sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Schachtjor Soligorsk – Ried, 19.07.2012 Europa League Qualifikation


Der erste österreichische Heimfahrer?

17. Juli 2012 / Paul
Thomas Gebauer (Ried)

(Endergebnis 1:1) Als Cup- Finalist startet die SV Ried in der zweiten Runde der Europa League Qualifikation. Die Rieder sind in dieser Runde gesetzt und treffen auf einen Verein aus Weißrussland, dem Schachtjor Soligorsk. Soligorsk ist für manche vermutlich kein Unbekannter. Diese wurden vor einigen Jahren von Sturm Graz ausgeschaltet.

 

Schachtjor Soligorsk, (Wyschejschaja Liha, 2.), Form & Statistik:

Die Weißrussen sind bereits mitten in der Saison, was durchaus ein Vorteil sein kann. Denn immerhin haben die Russen nun eine voll eingespielte Mannschaft. In der aktuellen Runde konnte Soligorsk nur ein Remis gegen Neman Grodno erreichen, jedoch ist diese Mannschaft seit nun mehr als elf Spielen ungeschlagen.

Derzeit gibt es eine kleine Sommerpause in der ersten weißrussischen Liga, das letzte Spiel in der Liga gegen Grodno fand am 13.07 statt, das nächste Spiel in der Liga bestreitet Soligorsk erst wieder im August. Es gibt kaum einen Spieler, der bei Soligorsk irgendwie die Glocken bei den österreichischen Fußballfans die Glocken klingeln lassen. Dmitir Osipenko erzielte bislang acht Tore in dieser laufenden Saison, dicht gefolgt von Nikolai Yanush, der bislang sechs Mal netzen durfte.

Als Vize-Meister steigt Soligorsk in die zweite Runde der UEFA Europa League ein.

 

Mögliche Aufstellung (4-2-3-1):

Tsygalko – Kolomy, Yanushkevi, Postnikov, Rozhkov – Khachatury, Grenkov – Sitko , Komarovski , Balanovich – Osipenko

Letzte Spiele von Soligorsk…

… (H) BATE Borisov … 1:1
… (A) Neman Grondno … 1:1

 

Comeback von Admira im Europacup – nach 18 Jahren:
Zalgiris vs. Admira / 1:1

 

SV Josko Ried (österreichische Bundesliga, 6.) Form & Statistik:

Bislang wurde nur die erste Runde des ÖfB Cup gespielt, gegen Kufstein erkämpfte man sich mit Müh und Not einen 1:4 Auswärtssieg. Hart erarbeitet, erst als den Kufsteinern die Puste ausging, konnten die Rieder das Spiel in die Hand nehmen.

Die SV Ried bekam mit Saisonbeginn einen neuen Trainer, zur Überraschung aller wurde Heinz Fuchsbichler als Trainer vorgestellt. Weiters wurden einige neue Spieler geholt, die durchaus ungewöhnlich für den Verein sind. Neben Mario Reiter und Andreas Schicker überraschte man mit Clemens Walch als Neuverpflichtung. Der Ex-Stuttgart Legionär unterschrieb einen Dreijahresvertrag. Dieser wird den Riedern aber vorrausichtlich nicht so bald zur Verfügung stehen, denn er ist mit seinen Patellasehnenproblemen noch angeschlagen. Weiters konnte man Marco Meilinger von Red Bull Salzburg wieder für ein weiteres Jahr ausleihen, Rene Gartler wurde aus unerklärlichen Gründen von Rapid Wien geholt.

Mögliche Aufstellung (3-3-3-1):

Gebauer – Riegler, Reiter, Reifeltshammer – Schicker, Hadzic, Hinum – Meilinger, Zulj/Ibrahimovic, Nacho – Gartler

Letzte Spiel SV Josko Ried…
… (A) SV Kufstein … 4:1

 

Erstes Testspiel von Fenerbahce Istanbul:
Fenerbahce vs. MTK Budapest Analyse auf wettbasis.com

 

Schachtjor Soligorsk – Ried Wettbasis Trend & Prognose:

Alles andere als eine Niederlage der Rieder wäre hier eine große Überraschung. Die Russen spielen einen schnelleren Fußball, diese können wesentlich schneller von Defensiv auf Offensiv schalten als Abwehrchef Reifeltshammer die Verteidigung lenken kann. Das Debüt von Fuchsbichler im internationalen Bereich wird mit ziemlich großer Sicherheit ins Wasser fallen und kann im schlimmsten Fall sogar mit einer deutlichen Niederlage starten. Die Weißrussen genießen den Heimvorteil und werden von Anfang an versuchen, das Spiel zu machen, ein Sieg der Rieder ist hier sicherlich sehr schwierig. Jedoch müssen die Rieder versuchen, das wichtige Auswärtstor zu erzielen, daheim ist dann wieder alles möglich (wie man letztes Jahr gegen Bröndby gesehen hat). Die vermutliche Niederlage kann man jedoch gelassen sehen, sollte diese wirklich eintreten. Zumindest verliert man nicht gegen einen Hobbyverein voller Zuckerbäcker oder Kassakräfte aus Luxemburg. Jedoch ist im Fußball alles möglich, die Rieder werden wie immer bis zum Ende Kämpfen. Erwischt Thomas Gebauer einen guten Tag, kann dieser mit etwaigen Glanzparaden sogar Spiele entscheiden.

Interessanterweise gibt es doch den ein oder anderen Bookie, der die SV Ried in der Europa League Qualifikation favorisiert. 2,38 gibt es bei einem Sieg der Rieder bei William Hill

Die besten Wett-Quoten für Soligorsk vs. Ried:

Sieg Soligorsk 2,50 bei Stan James
Remis 3,30 bei Bet365
Sieg   SV Ried 3,20 bei Tipico

 

 

 

 

 



Bundesliga Österreich Wetten
Austria Wien vs. Rapid Wien, 24.08.2014 - Bundesliga Österreich
 - Das traditionsreiche Wiener Derby als Krisenduell!
Koke (Atletico Madrid)
Atletico Madrid vs. Real Madrid, 22.08.2014 - Super Cup Rückspiel
 - Nützt Atletico die gute Ausgangslage im Kampf um den spanischen Super Cup?
Cavani - Maxwell (PSG)
Evian vs. PSG, 22.08.2014 – Ligue 1
 - Eine Pflichtaufgabe für den Meister beim Tabellenschlusslicht!
Mertesacker - Oezil (Arsenal)
Everton vs. Arsenal, 23.08.2014 - Premier League
 - Baut Wenger gegen Everton erstmals auf seine deutschen WM-Stars?
Premier League Wetten
Chelsea vs. Leicester, 23.08.2014 – Premier League
 - Das erste Heimspiel der Saison für die "Blues"!
Primera Division Wetten
Malaga vs. Athletic Bilbao, 23.08.2014 - Primera Division
 - Auftaktspiel für die Primera Division Saison 2014/15!








Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Post drucken Post drucken

  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten