sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Salzburg vs. Kharkiv, 16.02.2012, Europa League (Runde der letzten 32)


Wem gelingt der bessere Start ins Jahr 2012?

15. Februar 2012 / Dominic
Jonathan Soriano (Salzburg)

FC Salzburg vs. Metalist Kharkiv, 16.02.2012, 19 Uhr, Europa League (Runde der letzten 32), Red Bull Arena – Endergebnis 0:4

Österreichs letzter Mohikaner – die Salzburger halten die rot-weiß-roten Fahnen hoch und treffen in der Runde der letzten 32 auf den ukrainischen Spitzenverein Metalist Kharkiv. Für den FC Salzburg (in Europa ist der Name „Red Bull“ verboten) geht es nicht nur um das Weiterkommen sondern auch um sehr wichtige Punkte in der UEFA Fünfjahreswertung. Momentan befindet sich Österreich auf Platz 15 und mit einem Weiterkommen gegen Kharkiv ist sogar Platz 13 in Reichweite – dies würde einen Fixplatz in der Champions-League bedeuten.

Dementsprechend wird – hoffentlich – ganz Österreich hinter den (zum Teil) unbeliebten Bullen stehen. Der ukrainische Vertreter aus Kharkiv hat in dieser Europa-League Saison bereits Bekanntschaft mit einem österreichischen Vertreter gemacht. In der Gruppenphase traf man auf die Wiener Austria. Somit sollte FC Salzburg gute Informationsquellen haben um sich bestens auf das Spiel vorzubereiten.

FC Salzburg – Statistik und aktuelle Form

Das Spiel in der Europa League am morgigen Donnerstag wird das erste Pflichtspiel für FC Salzburg im Jahr 2012 sein. Aufgrund der frostigen Temperaturen musste der Bundesliga-Auftakt gegen Wacker Innsbruck abgesagt werden. Die Bundesliga willigte einen Platztausch (FC Salzburg hätte das Heimspiel von Wacker übernommen) nicht ein obwohl beide Teams damit einverstanden gewesen wären. Somit wurde das Westderby kurzerhand zum Vorbereitungsspiel und Salzburg konnte sich mit 4-3 durchsetzen.

Somit hat die Elf von Ricardo Moniz keine optimale Vorbereitung auf das so wichtige Heimspiel gegen die Ukrainer. Gespannt darf man auf jeden Fall auf die zwei Winter-Neuzugänge sein. Zum einen Soriano von der zweiten Mannschaft des großen FC Barcelona und dem Braslianer Cristiano. Soriano wurde letztes Jahr Torschützenkönig in der Segunda Division und im Sommer waren Vereine wie Marseille und AS Rom hinter ihm her. Doch aufgrund einer Verletzung zerschlug sich der Wechsel und im Herbst konnte er kaum spielen. Deswegen konnte dann auch Salzburg sich seine Dienste sichern. Meiner Meinung nach eine enorme Verstärkung im Spiel der Bullen. Cristiano hat in der Vorbereitung wohl auch überzeugt und dürfte einen Stammplatz sicher haben. Qualitativ sicherlich eine große Verbesserung für Salzburg.

Ebenso ist durchgesickert, dass der ugandische Nationalspieler Ibrahim Sekagya sich wieder auf dem Weg zur alten Stärke befindet. Nach etlichen privaten Tiefschlägen (seine Mutter ist letztes Jahr gestorben) kam er vollkommen aus dem Tritt. Sollte er an seine früheren Leistungen anknüpfen können, können sich die Bullen über einen sehr starken Innenverteidiger freuen.

Die Gruppenphase

Das Weiterkommen war definitiv eine ganz große Überraschung. In einer Gruppe mit Athletic Bilbao, Paris St. Germain und Slovan Bratislava konnten sich die Österreicher durchsetzen. Den Gruppensieg holte sich Bilbao. Salzburg konnte im Heimspiel gegen PSG in der Nachspielzeit das 2-0 erzielen und konnte somit das direkte Duell für sich entscheiden. Im abschließenden Spiel gegen die Slowaken lag man rasch mit 2-0 hinten, jedoch bewies die Elf Moral und konnte das Spiel noch zu einem 3-2 Sieg drehen – und somit das Weiterkommen fixieren.

Beste Torschützen in der Liga

9 Tore – Stefan Maierhofer
6 Tore – Jakob Jantscher
3 Tore – Alan

Voraussichtliche Aufstellung FC Salzburg

Walke – Schwegler, Hinteregger, Douglas, Schiemer – Mendes, Cristiano, Leitgeb, Jantscher – Soriano, Leonardo

Letzten Spiele FC Salzburg

11.02.2012 FC Salzburg – Wacker Innsbruck 4-3 (Freundschaftsspiel)
31.01.2012 FC Salzburg – 1860 München 1-0
25.01.2012 FC Salzburg – Greuther Fürth 1-0
22.01.2012 MSV  Duisburg – FC Salzburg 1-2

 

Metalist Kharkiv – Statistik & aktuelle Form

Im Gegensatz zum russischen Nachbarn wird in der Ukraine keine „Jahres-Meisterschaft“ gespielt sondern eine Saison wie wir sie auch in Mitteleuropa kennen. Dennoch hat auch Kharkiv noch keine Wettkampfpraxis in diesem Jahr, da die heimische Liga erst am 3. März starten wird. Momentan befinden sich die Ukrainer auf dem dritten Tabellenplatz in der heimischen Liga.

Kharkiv ist eine Mannschaft, die über kaum bekannte Spieler verfügt, aber dennoch ein ganz schwerer Gegner ist. Viele Braslianer benützen Kharkiv als Sprungbrett nach Europa. Wie viele russische Vereine steht auch hinter Kharkiv ein finanzstarker Investor, der hohe Gehälter zu zahlen bereit ist.

Die Ukrainer sind sehr kampfstark, aber auch spielerisch nach vorne sehr flexibel. Mit Cleiton Xavier und Jonathan Cristaldo hat man zwei technisch ausgezeichnete Offensiv-Spieler. Der eingebürgerte Marko Devic ist für die Tore zuständig. Auch er hat schon mit Österreich Bekanntschaft gemacht – beim letzten Freundschaftsspiel zwischen der Ukraine und Österreich konnte er in den Schlussminuten den Siegtreffer für sein – neues – Heimatland erzielen.

Die Gruppenphase

Wie bereits eingangs erwähnt, traf Kharkiv in der Gruppenphase bereits auf ein österreichisches Team. Gegen die Wiener Austria konnte man zwei mal gewinnen. In Österreich gewann man mit 2-1; das Heimspiel war eine ganz klare Angelegenheit mit einem 4-1 Sieg für die Ukrainer. Die Gruppe wurde auch souverän gewonnen, vier Siege und lediglich zwei Unentschieden gegen Mit-Aufsteiger Alkmaar setzte es in den sechs Gruppenspielen.

Beste Torschützen in der Liga

8 Tore – Marko Devic
8 Tore – Cleiton Xavier
7 Tore – Jonathan Cristaldo

Voraussichtliche Aufstellung Metalist Kharkiv

Disljenkovic – Fininho, Torisglieri, Gueye, Villagra – Taison, Torres, Edmar, Sosa, Cleiton – Devic

Letzten Spiele Metalist Kharkiv

03.02.2012 Rapid Bukarest – Metalist Kharkiv 0-1
31.01.2012 Targu Mures – Metalist Kharkiv 2-0
20.01.2012 Spartak Moskau – Metalist Kharkiv 1-4

 

Salzburg vs. Kharkiv Prognose & Wettbasis-Trend

Chancengleichheit für beide Teams – die reguläre Saison hat ihren Betrieb noch nicht wieder aufgenommen und somit starten beide Teams am Donnerstagabend ihre Pflichtspiele im Jahr 2012.

Salzburg ist in der Vorbereitung sicherlich schon weiter, da die Saison schon beginnen hätte sollen. Kharkiv dagegen hat noch drei Wochen Zeit. Nach dem turbulenten Herbst bei den Bullen hat kaum jemand an ein Weiterkommen geglaubt. In der Liga war man zeitweise sieben Spiele sieglos (und das mit dem Kader) und in der Gruppenphase sah es auch schon recht düster aus. Doch in den Europa-League-Spielen haben manche Spieler wohl eine zweite Lunge. Ein Leonardo ist nicht zu vergleichen mit dem Leonardo, den man in der Liga sieht. Die Spieler kämpfen und beißen um einiges mehr – und genau das ist der Schlüssel zum Erfolg. Kharkiv ist ein Team ohne große Namen aber dennoch sehr, sehr stark. Hier braucht es eine Topleistung und das Hinspiel darf unter keinen Umständen verloren gehen. Mit Cristiano und vor allem Soriano konnte die Qualität im Offensivbereich stark gesteigert werden.

Ich denke, dass sich die Bullen im Hinspiel eine durchaus gute Ausgangsposition für das Rückspiel im kalten Kharkiv holen werden und diese Partie nicht verlieren werden. Von einer over/under Wette lasse ich dieses Mal die Finger.

Folgende Wett Quoten werden für das Match Salzburg-Kharkiv angeboten:

Über 2,5 2,05 @Bet365
Unter 2,5 1,81 @Leonbets

FC Salzburg 2,88 @William Hill
Unentschieden 3,30 @Bet365
Metalist Kharkiv 2,60 @Interwetten

 

Ergebnisse zur Europa League 2011/2012 finden Sie bei den Tabellen.

Europa League Spiele 16.2.2012

Datum/Zeit Land Europa League Spiele 16.2.2012
14.2./12:00 Rubin Kasan - Olympiakos Piräus 0:1
14.2./18:30 Sporting Braga - Besiktas Istanbul 0:2
16.2./18:00 Lokomotive Moskau - Athletic Bilbao 2:1
16.2./19:00 Ajax Amsterdam - Manchester United 0:2
16.2./19:00 Red Bull Salzburg - Metalist Kharkiv 0:4
16.2./19:00 AZ Alkmaar - RSC Anderlecht 1:0
16.2./19:00 Lazio Rom - Atletico Madrid 1:3
16.2./19:00 Viktoria Pilsen - FC Schalke 04 1:1
16.2./19:00 Legia Warschau - Sporting Lissabon 2:2
16.2./21:05 FC Porto - Manchester City 1:2
16.2./21:05 Stoke City - FC Valencia 0:1
16.2./21:05 Steaua Bukarest - FC Twente Enschede 0:1
16.2./21:05 Wisla Krakau - Standard Lüttich 1:1
16.2./21:05 Udinese Calcio - PAOK Saloniki 0:0
16.2./21:05 Trabzonspor - PSV Eindhoven 1:2
16.2./21:05 Hannover 96 - FC Brügge 2:1

 



Naldo
Lille vs. Wolfsburg, 11.12.2014 - Europa League
 - Wölfe benötigen Abschlusspunkt in Lille!
Harry
Besiktas vs. Tottenham, 11.12.2014 - Europa League
 - Das Endspiel um Rang eins in der Gruppe C!
Sergio
Sevilla vs. Rijeka, 11.12.2014 - Europa League
 - Fixiert Sevilla den Einzug in die KO-Phase?
Stranzl
Gladbach vs. FC Zürich, 11.12.2014 - Europa League
 - Endspiel im Borussia-Park!
Dusan Kuciak (Legia)
Legia Warschau vs. Trabzonspor, 11.12.2014 - Europa League
 - Kann Legia die Tabellenführung behaupten?
Kampl - Alan (Red Bull Salzburg)
Red Bull Salzburg vs. Astra Giurgiu, 11.12.2014 - Europa League
 - Sichern sich die Bullen den Torrekord?








Schlagwörter: , , , ,

Post drucken Post drucken

Verletzte & gesperrte Spieler
Immer aktuell: Unsere Liste der verletzten & gesperrten Spieler
Fussball Witze
Heute schon gelacht? Fussball Witze zu allen Vereinen
Sportwetten Gewinnspiel
Türchen öffnen und Gewinnen mit dem Wettbasis Adventskalender!
Sportwetten Strategien
Mit System zum Gewinn: Erfolgreiche Wett-Strategien
  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten