sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Stoke vs. Arsenal, 26.08.2012 – Premier League (2. Spieltag)


Bleibt Stoke auch im achten Spiel zu Hause ungeschlagen?

25. August 2012 / Benjamin
Britannia Stadion

Deutschland Flagge Stoke City vs. Arsenal London  Deutschland Flagge – 26.08.2011 – Premier League (2. Spieltag) – Endergebnis 0:0

In der englischen Premier League ist man dieses Wochenende am 2. Spieltag angelangt. Viele Teams haben schon ihren zweiten Auftritt hinter sich und überraschenderweise liegen Swansea City und der FC Everton mit je 6 Punkten vorne. Sicher ist das nur eine Momentaufnahme und Teams wie Manchester City, Newcastle United oder Chelsea London können gleichziehen. Arsenal London und auch Stoke City hingegen nicht. Beide erzielten am 1. Spieltag nur ein Unentschieden und kommen folglich auf maximal 4 Punkte nach 2 Spielen. Das Gastspiel der Gunners wird morgen Mittag um 14:30 angepfiffen.

 

Der Schlager der Runde in England:
Liverpool vs. Manchester City 2:2

 

 Stoke City – Statistik & aktuelle Form

Stoke City gastierte am 1. Spieltag bei Reading FC und siegte fast mit 0:1. Doch kurz vor Schluss mussten sie den Ausgleich hinnehmen und starteten damit mit einem Unentschieden am Auftakt. Zwei Teams auf Augenhöhe, welche sich Unentschieden trennten, also nichts Besonderes. Ärgerlich dagegen ist, dass man saisonübergreifend schon seit über 5 Spiele nicht mehr siegen konnte. So lief die komplette Rückrunde bei Stoke, während man die Hinrunde ganz gut absolvierte, reichte es in der zweiten Halbserie nur für 4 Siege. Glücklich, dass die später feststehenden Absteiger sich in der Rückrunde nicht steigern konnten, sonst hätte es am Ende enger im Abstiegskampf ausgehen können als es letztendlich war.

Auch die Vorbereitung lief alles andere als berauschend. Lediglich einen Sieg hatte man nach zuvor 5 Unentschieden in Folge im Kasten. Dabei war das 1:0 gegen Orlando auch noch eher schmeichelhaft. Dabei ist diese Saison, sowie auch die letzten Jahre, das Saisonziel Top10 ausgegeben worden. Doch anstatt sich daran zu nähern, entfernt man sich seit dem Wiederaufstieg von Saison zu Saison von diesem Saisonziel. Dabei verpflichtete man noch im Vorjahr den Stürmer Peter Crouch, welcher im letzten Jahr auch zu seinen Scorerpunkten kam und einen großen Anteil an der guten Hinrunde hatte.

Diese Sommerpause gab man bedeutend weniger in den Gesamtsausgaben aus und kommt bisher auf gerade mal 3 Neuzugänge. Doch der Coach Tony Pulis ist zuversichtlich, dass man sich dieses Jahr in den Top10 positioniert und ist auch sehr daran interessiert, Maurice Edu von den Glasgow Rangers zu verpflichten.

 Arsenal London – Statistik & aktuelle Form

Arsenal London stellt natürlich wieder den Anspruch auf die Champion League Plätze. Schön wäre es auch, mal wieder um die Meisterschaft mitzuspielen, nachdem man in den letzten 4 Saisons punktemäßig meilenweit von diesem Ziel entfernt war. Immerhin hat man sich letztes Jahr als Tabellendritter direkt für die Champions League qualifiziert und spielt somit wieder mal in der Königsklasse. Für den Meisterschaftskampf hat man sich an der Themse unter anderem mit Lukas Podolski und Santi Cazorla verstärkt. Einen Großteil der Neuzugänge macht wie häufig bei Arsenal ein großer Haufen an aufrückenden Jugendspielern aus.

Die Vorbereitung bei den Gunners lief Ok, unter anderem gab es einen Sieg gegen den 1. FC Köln. Gegen Manchester City verlor man auswärts mit 2.0. Die Neuzugänge in London konnten in den ersten Spielen noch nicht so recht überzeugen und so vermisst man an der Themse schon jetzt die Abgänge wie Alex Song oder Robin van Persie. Heute haben die neuen Spieler im Team von Arsene Wenger die nächste Chance zu zeigen, dass sie ihr Geld wert sind. Doch bei Stoke City wird es keine leichte Aufgabe, zumindest sicher schwerer als zu Hause gegen den FC Sunderland. Hier kam man nämlich nicht über ein mageres 0:0 hinaus. Stoke City ist jedoch schon seit 7 Spielen zu Hause ungeschlagen und die Offensive bei Arsenal scheint noch nicht ganz im Gange zu sein.

Leider muss man in London weiterhin auf den Verteidiger Bacary Sagna verzichten, auch im Mittelfeld vermisst man weiterhin den jungen Jack Wilshere. Doch eigentlich hat man bei Arsenal die Qualität, diese Ausfälle zu kompensieren, im aktuellen Moment will es aber noch nicht so funktionieren, wie man es eigentlich gern möchte. Dies zeigte die Vorbereitung ebenso wie das erste Heimspiel in der Saison.

 

Erste BL-Heimniederlage nach 18 Spielen?
Hannover vs. Schalke 04 2:2

 

Direkter Vergleich Stoke City vs. Arsenal London München

Wenn man die letzten zehn Duelle anschaut, hat Arsenal mit 6 Siegen und einem Unentschieden klar die Nase vorn, aber nur im Gesamtpaket. Denn alle 3 Siege von Stoke City erreichten sie zu Hause, das vierte Heimspiel in den letzten zehn Duellen endete Unentschieden, ziemlich am Ende der letzten Saison. Hier ist also noch längst nicht alles entschieden.

Stoke City vs. Arsenal London – Prognose & Wettbasis-Trend

Beide Teams möchten morgen ihren ersten Saisonsieg feiern, so viel sollte klar sein. Arsenal London hat die höheren Ansprüche und auch die besseren Spieler. Doch die Vorbereitung zeigte, dass man weit von einer Glanzform entfernt ist und auch das erste Saisonspiel war eher blass. Stoke City ist nicht weit unter ihren Möglichkeiten und zu Hause seit 7 Spielen ungeschlagen. Hier kann man gut und gerne auf einen Heimsieg tippen, leider meinen das auch die Buchmacher, so dass die Quote hierfür nicht allzu hoch ist.

Folgende Wett-Quoten werden für Stoke City vs. Arsenal London angeboten:

 Stoke City : 3,50 @ MyBet

Unentschieden: 3,51 @ Pinnacle

 Arsenal London: 2,30 @ BetVictor



Schuerrle (Chelsea)
Chelsea vs. Sunderland, 19.04.2014 - Premier League
 - Bringt Sunderland den nächsten Titelkandidaten ins Straucheln?
Christian Eriksen (Tottenham)
Tottenham vs. Fulham, 19.04.2014 - Premier League
 - Punktet Magath auch an der White Hart Lane?
Jose Callejon (Neapel)
Udinese vs. Neapel, 19.04.2014 - Serie A
 - Können die "Hellblauen" auch ohne Higuaín und Mertens in Friaul bestehen?
Andrea Pirlo (Juventus)
Juventus vs. Bologna, 19.04.2014 - Serie A
 - Benfica im Kopf - Bologna vor der Brust!
Rudi Garcia (AS Rom)
Fiorentina vs. AS Rom, 19.04.2014 – Serie A
 - Im Spitzenspiel steht nichts auf dem Spiel
Ezequiel Lavezzi (Paris SG)
PSG vs. Lyon, 19.04.2014 – Coupe de la Ligue
 - Schafft PSG das Double?








Schlagwörter: , , , , ,

Post drucken Post drucken

  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten