sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Luzern vs. Basel, 21.10.2012 – Super League


Der neue FC-Basel-Trainer Murat Yakin gastiert gleich einmal bei seinem Ex-Klub

20. Oktober 2012 / Alice
Murat Yakin (Trainer Basel NEU)

http://www.wettbasis.com/flaggen/schweiz.gifFC Luzern – FC Basel http://www.wettbasis.com/flaggen/schweiz.gif, 21.10.2012, 13:45 Uhr – Super League (13. Spieltag) – Endergebnis 1:0 – Ein Eigentor von Ajeti in der 59. Minute fixierte den Heimsieg von Luzern, damit ist das Trainer-Debüt von Murat Yakin gegen seinen Ex-Klub nicht gelungen. Basel weiterhin in der Tabelle auf dem unbefriedigenden 4.Platz, während Luzern einen Platz gewinnen  konnte und auf Platz 8 aufgestiegen ist.

In der schweizer Super League kommt es am Sonntag, dem 21.10.2012, in der swissporarena zum Duell zwischen dem FC Luzern und dem FC Basel. Nach dem die Innerschweizer in der abgelaufenen Spielzeit der nächste Verfolger des amtierenden Meisters gewesen waren und zudem die beiden Mannschaften im schweizer Cup-Finale gegeneinander angetreten waren, handelt es sich nun um das Aufeinandertreffen zwischen dem Vorletzten und dem Vierten. Der FC Luzern hält nach den ersten zwölf Meisterschaftsrunden bei nur neun Punkten und hat damit bereits zwölf Zähler Rückstand auf den FC Basel.

Damit hätte man bis vor wenigen Tagen meinen können, dass ein Aufeinandertreffen zwischen diesen beiden Klubs heuer völlig uninteressant ist. Das hat sich dann aber am 15.10.2012 schlagartig geändert. Denn: Der FC Basel feuerte am Montag Trainer Heiko Vogel und präsentierte Murat Yakin als den Nachfolger des in dieser Spielzeit erfolglosen Deutschen. Das Brisante daran ist, dass Yakin zwar selbst am 20.08.2012 als Trainer des FC Luzern abgelöst worden war, allerdings noch auf der Gehaltsliste der Innerschweizer gestanden ist und aber seinen bisherigen Klub nicht um die Freigabe gebeten hat. Somit könnte die Verpflichtung von Yakin, der ein echter Basler ist und von 2001 bis 2006 selbst erfolgreich für die “Bebbis” gespielt hatte, noch ein juristisches Nachspiel für die “Rot-Blauen” haben.

Im ersten Saisonduell am 21.07.2012 trennten sich die beiden Mannschaften mit 2:2. Die “Blau-Weißen” waren durch einen Doppelpack von Dario Lezcano (18., 66.) zweimal in Führung gegangen, Alexander Frei (61.) und Marco Streller (81.) erzielten hingegen die Tore für den amtierenden Double-Gewinner. Dieses Spiel wird vom Österreicher http://www.wettbasis.com/flaggen/oesterreich.gif Gerhard Grobelnik geleitet.

 

Die Zürcher wollen gegen den Hauptstadt-Klub ihre Erfolgsserie fortsetzen:
Grasshoppers vs. YB Bern – 3:2

 

 

http://www.wettbasis.com/flaggen/schweiz.gif Luzern – Statistik & aktuelle Form

Der FC Luzern hat in den ersten zwölf Runden in der laufenden Super-League-Saison erst zwei Partien für sich entschieden, zudem gab es drei Unentschieden und nicht weniger als sieben Niederlagen. Damit rangieren die “Blau-Weißen” mit neun Punkten auf dem vorletzten Platz. Das große Glück der Innerschweizer ist, dass das Tabellenschlusslicht Servette Genf derzeit lediglich zwei Zähler am Konto hat und dass die Barrage abgeschafft wurde.

Seit der Verpflichtung von Yakins Nachfolger, dem Polen Ryszard Komornicki, am 20.08.2012, entschied der FC Luzern erst drei Pflichtspiele für sich, zudem setzte es sechs Niederlagen. In den jüngsten sieben Begegnungen ging man nur einmal als Sieger vom Platz, zudem musste man sich eben sechsmal geschlagen geben.

Im bislang letzten Meisterschaftsspiel am 07.10.2012 verloren die “Blau-Weißen” mit 2:3 in Sion, wobei Stephan Andrist in der 20. Minute einen Elfmeter zur Führung der Gäste verwertet hatte und Tomislav Puljic in der 96. Minute den zweiten Treffer für die Gäste erzielte. Die Innerschweizer standen nach einer Roten Karte gegen Serey Die in der 32. Minute rund eine Stunde lang mit einem Mann mehr auf dem Platz und konnten auch daraus kein Kapital schlagen.

Der aufgrund der sportlichen Misere natürlich ständig in Frage gestellte Komornicki muss auf den zentralen Mittelfeldspieler Michel Renggli, der nach einem Kapselriss voraussichtlich bis zum kommenden Februar ausfallen wird, auf den rechten Außenverteidiger Sally Sarr (Rippenbruch) sowie auf den rechten Flügelspieler Daniel Gygax (Muskelfaserriss) verzichten.

Die letzten sechs Spiele von Luzern:

07.10.2012 Schweizer Super League FC Sion - FC Luzern 3:2
30.09.2012 Schweizer Super League FC Luzern - FC Thun 2:1
27.09.2012 Schweizer Super League Grasshoppers Zürich - FC Luzern 2:0
23.09.2012 Schweizer Super League Lausanne-Sport - FC Luzern 1:0
16.09.2012 Schweizer Cup SR Delemont - FC Luzern 1:1,
1:1 (n.V.),
7:6 (n.E.)
02.09.2012 Schweizer Super League FC Luzern - Young Boys Bern 1:2

 

 

50 Euro gratis ohne Einzahlung beim Wettanbieter Betsson:
Netbank-Konto eröffnen und 50€ bei Betsson absahnen

 

http://www.wettbasis.com/flaggen/schweiz.gif Basel – Statistik & aktuelle Form

Der FC Basel hat in der laufenden Super-League-Spielzeit bisher fünfmal gewonnen, zudem holte man sechs Unentschieden und ging einmal als Verlierer vom Platz. Damit holte der amtierende Double-Gewinner und Serienmeister bislang 21 Punkte und hat acht Zähler Rückstand auf den Spitzenreiter Grasshoppers Zürich.

Bei den “Bebbis” zog man am 15.10.2012 die Konsequenzen für die bisher enttäuschende Saison und trennte sich von Trainer Vogel. Der Ablöse kommt zwar natürlich nicht unbedingt überraschend, aber zu diesem Zeitpunkt doch recht unerwartet. Dazu kommt, dass man mit Yakin einen Trainer, der beim FC Luzern wegen Erfolgslosigkeit gefeuert worden war, nun an Bord hat. Viele Experten sehen Vogel als ein Bauernopfer. Denn: Zum einen haben die “Rot-Blauen” im Sommer einige Leistungsträger wie Xherdan Shaqiri (Bayern München) oder Granit Xhaka (Borussia Mönchengladbach) verkauft, zum anderen bringen viele Akteure einfach nicht die Leistungen, die man von ihnen aus den vergangenen Jahren gewohnt war. Yakin, der von 2001 bis 2006 selbst für den FC Basel gespielt hat, kennt einige Spieler wie Alexander Frei noch aus seiner aktiven Zeit.

Die “Bebbis” sind mit drei vollen Erfolgen und fünf Unentschieden seit ingesamt acht Pflichtspielen ungeschlagen. In der letzten Meisterschaftspartie vor der Länderspiel-Pause feierte der FC Basel am 07.10.2012 einen 3:2-Arbeitssieg gegen Servette Genf, wobei die Hausherren dank der Tore von Fabian Schär (35.), von David Degen (35.) sowie von Marco Streller (52.) den Spielstand nach einem 0:1-Rückstand auf ein vorläufiges 3:1 umdrehten. Am 12.10.2012 feierten die “Rot-Blauen” einen 7:0-Testspiel-Sieg gegen den Challenge-League-Vertreter FC Wohlen.

Yakin kann bei seinem Debüt als FC-Basel-Trainer auf den gesamten Kader zurückgreifen. Die ehemaligen Langzeitverletzten Gilles Yapi und Stjepan Vuleta feierten beim Kantersieg gegen den FC Wohlen ihre Comebacks, wobei der zentrale Mittelfeldspieler und der rechte Flügelspieler ein bzw. zwei Tore erzielten.

Die letzten sechs Spiele vom Basel:

12.10.2012 Freundschaftsspiele FC Basel – FC Wohlen 7:0
07.10.2012 Schweizer Super League FC Basel – Servette Genf 3:2
04.10.2012 Europa League, Gruppe G FC Basel - KRC Genk 2:2
29.09.2012 Schweizer Super League Lausanne-Sport - FC Basel 1:1
26.09.2012 Schweizer Super League FC Basel - FC Sion 4:1
23.09.2012 Schweizer Super League Young Boys Bern - FC Basel 1:1

 

 

Derby im Tabellenkeller:
Nürnberg vs. Augsburg – 0:0

 

Direkter Vergleich Luzern – Basel:

Das erste Aufeinandertreffen zwischen dem FC Luzern und dem FC Basel in der laufenden Saison am 21.07.2012 im Basler St. Jakob-Park endete mit 2:2. In der vergangenen Saison waren die beiden Mannschaften fünfmal gegeneinander angetreten. In der Super League feierten die “Bebbis” am 03.12.2011 mit 1:0 und am 04.03.2012 mit 3:1 zwei Heimsiege, auswärts reichte es mit einer 1:3-Auswärtsniederlage am 20.08.2011 sowie mit einem 1:1 am 07.04.2012 zu nur einem Punkt. Im am 16.05.2012 im Berner Stade de Suisse ausgetragenen schweizer Cup-Finale setzten sich die “Rot-Blauen” nach dem Elfmeterschießen mit 5:3 durch und sicherten sich damit das Double. Die direkten Duelle aus der vergangenen Saison sind aber natürlich wenig aussagekräftig.

 

Luzern – Basel: Prognose & Wettbasis-Trend:

Der FC Basel geht meiner Meinung nach als leichter Favorit in dieses Spiel, wobei ein Auswärtssieg gegen seinen Ex-Klub für Yakin eine besondere Genugtuung bedeuten würde. Der FC Luzern benötigt hingegen eine gewaltige Leistungssteigerung, um gegen die qualitativ stärker besetzten “Bebbis” punkten zu können. Folgende Wett-Quoten werden für das Match FC Luzern – Basel geboten:

http://www.wettbasis.com/flaggen/schweiz.gif Sieg Luzern: 3,80 – bet365

Unentschieden: 3,60 – Betvictor

http://www.wettbasis.com/flaggen/schweiz.gif Sieg Basel: 2,20 – bet365 Betvictor Bwin Interwetten

 

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land http://www.wettbasis.com/flaggen/schweiz.gif Super League & das gewünschte Thema auswählen).

Schweizer Super League – 13. Spieltag – Übersicht aller Spiele:
20.10.2012 19:45, FC Thun – FC Sion 1:1
20.10.2012 19:45, Servette Genf – FC St. Gallen 1:1
21.10.2012 13:45, FC Luzern – FC Basel 1:0
21.10.2012 13:45, Lausanne-Sport – FC Zürich 0:2
21.10.2012 16:00, Grasshoppers Zürich – Young Boys Bern 3:2



Willian
Cruzeiro vs. Atletico-MG, 26.11.2014 - Copa do Brasil Finale
 - Der frischgebackene Meister muss gegen den Stadtrivalen ein 0:2 aus dem Hinspiel aufholen
Fussball-Wetten
Sao Paulo vs. Atletico Nacional, 26.11.2014 – Copa Sudamericana
 - Schafft Sao Paulo noch den Sprung ins Finale?
Fussball-Wetten
River Plate vs. Boca Juniors, 27.11.2014 – Copa Sudamericana
 - Buenos Aires wartet auf das letzte Derby des Jahres
Weimann
Aston Villa vs. Southampton, 24.11.2014 - Premier League
 - Villa in Krise – Setzen die Saints ihren Höhenflug fort?
Raul Meireles (Fenerbahce)
Bursaspor vs. Fenerbahce, 24.11.2014 - Süper Lig
 - Kann Fenerbahce die Tabellenführung zurückerobern?
Paolo Guerrero (Corinthians Sao Paulo)
Corinthians vs. Gremio, 23.11.2014 - Campeonato Brasileiro
 - Vor allem die Gäste stehen vor diesem sechs-Punkte-Spiel um die Copa-Libertadores-Plätze unter Zugzwang








Schlagwörter: , , , , ,

Post drucken Post drucken

Verletzte & gesperrte Spieler
Immer aktuell: Unsere Liste der verletzten & gesperrten Spieler
Fussball Witze
Heute schon gelacht? Fussball Witze zu allen Vereinen
Sportwetten Gewinnspiel
Tippen und Gewinnen! Bet365 Gewinnspiel im November
Sportwetten Strategien
Mit System zum Gewinn: Erfolgreiche Wett-Strategien
  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten