sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Trabzonspor vs. Videoton, 23.08.2012 – Europa League (Qualifikation)


Kann Videoton an erfolgreiche Zeiten anknüpfen?

23. August 2012 / Levin
Paulo Sousa (Videoton)

 Trabzonspor vs. Videoton Szekesfehervar , 23.08.2012 – Europa League (Qualifikation) Vorschau – Der Verlierer-Cup, so hatte ihn einst Franz Beckenbauer bezeichnet, übt bis heute einen ungebrochenen Reiz auf Vereine und Fans gleichermaßen aus. Besonders kleinere Klubs, für die der Einzug in die Champions League weniger den Ansprüchen entspricht, freuen sich über eine Teilnahme an der Europa League. Trabzonspor und Videoton gehören ohne Zweifel in diese Kategorie. Für die Meisterschaft in der Türkei beziehungsweise in Ungarn reicht es in der Regel nicht, so dass sich der Einzug in die Champions League als schwieriges Unterfangen gestaltet. Trabzonspor ist auf internationalem Parkett noch nicht groß in Erscheinung getreten. Das sieht beim Gegner aus Szekesfehervar deutlich anders aus. Im UEFA-Pokal der Saison 1984/85 konnten die Ungarn bis in das Finale vordringen. Auf dem Weg dorthin wurden namhafte Klubs, wie Paris St. Germain, Partizan Belgrad und Manchester United eliminiert werden. Im Finale kam es dann zum Showdown mit Real Madrid. Damals gab es noch zwei Finalspiele im UEFA-Pokal. In Ungarn gab es eine 0:3-Niederlage und im ehrwürdigen Santiago Bernabeu konnte Videoton sogar mit 1:0 gewinnen. Es nützte letztlich nichts mehr. Der Pokal ging nach Madrid. Im Kader der Ungarn standen damals die bärtigen Gebrüder Disztl, die auch an der WM 1986 in Mexiko teilnahmen. Nun, für historische Siege kann sich heute keiner mehr etwas kaufen, daher steht sowohl für Trabzonspor, als auch für den FC Videoton ein neuer Anlauf in der Europa League auf dem Programm. Die Zuschauer erwartet ein Duell auf Augenhöhe, in dem die Türken wohl leicht favorisiert sein dürften. Der Anpfiff zum Hinspiel in der Qualifikation zur Europa League zwischen Trabzonspor und Videoton Szekesfehervar im Hüseyin Avni Aker Stadyum vom Trabzon  erfolgt am 23.08.2012 um 20:00 Uhr.

Wird Twente seiner Favoritenrolle gerecht?
Bursaspor vs. Twente – Analyse auf wettbasis.com

 

 Trabzonspor – Statistik & aktuelle Form

Wenn man über Trabzonspor spricht, kommt man um eine Personalie nicht herum. Burak Yilmaz, unumstrittener Start der Mannschaft und Torschützenkönig der letzten Saison in der Türkei hat Trabzon verlassen und bei Galatasaray Istanbul angeheuert. Diesen Verlust wird die Mannschaft sicher nicht so leicht auffangen können. Dennoch strebt das Team vom Schwarzen Meer wieder die Meisterrunde der ersten vier Mannschaften der Tabelle an. Die Vorbereitung sah auch bereits viel versprechend aus. Gegen gute Gegner hat die Mannschaft von Senol Günes nie mehr als einen Gegentreffer bekommen. Nach dem Abgang von Yilmaz wird es umso mehr darauf ankommen in der Defensive gut zu stehen. Da scheint die Mannschaft einen Schritt in die richtige Richtung gemacht zu haben. Allerdings wird Trabzon in der Europa League Quali auf Torsteher Tolga Zengin verzichten müssen, der in der vergangenen Saison gegen den PSV Eindhoven vom Platz gestellt wurde. Im ersten Punktspiel bei Kardemir Karabükspor stand er noch zwischen den Pfosten. 1:1 hieß es am Ende, nachdem Volkan Sen Trabzon nach rund 20 Minuten in Führung schoss. Der Ausgleich fiel dann zehn Minuten vor dem Spielende. Gar nicht zum Einsatz kam Halil Altintop, der sich noch immer nicht in der türkischen Liga zurechtgefunden haben scheint. Ob er gegen Videoton zum Einsatz kommen wird, ist mehr als fraglich, denn außer Zengin stehen alle Spieler zur Verfügung.

 

Die letzten sieben Spiele

18.08.2012     Süper Lig                      Kardemir Karabükspor – Trabzonspor 1:1
11.08.2012     Freundschaftsspiel         Trabzonspor – Orduspor 2:0
04.08.2012     Freundschaftsspiel         Trabzonspor – Queens Park Rangers 1:1
02.08.2012     Freundschaftsspiel         SpVgg Greuther Fürth – Trabzonspor 0:1
21.07.2012     Freundschaftsspiel         Trabzonspor – Standard Lüttich 0:0
18.07.2012     Freundschaftsspiel         Trabzonspor – RSC Charleroi 1:0
13.07.2012     Freundschaftsspiel         Trabzonspor – Willem II Tilburg 4:1

 

So könnten sie spielen: Onur Kivrak – Ondrej Celustka, Giray Kacar, Mustafa Yumlu, Serkan Balci – Didier Zokora, Soner Aydogdu, Marek Sapara – Olcan Adin, Volkan Sen, Robert Vittek

„Battle of Britain“ auf dem Weg in die Europa League:
Hearts vs. Liverpool – Analyse auf wettbasis.com

 

 Videoton Szekesfehervar – Statistik & aktuelle Form

Der bekannteste Mann beim ungarischen Vertreter ist der Trainer. Kein geringer als der Portugiese Paulo Sousa schwingt das Zepter in der Stadt der Könige. Der Portugiese gewann als Spieler mit Juventus Turin und Borussia Dortmund die Champions League. Nun ist seine Fußballwelt etwas überschaubarer geworden, doch seine Mission ist klar. Videoton an die Spitze des ungarischen Fußballs zu führen und für Achtungserfolge in Europa zu sorgen. Dabei ist er auf einem guten Weg. In der Qualifikation zur Europa League konnten mit Slovan Bratislava und dem KAA Gent bereits zwei stärker eingestufte Mannschaften ausgeschaltet werden. In der ungarischen Nemzeti Bajnoksag findet sich der FC Videoton derzeit auf dem sechsten Rang wieder. Sieben Punkte aus vier Spielen lautet die Ausbeute, mit der man sicher zufrieden sein kann. Das Unentschieden daheim gegen Lombard Papa FC war aber so sicher nicht eingeplant. Auch im Spielerkader befindet sich ein alter Bekannter wieder. Sandor Torghelle, der in Deutschland für Carl-Zeiss Jena, Fortuna Düsseldorf und den FC Augsburg tätig war, ist wieder in seine Heimat zurückgekehrt. Mit zwei Treffern ist er in der ungarischen Liga der erfolgreichste Torschütze seiner Mannschaft, wird aber aller Voraussicht nach in Trabzon erst einmal von der Bank aus zuschauen, denn Nemanja Nikolic, ebenfalls mit zwei Treffern ausgestattet, erhielt zuletzt den Vorzug als einzige Spitze.  Ein besonderes Augenmerk gilt dem jungen Brasilianer Renato Neto, der die Fäden im Mittelfeld der Ungarn in der Hand hält.

 

Die letzten sieben Spiele

19.08.2012     Nemzeti Bajnoksag       FC Videoton – Egri FC 2:1
12.08.2012     Nemzeti Bajnoksag       FC Videoton – Honved Budapest 0:1
09.08.2012     Europa League Quali     KAA Gent – FC Videoton 0:3
05.08.2012     Nemzeti Bejnoksag       Ujpest Budapest – FC Videoton 0:1
02.08.2012     Europa League Quali     FC Videoton – KAA Gent 1:0
29.07.2012     Nemzeti Bajnoksag       FC Videoton – Lombard Papa FC 1:1
26.07.2012     Europa League Quali     FC Videoton – Slovan Bratislava 0:0

 

So könnten sie spielen: Mladen Bozovic – Stopira, Marco Caneira, Vinicius Souza, Ivaro Brachi – Balasz Toth, Renato Neto – Filipe Oliveira, György Sandor, Dam Gyurcso – Nemanja Nikolic

 

Direkter Vergleich  Trabzonspor vs. Videoton Szekesfehervar 

In dieser Europa League treffen Trabzonspor und der FC Videoton erstmalig aufeinander. Überhaupt hat Trabzon noch nie gegen einen ungarischen Vertreter gespielt. Die Ungarn haben bisher lediglich in einer Begegnung 1977 mit Fernerbahce Istanbul Berührungspunkte mit dem türkischen Fußball gehabt.

 

 Trabzonspor vs. Videoton Szekesfehervar   – Prognose & Wettbasis-Trend

Vom Namen her sollte Trabzonspor die stärker einzuschätzende Mannschaft haben. Dieses Los teilen sie aber mit Slovan Bratislava und KAA Gent, die bereits am FC Videoton gescheitert sind. Besonders auswärts war auf die Ungarn Verlass. Dort wurden jeweils die besseren Ergebnisse erzielt. Wir können uns gut vorstellen, dass Videoton auch aus der Türkei mit einem guten Resultat abreisen wird. Auf einen Auswärtssieg zu tippen scheint uns zu windig, daher vermuten wir ein leistungsgerechtes Remis.

 

Beste Wett Quoten für  Trabzonspor vs. Videoton Szekesfehervar 

 Sieg Trabzonspor: 1,36 – Youwin

Unentschieden: 5,00 – Bet365

 Sieg Videoton Szekesfehervar: 10,00 – Tipico

Europa League Spiele 23.08.2012

Datum/Zeit Land Europa League Spiel Bemerkung
22.8./18:15 Stuttgart - Dynamo Moskau 2:0 EL - Playoffs Hinspiel
23.8./18:00 Anschi Machatschkala - AZ Alkmaar 1:0 EL - Playoffs Hinspiel
23.8./18:00 Neftci Baku - APOEL Nikosia 1:1 EL - Playoffs Hinspiel
23.8./18:30 Tromsö - Partizan Belgrad 3:2 EL - Playoffs Hinspiel
23.8./18:45 Ekranas Panevezys - Steaua Bukarest 0:2 EL - Playoffs Hinspiel
23.8./19:00 Atromitos Athen - Newcastle 1:1 EL - Playoffs Hinspiel
23.8./19:00 Slovan Liberec - Dnipropetrowsk 2:2 EL - Playoffs Hinspiel
23.8./19:00 Molde - Heerenveen 2:0 EL - Playoffs Hinspiel
23.8./19:00 Legia Warschau - Rosenborg Trondheim 1:1 EL - Playoffs Hinspiel
23.8./19:00 Solna - ZSKA Moskau 0:1 EL - Playoffs Hinspiel
23.8./19:30 Luzern - Genk 2:1 EL - Playoffs Hinspiel
23.8./19:30 Sheriff Tiraspol - Olympique Marseille 1:2 EL - Playoffs Hinspiel
23.8./19:30 Dinamo Bukarest - Metalist Charkiw 0:2 EL - Playoffs Hinspiel
23.8./20:00 Trabzonspor - Videoton 0:0 EL - Playoffs Hinspiel
23.8./20:00 F91 Düdelingen - Hapoel Tel Aviv 1:3 EL - Playoffs Hinspiel
23.8./20:00 Feyenoord - Sparta Prag 2:2 EL - Playoffs Hinspiel
23.8./20:15 Midtjylland - Young Boys Bern 0:3 EL - Playoffs Hinspiel
23.8./20:30 PAOK Saloniki - Rapid Wien 2:1 EL - Playoffs Hinspiel
23.8./20:30 Lokeren - Viktoria Plzen 2:1 EL - Playoffs Hinspiel
23.8./20:30 Debreceni - Brügge 0:3 EL - Playoffs Hinspiel
23.8./20:45 Vaslui - Inter Mailand 0:2 EL - Playoffs Hinspiel
23.8./20:45 Slask Wroclaw - Hannover 3:5 EL - Playoffs Hinspiel
23.8./20:45 Heart of Midlothian - Liverpool 0:1 EL - Playoffs Hinspiel
23.8./20:45 Motherwell - Levante 0:2 EL - Playoffs Hinspiel
23.8./20:45 Roter Stern Belgrad - Bordeaux 0:0 EL - Playoffs Hinspiel
23.8./21:00 Golubovci - PSV Eindhoven 0:5 EL - Playoffs Hinspiel
23.8./21:00 Horsens - Sporting Lissabon 1:1 EL - Playoffs Hinspiel
23.8./21:00 Athletic Bilbao - HJK Helsinki 6:0 EL - Playoffs Hinspiel
23.8./21:00 Murska Sobota - Lazio Rom 0:2 EL - Playoffs Hinspiel
23.8./21:00 Maritimo Funchal - Dila Gori 1:0 EL - Playoffs Hinspiel



Paul Pogba (Juventus)
Juventus vs. Lyon, 10.04.2014 - Europa League Rückspiel
 - Knappes Hinspiel - Doch noch Außenseiterchancen für Lyon?
Mangala - Varela (Porto)
Sevilla vs. Porto, 10.04.2014 – Europa League Rückspiel
 - Kann Porto den Vorsprung aus dem Hinspiel verteidigen?
Lima (Benfica)
Benfica Lissabon vs. Alkmaar, 10.04.2014 - Europa League Rückspiel
 - Halbfinaleinzug nur noch Formsache für Benfica?
Giovanni Sio (Basel)
Valencia vs. FC Basel, 10.04.2014 - Europa League Rückspiel
 - Fixiert Basel das zweite Europa League Halbfinale in Serie?
Europa League
Europa League Spiele 10.04.2014 | Viertelfinale Rückspiele
Jackson Martinez (Porto)
Porto vs. Sevilla, 03.04.2014 - Europa League
 - Iberisches Duell geht in die erste Runde








Schlagwörter: , , , , , , ,

Post drucken Post drucken

  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten