sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Mönchengladbach vs. Hannover, 29.10.2011, 1.Bundesliga (11.Spieltag)


Defensiv-Bollwerk mit Abschlussschwäche

27. Oktober 2011 / Christian
Hannover - Pogatetz

Mönchengladbach vs. Hannover, 29.10.2011 – Anpfiff 15:30

Aufmarsch der Überraschungsmannschaften: Die Borussia aus Mönchengladbach empfängt Mirko Slomkas Hannover 96 im Stadion im Borussia-Park. Thorsten Kinhöfer aus Herne wird die Partie am Samstag, den 29. Oktober, um 15:30 anpfeifen.

 

Formcheck Borussia Mönchengladbach

Während Trainer Lucien Favre in der vergangenen Saison die Borussia um Haaresbreite vor dem Abstieg gerettet hatte, hatte er zu Beginn der Saison viel zu lachen. Gladbach erwies sich als Stolperfalle für viele Konkurrenten. In den letzten Wochen kehrte sich der Trend jedoch um. Inzwischen befindet sich die Borussia zwar immer noch auf einem hervorragenden 7.Tabellenplatz. Sollte sich der Trend der drei sieglosen Ligaspiele in Folge jedoch durchsetzen, so kann schnell der Absturz in der Tabelle erfolgen. Auch im Pokalspiel in dieser Woche konnte man sich erst in der Verlängerung gegen Heidenheim durchsetzen. Großer Vorteil für Lucien Favre ist aber der fast vollständig spielbereite Kader. Nur de Camargo mit einem Teilabriss des Innenbands und Bobadilla, der nach seinem Muskelfaserriss noch den Trainingsrückstand aufholen muss, stehen nicht zur Verfügung. Zudem kommt die Heimstärke der Mönchengladbacher, die in dieser Saison noch kein Spiel im Borussia-Park verloren haben. Die letzten Ergebnisse zeigen die absteigende Form der Gladbacher:

Pokal

Borussia Mönchengladbach – 1.FC Heidenheim 4:3 n.V.

Bundesliga

Borussia Mönchengladbach – 1.FC Kaiserslautern 1:0
Borussia Mönchengladbach – HSV 1:0
Borussia Mönchengladbach – 1.FC Nürnberg 1:0
Borussia Mönchengladbach – SC Freiburg 0:1
Borussia Mönchengladbach – Bayer Leverkusen 2:2
Borussia Mönchengladbach – TSG Hoffenheim 0:1

mögliche Aufstellung: ter Stegen – Jantschke, Stranzl, Dante, Daems – Marx, Neustädter – Herrmann, Arango – Reus, Hanke

 

Formcheck Hannover 96

Unter Mirko Slomka avancierte Hannover 96 bereits in der letzten Saison zu einer Spitzenmannschaft. Auch in dieser Spielzeit beeindruckte das Team mit ausgezeichnetem Fußball. Zuletzt konnte man sogar den FC Bayern bezwingen und damit ein Ausrufezeichen innerhalb der Liga setzen. Das Pokal-Aus gegen Mainz dagegen passte da – genauso wie die Niederlage gegen Köln vor zwei Wochen – nicht so recht ins Bild. Nun fehlen gegen die Borussia aus Mönchengladbach nicht nur die verletzten Andreasen, Carlitos, Hauger und Sobiech, sondern auch der gelb-rot gesperrte Cherundolo sowie Pinto, der sich am vergangenen Spieltag seine fünfte gelbe Karte abholen durfte. Da wird es mit Sicherheit kein leichtes Unterfangen für Slomka, Ersatz zu finden. Gerade die Ansprüche in Hannover, die immer weiter wachsen, müssen befriedigt werden, obwohl mit der Europa League diese Saison eine zusätzliche Belastung herrscht. Dafür sollen die zuletzt sehr starken Abdellaoue, Pander und Schulz sorgen. Die letzten Ergebnisse zeigen, warum die Niedersachsen auf Rang 4 der Tabelle stehen:

Europa League

Hannover 96 – Worskla Poltawa 2:1
Hannover 96 – FC Kopenhagen 2:2

Pokal

Hannover 96 – FSV Mainz 0:1 n.V.

Bundesliga

Hannover 96 – FC Augsburg 0:0
Hannover 96 – Werder Bremen 3:2
Hannover 96 – 1.FC Köln 0:2
Hannover 96 – FC Bayern 2:1

mögliche Aufstellung: Zieler – Chahed, Haggui, Pogatetz, C. Schulz – Schmiedebach, Stindl – Ya Konan, Schlaudraff, Pander – Abdellaoue

 

Head to Head Borussia Mönchengladbach vs. Hannover 96

Die Statistik spricht klar für die Gastgeber, die sich in 42 Partien ganze 22 Mal durchsetzen konnten. Hannover dagegen konnte in 12 Spielen drei Punkte einsammeln. In weiteren acht Spielen trennte man sich unentschieden. Die Ergebnisse der letzten Jahre zeigen aber einen Trend zugunsten der Gäste.

 

Analyse & Wettquoten Gladbach vs. Hannover 96:

In den Spielen, in denen Gladbach beteiligt ist, fallen die wenigsten Tore in der Bundesliga. In sieben Spielen der Borussia in dieser Saison fiel nur ein einziges Tor. So gut die Abwehr auch ist, so schwach stellt sich die Offensive dar. Mit nur 19% verwandelter Torchancen ist man hier Schlusslicht der Liga. Hannover stellt dagegen mit Mohammed Abdellaoue den derzeit drittbesten Schützen der Liga, der die Abwehr der Gastgeber knacken soll. Im Gegenzug muss Hannover jedoch seine Abwehr weiter stabilisieren. Die Wettanbieter sehen den Heimvorteil als ausschlaggebenden Faktor der Partie und bieten ausgezeichnete Wettkonditionen mit folgenden Bestquoten:

Sieg Mönchengladbach: 2,10 – Interwetten
Unentschieden: 3,50 – Bwin
Sieg Hannover: 3,80 – Tipico

Aufgrund der Abschlussschwäche aber Defensivstärke der Gladbacher kann sich eine Wette Under 2.5 Goals sehr lohnen. Beste Konditionen bietet hierbei Bwin mit einer Quote von 1,80. Mutige, die an die weitere Serie der Gladbacher Spiele mit nur einem einzigen Tor glauben, können auch auf Under 1.5 Goals tippen. Dafür gibt es bei Sportingbet eine Quote von 3,50.

 

Wettbasis-Tipp

Hannover wird an der Abwehr der Borussia verzweifeln, der Gastgeber selbst wird seine Chance nicht nutzen. Dieses Spiel ist ein klarer Fall für ein Unentschieden.

 

Überblick über den 11.Spieltag der 1.Bundesliga 2011/2012:

28.10.2011 20:30, Freiburg – Leverkusen 0:1
29.10.2011 15:30, Bayern München – Nürnberg 4:0
29.10.2011 15:30, Wolfsburg – Hertha BSC 2:3
29.10.2011 15:30, Schalke 04 – Hoffenheim 3:1
29.10.2011 15:30, Gladbach – Hannover 96 2:1
29.10.2011 15:30, Stuttgart – Borussia Dortmund 1:1
29.10.2011 18:30, Mainz – Werder Bremen
30.10.2011 15:30, Köln – Augsburg
30.10.2011 17:30, HSV – Kaiserslautern

 

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land 1.Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).

Jede Woche im Wettbasis-Newsbereich finden Sie die amüsante Bundesliga-Vorschau (11.Spieltag)



Anton Fink (Chemnitz)
Halle vs. Chemnitz, 26.07.2014 - 3. Liga
 - Prestigereiches Ost-Derby zum Auftakt!
Bundesliga-Wetten
Preußen Münster vs. Hansa Rostock, 27.07.2014 - 3. Liga
 - Kann Münster die starken Testspieleindrücke bestätigen?
Norbert Meier (Trainer Düsseldorf)
Bielefeld vs. Darmstadt, 19.05.2014 - 2. Bundesliga Relegation
 - Gibt es das Wunder von Bielefeld?
Stieber - Azemi (Fuerth)
Fürth vs. HSV, 18.05.2014 – Bundesliga Relegation
 - Wer sichert sich den letzten Bundesligaplatz?
Stoh-Engel (Darmstadt)
Darmstadt vs. Bielefeld, 16.05.2014 - 2.Bundesliga Relegation
 - Wenn 180 Minuten über eine gesamte Saison entscheiden...
Adler - Van der Vaart (HSV)
HSV vs. Fürth, 15.05.2014 – Bundesliga Relegation
 - Die Hanseaten müssen im Kampf um die Bundesliga vorlegen








Post drucken Post drucken

  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten