sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Snooker WM 2012 Finale – 06.05.2012 – 07.05.2012


Snooker vom Feinsten!

6. Mai 2012 / Andreas
Ronnie O Sullivan (England)

(Der 36jährige Ronnie ‘O Sullivan ist Weltmeister 2012 und gewann in einem brillianten Finale mit 18:11 gegen Ali Carter, vom Tisch sind auch die Gerüchte um ein Karriereende von Sullivan, er wird dem Snookersport weiterhin “erhalten” bleiben) Ein Hauch von Anmut, von Klasse, von unfassbarer Präzision begleitet uns wenn wir die Künstler auf dem Snookertisch beobachten. Die Weltbesten haben sich wieder einmal zusammengefunden um sich untereinander zu messen und den Besten ihrer Zunft auszumachen. Die Snooker-Weltmeisterschaft ist ein Event der Superlative. Diese Ball-Akrobaten lassen unsere Herzen höher und vor allem schneller schlagen. Unfassbare Pots und meisterliche taktische Leistungen lassen uns einfach nur staunen. Die Stimmung ist wie immer beinahe unbeschreiblich, bei diesem Sport geht es nicht darum mit lauten Sprechchören und wilden Gesängen die Stimmung zu heben. Hier geht es um Ruhe und Andacht wenn die Magier die Kugeln über den Tische bewegen. Tauchen wir ein in dieses Erlebnis, in das Erlebnis Snooker-Weltmeisterschaft!

Showdown in Sheffield – 06.05-07.05.2012!

Die Snooker-Weltmeisterschaft findet 2012 im ehrwürdigen Sheffield statt. Im berühmten Crucible Theatre wird der neue und verdiente Weltmister dieser besonderen Sportart ausgemacht. Auf jeden Fall wird es einen neuen Weltmeister geben da sich der Titelverteidiger John Higgins bereits im Achtelfinale mit einem klaren 4:13 gegen Stephen Hendry verabschieden musste. Auch wenn das Preisgeld schon ab dem Achtelfinale schon sehr nett ausfällt war es bestimmt eine große Enttäuschung für John Higgins. Der Preispool in diesem Jahr ist generell wieder sehr gut, insgesamt werden 1,152.500 Pfund ausgespielt. Dem Sieger erwarten allein 250.000 Pfund. Neben dem sportlichen Gesichtspunkt ist natürlich auch das finanzielle ein motivierender Anreiz.

Was ist alles passiert bei der Snooker WM 2012?

Objektiv betrachtet durchaus einiges. Schon in der ersten Runde mussten sich Größen wie Mark Allen und Shaun Murphy verabschieden. Auch Ding Junhui musste sich vorzeitig verabschieden und sorgte so wie Mark Allen für durchaus negative Schlagzeilen. Beide bezichtigten ihre Gegener als “cheat” ( dt.Schummler). Deren Meinung nach hatten ihrer Kontrahenten einen sogenannten Durchstoß durchgeführt uns sich so einen “illegalen” Vorteil verschafft. Die geschlagenen Spieler verlangten, dass ihre Gegenspieler sich im Sinne des Gentlemencodex, der im Snookersport durchaus üblich ist, für ihr Verhalten entschuldigen und ihre Fehler zugeben. Auch die Tische und das Publikum wurden als ” Rubbish” (dt.Müll) bezeichnet. Leider ist in diesen Situationen die feine englische Art auf der Strecke geblieben.

Ansonsten wurde Snookersport vom Feinsten geboten. Die Spieler sind gut drauf und zeigen all ihr Können. In den letzten Tagen war es stehst mehr als spannend. Die besten Spiel waren mit Abstand die Begegnungen im Halbfinale.
In der ersten Partie ging  es lange Zeit sehr knapp zu und auch energisch hin und her. Stephen Maguire und All Carter lieferten sich ein sehr heißes Duell. Am Ende konnte sich  All Carter mit 17:12 durchsetzten und ins Finale einziehen. Mit Sicherheit ist Alli Carter ein würdiger Finalist.

Im zweiten Halbfinale bekam es Matthew Stevens mit dem Großmeister Ronnie O´Sullivan zu tun. Eine Traum Paarung ohne Zweifel. Dennoch war Matthew Stevens im Grunde chancenlos, denn Ronnie ist einfach gut drauf und lässt keinen Zweifel aufkommen, dass er sich ein weiters mal den Titel holen möchte. Ronnie “The Rocket” O´Sullivan spielt wire in frühen Jahren. Das Spiel macht ihm wieder Spass und das merkt man auch. In dieser Form wird er nur schwer zu schlagen sein. So gewann er auch das Halbfinale glasklar mit 17:10, und durfte zu Recht ins Finale einziehen.

Das große Finale Der Snooker WM 2012!

In den nächsten beiden Tagen werden sich die Finalisten bestimmt nichts schenken. Das Finale wird im Modus Best of 35 Frames gespielt. Hier geht es auch darum die Nerven zu behalten und sich seine Kräfte klug einzuteilen. Für Ronnie O´Sullivan wird es kein Problem werden, er ist so routiniert und kann auf die Erfahrung von vielen großen Endspielen zurückgreifen. Bei All Carter sieht die Sache schon etwas anders aus. Ihm wird es, denke ich schon etwas schwerer fallen den Titel zu holen. Darum ist der ganz klarer Favorit Ronnie O´Sullivan!

Quoten für den Sieger der Snooker-Weltmeisterschaft bei bet365:

Ronnie O´Sullivan    1.22

Alli Carter    4.33

Mit jedem Pot zum Gewinn!

Snooker ist eine der schönsten Sportarten der Welt. Für uns Wettfans bietet jedes Spiel unendlich viel Möglichkeiten zu wetten und zu gewinnen. Wie immer sind die Wettportale voll von tollen Quoten und auch das Live-Wetten ist eine herrliche Option um zu schönen Gewinnen zu kommen! Setzen, tippen und gewinne! Ich wünsche gute Unterhaltung, jede Menge Spass und viel Erfolg mit dem Finale der Snooker-Weltmeisterschaft 2012 in Sheffield!

 

Für Freunde des Live-Wettens gibt es wieder unzählige Möglichkeiten das enorme Live-Wettenangebot von bet365 für rasche Gewinne zu nutzen! Live mitzuerleben auf Eurosport.

.) Jedes Frame einzeln wetten.
.) Welcher Spieler führt nach den ersten 4 Frames?
.) Welcher Spieler hat das höchste Break im Match?
.) Welcher Spieler gewinnt das erste Frame?
.) Wie ist der Punktestand nach den ersten 4 Frams
usw…………………………

 

Viel Erfolg mit ihrer/deiner Wahl!



Marko
Rhein-Neckar Löwen vs. THW Kiel, 25.10.2014 - Handball-Bundesliga
 - Spitzenspiel in Mannheim – Tabellenführer empfängt Meisterschaftsfavorit
Tina Maze (Slowenien)
Riesenslalom Sölden 25.10.2014 Damen Ski Alpin
 - Alpiner Saisonauftakt auf dem Rettenbachgletscher
Jules
Formel 1 GP von Russland, 12.10.2014 Infos & Wettquoten
 - Die Gedanken in Sotschi sind bei Jules Bianchi!
Hamilton (GBR-Mercedes)
Formel 1 GP von Suzuka 05.10.2014 Infos & Wettquoten
 - Wer triumphiert im Land der aufgehenden Sonne?
Arthur Abraham
Arthur Abraham vs. Paul Smith, 27.09.2014 - Boxen Supermittelgewicht
 - Muss Abraham wieder über die volle Distanz?
Phil Mickelson (USA)
Ryder Cup 2014 - Gleneagles 26.09. - 28.09.2014
 - Wird das Team Europa den begehrten Pokal wieder nach Hause holen?








Schlagwörter:

Post drucken Post drucken

  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten