sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

St.Pauli vs. Düsseldorf – 17.10.2011 – 2.Bundesliga (11.Spieltag)


St.Pauli und Düsseldorf mit Wut im Livespiel!

16. Oktober 2011 / Christoph
St. Pauli Trainer Schubert Andre & Torwarttrainer Mathias Hain

Die Fans von Fortuna Düsseldorf und dem FC St.Pauli verabscheuen das Livespiel am Montag in der 2. Fußball Bundesliga. Besonders für Auswärtsfans sind die langen Reisen an einem Arbeitstag ein echtes Übel! Bei einer Reiseentfernung von über 400 km gehen gleich zwei Urlaubstage für die ersehnten 90 Minuten für den eigenen Verein drauf! Alle Wutreaktion gegenüber dem Fernsehsender “DSF” und später “Sport1″ haben nichts gebracht und so müssen St.Pauli und die Fortuna trotz des Stimmungsboykotts vor 2 Jahren im direkten Duell erneut zahlreiche Montagsspiele erleiden.

St. Pauli Hamburg

Zumindest sportlich stehen beide Mannschaften besser in der Tabelle da. Die Hamburger haben nach der Niederlage gegen Erzgebirge Aue zurück in die Erfolgsspur gefunden und sich im Aufstiegskampf festgesetzt. Dem 4:1 Auswärtssieg bei Energie Cottbus könnte der Anschluss an Greuther Fürth und Eintracht Frankfurt folgen. Personell muss St.Pauli jedoch ohne Sobiech auskommen, welcher in den kommenden Tagen operiert werden soll.

Stanislawski – Nachfolger Schubert hat dafür im Sturm die Qual der Wahl. Marius Ebbers feierte kürzlich seinen 100. Treffer in der 1./2.Bundesliga und hat sich mit diesen starken Leistungen einen Platz in der Startelf verdient. Andererseits steht mit Takyi ein ehemaliger Aufstiegshelden hinter dem offensiven Leader. Takyi wird auf der Bank platz nehmen und eventuell in Halbzeit 2 eine Chance erhalten. Im Mittelfeld ist Boll als Kapitän und Chef in traumhafter Form und hat den vielleicht größten Anteil an dem Paulianer Höhenflug. Auch Bartels und der gegen Cottbus erfolgreiche Kruse geben der Offensive mehr Schwung. In der Verteidigung dürfen Thorandt und Gunesch die zentrale Position ausüben. Letztgenannter dürfte vielen Fußballfans noch durch sein Eigentor gegen den BVB in der Vorsaison bekannt sein.

Formcheck St.Pauli

Braunschweig vs. St.Pauli 1:0 (6.Spieltag)
St.Pauli vs. 1860 München 4:2 (7.Spieltag)
Karlsruhe vs. St.Pauli 0:2 (8.Spieltag)
St.Pauli vs. Erzgebirge Aue 2:3 (9.Spieltag)
Cottbus vs. St.Pauli 1:4 (10.Spieltag)

Fortuna Düsseldorf

Im Land der Fortuna, nah am Rhein, schlägt das Fanherz immer höher. Es ist nur wenige Jahre her, dass sich Fortuna Düsseldorf in der 2.Bundesliga etablieren konnte, doch inzwischen steht der Verein deutlich näher an der Grenze zur Erstklassigkeit, als wieder nach Unten blicken zu müssen. Wenn es nur Heimspiele geben würde, wäre der Verein sowieso längst im Oberhaus des deutschen Fußballs angekommen. In den letzten 2 Jahren hat kein Verein in Deutschlands Profiligen auch nur annähernd so viele Punkte im eigenen Wohnzimer geholt, wie Fortuna Düsseldorf.

Das es auch in der Fremde geht, bewies der Club zuletzt in Aue. Auch bei Eintracht Braunschweig am 10.Spieltag entführten die Roten einen Punkt aus dem Stadion des stark gestarteten Aufsteigers. Meier wird in Hamburg wenige Veränderungen im Kader vornehmen. Bröker und Rösler sind im Sturm genauso wenig austauschbar, wie Lukimya und der goldene Torschütze aus Braunschweig Langeneke in der Innenverteidigung. Fink und Kapitän Lambertz verstärken die Defensivbemühungen aus dem Mittelfeld, während Beister und Dum einer offensiveren Ausrichtung nachgehen.

Formcheck Fortuna Düsseldorf

Aachen vs. Düsseldorf 0:0 (6.Spieltag)
Düsseldorf vs. Karlsruhe 4:2 (7.Spieltag)
Aue vs. Düsseldorf 2:4 (8.Spieltag)
Düsseldorf vs. Cottbus 4:2 (9.Spieltag)
Braunschwieg vs. Düsseldorf 1:1 (10.Spieltag)

Head to head (H2h) – Bilanz

St.Pauli und Düsseldorf halten sich nicht lange in einer Liga auf. Das Pendel schlug in den vergangenen Jahrzehnten recht schnell zwischen der Bundesliga und Regionalliga aus. So ist es nicht verwunderlich, dass wir in 3 Spielklassen mehrere Direktvergleiche zu Buche stehen haben. Zuletzt setzte sich sowohl in Liga 2 – als auch der Regionalliga stets das Heimteam durch.

Düsseldorf vs. St.Pauli 1:0 (2009/2010 – 2.Bundesliga)
St.Pauli vs. Düsseldorf 2:1 (2009/2010 – 2.Bundesliga)
St.Pauli vs. Düsseldorf 2:0 (2006/2007 – Regionalliga)
Düsseldorf vs. St.Pauli 2:0 (2006/2007 – Regionalliga)

Fazit

Beide Vereine zeichnen sich durch eine große Heimstärke aus, sodass St.Pauli morgen die besseren Karten in der Hand hält. Da die Clubs spielerisch aber auf ähnlichem Niveau agieren, ist ein spannendes Match zu erwarten.

Wett-Quoten St. Pauli vs. Düsseldorf:

St.Pauli @ 2,10 Sportingbet
Remis @ 3,57 Betfair
Düsseldorf @ 3,60 Bet365

Over 2,5 @ 1,70 Betfair
Under 2,5 @ 2,20 Interwetten

 

Frankfurt vs. St.Pauli - 25.07.2011 - 2. Bundesliga Überblick über den 11.Spieltag der 2.Bundesliga 2011/2012:

14.10.2011 18:00, Bochum – Eintracht Frankfurt 0:2
14.10.2011 18:00, Paderborn – Braunschweig 1:0
14.10.2011 18:00, Hansa Rostock – 1860 München 2:0

15.10.2011 13:00, Union Berlin – KSC 2:0
15.10.2011 13:00, Duisburg – Ingolstadt 3:1

16.10.2011 13:30, FSV Frankfurt – Cottbus 0:1
16.10.2011 13:30, Dynamo Dresden – Alemannia Aachen 1:1
16.10.2011 13:30, Greuther Fürth – Erzgebirge Aue 2:0

17.10.2011 20:15, St. Pauli – Fortuna Düsseldorf 1:3

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Frankfurt vs. St.Pauli - 25.07.2011 - 2. Bundesliga  2.Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen)



Bundesliga-Wetten
Köln vs. Bochum, 21.04.2014 - 2.Bundesliga
 - Aufstiegsspiel: Der FC zurück im Oberhaus
Huub Stevens (PAOK Saloniki)
VfB Stuttgart vs. Schalke, 20.04.2014 - Bundesliga
 - Zwei Trainer treffen auf ihre ehemaligen Clubs
Stefan Kiessling (Leverkusen)
Nürnberg vs. Leverkusen, 20.04.2014 - Bundesliga
 - Spannung auf verschiedenen Ebenen - FCN und Bayer müssen punkten!
Am Betzenberg (Kaiserslautern)
Kaiserslautern vs. FSV Frankfurt, 20.04.2014 - 2. Bundesliga
 - Stellt Lautern den Anschluss an die Aufstiegsplätze her?
Andre Breitenreiter (Paderborn)
Paderborn vs. Fürth, 20.04.2014 - 2. Bundesliga
 - In diesem Duell geht es um den direkten Aufstieg
Gündogan - Mkhitaryan (Dortmund)
Dortmund vs. Mainz, 19.04.2014 - Bundesliga
 - Sprung auf den Europapokal-Zug?








Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Post drucken Post drucken

  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten