sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Schweiz vs. Norwegen, 12.10.2012 – WM-Qualifikation


Holt die "Nati" auch gegen die Skandinavier einen vollen Erfolg?

12. Oktober 2012 / Alice
Schweiz - Ottmar Hitzfeld

Schweiz – Norwegen , 12.10.2012, 20:30 Uhr – WM-Qualifikation 2014 (Europa) – Gruppe E (Endergebnis 1:1)

Am Freitag, dem 12.10.2012, treffen im Berner Stade de Suisse der europäischen WM-Qualifikationsgruppe E Schweiz und Norwegen aufeinander. Beide Mannschaften sind in den ersten zwei Spieltagen in der WM-Qualifikation für Europa zum Einsatz gekommen. Die Eidgenossen rangieren mit sechs Punkten auf dem ersten Platz in der Gruppe E und die “Drillos” befinden sich mit drei Zählern punktegleich mit Island, mit Albanien und mit Zypern aufgrund der schlechteren Tordifferenz auf dem vierten Platz.

Die aktuelle Nummer 15 der FIFA-Rangliste und die derzeitige Nummer 26 der Welt sind bislang 16 Mal aufeinander getroffen, wobei die Bilanz mit acht Siegen, vier Unentschieden und vier Niederlagen für Norwegen spricht. Die beiden Nationalteams sind zuletzt am 14.11.2009 in einem freundschaftlichen Länderspiel gegeneinander angetreten, wobei sich die Skandinavier dank eines Treffers von John Carew in der 48. Minute mit 1:0 im schweizer Genf durchsetzten. Dieses Spiel wird vom Spanien David Fernandez Borbalan geleitet.

 

Slowenien greift nach dem letzten Strohhalm:
Slowenien vs. Zypern – 2:1

 

 

Schweiz – Statistik & aktuelle Form

Die schweizer Nationalmannschaft rangiert in der am 03.10.2012 veröffentlichten FIFA-Weltrangliste auf dem 15. Platz, wobei man im Vergleich zum September 2012 fünf Plätze gut gemacht hat. In den ersten Spieltagen in der WM-Qualifikationsgruppe E ist die von Ottmar Hitzfeld trainierte “Nati” zweimal als Sieger vom Platz gegangen. Einem 2:0-Auswärtssieg gegen Slowenien am 07.09.2012 folgte am 11.09.2012 ein 2:0-Heimerfolg gegen Albanien. Xherdan Shaqiri (23.) und Gökhan Inler (68. via Elfmeter) trafen beim Heimsieg gegen die “Rot-Schwarzen”.

Hitzfeld nominierte für die WM-Qualifikationsspiele gegen Norwegen vom 12.10.2012 sowie in Island am 16.10.2012 einen 23-Mann-Kader. Mit dem offensiven Mittelfeldspieler Marco Mathys von St. Gallen steht ein absoluter Neuling im Kader, zudem gibt es mit Nürnberg-Innenverteidiger Timm Klose und Stürmer Nassim Ben Khalifa von den Grasshoppers Zürich zwei Team-Rückkehrer. Nachdem Eren Derdiyok in der deutschen Bundesliga bei Hoffenheim keinen Stammplatz mehr hat, kann sich Ben Khalifa berechtigte Hoffnungen auf einen Einsatz von Beginn an machen.

Im Gegensatz zu den beiden WM-Qualifikationsspielen im September wurden Zürich-Angreifer Josip Drmic, Young-Boys-Bern-Innenverteidiger Alain Nef und der rechte Mittelfeldspieler von Luzern Adrian Winter nicht berücksichtigt. Der prominenteste Ausfall ist aber jener von Innenverteidiger Philippe Senderos. Der Defensivspieler, der beim englischen Premier-League-Klub Fulham unter Vertrag steht, war zuletzt wegen eines Fußbruchs außer Gefecht. Nun befindet er sich im Aufbautraining und soll bald wieder mit seinen Klub-Kollegen trainieren können.

Die letzten sechs Spiele von Schweiz:

11.09.2012 WM Qualifikation, Gruppe E Schweiz - Albanien 2:0
07.09.2012 WM Qualifikation, Gruppe E Slowenien - Schweiz 0:2
15.08.2012 Internationale Freundschaftsspiele Kroatien - Schweiz 2:4
30.05.2012 Internationale Freundschaftsspiele Schweiz - Rumänien 0:1
26.05.2012 Internationale Freundschaftsspiele Schweiz - Deutschland 5:3
29.02.2012 Internationale Freundschaftsspiele Schweiz - Argentinien 1:3

 

 

Das große 5.000 Euro Gewinnspiel – Auf Fussball wetten bei Betclic:
Betclic: Gewinne einen Fussball-Trip nach London

 

 Norwegen – Statistik & aktuelle Form

Das norwegische Nationalteam rangiert in der am 03.10.2012 veröffentlichten FIFA-Weltrangliste auf dem 26. Platz, wobei man im Vergleich zum September 2012 acht Ränge gut gemacht hat. Dabei ist die von Egil Olsen gecoachte Auswahl am 07.09.2012 mit einer 0:2-Auswärtspleite gegen Island in diese WM-Qualifikation gestartet. Am 11.09.2012 rehabilitierten sich die “Drillos” mit einem 2:1-Heimsieg gegen Slowenien, wobei Markus Henriksen (26.) und John Arne Riise (90. via Elfmeter) einen 1:0-Vorsprung der Gäste zunichte machten. Für Norwegen war es der erste volle Erfolg nach vier sieglosen Partien mit drei Niederlagen und einem Unentschieden.

Olsen nominierte für die Länderspiele in der Schweiz am 12.10.2012 und auf Zypern am 16.10.2012 einen 21-Mann-Kader, der mit insgesamt elf Legionären gespickt ist. Innenverteidiger Riise, der wie auch Senderos bei Fulham spielt, ist gemeinsam mit dem linken Außenverteidiger Jonathan Parr vom Championship-Klub Crystal Palace, seinem Innenverteidiger-Kollegen bei den “Cottagers” Brede Hangeland sowie dem jungen Manchester-United-Angreifer Joshua King einer von vier England-Legionären im Aufgebot der Norweger. Mit dem defensiven Mittelfeldspieler Havard Nordtveit von Borussia Mönchengladbach befindet sich auch ein Deutschland-Legionär im Kader.

Hannover-96-Stürmer Mohammed Abdellaoue fällt mit Rückenproblemen aus, für ihn wurde der offensive Mittelfeldspieler Valon Berisha vom österreichischen Double-Gewinner Red Bull Salzburg nachnominiert. Ein weiterer wichtiger Ausfall ist jener von John Arne Riises Bruder Björn Helge: Der rechte Mittelfeldspieler von Lilleström muss wegen einer Oberschenkelverletzung pausieren.

Die letzten sechs Spiele von Norwegen:

11.09.2012 WM Qualifikation, Gruppe E Norwegen - Slowenien 2:1
07.09.2012 WM Qualifikation, Gruppe E Island - Norwegen 2:0
15.08.2012 Internationale Freundschaftsspiele Norwegen - Griechenland 2:3
02.06.2012 Internationale Freundschaftsspiele Norwegen - Kroatien 1:1
26.05.2012 Internationale Freundschaftsspiele Norwegen - England 0:1
29.02.2012 Internationale Freundschaftsspiele Nordirland - Norwegen 0:3

 

 

„Il Tedesco“ Trapattoni empfängt die Deutschen
Irland vs. Deutschland – 1:6

 

Direkter Vergleich Schweiz – Norwegen:

Die Schweiz und Norwegen sind bisher 16 Mal aufeinander getroffen, wobei die Bilanz mit acht vollen Erfolgen, vier Remis und vier Niederlagen für die Skandinavier spricht. Das bisher letzte Länderspiel zwischen den “Eidgenossen” und den “Drillos” datiert am 14.11.2009, wobei die norwegische Auswahl einen 1:0-Auswärtserfolg feierte. John Carew erzielte damals in der 48. Minute das Goldtor.

 

Schweiz – Norwegen Prognose & Wettbasis-Trend:

Für die Schweizer sprechen vor der Partie gegen Norwegen auf jeden Fall der Heimvorteil, die aktuelle Formkurve und der damit verbundene starke Start in diese WM-Qualifikation. Außerdem verzichtete Hitzfeld auf Akteure, die momentan bei ihren Klubs nicht wirklich überzeugen. Die “Drillos” benötigen hingegen eine Leistungssteigerung im Gegensatz zu den Partien im September um auf einen Punktegewinn hoffen zu dürfen. Folgende Wett-Quoten werden für das Match Schweiz – Norwegen geboten:

 Sieg Schweiz: 1,75 – Expekt Interwetten

Unentschieden: 3,70 – Betvictor

 Sieg Norwegen: 5,75 – Betvictor

 

WM Qualifikationsspiele - 12.10.2012 - 3. Spieltag

Datum/Zeit Land WM Qualifikationsspiele
12.10.2012
12.10./17:00 Russland - Portugal 1:0
12.10./17:30 Finnland - Georgien 1:1
12.10./18:00 Farör Inseln - Schweden 1:2
12.10./18:00 Kasachstan - Österreich 0:0
12.10./18:00 Tschechien - Malta 3:1
12.10./19:00 Albanien - Island 1:2
12.10./19:00 Armenien - Italien 1:3
12.10./19:30 Liechtenstein - Litauen 0:2
12.10./19:30 Türkei - Rumänien 0:1
12.10./20:00 Bulgarien - Dänemark 1:1
12.10./20:00 Moldawien - Ukraine 0:0
12.10./20:00 Weißrussland - Spanien 0:4
12.10./20:15 Slowakei - Lettland 2:1
12.10./20:30 Estland - Ungarn 0:1
12.10./20:30 Mazedonien - Kroatien 1:2
12.10./20:30 Holland - Andorra 3:0
12.10./20:30 Schweiz - Norwegen 1:1
12.10./20:30 Serbien - Belgien 0:3
12.10./20:45 Griechenland - Bosnien 0:0
12.10./20:45 Irland - Deutschland 1:6
12.10./20:45 Slowenien - Zypern 2:1
12.10./20:45 Wales - Schottland 2:1
12.10./21:00 England - San Marino 5:0
12.10./21:00 Luxemburg - Israel 0:6
11.10./20:30 Brasilien - Irak (Testspiel) 6:0
12.10./20:45 Polen - Südafrika (Testspiel) 1:0
12.10./21:00 Frankreich - Japan (Testspiel) 0:1
12.10./22:00 Boliven - Peru (Südamerika: WM Qualifikation) 1:1
12.10./22:30 Kolumbien - Paraguay (Südamerika: WM Qualifikation) 2:0
12.10./23:00 Ecuador - Chile (Südamerika: WM Qualifikation) 3:1
13.10./02.00 Argentinien - Uruguay (Südamerika: WM Qualifikation) 3:0
13.10./20:30 Senegal - Elfenbeinküste (AfrikaCup Qualifikation) 0:2 Abbruch nach Brand
14.10./16:00 Kamerun - Kap Verde (AfrikaCup Qualifikation) 2:1
13.10./04:05 Panama - Honduras 0:0
13.10./03:30 El Salvador - Costa Rica 0:1



Maracana Stadion (Rio/Brasilien)
Wer wird Weltmeister 2014 in Brasilien?, 12.06.-13.07.2014 – WM
 - Die Würfel sind gefallen, wer holt den Cup?
Mexiko Fans
Mexiko vs. Nigeria, 06.03.2014 - Freundschaftsspiel
 - Bekommt Mexiko pünktlich zur WM noch einmal die Kurve?
Jerry Bengtson (Honduras)
Honduras vs. Venezuela, 06.03.2014 – Freundschaftsspiel
 - Venezuela fordert WM-Teilnehmer Honduras
Xavi - Ramos (Spanien)
Spanien vs. Italien, 05.03.2014 - Freundschaftsspiel
 - Weltmeister unter sich bei Diego Costa-Debüt für Spanien!
Stephan Lichtsteiner (Schweiz)
Schweiz vs. Kroatien, 05.03.2014 - Freundschaftsspiel
 - Kehren die Eidgenossen gegen Kroatien auf die Erfolgsspur zurück?
Schweinsteiger - Schuerrle (De)
Deutschland vs. Chile, 05.03.2014 - Freundschaftsspiel
 - Lässt sich die DFB Elf von physisch starken Chilenen überraschen?








Schlagwörter: , ,

Post drucken Post drucken

  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten