sportwetten wettbasis logo Wettbasis seit 2002
Wettbasis - Sportwetten Beste Wettanbieter Sportwetten Bonus Wett-News Wett-Tipps
zum Inhalt springen

Liverpool vs. Heart of Midlothian, 30.08.2012 – Europa League


Schaffen die Hearts die Überraschung an der Anfield Road?

30. August 2012 / Frank
Liverpool Torjubel

FC Liverpool vs. Heart of Midlothian FC , 30.08.2012, 21:05 Uhr – Europa League (Play-Off Rückspiel) – Endergebnis 1:1 – fast wäre die Sensation gelungen für die Schotten, in der 84. Minute ging Heart of Midlothian durch Templeton überraschend mit 1:0 in Führung, was Verlängerung bedeutet hätte. Doch Liverpools Topstürmer Luis Suarez wollte keine Überstunden machen und erzielte zwei Minuten vor der Verlängerung den Ausgleich zum 1:1, damit ist der Traditionsverein aus Liverpool in der Europa League Gruppenphase angekommen.

Das englisch-schottische Duell geht am kommenden Donnerstag in die zweite Runde. Vergangene Wochen sicherten sich die Reds den Vorteil für das Rückspiel. Dabei zeigte sich das Match mehr als ausgeglichen. Beide Teams steckten nicht auf. Die Schotten konnten sogar mehr Torversuche entwickeln als die favorisierten Liverpooler. Betont werden muss dabei jedoch auch, dass die Reds einige ihrer Stars lieber geschont haben.  Am Ende sollte dann ein Eigentor das Hinspiel entscheiden. In der 78. Spielminute brachte Andy Webster den Ball im eigenen Tor unter und schenkte den Reds damit nicht nur den Sieg, sondern auch ein wichtiges Auswärtstor. Insgesamt blieb die Partie aber sehr fair. Der deutsche Referee Florian Meyer musste nur eine einzige gelbe Karte hervorholen. Im Rückspiel ist immer noch alles möglich. Am Donnerstag beginnt das Match um 21:05 Uhr an der Liverpooler Anfield Road.

 

FC Liverpool – Statistik & aktuelle Form

Alles läuft nach Plan. Das Team von Coach Brandon Rodgers überstand die dritte Qualifikationsrunde gegen den weißrussischen FC Gomel ohne Probleme. Die Schlussmänner Jones (in Gomel) und Reina blieben beide ohne Gegentreffer. Die Defensive hat ihre Arbeit optimal verrichtet. Dass die Abwehr der Reds sowieso schwer zu knacken ist, mussten dann auch die Hearts bemerken. Nach drei Qualifikationsspielen bleibt Liverpool somit vorerst ohne Gegentreffer, konnte selbst aber fünf Mal zuschlagen – wenn das Eigentor von letzter Woche hinzugezählt werden darf. Für die Treffer waren dabei stets unterschiedliche Akteure verantwortlich: Sowohl Glen Johnson als auch Steven Gerrard, Stewart Downing und Fabio Borini sorgten für das Weiterkommen der Reds.

Allgemein soll in dieser Spielzeit endlich der Umbruch beim FC Liverpool gelingen. Der achte Platz aus der vergangenen Saison war schließlich die schlechteste Platzierung in der englischen Premier League seit fast 20 Jahren. Der Carling Cup war damit der einzige Titel in 2011/12. Club-Legende Kenny Dalglish kostete dies nach nur 1,5 Jahren den Trainerposten. Coach Rodgers kam zur neuen Saison von Swansea City und soll nun für erfolgreichere Zeiten sorgen. Dafür schlug man auch auf dem Transfermarkt zu. Neben Mittelstürmer Borini vom AS Rom stießen auch Joe Allen von Swansea City und Oussama Assaidi vom SC Heerenveen zum Kader. Zudem sicherte man sich die Dienste von Real Madrids Nuri Sahin, der für ein Jahr ausgeliehen wurde. Allein mit diesen Zugängen steht ein Transferdefizit von über 38 Millionen Euro zu Buche. Ein Ausscheiden aus dem internationalen Wettbewerb wäre kaum zu stemmen. Deshalb stehen die Reds am Donnerstag unter Druck, haben aber den Vorsprung als kleine Versicherung im Gepäck.

In der Premier League gelang der Start in die neue Saison jedenfalls nicht. Nach zwei Spieltagen steht Liverpool mit nur einem einzigen Zähler auf Rang 16. Nach dem peinlichen Auftakt, als man mit 0:3 gegen West Bromwich Albion verloren hatte, sah man jedoch gegen Manchester City beim 2:2 schon ein verbessertes Team.

Letzte Begegnungen

Europa League
Liverpool – Hearts of Midlothian 1:0
Liverpool – FC Gomel 3:0
Liverpool – FC Gomel 1:0

Premier League
Liverpool – Manchester City 2:2
Liverpool – West Bromwich Albion 0:3

Voraussichtliche Aufstellung: Reina – Agger, Henderson, Spearing, Carragher, Adam, Borini, Sterling, Shelvey, Kelly, Robinson

Marseille im Schongang in die Gruppenphase?
Olympique Marseille vs.Sheriff – 0-0

 

Hearts of Midlothian FC – Statistik & aktuelle Form

Über die Play-Offs ging es für die Hearts in den vergangenen Jahren nicht hinaus. Einzig 2004/05 erreichte der schottische Fußballclub die Gruppenphase der Europa League. Trainer John McGlynn nimmt also in der aktuellen Saison wieder einmal Anlauf auf einen internationalen Erfolg, welcher mit dem Einzug in die Gruppenphase erreicht wäre. Während man im vergangenen Jahr mit Tottenham Hotspur ebenfalls einem englischen Kontrahenten gegenüber stand, will man nun auf Revanche pochen. Tottenham fertigte die Hearts im Hinspiel mit 5:0 ab. Das konnte man zumindest gegen die Reds verhindern. McGlynn nimmt das kommende Rückspiel mehr als ernst. Er will sich mit seinen Schotten in Europa etablieren. Dies kann aber nur mit einem Sieg gegen Liverpool gelingen. Umso tragischer war das Eigentor im eigenen Stadion, welches die Chancen auf ein Weiterkommen minimiert hat. Das Wort ‘Aufstecken’ kennen die Hearts aber nicht.

Auch die schottische Premier League ist bereits vier Spieltage alt. Die Hearts stehen aktuell auf Rang 4 und mussten sich noch nicht geschlagen geben. Ein Sieg und drei Unentschieden stehen auf der Habenseite der Schotten. Nur der Auftakt in die Saison konnte gegen Jonhstone gelingen. Für McGlynn bedeutet das noch einiges an Arbeit, wenn er seinen Club zu einem Dauergast in Europa wachsen lassen will.

Letzte Begegnungen

Europa League
Hearts – FC Liverpool 0:1

Premier League
Hearts – FC Aberdeen 0:0
Hearts – Inverness Caledonian Thistle 2:2
Hearts – Hibernian Edinburgh 1:1
Hearts – FC St. Johnstone 2:0

Voraussichtliche Aufstellung: McDonald – Grainger, McGowan, Barr, Webster, Templeton, Sutton, Taouil, Novikovas, Zaliukas, Paterson

 

Direkter Vergleich  FC Liverpool vs. Hearts of Midlothian FC

Tatsächlich war das Hinspiel in den Play-Offs der Europa League das erste Aufeinandertreffen der beiden Clubs auf der Insel.

 

FC Liverpool vs. Hearts of Midlothian FC : Prognose & Wettbasis-Trend

So ambitioniert wie sich die Hearts auch auf dem Platz gezeigt haben, so sicher scheint aber auch die Erkenntnis, dass der FC Liverpool ein zu schweres Los darstellt, um in die Gruppenphase einziehen zu können. Wahrscheinlich müsste es einen rabenschwarzen Tag an der Anfield Road für die Reds geben, um den Vorsprung noch aus der Hand zu geben. Der FC Liverpool wird auch das Rückspiel für sich entscheiden und schließlich in die Gruppenphase einziehen. Folgende Wett Quoten werden für das Match Liverpool vs. Hearts of Midlothian angeboten:

Sieg Liverpool: 1,20 – Digibet
Unentschieden: 7,00 – Bet3000
Sieg Hearts: 20,00 – Bet3000

Europa League Spiele 30.08.2012 (Rückspiele)

Datum/Zeit Land Europa League Spiel Bemerkung
28.8.2012 Dynamo Moskau - Stuttgart 1:1 EL - Playoffs Hinspiel 0-2
30.8./18:00 Dnjepropetrowsk - Slovan Liberec 4:2 EL - Playoffs Hinspiel 2-2
30.8./18:00 Dila Gori - Maritimo Funchal 0:2 EL - Playoffs Hinspiel 0-1
30.8./19:00 PSV Eindhoven - Zeta Golubovci 9:0 EL - Playoffs Hinspiel 5-0
30.8./19:00 Heerenveen - Molde 1:2 EL - Playoffs Hinspiel 0-2
30.8./19:00 HJK Helsinki - Athletic Bilbao 3:3 EL - Playoffs Hinspiel 0-6
30.8./19:00 ZSKA Moskau - AIK Stockholm 0:2 EL - Playoffs Hinspiel 1-0
30.8./19:00 APOEL Nikosia - Netschi Baku 1:3 EL - Playoffs Hinspiel 1-1
30.8./19:00 Hapoel Tel Aviv - F91 Düdelingen 4:0 EL - Playoffs Hinspiel 3-1
30.8./19:00 Rosenberg Trondheim - Legia Warschau 2:1 EL - Playoffs Hinspiel 1-1
30.8./19:30 Young Boys Bern - FC Midtjylland 0:2 EL - Playoffs Hinspiel 3-0
30.8./19:30 Steaua Bukarest - Panevezys 3:0 EL - Playoffs Hinspiel 2-0
30.8./19:30 Sparta Prag - Feyenoord 2:0 EL - Playoffs Hinspiel 2-2
30.8./20:00 Metalist Charkiw - Dinamo Bukarest 2:1 EL - Playoffs Hinspiel 2-0
30.8./20:00 Genk - Luzern 2:0 EL - Playoffs Hinspiel 1-2
30.8./20:15 Viktoria Pilsen - Lokeren 1:0 EL - Playoffs Hinspiel 1-2
30.8./20:30 Girondins Bordeaux - Roter Stern Belgrad 3:2 EL - Playoffs Hinspiel 0-0
30.8./20:30 FC Brügge - Debreceni 4:1 EL - Playoffs Hinspiel 3-0
30.8./20:30 Marseille - Sheriff Tiraspol 0:0 EL - Playoffs Hinspiel 2-1
30.8./20:30 Videoton - Trabzonspor 0:0 4:2 n.E. EL - Playoffs Hinspiel 0-0
30.8./20:45 Rapid Wien - PAOK Saloniki 3:0 EL - Playoffs Hinspiel 1-2
30.8./20:45 Partizan Belgrad - Tromsö 1:0 EL - Playoffs Hinspiel 2-3
30.8./20:45 Hannover - Slask Wroclaw 5:1 EL - Playoffs Hinspiel 5-3
30.8./20:45 Inter - Vaslui 2:2 EL - Playoffs Hinspiel 2-0
30.8./20:45 Levante - Motherwell 1:0 EL - Playoffs Hinspiel 2-0
30.8./21:00 Alkmaar - Machatschkala 0:5 EL - Playoffs Hinspiel 0-1
30.8./21:00 Twente - Bursaspor 4:1 EL - Playoffs Hinspiel 1-3
30.8./21:00 Newcastle - Atromitos Athen 1:0 EL - Playoffs Hinspiel 1-1
30.8./21:00 Lazio Rom - Murska Sobota 3:1 EL - Playoffs Hinspiel 2-0
30.8./21:05 Liverpool - Heart of Midlothian 1:1 EL - Playoffs Hinspiel 1-0
30.8./21:30 Sporting Lissabon - Horsens 5:0 EL - Playoffs Hinspiel 1-1



Paul Pogba (Juventus)
Juventus vs. Lyon, 10.04.2014 - Europa League Rückspiel
 - Knappes Hinspiel - Doch noch Außenseiterchancen für Lyon?
Mangala - Varela (Porto)
Sevilla vs. Porto, 10.04.2014 – Europa League Rückspiel
 - Kann Porto den Vorsprung aus dem Hinspiel verteidigen?
Lima (Benfica)
Benfica Lissabon vs. Alkmaar, 10.04.2014 - Europa League Rückspiel
 - Halbfinaleinzug nur noch Formsache für Benfica?
Giovanni Sio (Basel)
Valencia vs. FC Basel, 10.04.2014 - Europa League Rückspiel
 - Fixiert Basel das zweite Europa League Halbfinale in Serie?
Europa League
Europa League Spiele 10.04.2014 | Viertelfinale Rückspiele
Jackson Martinez (Porto)
Porto vs. Sevilla, 03.04.2014 - Europa League
 - Iberisches Duell geht in die erste Runde








Schlagwörter: , , , ,

Post drucken Post drucken

  Wettbasis-Sportwetten Fussball Wetten Sportwetten Quiz Wettbüro-Bewertungen Live Wetten Wettanbieter Vergleich  
  Besser Wetten Sportwetten Artikel Sitemap Bonus-Beschreibungen Buchmacher  
Viel Erfolg mit Ihren Wetten © 2002-2014 wettbasis.com Sportwetten