sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Porto vs. Manchester City – 16.02.2012 – Europa League


Endspielcharakter im Drachenstadion

15. Februar 2012 / Christian
Porto - Hulk & Garcia von Braga

Porto vs. Manchester City 16.02.2012 Anpfiff 21:05 – Europa League Hinspiel

Ein echter Kracher findet bereits in der Runde der letzten 32 Mannschaften in der Europa League statt. Mit dem FC Porto trifft der Zweite der portugiesischen Super Liga auf Manchester City, den aktuellen Tabellenführer aus der englischen Premier League. Beide Mannschaften haben durchaus die Qualität, die diesjährige Europa League zu gewinnen. Zumindest der FC Porto hat diesen Beweis ja bereits in der vergangenen Spielzeit angetreten, als die Portugiesen im Finale mit 1:0 gegen den Ligakonkurrenten SC Braga gewannen und den Pokal nach Hause holten. Die großen Erfolge der Engländer liegen schon lange zurück. Der einzige internationale Titel gelang den Citizens mit dem Sieg im Pokal der Pokalsieger 1970. Wenn es nach Trainer Roberto Mancini geht, soll aber bereits in dieser Saison ein weiterer hinzukommen. Der Anpfiff im Estádio do Dragão von Porto erfolgt am 16.02. um 21:05 Uhr.

Formcheck FC Porto
Fünf Punkte trennen den FC Porto derzeit von der Tabellenspitze in der portugiesischen Super Liga. Von dort grüßt der ewige Rivale Benfica Lissabon. Die Saison ist aber noch lang und Neu-Trainer Vítor Pereira hat die Titelverteidigung in der Meisterschaft ebenso wenig abgeschrieben, wie den erneuten Gewinn der Europa League. Mit 4:0 wurde am vergangenen Wochenende die Mannschaft von Uniao Leiria aus dem heimischen Stadion gefegt. Das Ergebnis darf aber nicht über ein Spiel hinwegtäuschen, dass der FC Porto erst nach einer roten Karte für die Gäste (in der 48. Minute beim Stande von 0:0) den danach ungefährdeten Sieg herausschoss. Fehlen wird bei den Portugiesen aller Voraussicht nach Stürmer Kléber, der noch durch die Folgen einer Schulterverletzung gehandicapt ist. Sicher nicht dabei sein wird der Österreicher Marc Janko. Der Wintertransfer von Twente Enschede hat für seinen ehemaligen Verein in der laufenden Saison bereits in der Europa League gespielt. In seinen ersten beiden Spielen für Porto hat der Stürmer jeweils getroffen. An Durchschlagskraft wird es dem Titelverteidiger dennoch nicht mangeln, stehen doch mit Kapitän Hulk und James Rodriguez, den beiden erfolgreichsten Torschützen ihrer Mannschaft in der portugiesischen Liga, noch zwei Offensivkräfte mit Torinstinkt zur Verfügung.

PORTO – Die letzten sieben Spiele
12.02.2012 Super Liga FC Porto – Uniao Leiria 4:0
05.02.2012 Taca da Liga FC Porto – Vitória Setúbal 2:0
29.01.2012 Super Liga Gil Vicente – FC Porto 3:1
22.01.2012 Super Liga FC Porto – Vitória Guimarães 3:1
18.01.2012 Taca da Liga FC Porto – GD Estoril Praia 1:0
14.01.2012 Super Liga FC Porto – Rio Ave FC 2:0
07.01.2012 Super Liga Sporting Lissabon – FC Porto

Voraussichtliche Aufstellung Porto: Helton – Álvaro Pereira, Eliaquim Mangala, Maicón, Danilo – Fernando, Joao Moutinho, Lucho Gonzáles – Silvestre Varela, Hulk – James Rodriguez

 

Formcheck Manchester City
Derzeit ist die Form des englischen Tabellenführers eine Berg- und Talbahn. Da folgen atemberaubende Spiele, wie das 3:0 Anfang Januar in der Premier League gegen den FC Liverpool, auf schmähliche Niederlagen zwei Tage vorher beim AFC Sunderland. Trotz des ersten Platzes in der Liga mangelt es den Citizens an Konstanz. Ein Beleg dafür ist das Vorrundenaus in der Gruppenphase der Champions League. Hinter Bayern München und dem SSC Neapel reichte es für das englische Starensemble nur zu Rang drei und der damit verbundenen Abstufung in die Europa League. Am vergangenen Wochenende konnte das Team von Roberto Mancini in der Premier League bei Aston Villa mit 1:0 gewinnen. Ein Arbeitssieg, der den Stadtrivalen Machester United in der Tabelle zwei Punkte auf Distanz hält. Dem Innenverteidiger Joleon Lescott war es vorbehalten, ManCity mit seinem Treffer in der 63. Minute auf die Siegerstraße zu bringen. Bei der Ansammlung von exzellenten Stürmern, wie dem Argentinier Kun Aguero, Bosniens Edin Dzeko oder dem jungen Italiener Mario Balotelli ist es schon verwunderlich, dass ausgerechnet ein Verteidiger für den Siegtreffer sorgt. Ob die Ivorer Kolo und Yaya Touré der Mannschaft in dem Spiel gegen den FC Porto zur Verfügung stehen werden, ist noch unklar, spielten sie doch bis zum vergangenen Sonntag noch beim Afrika-Cup mit der Elfenbeinküste.

MANCHESTER CITY – Die letzten sieben Spiele
12.02.2012 Premier League Aston Villa – Manchester City 0:1
04.02.2012 Premier League Manchester City – FC Fulham 3:0
31.01.2012 Premier League FC Everton – Manchester City 1:0
25.01.2012 League Cup FC Liverpool – Manchester City 2:2
22.01.2012 Premier League Manchester City – Tottenham Hotspurs 3:2
16.01.2012 Premier League Wigan Athletic – Manchester City 0:1
11.01.2012 League Cup Manchester City – FC Liverpool 0:1

Voraussichtliche Aufstellung Manchester City: Joe Hart – Aleksandar Kolarov, Joleon Lescott, Vincent Kompany, Pablo Zabaleta – Nigel de Jong, Gareth Barry – James Milner, David Silva, Adam Johnson – Kun Aguero

Direkter Vergleich: FC Porto vs. Manchester City
Trotz großer und traditionsreicher Vergangenheit beider Klubs, sind die Vereine in einem Pflichtspiel noch nie aufeinander getroffen.

Porto vs. Manchester City – Analyse und Wettbasis-Trend

Über Hin- und Rückspiel scheint es für beide Mannschaften möglich zu sein, in die nächste Runde einzuziehen. Während beim FC Porto verletzungsbedingt oder gesperrt der eine oder andere Stürmer nicht zum Einsatz kommt, werden diese aller Voraussicht nach bei Manchester City der Taktik zum Opfer fallen. Roberto Mancini ist nicht gerade für seinen bedingungslosen Offensivgeist bekannt. Da liegt ihm als Italiener noch zu sehr der Catenaccio im Blut. Vermutlich werden in dieser Partie nicht allzu viele Tore fallen. Eine Wette auf weniger als 2,5 Tore könnte durchaus in Betracht gezogen werden. Im eigenen Stadion scheint Porto beinahe ein wenig favorisiert zu sein. Insgesamt darf im Drachenstadion aber eine ausgeglichene Partie erwartet werden. Die Quoten sehen dem entsprechend aus. Auch die Wettanbieter erwarten eine Begegnung auf des Messers Schneide. Sicher scheint nur, dass in diesem Hinspiel noch keine Vorentscheidung über den Vorstoß in das Achtelfinale fallen wird.

Wettquoten Porto vs. Manchester City:
Sieg FC Porto: 2,70 – Mybet
Unentschieden: 3,30 – Bet365
Sieg Manchester City: 2,80 – William Hill

Wettmöglichkeiten Porto vs. Manchester City:

Gesamttore mehr als 2,5 im Spiel: 1,95 – Bet365
Gesamttore unter 2,5 im Spiel: 1,91 – William Hill

(wettquoten vom 15.2. – 15:30)

Ergebnisse zur Europa League 2011/2012 finden Sie bei den Tabellen.

Europa League Spiele 16.2.2012

Datum/Zeit Land Europa League Spiele 16.2.2012
14.2./12:00 Rubin Kasan - Olympiakos Piräus 0:1
14.2./18:30 Sporting Braga - Besiktas Istanbul 0:2
16.2./18:00 Lokomotive Moskau - Athletic Bilbao 2:1
16.2./19:00 Ajax Amsterdam - Manchester United 0:2
16.2./19:00 Red Bull Salzburg - Metalist Kharkiv 0:4
16.2./19:00 AZ Alkmaar - RSC Anderlecht 1:0
16.2./19:00 Lazio Rom - Atletico Madrid 1:3
16.2./19:00 Viktoria Pilsen - FC Schalke 04 1:1
16.2./19:00 Legia Warschau - Sporting Lissabon 2:2
16.2./21:05 FC Porto - Manchester City 1:2
16.2./21:05 Stoke City - FC Valencia 0:1
16.2./21:05 Steaua Bukarest - FC Twente Enschede 0:1
16.2./21:05 Wisla Krakau - Standard Lüttich 1:1
16.2./21:05 Udinese Calcio - PAOK Saloniki 0:0
16.2./21:05 Trabzonspor - PSV Eindhoven 1:2
16.2./21:05 Hannover 96 - FC Brügge 2:1



Vladan Kujovic (Brügge)
Grasshoppers vs. Brügge, 21.08.2014 - Europa League
 - GC Zürich versucht, in St. Gallen einen Heimsieg zu landen
Allan McGregor (Hull)
Lokeren vs. Hull, 21.08.2014 – Europa League
 - Die Tiger wollen erstmals in die Europa League
Europa League
Spartak Trnava vs. FC Zürich 21.08.2014 - Europa League
 - Hat Zürich den letzten Europa League Auftritt verdaut?
Europa League
Partizan Belgrad vs. Neftci Baku, 21.08.2014 - Europa League
 - Kann Neftci auch in Belgrad auswärts überraschen?
Europa League
Trabzonspor vs. Rostow, 21.08.2014 – Europa League
 - Welches der beiden Teams kann sich aus dem Formloch befreien?
Mauricio Pochettino (Southampton)
AEL Limassol vs. Tottenham, 21.08.2014 - Europa League
 - Gelingt das Europacup Debüt für Trainer Pochettino?








Schlagwörter: , ,

Post drucken Post drucken

  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten