase)
20.09./21:05 Tottenham Hotspur - Lazio Rom (EL Gruppenphase)

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie auch bei den Fußball Tabellen (einfach den Wettberwerb Europa League & das gewünschte Thema auswählen).



Yann
Villarreal vs. Gladbach, 27.11.2014 - Europa League
 - Ziehen die Fohlen mit einem Auswärtssieg in die nächste Runde ein?
Kevin Kampl (Red Bull Salzburg)
Celtic Glasgow vs. Red Bull Salzburg, 27.11.2014 - Europa League
 - Sichern sich die Bullen an "Thanksgiving" den Gruppensieg?
Yapi - Chiumiento - Rodriguez
FC Zürich vs. Apollon Limassol, 27.11.2014 - Europa League
 - Hält der FCZ die Aufstiegschance am Leben?
Barrales
Asteras Tripolis vs. Besiktas, 27.11.2014 - Europa League
 - Können die Griechen noch einmal für Spannung in der Gruppe C sorgen?
Harry
Tottenham vs. Partizan Belgrad, 27.11.2014 - Europa League
 - Die Spurs wollen mit einem Sieg in die nächste Runde
Mauro Icardi (Inter)
Inter Mailand vs. Dnipropetrowsk, 27.11.2014 - Europa League
 - Entscheidung in der Inter-Gruppe - schaffen die Mailänder das Weiterkommen?








Schlagwörter: , , ,

Post drucken Post drucken

Verletzte & gesperrte Spieler
Immer aktuell: Unsere Liste der verletzten & gesperrten Spieler
Fussball Witze
Heute schon gelacht? Fussball Witze zu allen Vereinen
Sportwetten Gewinnspiel
Tippen und Gewinnen! Bet365 Gewinnspiel im November
Sportwetten Strategien
Mit System zum Gewinn: Erfolgreiche Wett-Strategien
  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten