sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Newcastle – Tottenham (Premier League 1. Spieltag)


Das Top-Spiel am Samstag

17. August 2012 / Benjamin
Fussball-Wetten

 Newcastle United vs. Tottenham Hotspur , 18.08.2012 – Premier League (1. Spieltag) Vorschau – Endergebnis 2:1

Morgen Mittag, am Samstag, beginnt im Mutterland des Fußballs die neue Saison der Premier League. Und am Abend treffen sich zwei Teams, die in der letzten Saison beide unter den ersten fünf Plätzen standen und somit kann diese Partie locker als Top-Spiel am Samstag durchgehen. Beide Teams konnten ihre Eröffnungsspiele seit 2009 nicht mehr gewinnen, sollte es kein Unentschieden werden, wird sich dies morgen Abend ändern. Das letzte Duell beider Mannschaften ging mit 5:0 klar an die Hotspurs aus Tottenham und die Serie an ungeschlagenen Spielen bleibt nun nach 5 Spielen aufrecht, allerdings konnten die Spurs auch seit 2004 nicht mehr bei Newcastle United gewinnen. Die Partie verspricht spannend zu werden und wird im St. James Park morgen Abend um 18:30 angepfiffen.

 Newcastle United – Statistik & aktuelle Form

Für Newcastle United war es letzte Saison eine rundum gelungene Saison. Waren sie erst eine Saison zuvor wieder aus der zweiten Liga aufgestiegen, sind sie nun endlich wieder in Europa angekommen. Ihr Comeback ermöglichte ihnen zum großen Teil die beiden Ex-Bundesliga Stürmer Demba Ba und Cisse. Während Demba Ba eher für die Tore in der ersten Saisonhälfte verantwortlich war, schlug Cisse in der zweiten Saisonhälfte ein, nachdem er in der Winterpause vom Breisgau nach England wechselte.

Der Lohn für die guten Leistungen war der 5. Platz, den man am letzten Spieltag trotz Niederlagen gegen Everton dank eines Polsters verteidigen konnte.
Grund genug für die Vereinsführung nach der abgelaufenen investierfreudigen Saison nun ein wenig kleiner auf dem Transfermarkt aufzutreten. Dennoch hat man sich mit Vurnon Anita von Ajax Amsterdam prominent verstärkt. Auf Seiten der Abgänge stehen keine großen Namen, so dass man den Kader von letzter Saison erfolgreich halten konnte und man sich dieses Jahr hoffentlich auf ein ebenso erfolgreiches Team freuen darf wie letztes Jahr. Die Jungs von Alan Pardew ärgerten die großen Clubs bis zum Schluss und waren am Ende nur vier Punkte hinter Tottenham Hotspur, dem Gast vom Wochenende.

Doch die Vorbereitung lief eher durchwachsen, neben einer knappen Niederlage gegen den Chemnitzer FC gab es unter anderem eine 1:4 Klatsche gegen Cardiff. Das letzte Ergebnis macht besonders darum unruhig, da es so kurz vor der Saison schon etwas besser aussehen dürfte und Cardiff City bei allem Respekt nicht der Maßstab für die wahrscheinlich kommende Europa-Tour sein sollte. Doch ein kleiner Schritt Richtung Europa ist noch zu machen, was auch als kleiner Nachteil angesehen werden kann. Denn am Donnerstag treten die Magpies in Griechenland die letzte Qualifikationsrunde an.

 Tottenham Hotspur – Statistik & aktuelle Form

Ein Problem, das die Spurs nicht haben. Dabei hätten sie es doch so gerne gehabt, allerdings dann die Qualifikation für die Champions League. Letzte Saison beendeten die Spurs die Saison auf Platz 4, was normalerweise den Champions-League Qualifikationsplatz bedeutet, doch am Tag, als die Bayern weinten, weinten auch die Fans von Tottenham. Durch den Sieg der Königsklasse rutscht Chelsea London automatisch vor und verdrängte somit Tottenham Hotspur kurz vor dem Ziel. Schade, so müssen sich die Spurs trotz einer sehr guten Saison mit der Europa League zufrieden geben. Vielleicht wird es so was mit dem dritten Titel auf europäischer Ebene, denn nach dem letzten UEFA-Cup Sieg 1984 gab es lange Zeit nichts mehr.

Die Ergebnisse in der Sommerpause waren aber alles andere als berauschend. Nach drei Unentschieden, unter anderem gegen den FC Liverpool folgten ein Sieg und zuletzt eine 0:2 Niederlage gegen Valencia. Nimmt man den Sieg gegen New York raus, erzielten die Spurs in vier Spielen nur einen Treffer, kassierten dagegen 3.
Auf dem Transfermarkt schlug man gleich zwei mal kräftig zu. Neben dem uns allen bekannten Sigurdsson aus Hoffenheim verpflichtete man für die Innenverteidigung Vertonghen aus Ajax Amsterdam, was zusammen schlappe 22,5 Millionen Euro kostete. Wie Newcastle hat man auch bei Tottenham die wichtigsten Spieler zusammen gehalten und dennoch gut 20 Millionen Euro eingenommen.

Neben Scott Parker wird Teamchef Villas-Boas auch auf Assou-Ekotto beim Saisonauftakt verzichten müssen. Ob der ehemalige Bundesliga-Legionär gleich in der Startelf steht, darf man bezweifeln.

Direkter Vergleich Newcastle United vs. Tottenham Hotspur

Der direkte Vergleich beider Teams ist recht ausgeglichen. Beide Teams gewinnen in etwa häufig oft. Auffällig ist, dass Newcastle die letzten 5 Spiele nicht gewinnen konnte, aber auch, dass Tottenham schon lange nicht mehr in Newcastle gewinnen konnte. Dem direkten Vergleich zur Folge ist es eine enge Partie.

Newcastle United vs. Tottenham Hotspur – Prognose & Wettbasis-Trend

Aber nicht nur darum. Auch was die Leistungen der letzten Saison angeht. Den Ansprüchen entsprechend hat Newcastle sicher mehr überrascht, die Spurs haben dagegen individuell die besseren Spieler. Beide Teams konnten ihren Kern halten und haben sich verstärkt. Auch liefen auf beiden Seiten die Vorbereitungen eher durchwachsen, so dass hier eigentlich kein großer Vorteil auf einer Seite zu sehen ist. Doch aufgrund des Heimvorteils und der Tatsache, dass den Spurs schon seit 8 Jahren kein Dreier mehr in Newcastle gelang, könnte man hier in Richtung Heimsieg tendieren.

Beste Wettquoten für Newcastle United vs. Tottenham Hotspur

 Sieg Newcastle United: 2,70 – BetVictor

Unentschieden: 3,40 – Bet365

 Sieg Tottenham Hotspur: 2,94 – Interwetten



Fussball-Wetten
River Plate vs. Boca Juniors, 27.11.2014 – Copa Sudamericana
 - Buenos Aires wartet auf das letzte Derby des Jahres
Serie A Wetten
AC Milan vs. Udinese, 30.11.2014 - Serie A
 - Zwei sportlich angeschlagene Teams treffen aufeinander
Kaka
Sao Paulo vs. Atletico Nacional, 26.11.2014 – Copa Sudamericana
 - Schafft Sao Paulo noch den Sprung ins Finale?
Willian
Cruzeiro vs. Atletico-MG, 26.11.2014 - Copa do Brasil Finale
 - Der frischgebackene Meister muss gegen den Stadtrivalen ein 0:2 aus dem Hinspiel aufholen
Fussball-Wetten
PSG vs. Nizza, 29.11.2014 – Ligue 1
 - PSG auf dem Weg zum neunten Sieg in Serie
Serie A Wetten
Chievo vs. Lazio Rom, 29.11.2014 - Serie A
 - Chievo Verona empfängt Klose-Klub Lazio Rom








Schlagwörter: , , ,

Post drucken Post drucken

Verletzte & gesperrte Spieler
Immer aktuell: Unsere Liste der verletzten & gesperrten Spieler
Fussball Witze
Heute schon gelacht? Fussball Witze zu allen Vereinen
Sportwetten Gewinnspiel
Tippen und Gewinnen! Bet365 Gewinnspiel im November
Sportwetten Strategien
Mit System zum Gewinn: Erfolgreiche Wett-Strategien
  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten