sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Schweiz vs. USA – 09.05.2011 – Eishockey WM 2011 – Zwischenrunde Gruppe F


8. Mai 2011 / Daniel
Sport-Wetten

 

In der Gruppe F haben die US Boys durch den schmeichelhaften 3:2 Erfolg über Frankreich, das Ticket für das Viertelfinale bereits gesichert. Die Schweiz allerdings muss noch zittern. Bei derzeit zwei Zähler Rückstand auf Norwegen, die im Parallelspiel gegen Frankreich statistisch gesehen eine leichtere Aufgabe zu bewältigen haben, stehen die Chancen schlecht, dass sie sich noch für das Viertelfinale qualifizieren können.

Die US Boys dürften kaum Geschenk verteilen, denn man hat, rein rechnerisch, die Möglichkeit die Schweden vom zweiten Platz zu verdrängen, um so im Viertelfinale gegen den Tabellen dritten der Gruppe E spielen zu können. Nach aktuellem Stand in der Gruppe E wäre das Deutschland. Man kann hier sicherlich einige Rechenbeispiele durchführen, Fakt ist aber auch, bisher konnten sich die US Boys nicht gerade mit Ruhm bekleckern. Besonders im letzten Spiel gegen den haushohen Underdog aus Frankreich gelang gerade mal ein Sieg mit einem Tor Unterschied und wenn man bedenkt, wie harmlos sich Frankreich bisher in der Offensive gezeigt hat und trotzdem zwei Tore gegen die USA erzielen konnte.

Ich denke die US Boys müssen unbedingt noch einen Gang höher schalten, will man das Viertelfinale überleben. Auf der anderen Seite konnte die Schweiz das Schlüsselspiel gegen Norwegen nicht für sich entscheiden, am Ende hieß es 2:3 wobei man schon mit 0:2 zurück lag, konnte sich aber wieder in das Spiel zurück kämpfen! Wenn ich mir die aktuellen Zahlen der beiden Kontrahenten so anschaue, so stellen die US Boys sicherlich die etwas bessere Offensive, sowie das deutlich stärkere Spiel in Überzahl, wo man schon sechs Tore in diesem Turnier erzielen konnte.

Die Schweiz allerdings hat ihre Stärken eindeutig im PK mit einer Effizienz von ca. 94.12% stellt man neben den Tschechen das zweit beste PK Team im bisherigen Turnierverlauf. Auf der Goali Position führt die Schweiz ebenfalls, so hat man mit Tobias Stephan mit einer Fangquote von 94.81% den stärkeren Rückhalt im eigenen Kasten. Auf der anderen Seite hat die USA im Tor einen Wechsel durchgeführt, ab sofort ist Ty Conklin die Nummer eins und steht nach seinen zwei absolvierten Einsätzen bei einer Fangquote von 91.89% immerhin deutlich stärker, als AI Montoya.

Beim Blick auf den Direktvergleich staunte ich nicht schlecht, denn die USA führt knapp mit einer 5-4 W-/L Bilanz gegen die Schweiz. Von einer sogenannten Dominanz oder sogar Angstgegner, also keine Spur. Die letzten drei Duelle gingen allerdings alles an die US Boys!

Head to Head Statistik : Switzerland vs. USA

24.02.10    USA – Switzerland          2 : 0  (0 : 0) (0 : 0) (2 : 0)
16.02.10    USA – Switzerland          3 : 1  (1 : 0) (2 : 0) (0 : 1)
07.11.09    Switzerland – USA          2 : 3  (0 : 1) (0 : 0) (2 : 1) n.P.
04.05.09    USA – Switzerland          3 : 4  (0 : 1) (3 : 1) (0 : 1) n.V.
21.04.09    Switzerland – USA          5 : 2  (0 : 2) (2 : 0) (3 : 0)

Die Eishockey Teams Switzerland und USA spielten bisher 9 Spiele gegeneinander.
Dabei wurden im Durchschnitt 4.2 Tore pro Spiel erzielt.
Expekt steigt hier gleich mit der Höchstquote von bis zu einer @1.90 für das Über 5.5 Tore und Interwetten hält dagegen und stellt die Höchstquote von bis zu einer @1.70 das Unter 5.5 Tore zur Verfügung.

Formcheck USA vs. Schweiz

USA – Die letzten 3 Spiele

07.05.2011    USA – Frankreich      3 : 2  (1 : 1) (2 : 0) (0 : 1)
06.05.2011    Kanada – USA          4 : 3  (0 : 0) (1 : 2) (2 : 1) n.P.
04.05.2011    Sverige – USA           6 : 2  (1 : 1) (3 : 0) (2 : 1)

Schweiz – Die letzten 3 Spiele

05.05.2011    Switzerland – Norwegen            2 : 3  (0 : 2) (1 : 0) (1 : 1)
03.05.2011    Kanada – Switzerland                4 : 3  (0 : 1) (2 : 0) (1 : 2) n.V.    
01.05.2011    Switzerland – Weißrussland      4 : 1  (1 : 0) (3 : 1) (0 : 0)

Fazit:

Ich denke, dass wird hier eine ganz enge Kiste werden, denn beide müssen voll auf Sieg spielen. Auf der einen Seite stellen die US Boys sicherlich die etwas stärkere Offensive und konnten mit dem Torwartwechsel genau an der richtigen Schraube drehen. Die Schweiz konnte das Schlüsselspiel gegen Norwegen nicht gewinnen und steht hier in der Pflicht, das Spiel in der regulären Zeit für sich zu entscheiden. Wieder einmal dürfte es auf die kompakte und geschlossene Defensivleistung ankommen und am Ende könnte Goali Tobias Stephan mit einer guten Tagesform über Sieg und Niederlage entscheiden. Auch wenn es auf dem aktuellen Wettmarkt keinen Zweifel daran gibt, dass die USA als Favorit in das Duell gehen so denke ich, ist die Quote auf die Schweiz schon ein ganzes Stück zu hoch angesetzt. Denn ich kann beim besten Willen nicht bestätigen, dass die US Boys in Ihren bisherigen Spielen sich mit Ruhm bekleckert haben, geschweige denn sich um eine Klasse besser als der Gegner gezeigt haben. Ich halte hier eine Überraschung für nicht ganz ausgeschlossen.

Wett-Quoten für USA vs. Schweiz  (nach regulärer Spielzeit):

USA  1.85@expekt
Unentschieden 4.50@expekt
Schweiz 3.40@Interwetten

Bonus Aktion bei Bet-at-home: bis zu 200 € Bonus möglich für bestehende Kunden oder Neukunden !

Die Ergebnisse von der Eishockey WM 2011 und das Programm finden Sie bei uns im Wettbasis Newsbereich

 



Boxen Wetten
Marco Huck – Mirko Larghetti 30.08.2014 - Boxen im Cruisergewicht
 - Huck meinte „Aus Larghetti mache ich Spaghetti“
Sport-News Wetten
Wer gewinnt die Volleyball WM in Polen?
 - Die Zeit für den siebenten WM-Titel Russlands ist reif
Formel 1 Wetten
Großer Preis von Spa (Belgien), 24.08.2014 – Formel 1
 - Sommerpause ade - Die Formel 1 ist zu Gast in den Ardennen!
Marc Marquez (Spanien/Honda)
Moto GP von Indianopolis, 10.08.2014 - Vorschau
 - Wer stoppt Marquez auf seinem Weg zur perfekten Saison?
Rory McIlroy (Nordirland)
Golf PGA Championship 2014 - Valhalla Club 04.08.-10.08.2014
 - Rory McIlroy ist der Topfavorit im Valhalla Club
Sebastian Vettel (Red Bull)
Großer Preis von Ungarn (Budapest), 27.07.2014 – Formel 1
 - Das letzte Rennen vor der Sommerpause!








Schlagwörter: ,

Post drucken Post drucken

  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten