sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Olympia 2012 – USA vs. Japan – 09.08.2012 Finale


Olympiasieger gegen Weltmeister um Gold

8. August 2012 / Levin
Kumagai (Japan) - Wambach (USA)

Olympia 2012 –  USA vs. Japan  – 09.08.2012 Damen Finale – Die USA gewinnen ihre nächste Goldmedaille, Endergebnis im Gold-Finale 2:1 für die USA. Carli Lloyd brachte die Amerikanerinnen bereits in der 8. Minute in Führung und legte nach der Pause gleich nach und erzielte in der 54. Minute das 2:0. Ogimi konnte in der 67. Minute zwar noch den Anschlusstreffer für die Damen aus Japan erzielen, doch im Endeffekt bekamen die Damen aus Japan die Silbermedaille umgehängt und waren erfolgreicher als die Herren von Japans Fußballteam. Wir können gespannt sein, wer diesmal in der Business Class heimfliegen darf.   Die Lage im Fußballturnier der Damen spitzt sich zu. Die beiden besten Mannschaften des Wettbewerbs haben sich durchgesetzt und stehen insgesamt doch verdient im Finale. Der amtierende Olympiasieger aus den USA trifft dabei auf den amtierenden Weltmeister aus Japan. Mehr geht nun wirklich nicht. Beide Mannschaften haben großartige Leistungen im Turnierverlauf geboten. Mannschaften, die ebenfalls im Endspiel um die Goldmedaille zu erwarten wären, wie zum Beispiel Großbritannien, Brasilien oder Schweden sind ausgeschieden und werden ohne Edelmetall nach Hause fahren. Auch die stark eingeschätzten Französinnen konnten die Phalanx der derzeit besten Damenteams im Fußball nicht durchbrechen. So kommt es nun zu einer Begegnung, die besser hätte nicht sein können. Die Neuauflage des WM-Finales von 2011 elektrisiert sämtliche Fans des Damenfußballs. Die Vereinigten Staaten hoffen nun auf eine Revanche für das verlorene Endspiel in Deutschland, während die Asiatinnen alle drei großen Titel im Weltfußball vereinigen könnten. Amtierenden Kontinental- und Weltmeister sind die Japanerinnen bereits. Gelingt Ihnen nun der ganz große Wurf, den sich auch Spaniens Herren vorgenommen hatten, aber kläglich gescheitert sind? Nun können Japans Damen zeigen, dass sie mehr verdient haben als die Holzklasse, in der sie auf dem Hinflug nach London Platz nehmen mussten. Alles kann passieren in einem hoffentlich offenen und tollen Finale. Der Anpfiff zur Neuauflage des WM-Finales von 2011, das Spiel um die Goldmedaille im Damenfußball zwischen den USA und Japan im Wembley Stadium von London erfolgt am 09.08.2012 um 20:45 Uhr (MEZ).

Ashton Eaton, der König der Leichtathletik:
Zehnkampf Herren Olympia 2012 – Analyse auf wettbasis.com

 

 USA – Statistik & aktuelle Form

Olympiasieger 2004 und 2008, so lautet die Bilanz der US-Damen bei den letzten beiden Olympischen Sommerspielen. In London wollen sie nun das historische Triple feiern und sich zum dritten Mal in Folge die Goldmedaille umhängen lassen. Es gibt mehrere Faktoren, die dafür sprechen, dass dieser Wunsch tatsächlich Realität werden könnte. Wenn die US-Damen einmal in Führung liegen, geben sie diese nicht wieder aus der Hand. Waren die Amerikanerinnen in Front, so haben sie bei den Olympischen Spielen in London jedes Spiel gewonnen. Andererseits lassen sie sich auch von Rückständen nicht schocken. Ein 0:2 gegen Frankreich in der Vorrunde hat die USA ebenso wenig aus dem Konzept gebracht, wie der dreimalige Rückstand im Halbfinale gegen Kanada. Durch diese Stärke werden die Damen von der schwedischen Trainerin Pia Sundhage mit breiter Brust in das Endspiel gehen. Außerdem wurde erst vor sechs Wochen ein Testspiel mit 4:1 gegen Japan siegreich gestaltet. Ein weiterer Trumpf ist die unglaubliche Treffsicherheit von Superstar Abby Wambach, die in jedem der fünf Spiele der USA erfolgreich war und damit auf Platz zwei der Torschützenliste liegt. Darüber hinaus haben Alex Morgan, die legitime Nachfolgerin von Abby Wambach, und Spielführerin Christie Rapinoe jeweils drei Treffer auf dem Konto. Diese drei Damen gehören sicher zu den Stützen des US-Teams und ragen aus einer insgesamt überragenden Mannschaft noch heraus.

 

Die letzten sieben Spiele

06.08.2012     Olympia Halbfinale        USA – Kanada 4:3 n.V.
03.08.2012     Olympia Viertelfinale     USA – Neuseeland 2:0
31.07.2012     Olympia Vorrunde         USA – Nordkorea 1:0
28.07.2012     Olympia Vorrunde         USA – Kolumbien 3:0
25.07.2012     Olympia Vorrunde         USA – Frankreich 4:2
30.06.2012     Freundschaftsspiel         USA – Kanada 2:1
18.06.2012     Freundschaftsspiel         Japan – USA 1:4

 

So könnten sie spielen: Hope Solo – Christie Rampone, Amy LePeilbet, Kelly O‘Hara, Rachel Buehler – Lauren Cheney, Tobin Heath, Carli Lloyd, Megan Rapinoe – Alex Morgan, Abby Wambach

 

 Japan – Statistik & aktuelle Form

Wenn man sich die Begegnungen der Japanerinnen angesehen hat, so wirkt der Einzug in dieses Endspiel fast wie ein Spaziergang. Gegen die starken Kanadierinnen gab es einen nie gefährdeten 2:1-Erfolg. Die ambitionierten Schwedinnen konnten die Asiatinnen auch nicht schocken. Am Ende stand es 0:0 und Japan war bereits für das Viertelfinale qualifiziert. Gegen Südafrika durfte dann die zweite Garde ran. Einige Stammspielerinnen wurden für die KO-Runde geschont. Ganz offensichtlich mit dem gewünschten Erfolg. Das 0:0 gegen die Afrikanerinnen bescherte den Damen aus Japan dann aber den Favoriten aus Brasilien bereits im Viertelfinale. Dort demonstrierte das Team von Norio Sasaki dann aber seine ganze Stärke und siegte verdient mit 2:0 gegen die Kickerinnen vom Zuckerhut. Das Halbfinale war dann aber ein hartes Stück Arbeit. Leidenschaftliche Französinnen verlangten dem Weltmeister alles ab. In der Schlussphase sah sich die Mannschaft aus Japan dann sogar einem Powerplay ausgesetzt, meisterte diese Drucksituation aber mit Glück und Geschick. Besonders die konditionelle Stärke ist bei den Japanerinnen beeindruckend und ein Mittel, die gegnerischen Mannschaften mürbe zu machen. Dazu kommen noch die außergewöhnlichen Fähigkeiten der Weltfußballerin Homare Sawa, die zu den besten Spielerinnen der Welt zu zählen ist. Beste Torschützin ist Yuki Ogimi, die allerdings erst zwei Tore erzielen konnte.

 

Die letzten sieben Spiele

06.08.2012     Olympia Halbfinale        Japan – Frankreich 2:1
03.08.2012     Olympia Viertelfinale     Japan – Brasilien 2:0
31.07.2012     Olympia Vorrunde         Japan – Südafrika 0:0
28.07.2012     Olympia Vorrunde         Japan – Schweden 0:0
25.07.2012     Olympia Vorrunde         Japan – Kanada 2:1
19.07.2012     Freundschaftsspiel         Frankreich – Japan
11.07.2012     Freundschaftsspiel         Japan – Australien 3:0

 

So könnten sie spielen: Miho Fukumoto – Yukari Kinga, Azusa Iwashimizu, Saki Kumagai, Aya Sameshima – Mizuho Sakaguchi, Aya Miyama, Nahomi Kawasumi, Homare Sawa – Yuki Ogimi, Shinobu Ohno

 

Direkter Vergleich  USA vs. Japan 

17 Spiele haben zwei der derzeit besten Mannschaften der Welt bisher gegeneinander ausgetragen. Die Bilanz spricht dabei mehr als deutlich für die US-Girls. Alleine 12 Siege stehen für die Vereinigten Staaten zu Buche. Vier Spiele endeten mit einem Remis. Japan konnte also bisher nur einen einzigen Sieg gegen die USA feiern. Das war im März dieses Jahres. Das WM-Finale 2011 ging mit einem Unentschieden in die Verlängerung, und wird deshalb als Remis gewertet. Das wird den Damen aus Japan aber völlig egal sein, denn dieses wichtigste Spiel der beiden Kontrahenten konnten sie im Elfmeterschießen mit 3:1 für sich entscheiden. Die letzte Begegnung Mitte Juni ging allerdings mit 4:1 an die Amerikanerinnen. Auch bei Olympischen Spielen gab es bisher drei Begegnungen. Alle drei Spiele entschieden die USA für sich, darunter das Halbfinale 2008 in Peking und das Viertelfinale 2004 in Athen.

 

 USA vs. Japan  – Prognose & Wettbasis-Trend

Die Fußballwelt kann sich auf ein Finale auf allerhöchstem Niveau freuen. Eine ganz klare Favoritenrolle kann nicht verteilt werden, denn es tritt immerhin der Olympiasieger gegen den Weltmeister an. Wir sehen aber die Mannschaft aus den USA leicht im Vorteil. Die Bilanz spricht für die USA. Nur ein wichtiges Spiel gewann Japan. Einen besseren Moment hätten sich die Japanerinnen aber nicht aussuchen können, als das WM-Finale. Die Mannschaft von Norio Sasaki weiß also, wie die USA in einem entscheidenden Spiel zu schlagen sind. Wir tippen aber auf einen knappen und hart erkämpften Sieg für die USA.

 

Beste Wett-Quoten für  USA vs. Japan 

 Sieg USA: 2,10 – Interwetten

Unentschieden: 3,40 – Bet365

 Sieg Japan: 3,80 – Tipico



Brasilien blockt am Netz
Olympia 2012 – Russland vs. Brasilien – 12.08.2012 Volleyball Finale
 - Die beiden besten Herren-Volleyball-Teams der Welt treffen erstmals in einem Olympia-Finale aufeinander
Yujie Sun (China) Imke Duplitzer (Deutschland)
Olympia 2012 – Wer gewinnt den Modernen Fünfkampf Frauen?
 - Gelingt Schöneborn die Titelverteidigung?
Olympia 2012 Wetten
Olympia 2012 - Tagesprogramm für den 12.08.2012
Hulk (Brasilien)
Olympia 2012 - Brasilien vs. Mexiko – 11.08.2012 Finale
 - Brasiliens Traum vom Olympischen Gold
Thomas Daniel (Österreich)
Olympia 2012 - Wer gewinnt den Modernen Fünfkampf Herren?
 - Fechten, Schwimmen, Reiten, Schießen & Laufen!
Usain Bolt - Yohan Blake (Jamaika)
Olympia 2012 Herren 4x100 Meter, 11.08.2012 (Vorschau)
 - Die Legende Bolt auf dem Weg zur Unsterblichkeit








Schlagwörter: , , ,

Post drucken Post drucken

Verletzte & gesperrte Spieler
Immer aktuell: Unsere Liste der verletzten & gesperrten Spieler
Fussball Witze
Heute schon gelacht? Fussball Witze zu allen Vereinen
Sportwetten Gewinnspiel
Türchen öffnen und Gewinnen mit dem Wettbasis Adventskalender!
Sportwetten Strategien
Mit System zum Gewinn: Erfolgreiche Wett-Strategien
  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten