sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Montpellier vs. Arsenal London, 18.09.2012 – Champions League


Giroud kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück!

18. September 2012 / Dominic
Oliver Giroud (Frankreich)

Montpellier vs. Arsenal London , 18.09.2012, 20:45 Uhr, Champions League, 1. Spieltag, Gruppe B (Endergebnis 1:2 – in einer weit knapperen Partie als von vielen erwartet, setzte sich Arsenal dank eines Doppelschlages von Lukas Podolski und Gervinho am Ende durch. Die Führung für Montpellier hatte Belhanda bereits in der 9. Minute erzielt.)

Nun geht es auch in der Königsklasse des Fußballs um die Wurst. Nachdem einige Teams sich schon durch die Qualifikation kämpfen mussten, werden nun auch die Topteams in das Geschehen der diesjährigen Champions League eingreifen. Nach dem Finale in München in der vergangenen Saison wird in diesem Jahr im Londoner Wembley Stadion ausgetragen. Zum zweiten Mal innert drei Jahren. Nachdem es mit dem „Titel dahoam“ für die Bayern nicht klappte, wollen sie diesen Titel in diesem Jahr nachholen. Doch da gibt es einige Kaliber aus dem Weg zu räumen. In der Schalke-Gruppe treffen am morgigen Dienstag der französische Überraschungsmeister HSC Montpellier und der neue Klub von „Lu-Lu-Lukas“ Podolski, Arsenal London, aufeinander. Vor allem für den französischen Teamspieler Olivier Giroud wird dies ein ganz besonderes Spiel werden. Er war in der vergangenen Saison einer der herausragenden Akteure bei Montpellier, 21 Tore und zwölf Vorlagen sprechen eine deutliche Sprache. Nun wechselte er jedoch die Seiten und ist für die Gunners aktiv. Dort läuft es jedoch noch nicht nach Plan und er wartet noch immer auf seinen ersten Pflichtspieltreffer. Sollte dieser ausgerechnet in seiner alten Wirkungsstätte passieren?

 

Champions League – Leuchte auf mein Stern, Borussia:
Dortmund vs. Amsterdam Analyse auf wettbasis.com

 

Montpellier – Statistik & aktuelle Form

Die Grundvoraussetzung für eine weitere erfolgreiche Saison ist für den Überraschungsmeister eigentlich gegeben. Das Team konnte zum Großteil zusammengehalten werden und lediglich den bereits angesprochenen Olivier Giroud musste man abgeben. Doch momentan läuft es alles andere als Rund bei den Franzosen. Nach fünf Spieltagen steht man mit lediglich vier Punkten weit unten in der Tabelle – Platz 16! Marseille, bisher ohne Punktverlust, ist dementsprechend bereits elf Punkte vor dem aktuellen französischen Meister. Die Titelverteidigung wäre sowieso eine Sensation, doch sie rückt bereits nach wenigen Spieltagen in weite Ferne.

Am Freitagabend gab es im Auswärtsspiel gegen Stade Reims eine verdiente 3-1 Niederlage. Nach einem 1-0 Pausenrückstand konnte der eben eingewechselte Remy Cabella mit seinem zweiten Saisontor zwar den Ausgleich erzielen, doch in der Schlussphase konnte der Außenseiter noch zwei Treffer erzielen. Das 4-4-1-1 System scheint momentan nicht zu Greifen. Und Herrera, 25 jähriger Argentinier, der von Union Espanola (Chile) gekommen ist, ist noch nicht der gewünschte Ersatz für den abgewanderten Giroud. Ebenfalls noch Zeit benötigt Linksaußen Mounier, welcher von Nizza zu Montpellier gewechselt ist. Eine sofortige Verstärkung ist der 27-jährige Innenverteidiger Congre. Letztes Jahr noch in Toulouse aktiv, ist er auf Anhieb Stammspieler neben Yanga-Mbiwa in der Viererkette geworden.

Wie bereits im letzten Jahr ist der Star ganz klar die Mannschaft, und dennoch ragen zwei Spieler ganz besonders hervor. Dies ist Kapitän Yanga-Mbiwa. Der 23-jährige darf sich mittlerweile als französischer Nationalspieler bezeichnen und stand in dieser Transferperiode ganz weit oben auf der Wunschliste von vielen Topteams. Er sollte Thiago Silva vom AC Mailand ersetzen, die beiden Klubs konnten sich jedoch nicht einigen. Neben ihm sticht vor allem Spielmacher Younes Belhanda hervor. Der 22-jährige Marokkaner ist das Um und Auf im Spielaufbau und zudem noch sehr torgefährlich, was die zwölf Saisontreffer in der vergangenen Saison eindeutig beweisen.

Beste Torschützen in der Liga

2 Tore – Remy Cabella
2 Tore – Emanuel Herrera
1 Tor – Younes Belhanda

Voraussichtliche Aufstellung Montpellier

Jourdren – Bedimo, Congre, Yanga-Mbiwa, Bocaly – Stambouli, Estrada, Belhanda – Utaka, Ait-Fana, Herrera

Letzten Spiele Montpellier

14.09.2012 Reims – Montpellier 3-1
01.09.2012 Sochaux – Montpellier 1-3
26.08.2012 Montpellier – Olympique Marseille 0-1
18.08.2012 Lorient – Montpellier 2-1
10.08.2012 Montpellier – Toulouse 1-1

 

Arsenal London – Statistik & aktuelle Form

Jahr eins nach der Ära Robin van Persie. Der holländische Stürmerstar verließ in diesem Sommer nach 8 Jahren Arsenal in Richtung Manchester zu den Red Devils. Als Ersatz holte man gleich mehrere Offensivspieler. Neben Olivier Giroud und Lukas Podolski, wechselte auch der spanische Nationalspieler Santi Cazorla nach London. Neben van Persie musste man auch den jungen zentralen Mittelfeldspieler Alex Song nach Barcelona ziehen lassen.

Zu Beginn der Saison stotterte der Arsenal-Motor noch etwas mit den neuen Gesichtern und ohne dem großen Stürmerstar vorne drin. Mit zwei Nullnummern gegen Sunderland und Stoke legte man wahrlich keinen Traumstart hin. Man erhoffte sich aus den vermeintlich etwas leichteren Spielen zum Start der Saison sicherlich mehr als zwei mickrige Punkte. Doch mit einem 2:0 Auswärtserfolg an der Anfield Road bei Liverpool und einer Machtdemonstration gegen Aufsteiger Southampton scheint wieder alles im Lot zu sein.

Im Spiel gegen Liverpool gab es ein Spiel auf Augenhöhe, in dem Lukas Podolski mit seinem ersten Ligator für Arsenal in der 31. Minute die Weichen auf Sieg für die Gunners stellte. Die Vorlage für das Tor kam von einem anderen Neuzugang, von Santi Cazorla. Genau dieser erhöhte dann in der 68. Minute, diesmal legte Podolski auf, selbst auf 2:0 und sicherte den Hauptstädtern drei Punkte. Am 4. Spieltag empfing man dann den Aufsteiger Southampton und spielte groß auf. Zwar half der Aufsteiger mit einer mehr als löchrigen Abwehr und sogar zwei Eigentoren gehörig mit, doch nichtsdestotrotz war es ein toller Auftritt der Gunners. In der 11. Minute ging Arsenal bereits in Führung, durch ein Eigentor von Hooiveld. Nach gut einer halben Stunden legte man dann in kurzer Zeit drei weitere Tore nach. Podolski, Gervinho und ein weiteres Eigentor von Southampton, diesmal von Clyne, fixierten somit schon in Halbzeit eins den Sieg für Arsenal. Kurz vor der Pause gelang Southampton immerhin ein Ehrentreffer durch Daniel Fox. In der zweiten Halbzeit trafen dann noch Gervinho und Walcott zum 6:1 Endstand. Somit steht man nach 4 Spieltagen auf Platz 3, eine Platzierung mit der man nach den ersten beiden Ergebnissen nicht wirklich rechnen konnte.

Beste Torschützen in der Liga

2 Tore – Lukas Podolski
2 Tore – Gervinho
1 Tor – Santi Cazorla

 

Voraussichtliche Aufstellung Arsenal London

Szczesny – Gibbs, Mertesacker, Vermaelen, Jenkinson – Arteta, Coquelin – Podolski, Cazorla, Oxlade-Chamberlain – Giroud

Letzten Spiele Arsenal London

15.09.2012 Arsenal London – Southampton 6-1
02.09.2012 Liverpool – Arsenal London 0-2
26.08.2012 Stoke City – Arsenal London 0-0
18.08.2012 Arsenal London – Sunderland 0-0

 

Gratis-Bonus ohne Einzahlung sichern & beim Gewinnspiel absahnen:
5 Euro gratis bei Betsafe + Super Bundesliga Gewinnspiel auf wettbasis.com

 

Direkter Vergleich Montpellier vs. Arsenal London

Das Spiel am morgigen Dienstag, den 18. September 2012, wird das erste Aufeinandertreffen zwischen beiden Mannschaften sein!

 

Montpellier vs. Arsenal London: Prognose & Wettbasis Trend

Die Form der beiden Teams könnte nicht unterschiedlicher sein. Während die Franzosen erst im unteren Tabellendrittel zu finden sind, liegen die Gunners mit nur zwei Punkten Rückstand auf Tabellenführer Chelsea auf Rang 3. Vor allem in den letzten beiden Spielen konnte Arsenal überzeugen und eine mehr als gute Generalprobe abliefern, was man von den Franzosen nicht wirklich behaupten kann. Eine 3:1 Niederlage als Meister bei einem Aufsteiger ist alles andere als ein gutes Vorzeichen für ein schwieriges Champions League Spiel. Der Abgang von Giroud scheint nocht nicht verkraftet zu sein und so denke ich kaum, dass Montpellier gerade gegen Arsenal zu seiner Form finden wird. Die Quote von 2,20 für die Gäste ist meines Erachtens wirklich großartig. Zudem ist die Over/Under 2,5 Wette etwas zu Under-lastig, da Montpellier noch nicht sattelfest steht und mit Arsenal ein warm gespielter Gegner vor der Tür steht.

Aktuelle Quoten für das über/unter 2.5:

Über 2,5 2,25 @Ladbrokes
Unter 2,5 1,67 @Bet365

Aktuelle Drei-Weg-Quoten

Sieg: Montpellier 3,40 @Bet365
Unentschieden 3,25 @Bet365
Sieg: Arsenal London 2,20 @MyBet

 

 

Champions League Spiele 02./03.10.2012

Datum/Zeit Land Spiel Bemerkung
02.10./18:00 Spartak Moskau vs. Celtic 2:3 (CL Gruppenphase)
02.10./20:45 Benfica Lissabon vs. Barcelona 0:2 (CL Gruppenphase)
02.10./20:45 Bate Borissow vs. Bayern München 3:1 (CL Gruppenphase)
02.10./20:45 Valencia vs. Lille 2:0 (CL Gruppenphase)
02.10./20:45 Galatasaray vs. Braga 0:2 (CL Gruppenphase)
02.10./20:45 Cluj vs. Manchester United 1:2 (CL Gruppenphase)
02.10./20:45 Juventus vs. Shakhtar 1:1 (CL Gruppenphase)
02.10./20:45 Nordsjaelland vs. Chelsea 0:4 (CL Gruppenphase)
03.10./18:00 Zenit St. Petersburg vs. AC Mailand 2:3 (CL Gruppenphase)
03.10./20:45 Anderlecht vs. Malaga 0:3 (CL Gruppenphase)
03.10./20:45 Porto vs. PSG 1:0 (CL Gruppenphase)
03.10./20:45 Dynamo Kiew vs. Dinamo Zagreb 2:0 (CL Gruppenphase)
03.10./20:45 Arsenal vs. Oympiakos Piräus 3:1 (CL Gruppenphase)
03.10./20:45 Schalke vs. Montpellier 2:2 (CL Gruppenphase)
03.10./20:45 Ajax vs. Real Madrid 1:4 (CL Gruppenphase)
03.10./20:45 Manchester City vs. Dortmund 1:1 (CL Gruppenphase)

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie auch bei den Fußball Tabellen (einfach den Wettberwerb Champions League & das gewünschte Thema auswählen).



Julen Lopetegui (Porto)
Porto vs. Bate Borisov, 17.09.2014 - Champions League
 - Borisov im vierten Anlauf, die Gruppenphase zu überstehen
Champions League
Ajax Amsterdam vs. PSG, 17.09.2014 - Champions League
 - Gibt es auch gegen den Ex-Klub eine "Zlatan-Show"?
Eden Hazard (Chelsea)
Chelsea vs. Schalke, 17.09.2014 - Champions League
 - Gewinnt der S04 in London die Lust am Fußball zurück?
Götze
Bayern vs. Manchester City, 17.09.2014 - Champions League
 - Sorgt der Englische Meister am 1. Spieltag für einen Paukenschlag?
Champions League
Athletic Bilbao vs. Shakthar Donetsk, 17.09.2014 - Champions League
 - Prolongiert Shakthar den Erfolgslauf auch auf internationaler Ebene?
Messi - Pique (Barcelona)
Barcelona vs. APOEL Nikosia, 17.09.2014 - Champions League
 - Barca mit souveränem Start in die neue CL-Saison?








Schlagwörter: , , ,

Post drucken Post drucken

  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten