sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Schweiz vs. Norwegen – 05.05.2011 – Eishockey WM 2011 – Zwischenrunde F


4. Mai 2011 / Christian
Sport-Wetten

Schweiz vs. Norwegen – 05.05.2011 – Eishockey WM 2011 – Beginnzeit 20:15

Die Eishockey Weltmeisterschaft 2011 in der Slowakei geht in die nächste Runde. Am heutigen Donnerstag um 20:15 Uhr wird in Košice die Gruppe F mit dem Spiel Schweiz gegen Norwegen eingeläutet. Dieses Spiel könnte bereits ein richtungsweisendes für den weiteren Turnierverlauf sein. Mit Kanada, Schweden und den USA scheinen die ersten drei Plätze in der Gruppe F bereits vergeben. Der Sieger des heutigen Duells hat die besten Karten, sich den begehrten vierten Platz und damit die Qualifikation für das Viertelfinale zu ergattern. Mit drei Punkten liegen die Schweizer nach der Vorrunde nur knapp vor den Norwegern, die ihrerseits zwei Punkte mitnehmen konnten. Allerdings haben es die Schweizer in den letzten Gruppenspielen noch mit den USA und Schweden zu tun. Die Norweger treffen im weiteren Verlauf noch auf Kanada und den vermeintlich leichtesten Gegner aus Frankreich. Für die Schweiz geht es bereits im ersten Spiel um alles oder nichts. Heute zählt nur ein Sieg!

Formcheck Schweiz vs. Norwegen

Im letzten Gruppenspiel haben die Schweizer noch einmal alles gegeben und mussten sich gegen einen der Topfavoriten aus Kanada erst in der Verlängerung mit 3:4 geschlagen geben und haben noch einmal Selbstverstrauen für die schweren Aufgaben in der Zwischenrunde getankt. Für das Ziel Viertelfinale ist ein Auftaktsieg gegen Norwegen Pflicht, allerdings sind die Skandinavier nicht zu unterschätzen. Mit Siegen gegen Schweden – immerhin Gruppenerster und siegreich gegen die USA – und Österreich haben sie gezeigt, dass mit ihnen zu rechnen ist. Spielerisch sollten die Eidgenossen eigentlich überlegen sein. Wenn sie von Beginn an aus einer sicheren Abwehr heraus ihr schnelles und erfolgreiches Offensivspiel konzentriert auf das Eis bringen und den Schwung aus dem Kanada-Spiel mitnehmen, können sie gegen Norwegen bestehen. Denn bei schnellen Gegentoren kommt die skandinavische Abwehr schon mal ins Wanken.

Norwegen zählt eindeutig zu den großen Überraschungen der Auftaktrunde dieser Weltmeisterschaften. Mit ihrem furiosen Auftaktsieg in der Verlängerung gegen Schweden und dem beherzten Auftritt gegen die USA, war der abschließende Sieg gegen die Aufsteiger aus Österreich eigentlich nur noch Formsache. Die Art und Weise aber, wie sie die Österreicher mit 5:0 vom Eis fegten, sollte der Schweiz eine Warnung sein. Ihr Ziel, den vorzeitigen Klassenerhalt, haben sie erreicht, durch einen Sieg gegen die Schweiz wäre ein Vordringen in das Viertelfinale in Reichweite. Durch ihre überragende Offensive, immerhin 12 Tore in drei Spiele, haben sie für Furore gesorgt. Allerdings zeigten sie gegen schnelle und aggressive Gegner in der Abwehr einige Schwächen. Wenn sie sich weiter auf die Offensive verlassen und von Beginn an wach sind, dann werden sie sich mit den Schweizern einen harten Kampf liefern.

Head to Head 2010

Im letzten Jahr trafen beide Mannschaften gleich zweimal bei internationalen Turnieren aufeinander. Im Februar behielten die Schweizer nur knapp in der Verlängerung die Oberhand und gewannen bei den Olympischen Spielen mit 5:4. Bei der Weltmeisterschaft in Deutschland hingegen waren die Norweger mit einem 3:2 Erfolg siegreich. Nun sind wir gespannt, wer im nächsten WM-Duell 2011 die Nase vorn hat.

Fazit und Wettbasis Wett-Tipp

Hier treffen zwei Mannschaften auf Augenhöhe aufeinander. Auch wenn von den Norwegern vor Beginn der Eishockey WM 2011 nicht so viel erwartet wurde, haben sie in der Vorrunde gezeigt, wie gut ihr Eishockey inzwischen ist. Die Schweizer haben sich hingegen teils sehr schwer getan und müssen sich nun gegen Norwegen noch weiter steigern, um nicht wie 2009 bereits nach der Zwischenrunde die Koffer zu packen. Ich traue mir nicht zu, einen eindeutigen Tipp für das heutige Spiel abzugeben. Auf Grund der Eindrücke aus den Vorrundenspielen sehe ich einen leichten Vorteil bei den Norwegern und rechne mit einer ganz engen Partie, die wahrscheinlich nicht in der regulären Spielzeit entschieden wird.

 

Wett-Quoten für Schweiz – Norwegen (nach regulärer Spielzeit):

Sieg Norwegen   4.95 (Betsafe)
Unentschieden    4.95 (Bwin)
Sieg Schweiz       1.60 (Interwetten)

Bonus Aktion bei Bet-at-home: bis zu 200 € Bonus möglich für bestehende Kunden oder Neukunden !

Die Ergebnisse von der Eishockey WM 2011 und das Programm finden Sie bei uns im Wettbasis Newsbereich



Stephens - Krupp (Koelner Haie)
Ingolstadt – Köln, 22.04.2014 – Eishockey DEL Playoffs
 - Können die Panther die Serie weiter offen halten?
Formel 1 Wetten
Großer Preis von China, 20.04.2014 – Formel 1
 - Regiert Silber auch im Reich der Mitte?
Ronnie O Sullivan (England)
Wer gewinnt die Snooker WM 2014?, 19.04.2014 - Snooker
 - Titel-Hattrick für O'Sullivan im Crucible Theatre?
Stephens - Krupp (Koelner Haie)
Köln – Ingolstadt, 17.04.2014 – Eishockey DEL Playoffs
 - Auftakt in die Finalserie
Marc Marquez (ESP/ Honda)
Moto GP von Austin, 13.04.2014 - Moto GP
 - Wer kann Marc Marquez die Stirn bieten?
Flaake (Hamburger Freezers) - Seidenberg (RB München)
Hamburg – Ingolstadt, 11.04.2014 – Eishockey DEL Playoffs
 - Kühlschränke unter Zugzwang








Schlagwörter: , , , ,

Post drucken Post drucken

  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten